This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Ergebnisse der Antivirus-Marktforschung

Результаты исследования рынка антивирусов

Die amerikanische IT-Firma OPSWAT hat die Ergebnisse der Marktforschung von Antiviren, Clients für Instant Messaging (IM Clients) sowie Betriebssysteme für das zweite Quartal dieses Jahres veröffentlicht.

OPSWAT behauptet, dass die Daten, die es sammelt, als weltweit repräsentativ angesehen werden können, weil sie über die eigenen Dienstprogramme des Unternehmens erworben wurden, die sowohl für Geschäfts- als auch für Heimanwender weltweit eingesetzt werden. Während des Installationsvorgangs der OPSWAT-Software wird auf Wunsch des Anwenders ein spezieller Bericht generiert, der dann an die Server des Unternehmens gesendet wird. Auf diese Weise wurden 43.000 einzigartige Aufzeichnungen von Computerbenutzern aus der ganzen Welt gesammelt und verarbeitet.

Die gesammelten Daten zeigen Statistiken über die Verwendung von Antivirensoftware, Instant Messaging-Programmen und Betriebssystemen der Windows-Familie für den Zeitraum vom 23. März bis 15. Mai 2011 an.

Der Markt für Antivirensoftware

Antivirus-Anbieter (globale Statistiken)

Результаты исследования рынка антивирусов

Die Unternehmen AVAST Software und AVG Technologies teilen sich den ersten Platz in der Bewertung der Hersteller von Sicherheitsprodukten mit Indikatoren von jeweils 12,37%. Gleichzeitig verlor AVAST im Vergleich zum Vorquartal 3,82% des Marktes. Der dritte und vierte Platz sind von Avira und Microsoft mit Indikatoren von 12,29% bzw. 11,24% besetzt.

Результаты исследования рынка антивирусов

Microsoft hat sein Rating um rund 4% gegenüber dem Vorquartal erhöht. Es ist höchstwahrscheinlich, dass ein solch scharfer Sprung durch die Verbreitung von Microsoft Security Essentials über den Windows Update Service sowie die enge Integration dieser Antiviren-Software mit anderen Diensten von Windows-Betriebssystemen möglich gemacht wurde. Vergessen Sie nicht, dass MSE für Besitzer von lizenzierten Microsoft-Betriebssystemen völlig kostenlos ist. Die fünfte Linie der Bewertung wird von ESET Unternehmen mit fast unverändert Ergebnis in 9,98% des Marktes für Anti-Malware-Schutz genommen.

Antivirus-Anbieter (Nordamerika)

Результаты исследования рынка антивирусов

Die "Parade" von Antiviren-Software-Anbietern im nordamerikanischen Markt ist etwas anders als der globale Markt.

Результаты исследования рынка антивирусов

Der erste Platz wurde von Microsoft mit einem Marktanteil von 17.07% genommen. Im vergangenen Quartal konnte dieser Neuling des Security-Software-Marktes seinen Anteil an einem beeindruckenden ~ 7% steigern und damit Symantec, den Vorsteher des Vorquartals, verdoppeln, der nun mit 14,47% auf dem dritten Schritt steht. Der zweite Platz gehört zur Firma AVG mit dem Indikator von 15,63%.

Verwenden von Antivirensoftware

Auf dem globalen Markt von Antivirus-Produkten wurden Daten von 62 Security-Software-Anbietern gesammelt und analysiert. Die fünf führenden Hersteller kontrollieren weltweit 58,25% an Antivirenprodukten. Auf dem nordamerikanischen Markt sind die Indikatoren etwas anders: Unter den 51 Antivirus-Anbietern steuern die Top-5-Kontrollen 62,80% des Antivirenmarktes.

Kostenlose Antivirus-Software-Produkte besetzen die Top-Linien der Rating, sowohl auf dem globalen Markt - und auf dem nordamerikanischen Markt. Sie können auch an der Spitze der Rangliste der Antivirus-Anbieter in beiden Märkten gesehen werden. Die drei beliebtesten Antivirenprodukte auf dem Weltmarkt und der nordamerikanische Markt sind auch mit einer hohen Bewertung ihrer Hersteller korreliert.

