This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Tonen von Gläsern, Brillen; Autofilter

Stellen 20% Kolophonium in Natriumhydroxid (NaOH) gelöst; Lösen des Kolophonium, bis die Flüssigkeit dunkelgelb ist. Durch Filtrieren, Zugabe von ein wenig von Eisenchlorid (FeCl3) oder Eisensulfat (FeSO 4); Eisensalze ein wenig zu nehmen. Ein Niederschlag bildet Eisen in Resonanz, muss sie abgetrennt, gewaschen, getrocknet werden; dann in reinem Benzin-Lösungsmittel gelöst ist, und vorzugsweise alle - oder in reinem Hexan netroleykom Äther. Die Lösung Spray oder Bürste gleichmäßig auf das Glas aufgebracht, die in seifen Sodalösung entfettet vorgereinigte, gewaschen, getrocknet. Nach dem Auftragen der Färbelösung Glas trocken und dann für 5-10 Minuten in einem Ofen bei t = 600 ° C, worauf ein starken und dünnen braunen Film auf dem Glas gelegt. Wenn Sie andere Chloride verwenden, dann erhalten wir verschiedene Farben: Kupferchlorid - grün; Kobaltchlorid - das Blau; Chromchlorid - smaragd Rubin; Zinkchlorid - milchig-weiß; Bleichlorid - gelb. Durch Einstellen der Konzentration von Kolophonium und Metallsalze hergestellt werden, indem man die Sättigung des Films auf dem Glas variiert. Wir haben in Gummihandschuhen in einem gut belüfteten Ort zu arbeiten. Experiment auf den ersten Glasstücken, Aufzeichnungen zu beheben Modi, Konzentration, Temperatur, Zeit und andere Details.