This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Der einfachste Weg, Stahl zur Diamanthärte zu verhärten

Wie Sie wissen, kann Stahl durch spezielle Härtung solcher Härte gegeben werden, dass es Glas wie Diamant schneidet. Aber nicht jeder weiß, dass es einen sehr einfachen Weg gibt, Stahl so hart zu machen. Eine Ahle, eine Messerklinge oder ein anderes Instrument sollte zu einem leuchtend roten Schimmer erhitzt werden und sofort für eine Sekunde in normales Dichtungswachs eingetaucht werden. Der Vorgang des Eintauchens in Siegellack muss mehrmals wiederholt werden, wobei jedes Mal ein neuer Platz in dem Siegellack eingetaucht wird, bis der Stahl abkühlt und nicht mehr in das Siegellack eindringt. Dann wird der Abschreckvorgang als abgeschlossen betrachtet. Es bleibt übrig, die anhaftenden Partikel aus Siegellack zu entfernen. Bei Verwendung einer solchen aus Stahl gehärteten Spitze oder Klinge empfiehlt es sich, sie jedes Mal mit Terpentin anzufeuchten.