This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Steigerung der Leistung und Dynamik eines Automotors (Ozonator)

ACHTUNG! Achtung! Alle bezahlten und kostenlosen Informationen auf dieser Website werden ausschließlich zu Bildungszwecken bereitgestellt.
Der Autor der Website übernimmt keine Verantwortung für mögliche Konsequenzen der Verwendung von Bottom-Informationen.

ICE Ozonisator

Seit dem Kauf des neuen VAZ-2107 war ich ständig ratlos, die blöde Dynamik des Autos hat mich umgebracht. Es gab eine kurze Zeit, in der sie verspielt und gehorsam war. Mit einem scharfen Druck auf das Gaspedal auf den Boden griff sie sofort, im 4. Gang von 40 km / h bergauf gewann sie im Neid anderer Besitzer der Klassiker an Geschwindigkeit. Aber dann begannen seltsame Dinge zu passieren. Die Dynamik ist allmählich gesunken. Beim Versuch, von unten zu ziehen, trat eine Detonation auf, wobei die Änderung der SPD erfolglos blieb. Es kam zu dem Punkt, dass es auf den Schalldämpfer schoss, aber die Detonation war ständig vorhanden, wenn das Gaspedal mehr als 2/3 des Hubs gedrückt wurde. Zur gleichen Zeit dröhnte der Motor wie ein Flugzeug, aber es gab keine zufriedenstellende Beschleunigung. Auf Anraten anderer Autobesitzer wandte ich mich auf Bekanntschaft an viele Autodienste in der Stadt. Die Situation hat sich nicht geändert. Jemand gab dem installierten Octane-4 die Schuld, jemand die festgezogenen Ventile, jemand die Qualität des Benzins und einen Vergaser mit Kerzen usw. Ich warf eine ganze Menge, um alle angeblichen Ursachen zu überprüfen, das war es nicht. Ich war jedoch nicht der einzige, der unglücklich war. Während meiner Prüfungen sprach ich mit vielen Besitzern der Klassiker, deren Entsorgung Autos von Novae von der Nadel bis zu den "Cent" der 70er Jahre waren. Und nicht nur die Klassiker hatten dieses Problem. Die Vergasung des VAZ mit Vergaser mit Frontantrieb ist ebenfalls üblich. Es war möglich, diesen Splitter aufzugeben, da er ein Defekt in der heimischen Autoindustrie war, aber der Wunsch, die Situation zu korrigieren, war unheimlich.

Die Suche nach der Ursache in der Fachliteratur war erfolglos. Ich habe die Artikel gewöhnlicher Autoenthusiasten im Internet durchgesehen und bin irgendwie auf Zündung gestoßen. Seine offensichtlichen Zeichen waren auf seinem Gesicht. Ständige Detonation, als die Zündung ausgeschaltet wurde, ohne dass das Elektroventil des Vergasers auslöste, zitterte der Motor einige Sekunden lang. Ein Auto mit einem kalten Motor war viel besser. Im Winter, bei Frost -30, zeigte sich eine gute Beweglichkeit. Ich habe in den Aspect-Modifier-Tank gegossen, um die Brennräume und das gesamte Kraftstoffsystem zu reinigen - ein Wunder geschah. Der Motor begann auch bei hohen Drehzahlen sehr leise zu arbeiten. Es gab ein anständiges Verlangen nach Beschleunigung, angenehm in den Stuhl gedrückt. Beschleunigung auf 100 km / h (Tachometer) 11,7 Sekunden mit 3 Gängen. Das Auto ist mit einem BSZ Oktan-4, Solex-21073 mit einer Kraftstoffdüse der ersten Kammer 110 ausgestattet, die zweite ist unberührt. Der Rest ist Vollzeit. Glück war von kurzer Dauer. Ich entwickelte einen Tank mit einem Additiv und nach einem Lauf von 500 km gab es eine frühere Lethargie. Es gab keine Lust zu fahren.

