This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie betrüge ich einen Polygraphen?

Wie betrüge ich einen Polygraphen? Ich gebe an, dass der Lügendetektor Ihre Gedanken nicht lesen kann und somit herausfindet, ob Sie homosexuell sind oder nicht. Es registriert nur den psychophysiologischen Zustand des Subjekts zu einem bestimmten Zeitpunkt. Und das bedeutet, dass er wie jedes andere Auto getäuscht werden kann, sein Gehirn getötet werden kann, so dass er keine genaue Antwort geben kann. Es gibt drei Hauptwege. Ihre ausführliche Beschreibung finden Sie bequem im Internet. Die erste besteht darin, zu versuchen, die Empfindlichkeit unserer eigenen sensorischen Analysegeräte zu verringern. Dazu reicht es am Vorabend, etwas Alkohol zu trinken. Am nächsten Tag wird der Mensch schwach sensibel, seine Reaktionen sind bedingt „gehemmt“ und er kann nicht objektiv auf die präsentierten Reize reagieren. Der Lügendetektor wird keine eindeutigen Schlussfolgerungen ziehen können.

Ein anderer Ansatz besteht darin, alle Emotionen zu unterdrücken, sodass kein einziger Reiz eine Reaktion hervorruft. Das Grundprinzip dabei ist, dass eine Person versucht, alle Fragen automatisch zu beantworten, ohne sie ernsthaft zu beachten. Er muss sich auf die Wand vor ihm oder auf ein anderes neutrales Objekt oder auf seine Lebenserfahrung konzentrieren. Diese Methode erfordert die Fähigkeit zur Selbstkonzentration.

Vorgetäuschte emotionale Reaktionen auf unbedeutende Reize sind jedoch weitaus wirksamer. Wenn Sie eine Reaktion auf eine notwendige Frage provozieren möchten, versuchen Sie einfach, in Ihrem Kopf mehrere mehrstellige Zahlen zu multiplizieren oder über etwas nachzudenken, das Wut oder sexuelle Emotionen hervorruft. Wenn Sie zum Beispiel nicht in Homosexualität verfangen wollen, müssen Sie Zahlen in Ihrem Kopf multiplizieren, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Frauen bevorzugen. Und wenn es ein umgekehrtes Problem gibt, d.h. Sie müssen so tun, als wären Sie ein Homosexueller, der Sie nicht sind (zum Beispiel, um die Armee loszuwerden) :) ), dann müssen Sie multiplizieren, indem Sie die Frage "Haben Sie lieber Sex mit Menschen Ihres Geschlechts" usw. hören. Optional: Wenn Sie nach Frauen gefragt werden, präsentieren oder erinnern Sie sich an Sexszenen mit Männern (oder umgekehrt). Somit überschneidet sich die sexuelle Reaktion auf die Bilder Ihrer Vorstellung mit der gestellten Frage, und es scheint, dass diese bestimmte Frage eine solche Reaktion ausgelöst hat. Mit einer gewissen Impressionabilität und Willenskraft funktioniert diese Methode. Das Ergebnis kann auch erzielt werden, wenn Sie mit dem Lesen von Gedichten beginnen. Natürlich über mich. Etwas langes, wie "Eugene Onegin". Sorge um die Hauptfigur und Beantwortung von Fragen wie zwischendurch.

Physiologische Reaktionen, die für psychischen Stress charakteristisch sind, verursachen ebenfalls Schmerzen. Daher haben einige überlegt, einen Knopf unter den Daumen in den Schuh zu stecken: Schmerzen beim Drücken sollten eine „falsche Reaktion“ hervorrufen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um falsche Reaktionen hervorzurufen. Eine davon ist die für einen Experten nicht wahrnehmbare Spannung einiger Muskelgruppen. Normalerweise drücken Menschen ihre Zehen auf den Boden, reduzieren ihre Augen auf die Nase oder drücken ihre Zunge auf den harten Gaumen. Die Sache ist, diese Bewegung vor dem Vernehmer zu verbergen. Ich warne Sie davor, dass solche Methoden nur von einem unerfahrenen Experten getäuscht werden können, sie sind einem erfahrenen Fachmann wohlbekannt. Daher sollte dieser Fall sorgfältig sein. Übrigens ist es am schwierigsten, die inneren, mentalen Tricks aufzudecken. Wenn Sie sie zum richtigen Zeitpunkt verwenden, können Sie den Experten zu falschen Schlussfolgerungen führen.

Kennern der englischen Sprache empfehle ich, die Seite der engagierten Kämpfer mit dem Polygraphen Antipoligraf.org zu besuchen. Das Credo dieser Seite beeindruckt mich sehr. In der freien Übersetzung ins Russische klingt es so: "Ihr Recht ist es, alles über uns herauszufinden, unser Recht ist es, sie alle zu schicken ... Das ist Demokratie." Diese Seite präsentiert eine kuriose Arbeit "Die Lüge hinter dem Lügendetektor". Darin bieten die Gegner der Detektoren ihre eigenen Methoden an, um mit "unwissenschaftlichen Methoden des Zeugnisses umzugehen, die für Idioten gedacht sind und nur in einem gesetzlosen Land arbeiten".

Diese Empfehlungen gelten für den klassischen Bellmelder, der Druckschwankungen, Atemfrequenz, Blinzeln, Kontraktionen des Herzmuskels, elektrische Aktivität der Haut, Gehirnaktivität und unwillkürliche Bewegungen von Armen und Beinen aufzeichnet. Wenn das Gerät beispielsweise an den Körper angeschlossen ist, wird zunächst empfohlen, auf gleichmäßige Atmung zu achten. Die Frequenz kann zwischen 15 und 30 Atemzügen pro Minute variieren (ca. 2-4 Sekunden).

