This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Defragmentieren der Windows-Registrierung

Es ist kein Geheimnis, dass einige Defragmentierer wählen Sie die Registrierung wie andere Systemdaten in ihrer Arbeit zu ignorieren. Wie positionieren sie über ihre laufende Beschäftigung von offiziellen Prozessen leiten, sind resultierende Dateien durch das Betriebssystem gesperrt.

Natürlich kann wichtig sein, viele unserer Leser ihre neumodischen Windows XP können abzuwehren ist, ihre eigenen Systemdaten optimieren. Ich bin damit einverstanden. Aber wie Sie wissen, ist die Breite unserer Publikationen in der Kategorie „RTFM“ nicht auf ein einzelnes Betriebssystem beschränkt, so suchen wir nach einer Lösung aus einer Hand.

Nach dem Prinzip der „suchen, finden und nicht aufgeben,“ konnten wir ein geeignetes Werkzeug finden genannt Pagedefrag. Die Idee von Mark Russinovich (Mark Russinovich) nimmt auf der Festplatte nur 96 kB, erfordert keine Installation und ist in der Lage von der Kommandozeile zu arbeiten. Darüber hinaus optimiert das Programm nicht nur die Registry und Systemdaten, sondern auch auch die Auslagerungsdatei Hibernate-Dateien.

Wie im Screenshot zu sehen, informiert Pagedefrag den Benutzer fragmentierter Dateien, bietet auch für die Wahl des Dampfs Arbeitsmodi: einmalige Defragmentierung beim nächsten Start das Betriebssystem (beim nächsten Neustart defragmentieren) oder Optimierung für jeden Windows-Start (jedes Boot Defragmentieren). die Finishing-Optionen verwendet, um deaktivieren Sie nicht (deinstallieren) Option defragmentieren.

Darauf achten, daß bei jedem Systemstart durch die Optimierung ist es möglich, ein weiteres Mal auf das Timeout einzustellen (in Sekunden), während dem der Benutzer manuell den Defragmentierungsprozess abzubrechen.

Und Krönung. Arbeiten bei Pagedefrag verantwortlich, so jedes Mal zu einem unerwarteten Ausfall in seiner Funktion können auf eine eher unglücklichen Folgen führen. Um nicht bittere Tränen Schwitzen wird nützlich sein, zunächst eine Sicherungskopie der Registrierung zu erstellen. dies zu tun, ist in mehrfacher Hinsicht erlaubt:

1. Exportieren Sie das Registrierungs-Editor verwendet (Start -> Ausführen ... -> regedit) oder durch in regedit / E c Befehlszeilen eingeben: \ ALL.REG, kopieren Sie den gesamten Registry-Zweig in ALL.REG Datei.

2. Verwenden Sie ein Backup-Programm und die Wiederaufnahme des Systems (Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Backup), die Teil der Standardversorgung viele von Windows.

3. nimmt jedes spezielles Programm, zum Beispiel von jv16 Powertool 2005.