Einmal bemerkte ich eine interessante Sache - das Auto fuhr nach dem Regen immer zügig. Nach einem Gewitter war es noch besser. Ja, und er atmete leichter. Während eines Gewitters oder Regens ist die Oberflächenatmosphäre mit negativen Ionen gesättigt. Daraus begann meine Forschung über das „Atmen“ des Motors im wahrsten Sinne des Wortes. Aus den vorhandenen Materialien sammelte ich einen Luftionisierer und installierte ihn vor dem Luftfilter. Meine Vermutungen wurden bestätigt - bereits nach 20 km mit einem Ionisator spürte ich Verbesserungen. Und nach 300 km bekam das Auto Eigenschaften, die ich noch nie gesehen hatte. Es war leicht, vom 2. Gang an zu starten, das Fahren mit 30 km / h für den 4. Gang war einfach. Müssen Sie beschleunigen? Bitte! Das Auto gewann sofort gehorsam und selbstbewusst an Schwung ohne Ausfälle, Zuckungen und Detonationen. Viele Leute kennen dieses Merkmal der Klassiker, das Auto hat die beste Dynamik im Bereich von 3000-3500 U / min. Obwohl sich die maximale Leistung bei 5600 U / min entwickelt, dreht sich selten jemand über 4000. Der Schub verschwindet merklich, wenn sich die Motordrehzahl der Höchstmarke nähert. Mit einem Ionisator ist die Dynamik bei allen Umdrehungen gleichmäßig, im 1. und 2. Gang mit einem Slipper auf dem Boden werden die maximalen Umdrehungen sofort erreicht, schaffen es zu schalten. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Ursache für Dummheit bei hohen Motordrehzahlen hauptsächlich Kohlenstoff ist. Sogar die Mehrheit hat einen solchen Moment - wenn das Auto mit 2000-2500 U / min fährt und das Gas ganz drückt, reagiert es einige Zeit nicht. Dies ist nicht einmal ein Fehler, sondern nur eine Reaktion von Null. Erst nach einigen Sekunden beginnt die Beschleunigung allmählich. Aber während dieser Zeit ist der Moment verloren, das Überholen ist frustriert. Ich kann mit Zuversicht sagen, dass es nicht der Vergaser und die Zündung sind. In der Sonne! Selbst leicht bräunlicher Ruß kann zu einer abnormalen Verbrennung von Kraftstoff führen. Darüber hinaus hat die Verbrennungsrate des Kraftstoffgemisches unter verschiedenen Wetterbedingungen einen weiten Bereich. Wenn das Auto nach einem Gewitter problemlos fährt und das Gaspedal in den Boden getreten ist, können Sie möglicherweise nicht einmal eine Detonation beobachten. Dann wird wie im Nebel oder vor einem Gewitter ein Pflug an einem Eisenpferd befestigt. Das Auto weigert sich zu fahren, es gibt starke Motorbremsung, Detonation, der Motor brüllt, aber es gibt keine Dynamik. Bei diesem Wetter kommt es zu einer aktiven Ansammlung von Kohlenstoffablagerungen in den Brennkammern. Viele werden die Meinung äußern, dass Feuchtigkeit schuld ist. Erinnern Sie sich jedoch an die jüngste Vergangenheit, als viele Handwerker versuchten, Geräte einzuführen, mit denen dem Kraftstoffgemisch Wasser hinzugefügt werden kann, um den Kraftstoffverbrauch und die CO-Emissionen zu senken. Die Ablagerung fehlte, der CO verschwand praktisch und der Motor arbeitete fröhlich. Daher wird der Verbrennungsprozess nicht durch Wasser beeinflusst, sondern durch das Vorhandensein negativer Ionen in der Umgebungsluft. Wenn Sie sich neben einem Wasserfall im Nebel fallenden Wassers befinden, fühlen Sie sich trotz der hohen Luftfeuchtigkeit, durch die die Kleidung feucht wird, frisch und atmungsaktiv. Hier ist es der Unterschied in den Eigenschaften hoher Luftfeuchtigkeit - bei normalem Nebel und in der Nähe eines Wasserfalls.

Die elektrische Schaltung des Ionisators ist in Abbildung 1 dargestellt. Die Verwendung eines Feldeffekttransistors ermöglicht es, die Schaltung so weit wie möglich zu vereinfachen. Aus eigener Erfahrung werde ich sagen, dass sie keine Angst vor statischer Elektrizität haben, Sie können sicher wie mit gewöhnlichen arbeiten. Es ist besser, Hochspannungskondensatoren im Multiplikator des angegebenen Typs zu verwenden, große Kapazität mit kleinen Abmessungen, und es ist bequem, mit ihnen zu arbeiten. Sie sind voll im Fernsehstudio und auf dem Radiomarkt.

