This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Excel Geheimnisse. Überprüfung der Eingabedaten.

die Lage, auch komplexe Tabellenkalkulationsprobleme zu füllen, ist es nicht. Viele schwieriges Chaos mit dem Fehler nicht. Immerhin werden Sie zustimmen, ist es leicht, einen Fehler Eingabe zu machen, zum Beispiel 1899 statt 1999 oder einen Fehler in der Reihe von beeindruckenden Zahlen gemacht. In der populären Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel gibt es einige Tricks, die Dateneingabe vereinfachen und führen eine automatische ihre Richtigkeit überprüfen.

Bei der Eingabe von numerischen Daten gestattet, die Menge von Bedingungen festgelegt, die eingegebenen Werte zu überprüfen. In diesem Fall wird für jeden Eingangswert Überprüfung implementiert werden, ob es zu einem bestimmten Intervall bietet. Ist diese Bedingung nicht ausgeführt wird, wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass der eingegebene Wert nicht die Beschränkungen angegeben passt.
Um, um die numerischen Werte der Bedingungsprüfung eingestellt ist notwendig, eine Reihe von Zellen auszuwählen, in dem Zahlen einzugeben, und wählen Sie „Daten -> Check“. In dem „Datentyp“ muss integer oder real eingestellt werden, je nachdem, was es in der Zelle angeordnet werden. „Real“ Typ ist für Zahlen mit Dezimalpunkt verwendet. Unten in dem „Wert“ zeigt einen logischen Zustand, beispielsweise „zwischen“, „größer“, „größer oder gleich“, „ungleich“. Das letzte Paar Feld für numerische Werte ausgebildet, die mit den Eingangsdaten verglichen werden.

Es gibt spezifizierten Testbedingungen von numerischen Werten.
Excel ermöglicht es Ihnen, scheinen die Dateneingabe zu vereinfachen, die wiederholt werden. Geben Sie den Namen aller Daten in einem separaten Arbeitsblatt County. Später durch diesen eine Reihe von zukünftigen Prüfwerte bieten, wählen Sie „Daten -> Check“ im Feld „Datentyp“ auf „List“. Unter dem Strich „Quelle“ muss in dem Zellenadresse eingestellt wird die Liste befindet.

Wenn Sie eine Liste zur Eingabe von Daten erforderlich, den Adressbereich fest, in dem es sich befindet.
Als Ergebnis dieser Maßnahmen in den ausgewählten Zellen nicht Text eingeben müssen: wenn sie aktiviert ist, muss die Zelle neben ihm, eine Liste von denen einfach den gewünschten Wert wählen.

Statt Daten nun zur Eingabe erlaubt sich aus der Liste zu wählen.
Eine weitere praktische Lösung: essen in Excel können die Eingabeaufforderung neben der Zelle angeben, wenn Sie Daten in diese ein. Um dies zu tun in dem „Überprüfung des Eingangswert“ müssen die gehen „Nachricht eingeben“ und eine Nachricht eingeben, die angezeigt werden, wenn Sie Daten in einer Zelle eingeben. Es ist zweckmäßig, um den Schalter zu verwenden, um „einen Hinweis anzuzeigen, wenn eine Zelle vorhanden ist.“

Tipp wird bestimmen, was in die Zelle eingegeben wird.
Auf der „Fehlermeldung“ erlaubt das Aussehen einer Standardsystemmeldung zu verwalten, die dem Benutzer mitteilt, dass die Daten falsch eingegeben wurde. Sie können ihr Aussehen (entfernen Sie den Schalter „Fehlermeldung anzeigen“) deaktivieren nur erlaubt, scheinen ihre eigenen Text der Nachricht in den Feldern „Titel“ und „Nachricht“ zu setzen.