This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Heilen Sie einfach und für immer Ihre Zähne ohne die Intervention des Zahnarztes

Zur Behandlung von Zähnen verwenden Sie normalerweise zwei Wodka Tinkturen auf Aire und Propolis.
Um dies zu tun, in 0,5 Liter Wodka 0,5 Tassen Wurzeln von aira hinzufügen.
All dies wird für mindestens 1 Woche bestanden.
In ähnlicher Weise eine Tinktur auf Propolis vorbereiten: in 0,5 Liter Wodka 10-20 Gramm fein geriebene oder geschabt Propolis geben und etwa 1 Woche bestehen.
Bereit Tinkturen werden gleichzeitig verwendet.
Nehmen Sie 1 Esslöffel Tinktur Kalmus und 1 Teelöffel Tinktur Propolis, mischen und spülen Sie die kranken Zähne für ca. 1-3 Minuten.
Setzen Sie diese Prozedur für ungefähr einen Monat fort, obwohl der Schmerz am ersten oder dritten Tag verschwindet.
Propolis und Alkaloide des Ayrs dringen in die tiefen Punkte der kranken Zähne ein.
Luft brennt Wurzeln, und Propolis versiegelt alle Mikrorisse der Zähne.
Die Zähne hören auf zu verletzen und ihr Wachstum wird beobachtet.
Es wird bemerkt, dass selbst die verbliebenen, kaum gehaltenen Wurzeln auf dem Kaugummi fixiert sind und während des Essens ohne schmerzhafte Empfindungen heruntergedrückt werden können und ebenso gebrochene Wurzeln aufhören zu kollabieren und innerhalb weniger Jahre merklich wachsen und zu effizienten Zähnen werden. Um das Wachstum zu beschleunigen, verwenden Sie ein einmahliges Pulver, das aus Schweinehackenzähnen hergestellt wird.


Ich kann "Kalziumlikör" empfehlen:
Nimm 5 frische Häuser. Eier, gründlich mit Seife waschen.
Ohne zu zerschlagen, legen Sie sie in ein sterilisiertes 1-Liter-Glas.
Gießen Sie sie mit Zitronensaft (Sie benötigen * 1 kg Zitronen).
Stellen Sie das Glas auf den Kühlschrank. während der Zeit, die notwendig ist, um die Hülle aufzulösen, vergessen Sie nicht, den Inhalt zu schütteln. Wenn die Schale vollständig aufgelöst ist (mit der Bildung von Na-Citrat), belasten Sie die Mischung durch ein Sieb, geben Sie 2 Tassen Buchweizenhonig, 2 Tassen Cognac, rühren Sie ein.
Vor dem Gebrauch sollte das Sediment geschüttelt werden.
Trinken Sie dreimal täglich für 1 Esslöffel vor dem Essen.