This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Die Elektrolyse von Wasser - Technologie der Zukunft

Die Elektrolyse von Wasser - Technologie der Zukunft
Achtung! Alle bezahlten und kostenlosen Informationen auf dieser Website werden ausschließlich zu informativen Zwecken zur Verfügung gestellt.
Website - Autor trägt keine Verantwortung für mögliche Folgen der Verwendung von Grundinformationen.
Elektrolyse oder Wasser statt Benzin.

---- Offensichtlich Erfinder US Stanley Meyer entwickelte elektrische Zelle , das mit weit weniger Energieaufwand gewöhnliches Leitungswasser in Wasserstoff und Sauerstoff gespalten wird als bei herkömmlicher Elektrolyse erforderlich.

---- Was bedeutet das für Sie bedeuten ??? Wie wird sich dies auf Ihr Leben ??? Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum es sehr wichtig ist für Sie! Das ist einfach das Wichtigste, was Sie jemals lesen!

---- Denken Sie an den Milliarden von Dollar für Förderung von Substanzen aus dem Boden verbracht. Wir senden dieses Geld in ein anderes Land! (Und sie kämpfen und töten einander und wollen mehr).

---- Wenn diese Erfindung in Ihrem vorhandenen Auto installiert wird, werden Sie nicht einen Cent für Benzin ausgeben!

---- Das würde bedeuten , dass diese Milliarden Dollar würden hier in dem guten alten Amerika bleiben, und würden für die medizinische Forschung, neue Technologien, Weltraumforschung und mehr verwendet werden.

---- Dies würde Ihr Leben besser!

---- Darüber hinaus wird es helfen , Stapel Umweltverschmutzung zu vermeiden. Sie könnten die zwei leistungsstärksten Geräte in Ihrem Haus (Ihre Klimaanlagen und Kühlschränke) dank eines Systems füttern, die die Anwendung dieses Gerät verwendet ... keine Zahlen !!!!

---- es ist so wichtig! Ich kann nicht einmal sagen, wie!

---- zu stoppen, egal , was Sie tun , und diese Informationen und andere Informationen zu erhalten, geben Sie es zu wissen , wer, was mit zu tun! Nehmen Sie einen Tag aus, schalten Sie nicht auf dem Fernseher ein paar Tage!

verbreiten ---- es, geben Sie es und auf Radiosender, Fax, laden Sie es für alle BBS geschickt, der findet!

---- bewusst , dass Ölfirmen (gierig!) Wird wie Hunde kämpfen , um uns aus dieser Technologie! NICHT LASSEN SIE ES GESCHEHEN! DO IT öffentlich gemacht! Nicht für jemanden warten, um es für Sie zu tun!

---- Sie können den vollständigen Artikel sehen und mit einer Farbe Abbildung Gerät, besuchen Sie Ihre lokale Bibliothek und Buchgeschichte.


Nachgedruckt in verkürzter aus einem Artikel in "Die Welt der Elektronik - WIRELESS WORLD", im Januar 1991:

---- „Offensichtlich US Erfinder Stanley Meyer entwickelte elektrische Zelle , das mit weit weniger Energieaufwand gewöhnliches Leitungswasser in Wasserstoff und Sauerstoff gespalten wird als bei herkömmlicher Elektrolyse erforderlich.

---- Die Demonstrationen wurden vor Professor Michael Laughton, Dean of Engineering an der Queen Mary College, London, Admiral Sir Anthony Griffin, unter der Leitung eines ehemaligen Kommandeur der britischen Marine, und Dr. Keith Hindley, britische Forschungschemiker. Zelle Mayer vom Erfinder des Hauses in Grove City, Ohio hergestellt, produzierte weit mehr Wasserstoff-Sauerstoff-Gemisch als könnte durch einfache Elektrolyse zu erwarten.