Озонатор для ДВС
FIG. 1

Details:

  • R1 - 47k, R2 - 75k, R3 - 1,5k, R4 - 2k;
  • C1 - 10 nF, C2 - 47 uF x 25 V, C3 - 500 uF x 25 V;
  • DD1 - K561LN2;
  • VT1 - IRL3803, IRF3205, IRFP064, IRFP2907;
  • VD1,2 - KD103A, KD521A;
  • T1 - TVS110P2;
  • FU1 - 2A;

Der Multiplikator sind Kondensatoren 2200pF x 10000V Typ K73-13, Dioden KTs106G.
Die Ergebnisse des DD1-Chips von links nach rechts: 13,12,1,2,3,4.
Schlussfolgerung von KREN5A zum 7. Ausgang von DD1.

Dort finden Sie einen Aufwärtstransformator von einem BW-Fernseher. Entfernen Sie alle Primärwicklungen und wickeln Sie 9 Windungen mit demselben Draht von den entfernten Wicklungen. Es ist besser, mehrere Umdrehungen Klebeband vorzuspulen. Um die Mikroschaltung mit Strom zu versorgen, können Sie die KURBEL auf 9 V verwenden, aber es ist sehr heiß. Stellen Sie sicher, dass der Transistor an einem Kühler von mindestens 5 x 5 cm mit Kühlrippen installiert ist. Sie verstehen, nicht häusliche Bedingungen unter der Haube. Montieren Sie den Spannungsvervielfacher durch Klappmontage. Sie können die Kondensatoren mit Klebstoff zusammenkleben und dann die Dioden löten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Epoxidverbindung in geeigneter Form einfüllen. Kaufen Sie in extremen Fällen Anles Epoxy Classic Compound, dies ist ein Epoxy mit Kitt-Eigenschaften. Behandeln Sie es mit einer dicken Schicht aller Anschlüsse der Kondensatoren und Dioden. Das Schema befindet sich in einem Fall. Ich habe einen Multiplikator 4 cm vom Strahler des Transistors entfernt, kein Problem. Schließen Sie das Gehäuse des Horizontaltransformators an die Masse an, auf der sich elektrostatische Elektrizität ansammelt, die regelmäßig die Primärwicklung durch die Dichtung durchbricht. Fehlfunktionen treten sicherlich nicht auf, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Testen Sie die Schaltung nach dem Zusammenbau im Leerlauf ohne Rohr. In diesem Fall beträgt die Spannung am Multiplikator etwa 60000 V. Im Dunkeln sollte der Körper des Multiplikators nicht leuchten. Dann wird es zu einer Panne. Der gegebene Stromkreis ist für die Röhre schwach und wenn sie angeschlossen ist, steigt ihre Spannung nicht über 30000-35000V an. Anstelle eines hausgemachten Multiplikators können Sie den Multiplikator des UN-9/27-Fernsehgeräts verwenden. Es gibt eine positive Schlussfolgerung. Es scheint kein Unterschied zu sein. Ein Motor mit unterschiedlicher Polarität des Multiplikators ändert jedoch seinen Charakter. Wenn der Multiplikator negativ ist, ist der Motor flexibler im Betrieb, exzellenter Boden- und Pferdeschub, der Zündwinkel erhöht sich um 1-3 Grad. Wenn Sie fertige vom Fernseher verwenden, dann einen schlechten Tiefgang mit Detonation (aber besser als überhaupt kein Ionisator), das Reiten ist ausgezeichnet, müssen Sie die UOZ um ein paar Grad reduzieren, der Motor ist laut. Und ein weiterer Nachteil: Das Rohr ist ein Elektrofilter, der den kleinsten Staub auffängt, der sich an der Innenwand absetzt. Allmählich wird es zu einem elektrischen Isolator und der Effekt nimmt ab. Sie müssen die Wände alle 300 km abwischen. In Fig. 2 ist der Schaltkreis der industriellen UN9 / 27. Um die Spannung und den Effekt zu erhöhen, können Sie wie gezeigt einen hausgemachten Multiplikator hinzufügen, auch ohne. Verwenden Sie keine Mega-Ohm-Widerstände am Hochspannungsausgang des Multiplikators, da dies aus Sicherheitsgründen in Heimionisierern erfolgt. Die Röhre hat einen starken Spannungsabfall und einen Wirkungsverlust. Es ist besser, auf die Isolierung zu achten.

