This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Home Mini - Alkohol - Pflanze - Herstellung von Alkohol

Achtung!Alle bezahlten und kostenlosen Informationen auf dieser Website werden ausschließlich zu informativen Zwecken zur Verfügung gestellt.
Website - Autor trägt keine Verantwortung für mögliche Folgen der Verwendung von Grundinformationen.
Home Mini - Alkohol - Pflanze - Herstellung von Alkohol

1. Die Zeichnungen und Spezifikationen.
Ihre Aufmerksamkeit ist eingeladen, zu skizzieren und die Beschreibung der Anlage zur Herstellung von qualitativ hochwertigem Alkohol aus der Maische aus einem Zucker oder verschiedenen Obstmaterialien hergestellt.
Das Design der Anlage ist einfach, keine großen Investitionen erfordern. Es ist durchaus möglich, in einem Heim Werkstatt oder Garage für einen Mann zu produzieren, der weiß, wie kleine Werkzeuge zu handhaben. Die Anlage besteht aus Schrotte unterschiedlicher Durchmesser Edelstahlrohr miteinander verbunden sind durch Trennwände mit herkömmlichen Löten oder Schweißen und gefüllt mit Füllstoff in Sequenz.
Für den Betrieb des Bauraums mit jeder geeigneten Stromversorgung 220 und die Strömung des Wassers für die Kühlung. Neben Strom, können Sie andere Quellen der Heizung: Gas oder elektrisch. Teller, ein Kochherd, Heißdampf, usw.
Die Installation kann auf verschiedene Weise erreicht werden, abhängig von der Leistung und Stromverbrauch, die eindeutig aus der Tabelle ersichtlich ist:

№ p / p
Kapazität (Liter / Tag)
Leistungsaufnahme (quat * h)
Die Produktionsqualität
1
5
1
Alkohol Festung
96,0%
Der Verunreinigungsgehalt gemäß der GOST 5962-67
2
10
1.5
3
25
2.5

Pläne:

Spezifikation:

№ p / p
Name
Material / Größe
Graf
Bemerkung
1
Kork Holz, Gummi, PVC
1
2
Trennwand mit Loch List.nerzh. = 0,8- 1,0
1
Am. D = 8
3
Trennwand mit Loch List.nerzh. = 0,8- 1,0
1
Am. D = 8
4
der äußere Zylinder Tr.nerzh.D = 102 / 3,0 L = 420
1
5
Zylinderinnen Tr.nerzh .D = 76 / 3,0 = 400 L
1
6
Wärmeisolator unbekannt
1
7
Wasserversorgungsrohr Edelstahlrohr. D = 8
1
Erlaubt col. erfüllt.
8
Die Destillationskolonne Rohr Edelstahl. D = 57 \ L = 2,0-3,0 1500-2000
1
9
Netz List.nerzh. = 0,8-1,0 mit Löchern. D = 3,0-4,0
1
Löcher gebohrt, so oft wie möglich.
10
Kupplungsring oder Edelstahl
1
Tsv.met erlaubt. sowie ein mit Gewinde versehenen oder angeflanscht.
11
Drainagetubus Edelstahlrohr. D = 8
1
Tsv.met erlaubt.
12
Trennwand mit Löchern. Blatt Stainless = 0,8-1,0
1
Am. D = 8 2 Stck.
13
Pipes. zu beenden Alkohol Edelstahlrohr. D = 8-10
1
14
Füllstoff unbekannt

