This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Betrug von Suchmaschinen oder Erhöhung der Website-Relevanz

Eintrag

Arbeitsprinzip

Suchmaschinenbetrug

Relevanz erhöhen

Fazit

Eintrag

Heutzutage wird es immer schwieriger, die richtigen Informationen im Internet zu finden. Der Grund dafür ist die enorme Zunahme der Anzahl von Websites und das noch größere Wachstum von Informationsmüll, diverser Werbung. Wie oft mussten Sie in Ihrer bevorzugten Suchmaschine eine Anfrage stellen, um das letzte Lied Ihres Lieblingskünstlers oder die beste xxx-Site zu finden? Und wie oft haben Sie beobachtet, dass das Suchergebnis völlig unabhängig von der Suchanfrage ist? Statt eines neuen Songs wird Ihnen angeboten, in die Finanzpyramide einzutreten, und statt der besten xxx-Site bestellen Sie ein Mädchen zu extrem niedrigen Preisen mit Lieferung nach Hause. All dies ist das Ergebnis von betrügerischen Suchrobotern. In diesem Artikel werden die Methoden zum Betrügen und Erhöhen des Rankings der Website in Suchmaschinen beschrieben.

Arbeitsprinzip

Hier ist ein typisches Beispiel einer gewöhnlichen Suchmaschine. Es gibt ein Softwaremodul (Spider), das durch Links wandert, den Inhalt von Seiten liest und für jedes Wort einen Eintrag in die Indexdatei macht. Für das Wort "freebie" wird beispielsweise in der Indexdatei Folgendes erstellt: "freebie1". In der Datei, in der die Links gespeichert sind, wird dann der Eintrag "1 Seite URL" vorgenommen. Erläuterung: 1 ist die Nummer, die die Einträge in der Indexdatei (Tabelle) und der Verknüpfungsdatei verknüpft. Dann kriecht die Spinne zu einer anderen Seite und stolpert dort erneut über das Wort "Freebie". Jetzt erstellt er in der Indextabelle einen Eintrag: "freebie12" und in der Verknüpfungstabelle: "2 Seiten-URLs". Wenn der Benutzer das Wort "Werbegeschenk" in die Suchleiste eingibt, durchsucht die Suchmaschine die Indexdatei, sucht dort nach der Zeile "Werbegeschenk", liest die Nummern 12 und findet die den Nummern 1 und 2 entsprechenden Adressen in der Verknüpfungstabelle und gibt sie dem Benutzer. Hier ist das Grundprinzip der Suchmaschinen, das als Indexierung bezeichnet wird. Was bestimmt dann die Position von Sites in der Suche? Antwort: von Relevanz, d.h. von der Korrespondenz des Dokuments zur Anfrage des Benutzers. Wovon hängt Relevanz ab? Im Allgemeinen unterscheiden sich die Algorithmen zur Relevanzbewertung in den verschiedenen Suchmaschinen und werden streng vertraulich behandelt. Hier sind die wichtigsten Optionen:

  • Die Anzahl der wiederholten Wörter im Dokument.
  • In Tags eingeschlossene Schlüsselwörter ,,,,. Das heißt Wenn die Seite mit einem Werbegeschenk verknüpft ist, ist es besser, das Wort "Werbegeschenk" zwischen die Tags zu schreiben und dieses Wort im weiteren Text hervorzuheben.
  • Der Abstand zwischen den Schlüsselwörtern im Dokument. Je kleiner der Abstand, desto höher die Relevanz.
  • Zitierindex - Ein Wert, der die Anzahl der Links von anderen Ressourcen zu dieser Site angibt. Je mehr Websites auf diese Ressource verweisen, desto höher ist der Zitierindex. Die Popularität der Site, von der aus der Link ebenfalls wichtig ist.
  • Ein ebenso wichtiger Parameter: die Dicke der Brieftasche des Eigentümers der Ressource. Suchmaschinen werden von Leuten gemacht, die auch essen, Bier trinken, das Hacker-Magazin kaufen wollen. Und sie zeigen Anzeigen direkt in den Suchergebnissen. Bezahlte Links, die in den oberen Zeilen des Suchergebnisses angezeigt werden, erweisen sich nicht oft als relevant für die Anfrage.

Je höher die Relevanz, desto höher ist natürlich die Website als Ergebnis der Suche und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Benutzer diese Website besucht. Daher haben Sie eine Frage, wie Sie die Relevanz von Suchmaschinen erhöhen können.

