This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man ein einfaches Videoüberwachungssystem machen?

Die Sicherheit von Leben ist nicht übertrieben, aber deshalb nicht überflüssig worden ein Budget Variation von Gebäudesicherheitssystem zu prüfen, basierend auf einem herkömmlichen Computer mit ihm verbunden, einem Web-Cam. Glücklicherweise essen Computer jetzt fast jedes Gebäude, aber die Kosten für einfache USB-Kamera nach unten abgesenkt auf die Latte in $ 15, wodurch eine benutzerfreundliche Art und Weise für die Entwicklung von Videokonferenzen zu schaffen und anderen Multimedia-Vernetzung Dingen.

Es ist klar , dass zusätzlich zu den Hardware-Komponenten , die wir immer noch ein Hilfsprogramm benötigen, in dem das Gesicht eines wilden Tieres im Namen spricht EyeCU 2.2 Professionelle bereitgestellt von JPC Software. Natürlich tut diese Art von Programm nicht unentgeltlich für den Erwerb von Lizenzen für das oben genannte Produkt $ 30 zu berappen - geistige Stille Opfer erfordert. Was ist das Hauptmerkmal dieser wunderbaren Waffen und warum als sorgfältige Vormund wir dieses Programm entschieden haben? Alle Aktivitäten, die 2,2 EyeCU wird nur in dem Moment aktiviert, zu welchem ​​Zeitpunkt im Camcorder ist keine Fortschritte aufgezeichnet. Darüber hinaus ist das Programm sehr reagiert bereitwillig auf andere Geräusche (natürlich ist dies ein externes Mikrofon erforderlich) und bei der ersten Gelegenheit bla bla es in ein WAV-Format auf der Festplatte Ihres Computers zu schreiben. Abhängig von den Einstellungen, die alle verdächtigen Videoaufnahmen erlaubt als AVI-Rollen oder einzelne JPEG-Bilder zu speichern.

Ein weiterer bedeutender Moment - eine Remote-Benutzer-Benachrichtigung über die Ereignisse. Und hier EyeCU 2.2 zeigt sich in seiner ganzen Pracht. Das Programm ermöglicht es Ihnen, eine Nachricht per E-Mail oder Pager zu schicken, die aufgenommenen Bilder an einen entfernten FTP- oder HTTP-Server speichern, ist jedoch ähnlich beliebige externe Anwendung zu starten.

Zusammenfassend das Material, sagen sogar einmal zwei Worte über die Hardware-Aktie auch einige nützliche Ratschläge geben.

Zunächst wird der Computer. Anhang EyeCU 2.2 nicht auf Ressourcen fordern, so wird die Arbeit mit dem Vorhandensein von USB-Ports auch eine solideen Vergütungs mehr oder weniger produktive Maschine passen (das Programm ermöglicht es Ihnen, auf einmal 10 Kameras zu überwachen, mit den Einstellungen von jedem). Zweitens nie vergessen, die Steckerleiste für Ihre Web-Kamera (in der Tat hätte es in einigen abgelegenen Ort verstecken) und ein Mikrofon. Drittens, stellen Sie sicher, dass Sie so aufgestellt, dass die Ausrüstung war für andere schwer zu fassen. Und am Ende, wenn es mit dem Kauf Schwierigkeiten waren wegen der nicht eine internationale Kreditkarte hat, achten Sie darauf, unser Material zu beziehen , wie eine virtuelle Kreditkarte machen. " Viel Glück!