Allgemeine Hinweise:
1. Alle Abmessungen sind in Millimetern angegeben.
2. Da die Einstellung kann mit anderen Durchmessern hergestellt werden, ist es notwendig, dass der Abstand zwischen den Rohren (Zylinder) und poz.№5 №8 betrug nicht weniger als 6 mm, und zwischen poz.№4 №5 und nicht weniger als 10 mm.
3. Alle Komponenten des Systems sind miteinander verbunden herkömmliche Löten oder Schweißen.
4.Rektifikatsionnaya Säule an der Spitze ist von 4 bis 8 Löchern D = 8,10 mm des Alkoholdampf in dem Raum zwischen den Zylindern und poz.№4 №5 zu ergeben.
5.Otkloneniya lineare Abmessungen in der Montage der Anlage haben keinen signifikanten Einfluss.
Hinweis: Die oben genannten Maße entsprechen die Anlage mit einer Kapazität von 25 bis 30 Litern / Tag .. 2.Rekomendatsii auf Fertigungsanlagen:
Genommen Edelstahlrohr D = 57 mm (vorzugsweise dünnwandig) Länge von 1500-2000 mm. Die Enden der Rohre sind an einer Drehmaschine oder einem Sanitärwerkzeug verarbeitet. Dann wird mit einer Hand im Bereich von 40-60 mm in einem Querschnitt drill 4 bis 8 Löcher L = 8-10 mm.
Bereiten Zylinder poz.№4 №5 und auch von Edelstahlrohren jeweiligen Durchmesser. Wann immer möglich, zu bearbeitenden Zylinder auf einer Drehmaschine, wenn nicht, dann ein dünnwandiger Rohre aufzunehmen.
Partitions Schlüssel №2, poz.№3 poz.№12 geschnitten und aus rostfreiem Stahl Blechdicke von 0,8-1,0 mm mit einer Schere zum Schneiden von Metall und geschnitten mit einem Meißel für die nachfolgende Verarbeitung oder eine Datei Schärfmaschine. Abmessungen Trennwände und Öffnungen D 8 mm an seinem Platz. Rohre für Wasseraustritt und Alkohol erfordern keine spezielle Vorbereitung und können in beliebiger Form und Länge aufweisen.
Montagepaket beginnen, den Löt- oder Schweißverbindungen poz.№3 Partitionen und Schlüssel №12 poz.№5 zu dem Zylinder auf beiden Seiten, so dass die Rohrlöcher für Wasser von verschiedenen Seiten erschienen.
Ferner ist der Innenzylinder mit Schikanen auf das Rohr D = 57 mm in einer Entfernung von 5-6 mm von den Öffnungen L = 8-10 mm dann verlötet oder verschweißt. Danach wird das Rohr an der Trennwand poz.№11 poz.№3 verlötet. Dann wird der äußere Zylinderschlüssel. №4 paßt über die inneren, so daß sie auf dem Partitionsschlüssel №12 ruhen, auf der andere Seite auf dem Partitionsschlüssel gesetzt wird №2, weitere Details poz.№4, №2 №12 und durch Löten oder Schweißen verbunden. das Drainagerohr (Pos №11) an den beiden Schlüsselteile verlötet. №2 und №3. Gleichzeitig angelötet Rohr poz.№7 und verlötet am Boden des Röhrchens poz.№8 №13.Dalee poz.№9 grid. Der Raum zwischen den Zylindern darstellt. №4 und №5 bleibt leer und ist ein Kühlschrank für Alkoholdämpfe. Der Raum zwischen dem Rohr D = 57 pos. №8 Schlüssel und der innere Zylinder. №5 für Kaltwasserstrom unter Druck bestimmt ist, dadurch abgekühlt Alkoholpaar, das in einem Dephlegmator ist (der leeren Bereich in dem Rohr D = 57 pos. №8) und gekühlt.
Nachdem alle Verbindungsoperationen durchgeführt werden, muss die Installation unter Druck setzen. Welche erfordert das Muffelrohr D = 57 pos. №8 beidseitig Stoppern oder Stecker, mit Druckluft durch ein Rohr zu füllen Alkohol pos zu verlassen. №13 und das Seifenwasser alle Nähte salben. Falls eine Naht passiert, wird es sprudelt gesehen. Formkavität das Wasser leichter zu machen. Um das Wasserzufuhrrohr unter dem Druck des Wasserablaufrohr Muffeln zu verbinden. Wasser sollte nicht durch die Nähte und die weitere Strömung oder tropfen durch das Rohr für die Alkoholausbeute sickern. Crimpen über. Befestigen Sie nun die Installation auf den Behälter 40-200 Liter auf verschiedene Weise zu Wasserschläuche angeschlossen werden. Schläuche haben wünschenswerte Polyethylene D / y = 8 mm.