---- Während herkömmliche Wasserelektrolyse den Strom in Ampere gemessen erfordert, erzeugt Mayer Zelle die gleiche Wirkung in Milliampère. Darüber hinaus erfordert gewöhnliches Leitungswasser die Zugabe von Elektrolyten, beispielsweise Schwefelsäure, die Leitfähigkeitszelle bei Mayer arbeitet mit reinem Wasser sehr großer Produktivität zu erhöhen.

---- die Zeugen nach, war die auffälligste Aspekt Meyer Zelle , dass sie auch nach Stunden der kalten Gasproduktion blieben.

---- Experimente Mayer , dass er es möglich , gefunden für Patentierung einreichen, verdienen eine Reihe von US - Patenten, gemäß § 101 Darstellung Patent präsentierten unter diesem Abschnitt auf der erfolgreichen Demonstration der Überprüfung Ausschuß Erfindung Patent abhängt.

---- Zelle Meyer'a hat viel gemeinsam mit der Elektrolysezelle, mit der Ausnahme , dass es auf einem hohes Potential arbeitet und niedriger Strom ist besser als andere Verfahren. Das Design ist einfach. Elektroden - siehe das Interesse an Meyer'u - parallele Platten aus rostfreiem Stahl hergestellt, entweder ein flachen oder konzentrischen bilden. Austrittsgas hängt zum Abstand zwischen diesen umgekehrt proportional Patente legen nahe, ein Abstand von 1,5 mm, ein gutes Ergebnis ergibt.

---- Signifikante Unterschiede sind in der Gewalt der Zelle. Meyer verwendet eine externe Induktivität, welche eine oszillierende Schaltung mit der Kapazität der Zelle bildet, - reines Wasser besitzt offensichtlich eine Dielektrizitätskonstante von etwa 5 - einen Parallelschwingkreis zu schaffen. Es wird von einem leistungsstarken Pulsgenerator erregt, die, zusammen mit der Kapazität der Zelle und eine Gleichrichterdiodenpumpschaltung. Hochfrequenzimpulse Treppen Potential über die Elektroden der Zelle bis zu dem Zeitpunkt steigt, bis ein Punkt erreicht wird, wo das Wasser bricht und einen kurzen Stromimpuls. Versorgungs Strommeßschaltung erfaßt diesen Sprung und sperrt Pulsquelle für mehrere Zyklen, so dass das Wasser zu erholen.

---- Forschung Chemiker Keith Hindley bietet die folgende Beschreibung der Zelle Demonstration Meyer: „Nach einem Tag der Präsentationen, die Ausschuss Griffin eine Reihe wichtiger Eigenschaften von WFC (Wasser Brennstoffzelle seines Erfinders als benannte) erlebt hat.

---- Gruppe Zeugen unabhängige Beobachter UK Scientific American Erfinder haben gezeigt , dass Stanley Meyer erfolgreich gewöhnliches Leitungswasser in konstituierende Elemente durch die Kombination von Hochspannungsimpulsen zerlegt, mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch nur Milliampere gemessen wird. Berichten Gas ausreicht, um eine Wasserstoff-Sauerstoff-Flamme zu zeigen, den Stahl sofort geschmolzen.

---- Im Vergleich zu normaler Hochstromelektrolyse, berichten die Zeugen das Fehlen jeglicher Erwärmung innerhalb der Zelle. Mayer wollte sich zu Einzelheiten äußern, die Wissenschaftler seine „Wasserzelle zu vervielfältigen und bewerten erlauben würde. Doch er gab genügend Details zu dem US-Patentamt, sie zu überzeugen, dass er seine Anwendung für die Erfindung untermauern können.

---- Eine Demonstrations Zelle wurde mit zwei parallelen Elektroden der Erregung versehen ist . Nach dem Befüllen mit Leitungswasser, die Platten erzeugten Gases bei sehr niedrigen Strompegel - nicht mehr als ein Zehntel eines Ampere und sogar Milliampère als Mayer erklärt - Gasausbeute erhöht, wenn die Elektroden näher bewegt wird, und verringert wird, wenn sie getrennt wurden. Das Potential des Impulses hat Zehntausende von Volt erreicht.

