This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

EINRICHTUNGEN GEGEN DICHTE UND STARKEN HAARAUSFALL

EINRICHTUNGEN GEGEN DICHTE UND STARKEN HAARAUSFALL

Schuppenmittel

Zitronenwasser. Kochen Sie die Schale von 4 Zitronen für 15 Minuten in einem Liter Wasser. Spülen Sie die Haare einmal pro Woche mit dieser Brühe aus.

Rübenwasser. Nehmen Sie ein 3-Liter-Glas und gießen Sie es hinein 1,5 l kaltes wasser . o Schälen und hacken Sie die Rüben und stellen Sie sie in ein Glas, bis das Wasser oben auf dem Glas steht. Stellen Sie das Glas auf die Fensterbank und "vergessen" Sie es für 5-6 Tage, bevor sich grüner Schimmel bildet. Lass sie dich nicht erschrecken. Rübenwasser durch Gaze passieren und nach dem Waschen mit heißem Wasser verdünnen. Wenn Sie Rübenwasser verwenden, waschen Sie Ihren Kopf mit Roggenbrot. 100- 150 g abgestandenes Roggenbrot, fein hacken und mit kochendem Wasser übergießen. Haare "einseifen" und mit klarem Wasser ausspülen.

Ersetzen Sie Seife und Shampoo mit einem Ei oder Joghurt.

Einen Esslöffel Rainfarn in 2 Tassen kochendes Wasser gießen und 2 Stunden ruhen lassen. Die Brühe abseihen, die Haare einen Monat lang ohne Seife waschen.

Heilmittel gegen starken Haarausfall

Auf einem Esslöffel Honig, Aloe-Saft, einem Teelöffel Knoblauchsaft. Eine solche Mischung kann für die spätere Verwendung in einem Glas vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nehmen Sie vor dem Gebrauch einen Esslöffel der Mischung, geben Sie das Eigelb hinzu, rühren Sie alles auf und tragen Sie das Haar nach dem Teilen in Scheitel auf die Kopfhaut auf. Binde einen Kopf mit einem Taschentuch zusammen, lege eine Plastiktüte auf und halte sie 20 Minuten lang. Dann Haare gut ausspülen. Nehmen Sie ein weiteres Eigelb, tragen Sie es auf die Haare auf und spülen Sie es mit Wasser aus. Für die letzte Spülung können Sie einen Sud aus Schachtelhalm, Kamille oder Brennnessel zubereiten (3 Esslöffel Kräuter gießen einen Liter kochendes Wasser, 30 Minuten einwirken lassen). Vor dem Spülen die Brühe abseihen. Wenden Sie dieses Werkzeug fünfmal hintereinander an.

Rühren Sie einen Esslöffel Wodka und Eigelb zusammen und reiben Sie in die Kopfhaut. Nach 40 Minuten mit heißem Wasser abspülen.

Sie können die Brühe raten, gekocht aus 3 Esslöffeln gehacktem Rhizom von Calamus, gekocht für 15 Minuten in 0,5 l Essig.

Jemand passt möglicherweise zu folgendem Werkzeug. Nehmen Sie eine Prise zerdrückten Calamus, Klettenwurzel, Ringelblumenblüten und Hopfenzapfen. Nehmen Sie etwas weniger Nägel und Hopfen als Kalmus und Klette. Rühren Sie sich, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser. Abgespannte Brühe, die nachts zum Befeuchten des Kopfes verwendet wird.