This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Aquarium im Handy

Die allgemeine Mobilisierung aller ist auch alles, was dazu geführt hat, dass mit einem Handy, auch wenn es dreimal so modern ist, Sie heute ein paar überraschen werden. Sie klingeln alle gleich, die Displays sind auch alle bunt, natürlich scheinen auch andere "Schnickschnack" nicht beleidigt zu sein. Das Potential zum "Zeichnen" scheint erschöpft zu sein ... An, nein! Essen Sie im Handumdrehen mehr Pulver in den Flaschen, das sich bei Verwendung der Aquamarine- Anwendung entzünden darf, und verwandeln Sie ein Mobiltelefon in einen Multimedia-Taschenpool. Genau hier wirst du niemals gleich sein, aber andere werden einfach vor Neid platzen!

Für die Installation des Programms ist jede Art von Ausstattung mit einem Farbdisplay geeignet, das auch die Java 2 Micro Edition (J2ME) -Technologie unterstützt. Für eine höhere Effizienz wird empfohlen, ein Telefon zu verwenden, das den Spezifikationen von MIDP 2.0 entspricht. Ein anderer Aquamarin-Typ wurde ebenfalls für dieses Profil entwickelt. Die Größe des Midlets ist beeindruckend - 200 KB, aber nichts kann getan werden - Schönheit erfordert Opfer.

Später wird der erste Start wenig mit dem Programm zu tun haben und auch die Elemente des zukünftigen virtuellen Pools konfigurieren. Was gibt es einfach nicht: Alle Arten von Strukturen, auch Korallen mit verschiedenen Arten von Algen durchsetzt, aber Muscheln, Truhen (wahrscheinlich mit Schätzen) und sogar Riffe sind ähnlich. Auch die Hauptvertreter der Wasserfauna - Fische werden nicht vergessen. Es reicht natürlich nicht aus, dass Delfine mit Meerjungfrauen aqua.jar hinzufügen oder manuell auspacken und auch 1 Bild darin durch ein eigenes Bild oder über das Internet ersetzen dürfen, indem sie einfach einen Link zu der Grafikdatei im Web eingeben.

Soundtrack von Musikdateien, die nach persönlichen Vorlieben zusammengestellt wurden, versüßen all diese märchenhafte Idylle. Es wäre logischer, etwas Gurgelndes oder, für ein unpassendes Ende, Quaken anzuschalten. Die Fantasie wird es jedoch zeigen.
Und wie viele praktische Anwendungen für dieses Aquarium! Zusätzlich zu der im Hauptabschnitt erwähnten Individualität können Verkäufer in Kommunikationssalons dieses Programm übernehmen: Wenn solche mobilen Delfinarien2 in den Schaufenstern angebracht werden, kann dies nicht nur den Strom potenzieller Käufer, sondern auch das Wachstum des Verkaufsvolumens gewährleisten. Außerdem wird eine weitere unerwartete Verwendung von Aquamarin der schönen Hälfte der Menschheit gefallen, genauer gesagt den Frauen, deren Ehemänner es lieben, beim Fischen mit Freunden zu verschwinden. Es genügt, das Programm auf dem Handy Ihres Lieblingsanglers zu installieren, der Ehegatte vergisst auch die Angelrute.

________________________________________

1. Die Vorgehensweise zum Ersetzen von Bildern im JAR-Archiv ist auf der Seite des Erstellers ausführlich beschrieben.
2. Das Wichtigste ist, die konstante Displaybeleuchtung einzuschalten. Vergessen Sie auch nicht, den Akku wieder aufzuladen, da der Java-Interpreter sehr energieliebend ist.