This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Registrierungsrichtliniengruppe für XP

Dies ist eine unvollständige Liste von Optionen, die für XP Professional-Benutzer über den Gruppenrichtlinien-Editor verfügbar sind. Sie können in der Registrierung für XP für Benutzer von Heimcomputern angewendet werden. Ich habe nicht alle Einstellungen auf dem Computer mit XP Home überprüft, daher kann ich nicht garantieren, dass alle Einstellungen anwendbar sind. Dies ist die Liste der verfügbaren Optionen im Abschnitt Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen. Ich konnte keine Liste von ihnen im Internet finden und nahm sorgfältig alle verfügbaren Einstellungen auf und behandelte die betroffene Registrierung.

Benutzerkonfiguration

Administrative Vorlagen

Gruppenrichtlinien-Registrierungseinträge

Benutzerkonfiguration

Administrative Vorlagen
  • Startmenü und Taskleiste
    • Entfernen Sie Benutzerordner aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuSubFolders = 1
    • Entfernen Sie Links und Zugriff auf Windows Update
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoWindowsUpdate = 1
    • Entfernen Sie allgemeine Programmgruppen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoCommonGroups = 1
    • Entfernen Sie Eigene Dokumente aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSMMyDocs = 1
    • Entfernen Sie Programme im Einstellungsmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSetFolders = 1
    • Entfernen Sie Netzwerkverbindungen aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoNetworkConnections = 1
    • Entfernen Sie Favoriten aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoFavoritesMenu = 1
    • Entfernen Sie die Suche aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoFind = 1
    • Entfernen Sie das Hilfemenü vom Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSMHelp = 1
    • Entfernen Sie Ausführen aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoRun = 1
    • Entferne Meine Bilder aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSMMyPictures = 1
    • Entferne Meine Musik aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuMyMusic = 1
    • Entfernen Sie Netzwerkumgebung aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuNetworkPlaces = 1
    • Fügen Sie Abmelden dem Startmenü hinzu
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: ForceStartMenuLogoff = 1
    • Entfernen Sie Abmelden aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: StartMenuLogoff = 1
    • Entfernen und verhindern Sie den Zugriff auf den Befehl zum Herunterfahren
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoClose = 1
    • Entfernen Sie das Drag & Drop-Kontextmenü aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoChangeStartMenu = 1
    • Verhindern Sie Änderungen an den Einstellungen der Taskleiste und des Startmenüs
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSetTaskbar = 1
    • Entfernen Sie den Zugriff auf Kontextmenüs für die Taskleiste
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoTrayContextMenu = 1
    • Bewahren Sie die Historie der zuletzt geöffneten Dokumente nicht auf
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoRecentDocsHistory = 1
    • Verlauf der zuletzt geöffneten Dokumente beim Beenden löschen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: ClearRecentDocsOnExit = 1
    • Deaktivieren Sie personalisierte Menüs
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: Intellimenus = 1
    • Benutzerverfolgung deaktivieren
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoInstrumentation = 1
    • Fügen Sie "Run is seperate memory space" zu Dialogfeld Ausführen hinzu
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: MemCheckBoxInRunDlg = 1
    • Verwenden Sie die search-basierte Methode nicht beim erneuten Öffnen von Shell-Verknüpfungen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoResolveSearch = 1
    • Verwenden Sie nicht die Tracking-basierte Methode beim Auflösen von Shell-Verknüpfungen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoResolveTrack = 1
    • Graue nicht verfügbare Windows Installer-Programme Startmenüverknüpfungen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: GreysMSIAds = 1
    • Verhindert die Gruppierung von Taskleistenelementen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoTaskGrouping = 1
    • Deaktivieren Sie die Bereinigung des Benachrichtigungsbereichs
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoAutoTrayNotify = 1
    • Sperren Sie die Taskleiste
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: LockTaskbar = 1
    • Erzwinge das klassische Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSimpleStartMenu = 1
