This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Alkohol Aufbereitungstechnik ohne die Verwendung von Zucker

Alkohol Aufbereitungstechnik ohne die Verwendung von Zucker

Wie Sie wissen, Kartoffeln, Mais, Weizen, Roggen und Gerste enthalten Stärke, die ein Kohlenhydrat ist, aber nicht beschränkt auf Alkoholgärung ausgesetzt.

Um Stärke „osaharit“ verwendete Enzyme im Malz enthalten ist .

Das Malz hergestellt aus Weizen, Roggen oder Gerste durch die Keimung Tabletts Höhe 5- 10 cm . Getreide, vorzugsweise mit einer Lösung von Kaliumpermanganat vorbehandelt (Kaliumpermanganat) in Tabletts gegossen Bett 2- 3 cm und bewässern mit Wasser, aber so, dass die Körner nicht schwimmen im Wasser. Die Tabletts sind geschlossen Film oder Glas und in einer gut beleuchteten Stelle platziert. Körner müssen periodisch als Wasseraufnahme bewässern. Malz wird als in etwa einer Woche bereit sein, das heißt, Wenn Triebe erreicht 2- 3 cm . Für Malz Körner sollten mit einem größeren Prozentsatz der Keimung entnommen werden.

Die nächste Phase der Technologie - die Auflösung der Stärke in dem Wasser in dem Produkt enthalten ist, von dem Sie Alkohol in Gang zu bringen. Wenn dies eine Kartoffel (nicht unbedingt frisch - kann faul sein), muss sie geschnitten (nicht unbedingt klein) wird, in dem 1 kg Kartoffel Liter Wasser und kochen für 1,5-2 Stunden in einen Zustand der Paste. Wenn es Mai oder Mais ist, ist es wünschenswert, zu hacken vor, aber nicht unbedingt in den Zustand von Mehl, in dem 1 kg Korn 2-2,5 Liter Wasser und kochen zu einem Zustand gut gekocht Grütze.

Die nächste wichtige Etappe - die Aufspaltung der Stärke. Setzen diese gekochte Paste abkühlen, und sobald die Pastentemperatur auf 60 Grad fällt, wird hinzugefügt und vorläufig Malzschrot gerührt. Malt kann für die Zeit, bis gekocht Paste auf einen gewöhnlichen Fleischwolf gemahlen werden. Um den Spaltvorgang zu vervollständigen übergeben wird, ist eine Temperatur von 60 Grad erforderlich 40-45 Minuten zu halten. Zu diesem Behälter, wobei die Paste mit Malz Beherbergung warmer Kleidung, oder in einem heißen Wasserbad geknetet wird.

Danach wurde das Gemisch auf Raumtemperatur abkühlen gelassen (20-22 Grad), Trigger-Hefe und in einem warmen Ort zu fermentieren.

Die optimale Gärtemperatur - 20-22 Grad, aber nicht weniger als 15. Wenn die optimale Temperatur gebraute Bier nach 3 Tagen bereit ist, zu einem niedrigeren - 5-7 Tage.

Das resultierende Braga durch eine Destillationsapparatur destilliert, um einen natürlichen, Weizen (Roggen, Gerste, Mais, Kartoffeln) Alkohol, eine Festung, wo Sie sich in dem Prozess der Destillation einstellen können. Wenn der Alkohol leicht trübe erhalten wird, ist es mit Hilfe von Kaliumpermanganat geklärt ist, wird eine kleine Menge Alkohol gegossen in die gerührte und für einen Tag steht gelassen, wonach ein dunkler Niederschlag wurde filtriert ab.

Der unangenehme Geruch wird durch Verwendung von Aktiv (Holz) Holzkohle entfernt werden. Zu diesem Zweck in einem Behälter mit einem Alkohol Kohle gefüllt, gerührt und für 10-15 Tage absetzen gelassen mit gelegentlichem Schütteln und dann filtriert.

Für 1 Liter Alkohol 60 Grad Festigkeit erforderlich 2,33 kg Weizen, Roggen, Gerste oder anderes Getreide und 100 Gramm Hefe.

Alles, was Sie Samen keimen müssen, aber nur 2/3 der Brau Körner und 1/3 als Malz hinzuzufügen. Für Alkohol aus Kartoffeln oder Maismalz sollte 1/4 Gewichtsteil des Ausgangsmaterials sein. Die Qualität des resultierenden Alkohols wird auf die sorgfältige Beachtung der Technologie, Temperaturbedingungen und der Stärkegehalt in den Ausgangsmaterialien ab.

VIEL GLÜCK!