---- Die zweite Zelle enthalten Zellen mit 9 Doppeledelstahlrohren hergestellt und viel Gas. eine Serie von Fotografien Gasproduktion in einem Milli Niveau zeigen, wurde gemacht. Wenn die Spannung wurde an die Grenze gebracht werden, um das Gas in einer sehr beeindruckenden Menge zu verlassen.

---- „Wir haben festgestellt, dass das Wasser an der Spitze der Zelle langsam mit einer hellen cremefarbenen bis dunkelbraun, mit ziemlicher Sicherheit der Auswirkungen des Chlors in dem stark gechlortem Leitungswasser auf den Edelstahlrohren verwendet zu erregen & quot verfärbt wurde.

---- Er zeigte Gasproduktion bei milliamp und Kilovolt- Ebenen.

---- „Die bemerkenswerteste Beobachtung -. Ist , dass der WFC und alle Rohrleitungen aus Metall auf die Berührung ziemlich kalt blieben, auch nach mehr als 20 Minuten Arbeit“ Die Spaltung „Mechanismus entwickelt deutlich wenig Wärme im Vergleich zu Elektrolyse , wo der Elektrolyten warms schnell. "

---- Ergebnisse erscheinen effiziente und kontrollierbare Gasproduktion vorzuschlagen , die schnell reagiert und ist betriebssicher. Wir sahen deutlich, wie zu erhöhen und die Spannung verwendet wird, die Verringerung der Gasproduktion zu steuern. Wir haben gesehen, wie der Gasstrom wurde gestoppt und wieder gestartet bzw. wenn die Eingangsspannung abgeschaltet und wieder einschalten. "

---- „Nach Stunden der Diskussion zwischen ihnen, schlossen wir , dass Steve Mayer eine völlig neue Methode zur Spaltung von Wasser zu haben schien entdeckt , die von den Eigenschaften der klassischen Elektrolyse wenige zeigten. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass seine Geräte funktionieren tatsächlich aus seiner Sammlung kommen , durch die US-Patente auf verschiedene Teile des WFC-System zertifiziert. Da sie nach § 101 des US-Patentamt präsentiert wurden, die Hardware in den Patenten beteiligt wurde experimentell durch US-Patentamt Experten in ihre zweite geprüft und alle Anwendungen installiert sind. "

---- „Die Grund WFC bis drei Jahren der Prüfung unterzogen wurde. Es stellt sich die erteilten Patente auf das Niveau der unabhängige, kritische, wissenschaftliche und technische Bestätigung , dass die Geräte tatsächlich wie beschrieben funktionieren.“

---- Die praktische Demonstration der Meyer - Zelle erscheint wesentlich überzeugender als der pseudoscientific Jargon, die zur Erläuterung verwendet wird. Der Erfinder hat die Person und die Verzerrung der Polarisation des Wassermoleküls, das zur Selbstunterbrechung führt Kommunikation durch eine elektrische Feldgradienten Resonanz innerhalb des Moleküls, das die Wirkung erhöht.

---- nicht mitgerechnet reichliche Entwicklung von Sauerstoff und Wasserstoff und den minimalen Zellenheizung Zeugen berichten auch , daß das Wasser im Innern der Zelle schnell verschwindet, in ihre Bestandteile in Form von Aerosolen aus einer großen Menge von kleinen Bläschen Drehen der Oberfläche der Zelle abdeckt.

