This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

ANLAGEN GEGEN DICHTE UND STARKEN HAARVERLUST

ANLAGEN GEGEN DICHTE UND STARKEN HAARVERLUST

Mittel gegen Schuppen

ZITRONENWASSER. Die Rinde von 4 Zitronen 15 Minuten in einem Liter Wasser kochen. Spülen Sie die Haare einmal wöchentlich mit dieser Brühe ab.

BEET WATER. Nehmen Sie ein 3-Liter-Glas und gießen Sie es hinein 1,5 l kaltes Wasser . o Schälen und hacken Sie die Rüben und legen Sie sie in ein Gefäß, bis das Wasser oben auf dem Gefäß steht. Stellen Sie das Gefäß auf die Fensterbank und "vergessen" Sie es 5-6 Tage, bevor sich grüner Schimmel bildet. Lass sie dich nicht erschrecken. Rübenwasser durch Gaze abseihen und nach dem Shampoonieren mit heißem Wasser verdünnen. Waschen Sie Ihren Kopf bei Verwendung von Rote-Bete-Wasser mit Roggenbrot. 100- 150 g altes Roggenbrot, fein hacken und mit kochendem Wasser übergießen. Schleifen Sie "Seifenhaar" ab und spülen Sie anschließend mit klarem Wasser nach.

Ersetzen Sie Seife und Shampoo durch ein Ei oder Joghurt.

Ein Esslöffel Rainfisch gießt 2 Tassen mit kochendem Wasser und lässt 2 Stunden stehen. Brühe abseihen, Haare für einen Monat ohne Seife waschen.

Mittel gegen starken Haarausfall

Ein Esslöffel Honig, Aloesaft, ein Teelöffel Knoblauchsaft. Eine solche Mischung kann im Glasgefäß hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nehmen Sie vor der Anwendung einen Esslöffel der Mischung, fügen Sie das Eigelb hinzu, rühren Sie alles auf und tragen Sie die Haare in Trennen auf die Kopfhaut auf. Mit einem Taschentuch einen Kopf zubinden, eine Plastiktüte aufsetzen und 20 Minuten halten. Dann das Haar gut ausspülen. Nehmen Sie ein anderes Eigelb, tragen Sie es auf das Haar auf und spülen Sie es mit Wasser aus. Für den letzten Spülgang können Sie eine Abkochung aus Schachtelhalm, Kamille oder Brennnessel zubereiten (3 Esslöffel Gras gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, lassen Sie es 30 Minuten stehen). Bevor die Brühe gespült wird. Wenden Sie dieses Werkzeug fünfmal hintereinander an.

Rühren Sie einen Esslöffel Wodka und Eigelb zusammen und reiben Sie sich in die Kopfhaut. Nach 40 Minuten mit heißem Wasser spülen.

Sie können eine Abkochung empfehlen, zubereitet aus 3 Esslöffeln gehacktem Calamus-Rhizom, das 15 Minuten in gekocht wird 0,5 l Essig

Möglicherweise passt jemand zu folgendem Tool. Nehmen Sie eine Prise zerquetschter Calamus, Klettenwurzel, Ringelblumenblüten und Hopfenzapfen. Nehmen Sie etwas weniger Nägel und Hopfen als Calamus und Klette. Rühren Sie sich, füllen Sie mit Liter kochendem Wasser. Verspannte Suppe, benetzt nachts den Kopf.