    • Entfernen Sie die Ballonspitzen
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSMBalloonTip = 1
    • Entfernen Sie fixierte Programme aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuPinnedList = 1
    • Entfernen Sie häufig aufgerufene Programmliste aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuMFUprogramsList = 1
    • Entfernen Sie die Liste "Alle Programme" aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuMoreProgram = 1
    • Entfernen und deaktivieren Sie die Schaltfläche Computer ausschalten
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoClose = 1
    • Entfernen Sie "PC abdocken" im Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoStartMenuEjectPC = 1
    • Entfernen Sie den Benutzernamen aus dem Startmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoUserNameInStartMenu = 1
    • Entfernen Sie die Uhr aus dem Systembenachrichtigungsbereich
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: HideClock = 1
    • Blenden Sie die Benachrichtigung aus
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoTrayItemsDisplay = 1
    • Zeigen Sie keine benutzerdefinierten Symbolleisten in Taskleiste an
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoToolbarsOnTaskbar = 1
  • Desktop
    • Verstecken und deaktivieren Sie alle Elemente auf dem Desktop
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoDesktop = 1
    • Entfernen Sie Meine Dokumente vom Desktop
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ NonEnum
      • DWORD: {450D8FBA-AD25-11D0-98A8-0800361B1103} = 1
    • Entfernen Sie das Symbol Arbeitsplatz aus dem Desktop
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ NonEnum
      • DWORD: {20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D} = 1
    • Entfernen Sie das Papierkorbsymbol vom Desktop
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ NonEnum
      • DWORD: {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E} = 1
    • Entfernen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü Meine Dokumente
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoPropertiesMyDocuments = 1
    • Entfernen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü Mein Computer
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoPropertiesMyComputer = 1
    • Entfernen Sie Eigenschaften aus dem Papierkorb-Kontextmenü
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoPropertiesRecycleBin = 1
    • Verstecken Sie das Symbol Netzwerkumgebung auf dem Desktop
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoNetHood = 1
    • Verstecken Sie das Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoInternetIcon = 1
    • Fügen Sie keine Freigaben von kürzlich geöffneten Dokumenten zu Meine Netzwerkorte hinzu
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoRecentDocsNetHood = 1
    • Verhindern Sie, dass Benutzer den Pfad "Eigene Dateien" ändert
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: DisablePersonalDirChange = 1
    • Verhindern, dass Symbolleisten der Taskleiste hinzugefügt, gezogen, gelöscht und geschlossen werden
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoCloseDragDropBands = 1
    • Deaktivieren Sie Desktop-Symbolleisten
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoMovingBands = 1
    • Speichern Sie die Einstellungen beim Beenden nicht
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoSaveSettings = 1
    • Entfernen Sie den Desktop-Bereinigungs-Assistenten
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoDesktopCleanupWizard = 1
    • Aktiver Desktop
      • Aktivieren Sie Active Desktop
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: ForceActiveDesktopOn = 1
      • Deaktivieren Sie den Active Desktop
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoActiveDesktop = 1
      • Deaktivieren Sie alle Elemente
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoComponents = 1
      • Änderungen verbieten
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoActiveDesktopChanges = 1
      • Hinzufügen von Gegenständen verbieten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoAddingComponents = 1
      • Löschen von Elementen verhindern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoDeletingComponents = 1
      • Bearbeitungselemente verbieten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoEditingComponents = 1
      • Schließen von Artikeln verbieten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoClosingComponents = 1
      • Hinzufügen / Löschen von Elementen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop \ AdminComponent
        • STRING: Hinzufügen = URL
        • STRING: Löschen = URL
      • Aktives Desktop-Hintergrundbild
