This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Skript pingovalka zur Aufrechterhaltung der GPRS-Verbindung

Скрипт-пинговалка для поддержания Gprs-соединения

Ziemlich oft bieten Betreiber (und Anbieter) billiges Internet an - oder bieten sogar anlim an.

Aber wir sind nicht alle wie Menschen, können einfach nicht glücklich sein.

Oft ist die Verbindung unterbrochen oder "gesteckt" (wenn die Verbindung nicht unterbrochen ist, aber die Daten nicht gehen).

Wer auf dieses Problem stößt, dem hilft ein einfaches Pingalo-Skript.

Seine Bedeutung: Die Adresse wird regelmäßig gepingt. Wenn kein Ping vorliegt (wenn der Kanal „hängen bleibt“ oder unterbrochen ist), erfolgt eine erneute Verbindung.

Wenn Sie dieses Skript ausführen, können Sie sicher sein, dass die Verbindung funktioniert.

Vorgehensweise

1. Erstellen Sie im Editor eine cmd-Datei (z. B. pinger.cmd) mit folgendem Inhalt:

 @echo aus
 echo% date %% time% --- STARTED --- >> pinger.log
 setze Try = 1

 rem Alle Einstellungen befinden sich in diesem Block.

 rem Verbindungsname
 setze DialName = Life
 rem login
 set Login = Login
 rem Passwort
 Setze Pass = Passwort
 rem ping timeout in ms
 setze TimeOut = 10000
 rem Anzahl der Ping-Versuche
 setze MaxPing = 5
 rem pause in s
 setze Pause = 30
 Rem ping-Host-Adresse
 setze host = ya.ru
 rem ihre telefonnummer
 setze PhoneNum = 80631234567

 : starten
 Echo.
 Echo starten Ping
 ping% host% -n 1 -w% TimeOut%
 if errorlevel = 1 goto bad
 gehe in Ordnung

 : ping
 Echo.
 ping% host% -n 1 -w% TimeOut%
 wenn nicht errorlevel = 1 gehe zu ok
 setze / a Try =% Try% + 1
 Wenn% try% geq% maxping% schlecht ist
 gehe zu ping

 : ok
 Echo.
 Echo alles in Ordnung
 gehe zum Ende

 : schlecht
 setze / a Try = 1
 Echo.
 Echo BAD CONNECT
 echo% date %% time% -!  Trouble, wieder verbinden! - >> pinger.log
 rasdial% DialName% / disconnect
 Kurzwahl% DialName% / Telefon:% PhoneNum%
 rasdial% DialName %% Login %% Pass%
 if errorlevel = 1 goto bad
 gehe zu ping

 : Ende
 setze / a Try = 1
 Echo.
 Auswahl / C: PRDE / T: P, 30 / N Pause 30 Sekunden.  [P] ing [R] econnect [D] isconnect [E] xit?
 rem echo.
 rem echo.
 gehe zu% ERRORLEVEL%
 : 1
 gehe zu ping
 : 2
 schade
 : 3
 rasdial% DialName% / disconnect
 : 4
 echo% date %% time% == Skript beenden == >> pinger.log

In dieser Datei müssen Sie MANDATORY ersetzen:

  • Verbindungsname (Set DialName = Life) [siehe Name: Start - Einstellungen - Netzwerkverbindungen - Name Ihrer Verbindung]
  • login / password (set Login = Login set Pass = Password) - wenn es erforderlich ist, um eine Verbindung herzustellen

In dieser Datei müssen Sie ersetzen (falls gewünscht):

  • pingende Hostadresse (setze host = ya.ru)
  • ping timeout (setze TimeOut = 10000)
  • Die Anzahl der Ping-Versuche (MaxPing = 5), nach denen eine erneute Verbindung hergestellt wird
  • Verbindungstestintervall (Pause = 30 einstellen)

2. Setzen Sie neben pinger.cmd "choice.com" aus dem Archiv choise.rar.

3. Wir beginnen und genießen das Leben - Pingovalka wird eine Verbindung herstellen und sie in einem funktionierenden Zustand halten.

!!! Ein ähnliches Skript "pinger" für Linux zur Pflege der dedizierten pinger.zip.

choise.rar (2,88 Kilobyte) choise.rar (2,88 Kilobyte) choise.rar (2,88 Kilobyte) Virusfrei von KAV
pinger.zip (684 bytes) pinger.zip (684 bytes) pinger.zip (684 bytes) Virusfrei von KAV