Озонатор для ДВС
FIG. 2

In dem Fall, in dem sich die Schaltungskomponenten befinden, machen Sie ein Loch für den Hochspannungsausgang. Ich habe den Kontakt von der Abdeckung des Verteilers verwendet, der mit Epoxidharz in den Körper eingeklebt ist. Das Kabel vom Multiplikator kann leicht an den Kontakt gelötet werden, und ein Hochspannungszündkabel ist standardmäßig angeschlossen. Er wird allein sein. In meiner Version habe ich zwei Schlussfolgerungen gezogen, ohne mich auf die Masse des Autos zu stützen. In jedem Fall funktioniert es gut und es gibt keinen Unterschied. Der Aufbau der Schaltung besteht darin, den Verbrauchsstrom durch den Widerstand R1 auf 0,6 bis 0,8 A einzustellen. Ein höherer Strom führt zu keinen Ergebnissen.

Eine Skizze der Röhre ist in Abbildung 3 dargestellt. Die Röhre besteht aus einem Deo-Körper, die alle einen praktisch Standarddurchmesser von 52 mm haben. Die Länge der Röhre beträgt 7-9cm. Es muss in einem geeigneten Gehäuse eingeschlossen sein, damit der Abstand zum Gehäuse 5-7 mm beträgt. Sie können den Körper der Leiterplatte kleben. Schneiden Sie die Trennwand je nach Rohrdurchmesser und Innengröße des Körpers aus Leiterplatte oder Kunststoff, setzen Sie sie auf das Rohr, beschichten Sie die Fugen mit Schnellkleber (ich habe Poxipol verwendet), setzen Sie sie in den Körper ein, beschichten Sie sie erneut und füllen Sie den Hohlraum mit Epoxidverbindung. Es ist gelb markiert. Erstens einerseits, nachdem der Kleber andererseits ausgehärtet ist. Zu den Rändern der Röhre. Dann schneiden Sie zwei 3 mm breite Lamellen und machen ein dünnes Loch in der Mitte. Kleben Sie die Ränder des Rohrs so auf, dass sich das Loch deutlich in der Mitte des Rohrs befindet. Der Rohrkörper wird anstelle eines Warmluftrohrs von unten am Winter-Sommer-Schalter montiert. Es ist notwendig, ein anderes Teil wie einen Riemen mit einem runden Loch zu schneiden oder es in ein fertiges Gehäuse zu schneiden, um mit einem Schalter anzudocken. Machen Sie auch ein Loch in den Körper des Ionisatorrohrs, um den Kontakt von der Verteilerabdeckung einzufügen. Wenn der Multiplikator ein negatives Potential hat, wird der Kontakt mit dem zentralen Draht in der Röhre und dem Röhrenkörper mit Masse verbunden. Wenn der Ausgang plus ist, befindet sich der Kontakt am Rohrkörper und der zentrale Kern auf der Masse. Sie können zwei Kontakte wie in der Abbildung herstellen, aber es ist teurer, aber es gibt keinen Unterschied. Die Rolle des zentralen Drahtes im Ionisator wird von den Haaren aus dem Kabel übernommen. Je dünner desto besser. Es wird mit elektrischen Klammern an den Lamellen an einer Strecke befestigt. Ein negativer Draht wird in denselben Clip eingeführt. Die Ränder des Röhrchens müssen mit Epoxidharz beschichtet sein, um eine Koronaentladung zu vermeiden. Im Allgemeinen müssen alle Hochspannungsteile gut verarbeitet sein (mit Ausnahme der Innenfläche des Rohrs und des zentralen Kabels). Die Kabel sollten so kurz wie möglich sein. Luft tritt von unten in die Röhre ein, wird ionisiert und durch den Winter-Sommer-Schalter geleitet. Der Boden des Ionisatorkörpers muss aus Sicherheitsgründen 3-4 cm länger als der Schlauch sein. Eine gute Option wäre ein rundes Kunststoffgehäuse des Ionisators, damit es anstelle des Winter-Sommer-Schalters eingesetzt werden kann. Erstens können Sie keine Röhre herstellen, sondern ein geeignetes Gehäuse finden, es mit Metallschwämmen zum Abwaschen von Geschirr füllen und den negativen Ausgang des Multiplikators an dieses Gitter anschließen. Die Spannung springt sofort auf 50.000V. In dieser Ausführungsform ist es notwendig, einen Widerstand von 20 bis 30 MΩ am Ausgang des Multiplikators zu löten. Möglicherweise gefällt es Ihnen und Sie müssen das Mobilteil nicht herstellen. Die Röhre ist ein starker Ionisator und mit einer Spannung in der Röhre in der Größenordnung von 45-50 kV wird ein zusätzlicher Effekt erzeugt. Bei hohen Motordrehzahlen bewegt sich Luft mit hoher Drehzahl durch das Rohr. Mit einem Potenzial von mehr als 40 kW kann die gesamte einströmende Luft ionisieren. Ionisierte Luft trifft auf dem gesamten Weg zu den Brennkammern nicht auf Widerstand. Je höher die Geschwindigkeit, desto mehr erfolgt die Einspritzung und der Boost-Effekt tritt auf. Die Beschleunigung bei der 1. und 2. Geschwindigkeit auf die Höchstgeschwindigkeit erfolgt fast augenblicklich. Der Motor summt angenehm ohne Angstgebrüll.

