This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Audiosignale vom Computer (IBM BIOS AWARD BIOS, AMI BIOS, Phoenix BIOS)

Jedes Mal , wenn Sie Ihren Computer einschalten läuft automatisch ein Diagnoseprogramm POST POST Leistung (Power-On-Self-Test ), welches "geschrieben" in das ROM - BIOS.

POST überprüft alle vazhneyschih Computer-Komponenten, überwacht die Leistung des Prozessors, CMOS, Motherboard-Chips trägt, und trägt auch einen schnellen Test des RAM aus. Informationen darüber, wie war die Computerdiagnose, auf dem PC-Lautsprecher in Form eines speziellen Sound ausgegeben.

Wenn der Computer richtig funktioniert, dh POST Diagnoseprogramm wurde erfolgreich abgeschlossen ist, wird ein Piepton ertönt, dann beginnen, das Betriebssystem des Computers geladen werden.

Wenn Inoperabilität Computerkomponente Diagnoseprogramm POST Erkennung erzeugt ein spezielles Tonsignal (Folge von langen und kurzen Piepton), um die erkannten Fehler charakterisierenden und der Computer heruntergefahren.

Wenn der Computer eine Reihe von kurzen und langen Tönen ausgegeben hat und nicht mehr funktioniert, müssen Sie die Anzahl der Klingelzeichen für die spätere Analyse zählen. Sie können den Computer ausschalten, 30 Sekunden warten und dann einschalten. Durch Zählen erhalten die Töne Ihre Kombination von Audiosignalen in der Tabelle auf das BIOS des Computers entspricht. Die Tabellen, die auf dieser Seite aufgelistet sind, werden Sie ein Transkript des Audiosignals zu finden. Somit kann auch ohne spezielle Diagnose-Tools können das Problem PC lokalisieren.

Da der Inhalt des ROM BIOS von IBM urheberrechtlich geschützt wurde (dh es ist nicht an andere Unternehmen kopiert werden können), haben die meisten anderen Hersteller von Computern wurde BIOS-ROM von unabhängigen Unternehmen verwenden gezwungen. BIOS diesen unabhängigen Unternehmen waren fast vollständig kompatibel mit dem IBM BIOS, aber die Codierung von Tonsignalen POST Diagnoseprogramm bei jeder unabhängigen Hersteller eigene BIOS, die mit der Codierung von Tonsignalen des IBM BIOS nicht übereinstimmt.

Tabelle 1 Bedeutung der Audiosignale IBM BIOS

Art von Sound Der Wert eines Audiosignals ,
eine kurze Normale Beendigung von POST, alles OK
keine Fehlerhafte Stromversorgung
kontinuierlich Fehlerhafte Stromversorgung
kurz wiederholt Fehlerhafte Stromversorgung
kurz eine lange und eine defekte Motherboard
Ein Signalton und ein leerer Bildschirm fehlerhaftes Videosystem
Kurz Ein langer und zwei Defekte Videosystem (Mono / CGA)
kurz eine lange und drei Defekte Videosystem (EGA / VGA)
zwei kurze Defekte Videosystem (nicht angeschlossener Monitor)
drei lange Defective Motherboard (Tastatur-Controller-Fehler)

Tabelle 2. Wert AWARD BIOS Pieptöne

Art von Sound Der Wert eines Audiosignals ,
eine kurze Normale Beendigung von POST, alles OK
keine Fehlerhafte Stromversorgung
Ein Signalton und ein leerer Bildschirm fehlerhaftes Videosystem
Kurz Ein langer und zwei fehlerhaftes Videosystem
kurz eine lange und drei Monitor nicht angeschlossen
zwei kurze Jedes geringfügiges Problem
drei lange Defective Motherboard (Tastatur-Controller-Fehler)

Tabelle 3 Bedeutung der Pieptöne AMI BIOS

Art von Sound Der Wert eines Audiosignals ,
eine kurze Normale Beendigung von POST, alles OK
zwei kurze Fehler RAM-Test
drei kurze Fehler RAM-Test
vier kurze Defekte Motherboard (System-Timer-Fehler)
fünf kurze fehlerhafter Prozessor
sechs kurze Defective Motherboard (Tastatur-Controller-Fehler)
sieben kurze Defekte Motherboard (Virtual Mode-Fehler)
acht kurze Fehlerhafte Grafikkarte oder Videospeicher Testfehler
neun kurze Prüfsummenfehler BIOS ROM
zehn kurze Schreibfehler / CMOS lesen
elf Kurz Defekte Motherboard (Cache Testfehler)
kurz eine lange und drei Defective Motherboard (der Fehler des Erweiterungsspeichers)
Eine lange und acht kurze Ein Fehler ist aufgetreten, während der Monitor Test

Tabelle 4. Der Wert von Pieptönen Phoenix BIOS

Art von Sound Der Wert eines Audiosignals ,
1 - 1 - 3 Schreibfehler / CMOS lesen
1 - 1 - 4 Prüfsummenfehler BIOS ROM
1 - 2 - 1 Defekte Motherboard (System-Timer-Fehler)
1 - 2 - defekte Motherboard
1 - 3 - defekte Motherboard
1 - 4 - 1 defekte Motherboard
1 - 4 - 2 Fehler RAM-Test
1 - 4 - 3 Defekte Motherboard (System-Timer-Fehler)
1 - 4 - 4 Fehler beim Zugriff auf den Port
2 - x - x Fehler RAM-Test (eine beliebige Kombination, beginnend mit zwei Ringen)
3 - 1 - x Fehler RAM-Test
3 - 1 - 4 defekte Motherboard
3 - 2 - 4 Fehlerhafter Tastaturcontroller
3 - 3 - 4 Fehlerhafte Grafikkarte oder Videospeicher Testfehler
3 - 4 - defekt videoistema
4 - 2 - defekte Motherboard
4 - 3 - defekte Motherboard
4 - 3 - 4 Defekte Motherboard (Echtzeituhr-Fehler)
4 - 4 - 1 Fehler Serial Port Test
4 - 4 - 2 Fehler Parallelport-Test
4 - 4 - 3 Fehlertest mathematischen Coprozessor


Hinweis: x - beliebige Zahl von 1 bis 4, wenn eine solche Kombination von Zahlen nicht explizit ist.

Nehmen Sie nicht, diese Informationen als absolut zuverlässig. Kodierung von Audiosignalen kann als neue Versionen des BIOS variieren. Darüber hinaus müssen wir uns daran erinnern, dass die Schallsignale, die die Durchführung der Vor-Fehler Isolationskomponente zu erleichtern, in der richtigen Richtung weiter das Computerproblem zu diagnostizieren.