---- Mayer gesagt , dass er Converter Wasserstoff-Sauerstoff - Gemisch für die letzten 4 Jahre arbeitet, eine Kette von sechs zylindrischen Zellen.
KURZBESCHREIBUNG DER ZEICHNUNGEN

Abbildung 1 zeigt die Schaltungsanordnung in dem Verfahren verwendet.
Figur 2 zeigt die „Kondensatorwasser“ Perspektive.
Die 3a von 3f die theoretische Grundlage der Erscheinungen während des Betriebs der Erfindung beobachtet illustrieren.

---- Beschreibung bessere Umsetzung:

---- Kurz gesagt, stellt die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung einer Mischung aus Wasserstoff und Sauerstoff und andere gelöste Gase zu erzeugen.

---- Das Verfahren ist wie folgt:

(A) ein Kondensator, in dem Wasser als dielektrische Flüssigkeit enthalten ist, enthielt zwischen den Platten in dem Serienresonanzkreis mit Induktivität

(B) an den Kondensator unipolare gepulste Spannung angelegt wird, in dem die Polarität nicht mit einer externen Masse verbunden ist, wobei die Wassermoleküle in dem Kondensator unter der Ladung derselben Polarität und die Moleküle unter Einwirkung elektrischer Kräfte gedehnt werden polar

(C) ausgewählter Frequenzimpuls am Kondensator ankommen, entsprechend die Eigenfrequenz der Resonanz des Moleküls

(D) ein langer Pulsbetrieb in Resonanzmodus bewirkt, dass der Pegel der Schwingungsenergie der Moleküle bei jedem Puls erhöht

(E) Kombination und ein pulsierendes elektrisches Gleichfeld führen zu der Tatsache, dass an einem gewissen Punkt ist die Kraft des elektrischen Anschlusses im Moleküle geschwächt ist, so dass die Stärke des externen elektrischen Feldes übersteigt die Bindungsenergie und Sauerstoff und Wasserstoffgase als separates freigesetzt werden

(F), um die fertig gemischte Mischung aus Sauerstoff, Wasserstoff und anderen gelösten Gas als Brennstoff zu sammeln.

Die Reihenfolge der Prozesse in der folgenden Tabelle 1 gezeigt ist, in denen die Wassermoleküle elektrische Kräfte erhöht. Im Normalzustand, zufällig ausgerichteten Wassermoleküle werden in Bezug auf das äußere Feld ausgerichtet sind.

---- Strukturparameter basierend auf der Kenntnis der theoretischen Grundlagen , die uns die Energie von Gleich- und Impulsstrom für die Zersetzung von Wasser erforderlich berechnen lassen.

---- TABELLE 1
-------------------------------------------------- -----------------
Die Reihenfolge der Zustände der Wassermoleküle
und / oder Wasserstoff / Sauerstoff / andere Atome:
-------------------------------------------------- -----------------

A. Zufalls
B. Ausrichtung der Moleküle entlang der Feldlinien
C. Polarisation des Moleküls
D. Dehnung des Moleküls
E. kovalente Bindungsspaltung
F. Freisetzung Gase
-------------------------------------------------- -----------------

Der Mechanismus der Spaltung des Moleküls

---- optimale Gasausbeute wird in der Resonanzschaltung erhalten. Die Frequenz wird ausgewählt, um die Resonanzfrequenz der Moleküle gleichen.

---- Für die Herstellung der Kondensatorplatten ist bevorzugt aus rostfreiem Stahl T-304 , das nicht mit Wasser, Sauerstoff und Wasserstoff reagiert.

---- erste Gasabgabeverringerungs werden Betriebsparameter gesteuert. Da die Resonanzfrequenz festgelegt, kann die Leistung durch Ändern der Impulsspannung, Form oder Anzahl der Impulse gesteuert werden.

Die einfachste Stromversorgungsschaltung

Einstellbare Schema

---- anhebende gewickelte Spule auf einen toroidförmigen Ferritkern herkömmlichen 1,50 Zoll im Durchmesser und 0,25 Zoll dick. Die Primärspule weist 200 Windungen von 24 Gauge, wobei die Sekundärwicklungen 600 36 Gauge.