Озонатор для ДВС
FIG. 3

Natürlich geht der Effekt in regelmäßigen Abständen verloren, das Rohr verstopft mit Staub und es ist notwendig, die Innenwände zu reinigen. Nach meiner Erfahrung musste ich es alle 600-700 km einmal machen. Ich bin es leid zuzugeben und möchte die Option mit Metallschwämmen ausprobieren.

Und noch ein paar Worte zum Design. Leider ist das obige Schema für den maximalen Röhreneffekt schwach. Sie können eine beliebige Spannungsverstärkungsschaltung verwenden. Ich möchte es mit einer Zündspule und einer Frequenz von 200-300Hz versuchen. Der Effekt beginnt zu verschwinden, wenn die Frequenz des Spannungswandlers über 7-10 kHz liegt. In den ersten Minuten, in denen der Konverter mit hohen Frequenzen arbeitet, gibt es keine Beschwerden, aber dann wird allmählich die Ionisation verletzt. Je höher die Frequenz, desto schneller kommt dieser Moment. Die Ausgangsspannung des Aufwärtstransformators wirkt sich ebenfalls aus. Je höher es ist, desto niedriger sollte die Frequenz des Wandlers sein. Hochfrequenz-Hochspannungsspannung wird durch Dioden nicht polarisiert. Ich habe lange über diese Frage nachgedacht, warum sie nicht funktioniert. Plus an Ort und Stelle, Minus ist auch vorhanden. Aber warum trägt die Röhre abgestandene und riechende warme Luft, aus der der Kopf zu schmerzen beginnt? Der Ionisator hat auch keine Wirkung. Er versuchte sogar, eine negative Elektrode in Chizhevskys Kronleuchter zu machen, aber er strahlte auch einen bösen Gestank aus. Alles durch Zufall enthüllt - Ich habe zwei Hochspannungsdioden in Reihe geschaltet, aber mit entgegengesetzten Leitungen. Am Ausgang sollte keine Spannung anliegen. Aber als ich einen Schraubenzieher mitbrachte, sah ich einen Lichtbogen. Wechselstrom von Hochfrequenz- und Spannungsdioden ist kein Hindernis. Für ein gutes Ergebnis reichen 0,4 A bei integrierter Spannung, eine Wandlerfrequenz von 800-3000 Hz und 25000 V an den Röhrenelektroden aus. Frischer frostiger Ozongeruch aus einem Arbeitsrohr ist ein Zeichen für den korrekten Betrieb des Ionisators. Umgekehrt ist eine warme, abgestandene und unangenehme Brise ein Zeichen für eine Fehlfunktion. Dies kann durch einen Leistungstransistor unterbrochen werden, eine hohe Frequenz des Wandlers oder ein Fehler im Multiplikator wird eingestellt.

In dieser Richtung ist noch viel zu tun. Sie können einen effizienteren Emitter negativer Ionen finden. Der Stromkreis muss unbedingt verfeinert werden. Hände jucken, aber keine Zeit. Ich wäre dankbar für Ihre Hilfe.