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • STRING: Hintergrundbild = Pfad
        • STRING: WallpaperStyle = 0.1 oder 2
          • 0 = zentriert
          • 1 = gefliest
          • 2 = dehnen
      • Nur Bitmap-Hintergrund zulassen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoHTMLWallpaper = 1
    • Active Directory
      • Maximieren Sie die Größe von Active Directory-Suchen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Verzeichnis UI
        • DWORD: QueryLimit = 0x00000000 (0) zu 0xffffffff (4294967295)
        • Standard: 0x00002710 (10000)
      • Aktivieren Sie den Filter im Dialogfeld Suchen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Verzeichnis UI
        • DWORD: EnableFilter = 1
      • Ausblenden des aktiven Verzeichnisordners
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Verzeichnis UI
        • DWORD: HideDirectoryFolder = 1
  • Systemsteuerung
    • Zugriff auf das Control Panel verbieten
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoControlPanel = 1
    • Erzwingen Sie klassischen Steuerungsstil
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: ForceClassicControlPanel = 1
    • Programme hinzufügen / entfernen
      • Entfernen Sie Programme hinzufügen / entfernen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoAddRemoveProgram = 1
      • Verstecken Sie die Änderung oder entfernen Sie die Programmseite
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoRemovePage = 1
      • Verberge die Seite Neue Programme hinzufügen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoAddPage = 1
      • Ausblenden Hinzufügen / Entfernen von Windows-Komponenten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoWindowsSetupPage = 1
      • Verstecken Sie die Option zum Hinzufügen eines Programms von CD-ROM oder Diskette
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoAddFromCDorFloppy = 1
      • Ausblenden Programme von der Microsoft-Option hinzufügen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoAddFromInternet = 1
      • Ausblenden Fügen Sie Programme aus der Netzwerkoption hinzu
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoAddFromNetwork = 1
      • Gehe direkt zum Komponenten-Assistenten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoServices = 1
      • Entfernen Sie die Supportinformationen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • DWORD: NoSupportInfo = 1
      • Geben Sie die Standardkategorie für "Neue Programme hinzufügen" an
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Deinstallieren
        • STRING: DefaultCategory = Kategorie
    • Anzeige
      • Entfernen Sie die Anzeige in der Systemsteuerung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: NoDispCPL = 1
      • Desktop-Tab ausblenden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: NoDispBackgroundPage = 1
      • Verhindere das Ändern des Hintergrundbildes
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ ActiveDesktop
        • DWORD: NoChangingWallPaper = 1
      • Registerkarte Aussehen und Themen ausblenden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: NoDispAppearancesPage = 1
      • Einstellungen ausblenden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: NoDispSettingsPage = 1
      • Bildschirmschoner ausblenden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: NoDispScrSavPage = 1
      • Bildschirmschoner
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Systemsteuerung \ Desktop
        • STRING: ScreenSaverActive = 0 oder 1
          • 0 deaktiviert den Bildschirmschoner insgesamt
          • 1 aktiviert den in SCRNSAVE.EXE angegebenen Bildschirmschoner
      • Ausführbarer Name des Bildschirmschoners
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Systemsteuerung \ Desktop
        • STRING: SCRNSAVE.EXE = Pfad des Bildschirmschoners
      • Passwort schützen den Bildschirmschoner
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Systemsteuerung \ Desktop
        • STRING: ScreenSaverIsSecure = 1
      • Bildschirmschoner-Timeout
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Systemsteuerung \ Desktop
        • STRING: ScreenSaveTimeOut = Wert in Sekunden
      • Desktop-Designs
        • Entfernen Sie die Designoption
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
          • DWORD: NoThemeTab = 1
        • Verhindert die Auswahl von Windows- und Schaltflächenstilen
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
          • DWORD: NoVisualStyleChoice = 1
        • Auswahl der Schriftgröße verhindern
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
          • DWORD: NoSizeChoice = 1
        • Auswahl der Themenfarbe verbieten
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