Die Bewertung von Antivirenprodukten auf dem Weltmarkt und der nordamerikanische Markt ist wie folgt.

Результаты исследования рынка антивирусов
Результаты исследования рынка антивирусов

Windows Betriebssysteme Markt

Результаты исследования рынка антивирусов
Результаты исследования рынка антивирусов

Nach den neuesten Daten, die vom Bericht zur Verfügung gestellt werden, erobert Windows 7 weiterhin US-Nutzer: Im vergangenen Quartal konnte dieses Betriebssystem seinen Marktanteil um 7% unter den Bewohnern Nordamerikas steigern. Der Marktanteil von Windows Vista im letzten Quartal fiel stark: Es war zuvor bei 20,31% der Computer in Nordamerika installiert, und ab Ende des Frühlings wird es von nur 6,62% der PC-Besitzer verwendet. Ziemlich neugierig, aber im letzten Quartal hat Windows XP es geschafft, sein Rating um mehr als 6% zu erhöhen, und jetzt ist der Anteil dieses Betriebssystems mehr als 50% im nordamerikanischen Markt.

Результаты исследования рынка антивирусов
Результаты исследования рынка антивирусов

Wie für den globalen Computer-Markt hat Windows XP auch seine Ergebnisse erhöht, wenn auch nicht so sehr. Gerade hinter der zehnjährigen "Legende" ist Windows 7, die auch ein gutes positives Wachstum in der Anzahl der Nutzer auf dem globalen Betriebssystem-Markt zeigte. Windows Vista schließt die Top drei mit dem am wenigsten trösten Ergebnis: Nur 4,72% der PC-Besitzer nutzen dieses Betriebssystem immer noch, und ihre Zahl geht weiter zurück.

Markt der Kunden für Instant Messaging (IM Clients)

Um diesen Markt zu studieren, wurde neben der am Anfang des Artikels beschriebenen Methode auch die Methode der Probenahme aus den Registern von Suchmaschinen verwendet. Dies erlaubte es, ein genaueres Bild von der Verwendung von beliebten Kunden für Instant Messaging zu bekommen.

Результаты исследования рынка антивирусов

Wie seltsam es auch sein mag, die Statistik, die einem russischsprachigen Internetbenutzer gegeben wird, aber weltweit unterscheidet sich der IM-Client-Markt deutlich von dem, was die meisten russischsprachigen Nutzer des Globalen Netzwerks verwenden.

So ist der erste Platz auf dem globalen Markt für IM-Klienten mit einer großen Lücke von den engsten Konkurrenten Windows Live Messenger mit einem Marktanteil von 40,67%. Der zweite Platz wird durch die jüngste Übernahme von Redmond - Skype, die 27,39% der Nutzer hat, fest gehalten. Schließt die Top drei Führer Yahoo! Messenger mit 15,11% der Nutzer. Unsere gängigen Google Talk- und ICQ-Clients verfügen über nur 3,56% bzw. 2,01% der Nutzer.

Zusätzlich zu den gesammelten Statistiken über die Verwendung von IM-Clients sammelte OPSWAT auch Statistiken, die angeben, ob der auf dem IM-Client-Computer installierte Client beim Sammeln statistischer Daten ausgeführt wurde. Interessanterweise hatten unter den nordamerikanischen und europäischen Nutzern von IM-Clients 32,65% der Nutzer mindestens einen der IM-Clients installiert.

Результаты исследования рынка антивирусов

Studien zeigen, dass die Top drei Führer in der IM-Client-Rating Kontrolle über 80% dieses Marktes. Diese Zahl enthält nicht den Anteil von "Web Instant Messenger", wie z. B. einen Google- oder Facebook-Web-Chat, der von einer wesentlich größeren Anzahl von Computerbenutzern genutzt werden kann als die Verwendung von IM-Clients.

Das Dokument mit dem Original des Forschungsberichts steht für alle E-Mails zum Download zur Verfügung .