Als Behälter verwendeten Dosen, Schnellkochtöpfe, Dosen, Gläser und anderen Milchbehälter aus Edelstahl oder Aluminium hergestellt Lebensmittel. Wenn die Wärmequelle, die Sie über einen Gasherd zu wählen, müssen Sie installieren und die Kapazität war nicht hoch und die gesamte Struktur Sitz in der Höhe im Haus oder eine Wohnung. Wenn die Wärmequelle im Boden des Tanks Strom benötigt, um Heizelemente 2 zu installieren - 4 Stücke unterschiedlicher Dicke, so dass es möglich war, den Kochvorgang einzustellen. Zum Beispiel 2 - 3 Stück von 1 kW. und 1 Stck. 0,5 kW. Der Tank abgedichtet werden soll, hat einen Füllstutzen, Abflussrohr und Thermometer Verarbeitung entlüften.
Sobald alles ist in dem Rohr D = 57 pos bereit. №8, wird durch die Oberseite des Füllmaterials gegossen wird der Wärmeisolator eingesetzt und Stopfen verschlossen.
3. Beschreibung der Montagearbeiten:
Der Behälter wird durch den Hals gefüllt oder andere alkoholhaltige Maische Futter (hausgemachten Wein, Bier, off-Grade-Wodka, etc.) und erhitzt. Wenn die Maische Temperatur auf 80 ° C steigt, wird die Erwärmungsrate reduziert und erreicht so eine stabile siedende, Heizung vollständig gesteuert. Bei einer Temperatur von 82-84 ° C Installation vollständig erwärmt und aus dem Rohr fließt Alkohol Rohalkohol (hohe Gebräu 96) zu verlassen. Austrittsgeschwindigkeit Rohalkohol hängt Maische Erhitzer. Bei dem Verfahren der Destillation von Waschtemperatur ansteigt. Die Temperatur wurde mit einem Thermometer kontrolliert, die in das Rohr auf den Tank eingeführt wird. Das Rohr ist auf der Innenseite aufgesteckt. Vor dem Einsetzen des Thermometers in das Rohr Wasser oder Öl zu gießen. Bei Erreichen von 98 ° C die Destillationstemperatur muss, weil gestoppt wird bei dieser Temperatur in Braga der Alkohol bleibt fast nicht, sondern beginnt eine intensive Verdunstung von Fuselölen. Die Destillation kann bei einer niedrigeren Temperatur durchgeführt werden, aber wenn ein Teil des Alkohols in Braga bleiben wird, und die Menge an Fuselöl abnimmt.
Beachten Sie, dass die erhaltene Rohalkohol Reinheit von normalen Gebräu signifikant verschieden ist, aber qualitativ hochwertigen Alkohol empfiehlt es sich für den Erhalt zu reinigen ist. Sie können nicht gereinigt werden, es hängt alles von dem Follow-up, weil in der weiteren Destillation ist, als wenn „Automatik“ Reinigungs Alkohol. zweimal ist genug, um zu überholen (Braga auf Alkohol - roh, und seinen reiner Alkohol). Aber einige Fraktionen (nicht genug Qualität) mehrfach destilliert.
Nach dem primären Destillation muss aus dem Tank abgelassen werden, und Verfeinerung waschen. mit Alkohol gereinigt berechnet einen Alkohol in den Behälter anstelle der Maische zu erhalten - roh (mit Verdünnungswasser auf 40 - 60 °) und erhitzt. Bei Erreichen Heizrate 76oS Temperatur langsam verringert, und eingestellt auf 78 bis 82 ° C (der Alkohol Siedetemperatur). Nach einiger Zeit wird, Alkohol fließen. Die erste Fraktion erhalten, die nach Volumen (40 ml pro 1 Liter des Rohalkohol 45 °), auf etwa 3-8% Alkohol beträgt dann nur für technische Zwecke verwendet. Es enthält leichtsiedende Verunreinigungen. Austrittsgeschwindigkeit von Alkohol sollte so beschaffen sein, dass die Festung etwa 96 war. Die Destillation führt zu einer Temperatur von etwa 100-101). Wenn die Temperatur etwa 88 erreicht - 95 ° Alkohol Strömungsgeschwindigkeit ab und der charakteristische unangenehme Geruch erscheint. In diesem Fall ist es notwendig, die Erwärmungsrate zu schnell ausgleicht, den Alkohol, die mit dem neuen Volumen des Alkohols wird erneut destilliert zu erhöhen - roh. Durchschnittliche Fraktion muss von ausgezeichneter Qualität, Stärke 96, und es wird für den vorgesehenen Zweck verwendet.