Ergänzungen zu Beobachtungen:

  • 1. Der Widerstand R1 in der Schaltung ist besser, um einen Abstimmtyp SP-5 zu setzen. In meiner Schaltung änderte sich bei jedem Stoß ständig der Widerstand und der Stromverbrauch des Ionisators. Die Wirkung der Röhre änderte sich ebenfalls und musste ständig die SPD anpassen. Sinnt auf dem Schmutz in der Röhre, aber es stellt sich heraus, dass es den Betrieb des Ionisators nicht merklich beeinträchtigt. Daher kann das Mobilteil möglicherweise nicht gereinigt werden. Überprüfen Sie nach dem Zusammenbau, indem Sie auf das Gerät tippen. Der Strom sollte sich nicht ändern.
  • 2. Der Strom kann auf 1,3-1,5 A eingestellt werden, der Effekt ist. Im Allgemeinen wirkt sich eine Änderung des Stromverbrauchs um mehrere Zehntel signifikant auf den Effekt aus. Besonders bei hohen Geschwindigkeiten.
  • 3. Bei der Erstinstallation des Ionisators geht die SPD in die positive Richtung, indem Kohlenstoffablagerungen aus den Brennkammern entfernt werden (die Detonation verschwindet). Wenn es ausgeschaltet ist, kann sich die UOZ jedoch noch weiter erhöhen, jedoch um einige hundert Kilometer. Außerdem wird die Maschine mit einem hartnäckig arbeitenden Motor wieder träge, die Dynamik fällt auf die vorherigen Niveaus. Nach einem signifikanten Lauf mit dem Ionisator ist beim Ausschalten ein signifikanter Leistungsabfall zu spüren.
  • 4. Ein Motor mit einem Ionisator erwärmt sich schneller, wird aber auch im Stau wärmer. Die erhöhte Verbrennungstemperatur des Gemisches wirkt sich aus. Es wurden jedoch keine Verschlechterung, Ausbrennen der Ventile und Rückflüsse festgestellt. Über 25.000 km mit einem Ionisator werden nur positive Indikatoren beobachtet. Das Kraftstoffgemisch verbrennt schneller, was auf das Auftreten einer Detonation nach dem Einschalten des Ionisators hinweist. Die SPD muss um 1-3 Grad reduziert werden. Wenn Sie jedoch keinen Ionisator verwenden, muss die SPD noch um einige Grad reduziert werden. aufgrund der Bildung von Ruß. Gleichzeitig wird die Maschine langweilig, der Kraftstoffverbrauch steigt.
  • 5. Das Rohr produziert eine winzige Menge Ozon und beeinflusst nicht die Details des gesamten Weges vom Einlass zum Auslass. Sie können den Link über das Ozondach unten lesen. In dieser Ausführungsform arbeitete das Auto mit fast einem Ozon, aber wie aus den Beobachtungen des Autors ersichtlich ist, trat keine Verschlechterung auf.
  • 6. Ich fand keine Emitter effektiver als eine Röhre. Es ist kompakt, mit einer Spannung über 40.000 Volt und ionisiert den Hochgeschwindigkeitsluftdruck bei maximalen Motordrehzahlen maximal. Der Unterschied ist signifikant, wenn der Ionisator aus- und wieder eingeschaltet wird.
  • 7. Messen Sie einfach die Spannung in der Röhre - berühren Sie mit einem langen Schraubendreher mit einem gut isolierten Griff die zentrale Elektrode (Draht) und bringen Sie die Spitze an die Wände der Röhre. Wenn Funken zu rutschen beginnen, messen Sie den Durchschlagabstand. 1 mm entspricht 3000 Volt. Wenn der Durchschlag 12 mm beträgt, beträgt die Spannung 36.000 Volt. Da jedoch die obige Schaltung schwach ist und der Strom in der Röhre bei einer solchen Messung notwendigerweise ansteigt, ist die Spannung tatsächlich höher als bei der Messung. Vielleicht bei 3000-5000 Volt.
  • 8. Das Schema hat gut funktioniert, obwohl es einfach und alles andere als ideal ist. Sehr hochwertige Feldeffekttransistoren. Nach einer Ausfallzeit im Stau war es nicht möglich, den Transistorkühler von Hand zu berühren, es war heiß. Aber die Schaltung hat einwandfrei funktioniert. Das Unternehmen garantiert den Betrieb von Transistoren bis zu einer Heiztemperatur von 170 Grad. Klingt nach der Wahrheit. Zumindest haben unsere Transistoren unter solchen Bedingungen "befohlen, lange zu leben". Anfangs hatte ich Angst vor dem Ionisator, man weiß nie, was unter der Motorhaube oder sogar mit dem Auto passieren wird. Unter dem Stuhl befinden sich noch zwei anständige Feuerlöscher. Aber Ängste waren vergebens. Der Ionisator bestand einen jährlichen Test durch Hitze, Frost und Eintauchen in tiefe Pfützen. Ein gewissenhaft hergestelltes Gerät verursacht also keine Probleme.