Es wird angenommen, dass schnelles oder langsames Atmen anzeigt, dass eine Person lügt. Darüber hinaus ist bekannt, dass nach einer „gefährlichen“ Frage ein „Aufatmen“ erfolgen sollte. Daher sollte die Atmung so lange kontrolliert werden, bis die Verbindung zu den Kabeln, über die Sie verbunden sind, vollständig getrennt ist.

Um Blutdrucksensoren auszutricksen, raten Enthusiasten dem Untersucher des Polygraphen, die folgende Übung durchzuführen: Pressen Sie die Muskeln des Analsphinkters und beißen Sie auf die Zungenspitze. Es ist notwendig, die Muskeln zusammenzudrücken, damit sich die Beine und das Gesäß nicht bewegen, da in modernen Modellen von Detektoren Sensoren an den Sitzen angebracht sind, die das geringste Zappeln auf dem Stuhl und Zittern der Knöchel anzeigen.

Ähnliche Techniken wie die oben aufgeführten können nicht nur beim Überprüfen mit einem Lügendetektor angewendet werden, sondern auch während eines normalen Gesprächs, beispielsweise mit einem Psychologen. Schließlich wird ein erfahrener Psychologe auch Ihre Reaktion auf seine Fragen genau überwachen, um herauszufinden, ob Sie die Wahrheit sagen.

Zuletzt zitiere ich die ursprüngliche Methode des Umgangs mit dem Polygraphen, die unser Leser geschickt hat.

Ein wenig nachgedacht, habe ich beschlossen, ein paar Worte über den Polygraphen zu schreiben ... Wenn Sie erlauben ... Ich glaube nicht, dass ich mich aufgrund meines Problems einem solchen Test unterziehen muss ... Aber trotzdem ...

Tatsache ist, dass Sie den Polygraphen auf die Art und Weise täuschen können, die Sie anbieten ... Aber dafür müssen Sie eine sehr vorbereitete Person sein. Das Komitee bereitet die Leute schon sehr lange darauf vor, ähm ... na ja. Nach dem Scheitern der Stasi-Erreger ändert sich meine Sklerose im 60. oder 61. Jahr nicht. Ich meine die Methoden zum Ersetzen von Fragen oder (besonders !!!) die Unterdrückung von Emotionen. Die Knopfmethode ist gut, aber ... Bei modernen Tests sind Sensoren unter den Stuhlbeinen eingeschlossen. Und jede Bewegung wird sofort erkannt und nicht zu Ihren Gunsten interpretiert. Sowie Muskelkontraktion.

Wenn Sie die Zunge in den Himmel drücken und auf die Zunge beißen, wird dies schnell durch das Erscheinen eines selbst nicht sehr erfahrenen Experten bestimmt, der während des Tests überhaupt nicht auf das Band schaut - warum wird es immer noch automatisch aufgezeichnet, oder auf dem Monitorbildschirm, und Sie werden es sehen Gesicht, das zusätzliche, NICHT psychophysiologische Reaktionen aufdeckt, insbesondere Augenbewegungen. Komm mit einem Kater - gut. Es ist auch gut, NUR mit etwas Alkohol zu kommen . Sie können NICHT Alkohol. Sie können Kaffeetassen 7-10. Es ist möglich und andere Medikamente, wie Beruhigungsmittel. Aber auch hier können Sie mit ERNSTEN Tests sicher sein, dass Sie einen Blut- und / oder Urintest erhalten. Was alle Ihre Tricks berechnen. Was wiederum NICHT zu Ihren Gunsten ausgelegt wird. Ganz zu schweigen davon, dass Tests einfach verschoben werden können. All dies beeinflusst außerdem die Pulsfrequenz. Und es ist notwenig, wenn auf einem Polygraphen getestet wird. Und eine erhöhte Anzahl von Herzschlägen pro Minute kann auch GEGEN Sie interpretiert werden.

Und absolut alle diese Methoden sind nicht anwendbar, wenn Sie von CAMERA getestet werden. Aber die Methode, die ich mir erlaube, aus all diesen Mängeln in vielerlei Hinsicht anzubieten, ist kostenlos , ausprobiert (nicht fragen, wo!) Und hat gute Ergebnisse gezeigt. Auch bei dieser Methode muss getrunken werden. Aber nur Wasser. Und in großen Mengen. Jeder weiß, wie viel er auf die Toilette trinken muss ... nun, ich wollte wirklich. Wie lange muss ich trinken? ... Sie können versuchen, es so zu berechnen, dass Sie nicht viel mit vorläufigen "Sicht" -Fragen zu tun haben. Und das sind ungefähr die ersten 10 bis 30 Minuten.

Aber auch wenn sie es nicht berechnet haben, können Sie sich gezwungen sehen, Fragen zu stellen, nicht darüber nachzudenken, was Sie in der Toilette verwenden möchten, um sich so weit wie möglich zu entspannen. Nun, im Allgemeinen hat jeder in solchen Fällen seine eigene Art, mit sich selbst umzugehen. Aber dann ... Maximale Konzentration auf deine Blase, die anschwillt, anschwillt, die jetzt platzt, um nur darüber nachzudenken, was du pissen willst, unerträglich zu pissen, keine Kraft mehr, keine Kraft mehr, über irgendetwas anderes nachzudenken dass ich PI-PI will !!!