Suchmaschinenbetrug

Im Allgemeinen ist es ziemlich schwierig, die moderne Suchmaschine zu täuschen, und es wird von Tag zu Tag schwieriger. Am Anfang werde ich sagen, was Sie nicht tun können:

  • Verwenden Sie Schlüsselwörter, die nicht mit dem Thema der Seite zusammenhängen. Schlüsselwörter wurden erfunden, um den Indexierungsprozess zu erleichtern. Die Webmaster haben die Wörter in das Tag eingefügt, die den Inhalt ihrer Seiten am besten widerspiegeln. Damals war Spam im Netzwerk nicht so verbreitet wie heute, und zuerst halfen die Keywords wirklich, die erforderlichen Informationen zu finden. Aber dann begannen die Ersteller von Websites, die beliebtesten Wörter, die bei der Suche im Internet eingegeben wurden, in dieses Tag zu integrieren, in der Hoffnung, dass Besucher zu ihrer Website kommen würden. Die meisten Suchmaschinen haben gelernt, mit solchen Spam-E-Mails umzugehen: Jetzt haben Spinnen damit begonnen, den gesamten Text auf der Seite zu analysieren und mit dem Text in den Keywords zu vergleichen. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wurde, wurde die Seite nicht indexiert. Aus diesem Grund ist es nicht sinnvoll, Keywords einzuschließen, die nicht auf der Seite enthalten sind.
  • Verwenden Sie ein Schlüsselwort mehrmals. Die Spinne nimmt dies als Spam und stoppt die Indizierung der Seite.
  • Platzieren Sie beliebte Schlüsselwörter auf der Seite, zum Beispiel: Internet, Programme, Computer, Foto. Oft ignoriert die Suchmaschine diese Wörter einfach, da sie bereits Dutzende Millionen anderer Seiten geladen haben.
  • Verwenden Sie eine Textfarbe, die der Hintergrundfarbe entspricht. Früher verwendeten Spammer diese Methode häufig. So gelang es ihnen, die Worte vor dem Besucher zu verbergen, sie aber für die Spinnen sichtbar zu machen. Die meisten Suchmaschinen können damit umgehen. Sie vergleichen die Hintergrundfarbe im Tag mit der Farbe des Texts. Wenn die Werte gleich sind, wird die Indizierung gestoppt. Einige Spammer tun dies: Sie geben im Tag beispielsweise Blau an, die Textfarbe ist Weiß, und dann wird das folgende Tag angezeigt: wobei fon.gif ein kleines Bild in Weiß ist. Tatsache ist, dass der Browser die Datei fon.gif verwendet, um den Hintergrund der Seite anzuzeigen, und den Hintergrund weiß macht und keine Wörter sichtbar sind, während die Spinne die Hintergrundfarbe blau anzeigt. Diese Methode hat eine Kehrseite: Viele Benutzer in unserem Land können sich einer schnellen Verbindung nicht rühmen und deaktivieren daher häufig das Laden von Grafiken, und ihr Browser zeigt die Hintergrundfarbe an, wie sie im Tag angegeben ist, d. H. In unserem Beispiel in Blau werden dem Besucher alle Wörter angezeigt, die für den Suchroboter bestimmt waren.
    Platzieren Sie Stichwörter in einer separaten Ebene (Layer) und machen Sie sie unsichtbar.
  • Verwenden Sie Redirectors auf der Typenseite. Dieses Tag leitet den Besucher 5 Sekunden nach dem Laden auf die Website http://ca1.dax.ru/ weiter. Die meisten Suchmaschinen nehmen dies als Spam wahr. Dieses Beispiel wird häufig von xxx-Sites verwendet, die viele Keywords auf der Seite platzieren, und der Besucher wird fast sofort zu einer anderen Ressource weitergeleitet.

Relevanz erhöhen

Nun darüber, was getan werden muss, um die Relevanz einer Ressource wirklich zu erhöhen:

  • Unabhängiges Registrieren von Schlüsselwörtern auf jeder Seite der Website, um deren Relevanz für das Thema der Seite zu maximieren.
  • Setzen Sie nach Schlüsselwörtern keine Kommas. Erstens vergrößert sich die Datei, zweitens lesen die meisten Suchmaschinen nur die ersten 200-250 Zeichen.
  • Priorisieren Sie Wörter nach ihrer Wichtigkeit. Die wichtigsten Wörter sollten zuerst kommen;
  • Es ist besser, wenn die in den Tags, und auch im ALT-Attribut verwendeten Wörter in Schlüsselwörtern gefunden werden.
  • Wiederholen Sie keine Keywords auf verschiedenen Seiten der Website.
  • Einige Suchmaschinen zeigen eine Seitenbeschreibung aus einem Tag und einige der ersten Zeilen eines Dokuments an. Die Beschreibung sollte so erfolgen, dass der Benutzer die Site aufrufen möchte. Wenn Sie die ersten Textzeilen der Seite nicht an die Beschreibung anpassen möchten, können Sie einen Trick ausprobieren. Erstellen Sie eine unsichtbare Ebene mit CSS (Cascading Table Styles) und platzieren Sie sie hinter dem Tag. T.O. Eine Suchmaschine, die die ersten Zeilen eines Dokuments anzeigt, zeigt Text in einer unsichtbaren Ebene an. Es ist erwähnenswert, dass Sie keine große Beschreibung der Seite vornehmen sollten, da Suchmaschinen normalerweise nur die ersten 170 Zeichen anzeigen.
  • Suchroboter behandeln Tabellen nicht gut.
  • Verwenden Sie auf jeder Seite so viele Links wie möglich zu anderen Seiten Ihrer Ressource und so wenig wie möglich zu Seiten anderer Websites.