          • DWORD: NoColorChoice = 1
        • Laden Sie einen bestimmten visuellen Stil oder erzwingen Sie Windows Classic
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
          • STRING: SetVisualStyle = Pfad von Msstyle zur Verwendung oder leer, um Windows Classic zu erzwingen
    • Drucker
      • Durchsuchen Sie eine gemeinsame Website, um Drucker zu finden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Printers \ Wizard
        • STRING: DruckerSeite = URL
      • Durchsuchen Sie das Netzwerk, um Drucker zu finden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Printers \ Wizard
        • DWORD: Downlevel Durchsuchen = 1
      • Standard-Active Directory-Pfad beim Suchen von Druckern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Printers \ Wizard
        • STRING: Standardsuchbereich = LDAP-markierter Name
      • Punkt- und Druckerbeschränkungen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Printers \ PointAndPrint
        • DWORD: InForest = 1 Druckerfreundliche Drucker in ihrer Gesamtstruktur
        • DWORD: Eingeschränkt = 1 Alle Drucker abbrechen
        • DWORD: Truster Server = 1 ermöglicht Drucker von Servern in der Serverliste
        • STRING: Server List = Truster Server Liste getrennt durch Semikolons
      • Verhindern Sie das Hinzufügen von Druckern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoAddPrinters = 1
      • Verhindern Sie das Löschen von Druckern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoDeletePrinters = 1
    • Regionale und Sprachoptionen
      • Regionale und Sprachoptionen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Control Panel \ Desktop
        • STRING: MultiUILanguageID = Zahlencode für die Spracheinstellung, Englisch ist 00000409
  • Freigegebene Ordner
    • Zulassen, dass der freigegebene Ordner veröffentlicht wird
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ SharedFolders
      • DWORD: PublishSharedFolders = 1
    • Zulassen, dass DFS-Stämme veröffentlicht werden
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ SharedFolders
      • DWORD: PublishDfsRoots = 1
  • Netzwerk
    • Offline-Dateien
      • Verbieten Sie die Benutzerkonfiguration von Offlinedateien
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: NoConfigCache = 1
      • Synchronisieren Sie alle Offline-Dateien beim Anmelden
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: SyncAtLogon = 1
      • Synchronisieren Sie alle Offline-Dateien beim Abmelden
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: SyncAtLogoff = 1
      • Vor dem Aussetzen synchronisieren
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: SyncAtSuspend = 0 für Quick und 1 für Full
      • Aktion beim Trennen des Servers
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: GoOfflineAction = 0 für Offline arbeiten Offline 1 für Nie offline gehen
      • Nicht standardmäßige Servertrennungsaktionen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache \ CustomGoOfflineActions
        • STRING: Servername = 0 für Wrok Offline und 1 für Nie offline gehen
      • Entfernen "Offline verfügbar machen"
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: NoMakeAvailableOffline = 1
      • Verhindern Sie die Verwendung des Offlinedateien-Ordners
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: NoCacheViewer = 1
      • Administrativ zugewiesene Offline-Dateien
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache \ AssignedOfflineFolders
        • STRING: UNC-Pfad = leer
      • Deaktivieren Sie Erinnerungsballons
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: NoReminders = 1
      • Erinnerungsballonfrequenz
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: ReminderFrequencyMinutes = Wert in Minuten
      • Anfängliche Lebensdauer des Erinnerungsballons
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: InitialBalloonTimeoutSeconds = Wert in Sekunden
      • Lebensdauer des Erinnerungsballons
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: ReminderBalloonTimeoutSeconds = Wert in Sekunden
      • Ereignisprotokollierungsstufe
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: EventLoggingLevel =
          • 0 - Cache-Daten beschädigt
          • 1 - Log 'Server Offline'
          • 2 - Level 1 + Log 'Net Stopped' und 'Net Started'
          • 3 - Level 2 + Log 'Server zum erneuten Verbinden verfügbar
      • Verbieten Sie "Offline verfügbar machen" für diese Dateien und Ordner
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache \ NoMakeAvailableOfflineList
        • STRING: UNC-Pfad = leer
      • Ordner nicht automatisch offline verfügbar machen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ NetCache
        • DWORD: DisableFRAdminPin = 1
