This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man Gewicht verlieren ohne Diät und teure Medikamente


ACHTUNG!

Die praktische Anwendung einiger der Materialien auf dieser Website platziert, kann illegal sein.
Alle Informationen dieser Art ist nur für Informationszwecke bestimmt sind ; Autoren und Händler sind für die illegale Nutzung keine Haftung übernommen. Materialien aus Büchern, Zeitschriften und anderen Quellen, erworben in E-Shops, wurden für den Austausch erhalten. Sind "AS IS" ( "AS IS"); Verfügbarkeit überprüfen jedes ist nicht möglich.
Website www.shram.kiev.ua für interessante Materialien mehr als eine bezahlte Suchmaschine funktioniert. Reduziert gibt es keine Materialien , die Warnungen enthalten seine Verteilung zu verbieten ( gegen Entgelt oder kostenlos). Wenn Sie eine Verletzung des Urheberrechts (den Verkauf des Materials, die kostenlose Verteilung und Verkauf , dass der Autor nicht die Erlaubnis gegeben hat) bemerkt - Es wird berichtet , Material entfernt wird.

Wie man Gewicht verlieren ohne Diät und teure Medikamente

Wenn Sie ein größeres Volumen an Taille Brustvolumen oder Kinn wird eine doppelte - dies eine Verletzung der physiologischen und biochemischen Prozesse des Körpers anzeigt.

Gewicht verlieren , werden Ihnen einen natürlichen Fatburner helfen - Apfelessig. Es ist notwendig, Apfelessig (2-3 Teelöffel pro Tasse Wasser) in zwei Stufen zu nehmen: ein halbe Tasse 0,5 Stunden vor den Mahlzeiten und vor dem Essen, sowie - für die Nacht (1-2 Teelöffel pro Tasse Wasser) ..

Das Gewicht wird allmählich reduziert, wenn Apfelessig regelmäßig eingenommen; Versuchen Sie nicht, eine einzige Aufnahme zu verpassen.

Fettleibigkeit mit endokriner (Störungen der Stoffwechsel) ist es wünschenswert , auf den Empfehlungen des „Herbalife“ zu füttern (1-2 Mahlzeiten pro Tag , ohne zu essen, statt Essen - Apfelessig).

 

Allgemeine Hinweise:

1) In den ersten 2-4 Wochen vollständig von Alkohol in irgendeiner Form enthält.

2) begrenzen stark den Verbrauch von Brot.

3) Essen Sie nicht warme Speisen - es wird sofort vom Körper aufgenommen.

4) Essen Sie gut sich die hochkalorische Lebensmittel in der letzten Kurve zu essen.

5) So oft wie möglich zu verrichten.

6) Versuchen Sie, mindestens ein wenig mehr als üblich zu bewegen.

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt wird empfohlen, die Dosis auf 1 Teelöffel zu verringern; in Ulkuskrankheit ein Rezept wird nicht empfohlen.

VIEL GLÜCK!