This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Antivirus-Marktforschungsergebnisse

Результаты исследования рынка антивирусов

Das amerikanische IT-Unternehmen OPSWAT veröffentlichte die Ergebnisse der Marktforschung zu Virenschutz, Instant Messaging-Clients (IM-Clients) und Betriebssystemen für das zweite Quartal dieses Jahres.

OPSWAT behauptet, dass die von ihm erfassten Daten als global repräsentativ angesehen werden können, da sie von firmeneigenen Versorgungsunternehmen stammen, die sowohl in Unternehmen als auch von Privatanwendern auf der ganzen Welt verwendet werden. Während der Installation der OPSWAT-Software wird auf Anforderung des Benutzers ein spezieller Bericht erstellt, der dann an die Server des Unternehmens gesendet wird. Auf diese Weise wurden 43.000 eindeutige Datensätze von Computernutzern aus der ganzen Welt gesammelt und verarbeitet.

Die erfassten Daten enthalten Statistiken zur Verwendung von Antivirensoftware, Instant Messaging-Programmen und Windows-Betriebssystemen für den Zeitraum vom 23. März bis 15. Mai 2011.

Markt für Antivirensoftware

Hersteller von Antivirensoftware (Global Statistics)

Результаты исследования рынка антивирусов

AVAST Software und AVG Technologies teilen sich mit Indikatoren von jeweils 12,37% den ersten Platz im Rating der Schutzausrüstungshersteller. Gleichzeitig verlor AVAST im Vergleich zum Vorquartal 3,82% des Marktes. Den dritten und vierten Platz belegen Avira und Microsoft mit Indikatoren von 12,29% bzw. 11,24%.

Результаты исследования рынка антивирусов

Microsoft hat das Rating gegenüber dem Vorquartal um rund 4% angehoben. Möglicherweise wurde ein derart scharfer Sprung dank der Verbreitung von Microsoft Security Essentials durch den Windows Update-Dienst sowie der engen Integration dieser Antivirensoftware mit anderen Diensten der Windows-Betriebssysteme ermöglicht. Vergessen Sie nicht, dass MSE für Besitzer von Microsoft-Lizenzbetriebssystemen völlig kostenlos ist. Die fünfte Zeile des Ratings belegt ESET mit einem nahezu unveränderten Ergebnis von 9,98% des Marktanteils für Anti-Malware-Produkte.

Hersteller von Antivirensoftware (Nordamerika)

Результаты исследования рынка антивирусов

Die „Hitparade“ der Anbieter von Antivirensoftware auf dem nordamerikanischen Markt unterscheidet sich geringfügig vom globalen Markt.

Результаты исследования рынка антивирусов

Den ersten Platz belegte Microsoft mit einem Marktanteil von 17,07%. Im vergangenen Quartal konnte dieser Neueinsteiger auf dem Markt für Schutzsoftware seinen Anteil um beeindruckende ~ 7% steigern und damit Symantec, den Marktführer des letzten Quartals, mit einem Indikator von 14,47% auf der dritten Stufe versorgen. Der zweite Platz gehört zu AVG mit einem Indikator von 15,63%.

Verwendung von Antivirensoftware

Auf dem globalen Markt für Antivirenprodukte wurden Daten von 62 Herstellern von Sicherheitssoftware gesammelt und analysiert. Die fünf größten produzierenden Unternehmen kontrollieren weltweit 58,25% der Antivirenprodukte. Auf dem nordamerikanischen Markt sind die Zahlen leicht unterschiedlich: Unter den 51 Anbietern von Antivirensoftware kontrollieren die fünf größten Unternehmen 62,80% der Virenschutzprogramme.

Kostenlose Antivirensoftwareprodukte stehen sowohl auf dem Weltmarkt als auch auf dem nordamerikanischen Markt an der Spitze der Rangliste. Sie stehen in beiden Märkten auch an der Spitze der Antiviren-Herstellerwertung. Die drei beliebtesten Antivirenprodukte auf dem globalen und nordamerikanischen Markt korrelieren ebenfalls mit der hohen Bewertung ihrer Hersteller.