---- Typ 1N1198 Diode wird die Wechselspannung zu. Die Primärwicklung von Impulsen des Tastverhältnis diente 2. Der Transformator Spannungserhöhung von 5 mal liefert, obwohl das optimale Verhältnis von praktischer gewählt wird. Drossel 100 weist Windungen 24 Gauge, 1 Zoll im Durchmesser. Die Impulsfolge sollte eine kurze Pause sein. fließt kein Strom durch einen idealen Kondensator. Betrachtet man das Wasser als idealen Kondensator, stellen wir sicher, dass die Energie beim Erhitzen Wasser verschwendet wird, nicht.

---- Das tatsächliche Wasser hat eine gewisse Restleitfähigkeit aufgrund des Vorhandenseins von Verunreinigungen. Es ist besser, wenn das Wasser in der Zelle chemisch rein ist. Der Elektrolyt wird dem Wasser zugesetzt.

---- jeder Potentialpegel kann in der elektrischen Resonanz erreicht werden.

---- Wie oben erwähnt, hängt die Kapazität von der Dielektrizitätskonstante von Wasser und der Kondensatorgrößen.

---- Beispiel RISUN Schaltung. 1 sind zwei konzentrische Zylinder 4 Zoll lang bilden einen Kondensator. Der Abstand zwischen den Zylinderflächen von 0,0625 Zoll. Antworten in dem System wurde auf einen Impuls 26 Volt angelegt an die Primärwicklung hergestellt.

Zelleneinrichtung

In jedem des Resonanzkreises, wenn der Resonanzstrom minimal ist, und die maximale Ausgangsspannung. die Resonanzfrequenz der herkömmlichen Berechnung. Zweite Induktivität Anpassung an die Reinheit des Wassers abhängig, so dass das Potential an das Wasser angewendet konstant war. Wasserfluss wird durch irgendein geeignetes Verfahren gesteuert.

Aufstellen des Gerätes ist einfach für einen qualifizierten Fachmann.

*** *** ENDS PATENT


Hinweis:

---- Diode 1N1198 können ersetzen oder NTE5995 ECG5994. Dieser Impuls Dioden 40 Ampere 600 Volt (40 Ampere -?!, Wo so viel).

---- T304 Edelstahl ist groß, aber aber auch andere Arten sollen die gleiche Art und Weise arbeiten. T304 einfach zugänglicher.

---- Das Außenrohr ist an die Größe einer 16 - Gauge 3/4 inch angepasst (0,06 Zoll Wandstärke) und eine Länge von 4 Zoll. Das Rohrinnendurchmesser von 1/2 Inch 18 Gauge (0,049 Zoll Wand die ungefähre Größe des Rohres ist, kann die tatsächliche Größe nicht aus der Patentdokumentation berechnet werden, aber diese Größe sollte funktionieren), 4 Zoll lang.

---- Sie müssen zwei Drähte an den Rohren befestigen. Verwenden Sie die Edelstahlstangen und säurefrei Chor! (Immer dieses Wasser wird immer noch zu Ihrem Wasserhahn kommt zurück).

---- Sie sollten auch vorsehen , dass die Rohre geteilt wurden. Dies kann mit einem kleinen Stück Plastik durchgeführt werden. Es soll nicht mit dem freien Durchgang von Wasser stört. Unbekannt sollte es Wasser im Inneren des Rohres sein. Es scheint, dass es da ist, aber es hat keinen Einfluss auf den Betrieb des Geräts. Das Patent nicht sagen, aber ich hätte gedacht, dass einige Kabelisolierung nicht schaden würde (und wahrscheinlich sollte nicht gefährlich sein).

---- Häufigkeit nicht basierend auf der Größe der Transformatorspulen und die Frequenz beträgt 50 Mhz gedruckt. Ist das nicht durch diese Tatsache beschränkt, es ist nur meine Vermutung.