Wie ich bereits sagte, variieren die Relevanzwerte in den verschiedenen Suchmaschinen. Mehr als 90% aller Anfragen auf der Welt betreffen nur ein paar Dutzend Suchmaschinen. Daher ist es sinnvoll, die Technologie der beliebtesten von ihnen in Betracht zu ziehen.

Yandex

Heute die beliebteste Suchmaschine in Russland. Die Anzahl der Antworten von Yandex auf Suchanfragen überstieg 147 Millionen. Nach Angaben des Unternehmens ist yandex bereit, jedem russischen Bürger eine Antwort pro Monat zu geben. Die Yandex-Suchspinne ist berühmt für ihre Arbeitsgeschwindigkeit. Nach nur wenigen Stunden ist die indizierte Seite in den Suchergebnissen verfügbar.

Tipps zur Seitenoptimierung für Yandex

Die Seiten sollten mittelgroß und reich an Text sein. Es sollten nicht viele Schlüsselwörter vorhanden sein. Wörter in der Abkürzung ALT werden um eine Größenordnung niedriger bewertet als Schlüsselwörter. Mit Skripten erstellte Seiten sind gut indiziert: Gästebücher, Message Boards, Foren sowie Seiten, die sich im kostenlosen Hosting narod.ru befinden.

Wanderer

Eine der jüngsten Suchmaschinen, deren Entwicklung die Erfahrungen anderer Suchmaschinen berücksichtigte. Der Rambler-Roboter lädt täglich etwa 2 Millionen Seiten herunter. Bei der Indizierung werden keine Keywords verarbeitet und nur diejenigen, die der Besucher auf dem Bildschirm sehen kann. Als Ergebnis der Suche werden Sites bevorzugt, die im Rambler Top100-Katalog registriert sind.

Aport

Von dem Moment an, in dem eine Site zu Aport hinzugefügt wird, bis sie in der Suchbasis angezeigt wird, dauert es zwei bis drei Tage bis zwei Wochen. Es werden keine Seiten indiziert, bei denen das Symbol "?" Gefunden wird. Neben dem Text, den der Besucher sieht, indiziert Aport den Dokumenttitel (TITLE), Schlüsselwörter (META KEYWORDS), Seitenbeschreibungen (META DESCRIPTION) und Bildunterschriften (ALT). Darüber hinaus indiziert Aport, wie Hypertext-Links zu diesem Dokument zum Dokument von anderen Seiten gehören, die sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Website befinden, sowie Website-Beschreibungen, die von Editoren aus dem Katalog erstellt (oder überprüft) wurden.

Google

Die Relevanz von Google hängt ab von:

  • Zitierindex;
  • Schlüsselwörter
  • Schlüsselwörter in Links;
  • hervorgehobene Wörter.

Der Google-Suchroboter zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, die Site tief zu indizieren, d. H. Er versucht, die maximale Anzahl von Links auf einer Seite zu erfassen.

Altavista

Suchfunktionen in AltaVista: Das Vorhandensein von Schlüsselwörtern im Tag sowie Bildunterschriften (ALT) spielen eine große Rolle. Schlüsselwörter spielen in den ersten 1000 Zeichen eine wichtige Rolle.

Fazit

Nun, das ist alles. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Seitenoptimierung für Suchmaschinen möglicherweise die wichtigste Phase bei der Website-Werbung ist. Sie können eine Suchmaschine zum Narren halten, aber überlegen, ob Sie sie brauchen? Schließlich erreichen Sie nur die negative Reaktion des Besuchers. Eine richtig optimierte Website wird ein viel aktiveres Publikum anziehen. Dieser Datenverkehr ist von sehr hoher Qualität und wird hoch geschätzt, da der Benutzer mit einem bestimmten Zweck und mit bestimmten Absichten zu Ihrer Website gelangt.