Das Rating von Antivirenprodukten auf dem Weltmarkt und auf dem nordamerikanischen Markt ist wie folgt.

Результаты исследования рынка антивирусов
Результаты исследования рынка антивирусов

Markt für Windows-Betriebssysteme

Результаты исследования рынка антивирусов
Результаты исследования рынка антивирусов

Nach den neuesten Daten aus dem vorgelegten Bericht erobert Windows 7 weiterhin die amerikanischen Benutzer: Im letzten Quartal gelang es diesem Betriebssystem, seinen Marktanteil unter den Nordamerikanern um 7% zu steigern. Der Marktanteil von Windows Vista ist im letzten Quartal gesunken: Zuvor war es auf 20,31% der Computer in Nordamerika installiert, und zum Ende des Frühlings verwendeten nur 6,62% der PC-Besitzer es. Seltsamerweise konnte Windows XP im letzten Quartal seine Bewertung um mehr als 6% steigern, und jetzt liegt der Anteil dieses Betriebssystems auf dem nordamerikanischen Markt bei mehr als 50%.

Результаты исследования рынка антивирусов
Результаты исследования рынка антивирусов

Was den globalen Computermarkt betrifft, so hat Windows XP auch hier seine Ergebnisse verbessert, wenn auch nicht so signifikant. Unmittelbar nach der zehnjährigen „Legende“ befindet sich Windows 7, das auch auf dem globalen Betriebssystemmarkt ein gutes positives Wachstum der Benutzerzahl verzeichnete. Windows Vista schließt die Top 3 mit dem wenig erfreulichen Ergebnis ab: Nur noch 4,72% der PC-Besitzer verwenden dieses Betriebssystem, und ihre Anzahl nimmt weiter ab.

Instant Messaging-Client-Markt (IM-Clients)

Um diesen Markt zusätzlich zu der am Anfang des Artikels beschriebenen Methode zu untersuchen, wurde auch die Methode der Stichprobenentnahme aus Suchmaschinenregistern verwendet. Dies lieferte ein genaueres Bild der Verwendung beliebter Clients für Instant Messaging.

Результаты исследования рынка антивирусов

Unabhängig davon, wie seltsam die Statistiken eines russischsprachigen Internetnutzers auf globaler Ebene erscheinen mögen, unterscheidet sich der Markt für IM-Kunden erheblich von dem, der von den meisten russischsprachigen Nutzern des globalen Netzwerks genutzt wird.

So belegt Windows Live Messenger mit einem Marktanteil von 40,67% mit Abstand den ersten Platz auf dem Weltmarkt der IM-Kunden gegenüber den engsten Wettbewerbern. Der zweite Platz wird durch die kürzlich erfolgte Akquisition von Redmond - Skype, das 27,39% der Nutzer hat, nachdrücklich beibehalten. Schließt die ersten drei Yahoo! Messenger mit 15.11% der Nutzer. Die von uns verwendeten Google Talk- und ICQ-Clients weisen nur 3,56% bzw. 2,01% der Nutzer auf.

Zusätzlich zu den Statistiken, die über die Verwendung von IM-Clients erfasst wurden, hat OPSWAT auch Statistiken erfasst, aus denen hervorgeht, ob der auf dem Computer installierte IM-Client während der Statistikerfassung ausgeführt wird. Interessanterweise hatten unter den nordamerikanischen und europäischen Nutzern von IM-Clients 32,65% der Nutzer mindestens einen der installierten IM-Clients in Betrieb.

Результаты исследования рынка антивирусов

Studien zeigen, dass die drei besten IM-Rating-Kunden mehr als 80% dieses Marktes kontrollieren. In dieser Zahl ist der Anteil der „Web-Messenger“ wie Google oder Facebook Web-Chat, der von einer viel größeren Anzahl von Computernutzern verwendet werden kann, im Vergleich zur Verwendung von IM-Clients nicht enthalten.

Ein Dokument mit dem Original-Forschungsbericht steht jedem zum Download zur Verfügung.