    • Netzwerkverbindungen
      • Möglichkeit, LAN-Verbindungen oder RAS-Verbindungen für alle Benutzer umzubenennen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RenameConnection = 1
      • Zugriff auf Eigenschaften von Komponenten von LAN-Verbindungen verhindern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_LanChangeProperties = 0
      • Zugriff auf Eigenschaften von Komponenten von RAS-Verbindungen verbieten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RasChangeProperties = 0
      • Verhindern der erweiterten TCP / IP-Konfiguration
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_AllowAdvanceTCPIPConfig = 0
      • Zugriff auf den Eintrag Erweiterte Einstellungen im Menü Erweitert nicht zulassen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_AdvancedSettings = 0
      • Verbieten Sie das Hinzufügen oder Entfernen von Komponenten für die LAN- oder Remotezugriffsverbindungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_AddRemoveComponents = 0
      • Zugriff auf Eigenschaften von LAN-Verbindungen verhindern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_LanProperties = 0
      • Möglichkeit zum Ändern der Eigenschaften einer Remotezugriffsverbindung für alle Benutzer
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RasAllUserProperties = 1
      • Verhindern, dass sich die Eigenschaften einer privaten Remotezugriffsverbindung ändern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RasMyProperties = 1
      • Löschen der Remotezugriffsverbindung verhindern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_DeleteConnection = 0
      • Möglichkeit, alle Benutzer-RAS-Verbindungen zu löschen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_DeleteAllUserConnection = 1
      • Verhindern Aktivieren / Deaktivieren von Komponenten einer LAN-Verbindung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_ChangeBindState = 1
      • Verbieten Sie das Verbinden und Trennen einer Remotezugriffsverbindung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RasConnect = 0
      • Möglichkeit zum Aktivieren / Deaktivieren einer LAN-Verbindung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_LanConnect = 1
      • Zugriff auf den Assistenten für neue Verbindungen verhindern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_NewConnectionWizard = 0
      • Möglichkeit, LAN-Verbindungen umzubenennen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RenameLanConnection = 1
      • Möglichkeit zum Umbenennen aller Benutzer-Remotezugriffsverbindungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RenameAllUserRasConnection = 1
      • Verbieten Sie das Umbenennen privater RAS-Verbindungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_RenameMyRasConnections = 0
      • Zugriff auf die Einwahleinstellungen im erweiterten Menü verhindern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_DialupPrefs = 0
      • Verhindert die Anzeige des Status für eine aktive Verbindung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_Statics = 0
      • Aktivieren Sie Windows 2000-Netzwerkverbindungen Einstellungen für Administratoren
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Netzwerkverbindungen
        • DWORD: NC_EnableAdminProhibits = 1
  • System
    • Zeigen Sie den Willkommensbildschirm bei der Anmeldung nicht an
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoWelcomeScreen = 1
    • Jahrhundertdeutung für das Jahr 2000
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Systemsteuerung \ International \ Calendars \ TwoDigitYearMax
      • STRING: 1 = Jahr, Standard ist 2029
    • Konfigurieren Sie die Treibersuchorte
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ DriverSearching
      • DWORD: DontSearchCD = 1
      • DWORD: DontSearchFloppies = 1
      • DWORD: DontSearchWindowsUpdate = 1
    • Codesignierung für Gerätetreiber
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows NT \ Treibersignierung
      • DWORD: BehaviorOnFailedVerify = 0 Ignorieren, 1 Warnen oder 2 Blockieren
    • Benutzerdefinierte Benutzeroberfläche
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
      • STRING: Shell = Dateiname.exe
    • Verhindern Sie den Zugriff auf die Eingabeaufforderung
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows \ System
      • DWORD: DisableCMD = 1 Skriptverarbeitung deaktivieren, 2 Skriptverarbeitung aktivieren
    • Verhindern Sie den Zugriff auf die Tools zum Bearbeiten der Registrierung
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
      • DWORD: DisableRegistryTools = 1
      • Dadurch können Sie regedit nicht erneut öffnen, um Ihr Problem zu lösen, nicht empfohlen, nur zur Vollständigkeit aufgelistet.
    • Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoDriveTypeAutoRun = 0x000000b5 (181) CD oder 0x000000ff (255) Alle Laufwerke
    • Laden Sie fehlende COM-Komponenten herunter
      • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ App Management
      • DWORD: COMClassStore = 1
    • Windows-Automatisierung-Updates
      • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
      • DWORD: NoAutoUpdate = 1
    • Benutzerprofile
      • Profilgröße begrenzen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: WarnUserTimeout = Minuten
        • DWORD: WarnUser = 1
        • DWORD: MaxProfileSize = Wert in KB
        • DWORD: EnableProfileQuota = 1
        • DWORD: IncludeRegInProQuota = 1 Ja oder 0 Nein
        • STRING: ProfileQuotaMessage = Fehlermeldung, die angezeigt werden soll, wenn das Kontingent erreicht wurde
    • Skripte
      • Nicht anwendbar
    • Strg + Alt + Entf Optionen
      • Entfernen Sie den Aufgabenmanager
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: DisableTaskMgr = 1
      • Entfernen Sie den Sperrcomputer
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: DisableLockWorkstation = 1
      • Entfernen Passwort ändern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ System
        • DWORD: DisableChangePassword = 1
      • Entfernen Sie die Abmeldung
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoLogoff = 1
      • Anmeldung
        • Verarbeite die Run-Only-Liste nicht
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
          • DWORD: DisableLocalUserRunOnce = 1
        • Verarbeiten Sie die Legacy-Laufliste nicht
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
          • DWORD: DisableLocalUserRun = 1
      • Gruppenrichtlinie
        • Nicht anwendbar
      • Energieverwaltung
        • Aufforderung zur Eingabe des Kennworts bei Wiederaufnahme aus dem Ruhezustand / Ruhezustand
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ System \ Power
          • DWORD: PromptPasswordOnResume = 1
  • Windows-Komponenten
    • Windows Explorer
      • Schalten Sie die klassische Shell ein
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: ClassicShell = 1
      • Entfernt den Menüeintrag Ordneroptionen aus dem Menü Extras
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoFolderOptions = 1
      • Entfernen Sie das Dateimenü von Windows Explorer
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoFileMenu = 1
      • Entfernen Sie "Map Network Drive" und "Disconnect Network Drive"
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoNetConnectDisconnect = 1
      • Entfernen Sie die Suchschaltfläche von Winodws Explorer
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoShellSearchButton = 1
      • Entfernen Sie das Standard-Kontextmenü von Windows Explorer
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoViewContextMenu = 1
      • Erlaube nur pro Benutzer oder genehmigten Shell-Erweiterungen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: EnforceShellExtensionSecurity = 1
      • Verfolgen Sie keine Shell-Verknüpfungen während des Roamings
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: LinkResolveIgnoreLinkInfo = 1
      • Blenden Sie das Verwaltungselement im Windows Explorer-Kontextmenü aus
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoManageMyComputerVerb = 1
      • Blenden Sie diese angegebenen Laufwerke in MyComputer aus
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoDrives = 0 - Keine; 3 - A & B; 4-C; 7 - A, B & C; 0x03ffffff (67108863) - Alle
      • Verhindern Sie den Zugriff auf Laufwerke von Arbeitsplatz
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoViewOnDrive = 0 - Keine; 3 - A & B; 4-C; 7 - A, B & C; 0x03ffffff (67108863) - Alle
      • Entfernen Sie die Registerkarte Hardware
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoHardwareTab = 1
      • Entfernen Sie die DFS-Registerkarte
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoDFSTab = 1
      • Entfernen Sie die Registerkarte Sicherheit
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoSecurityTab = 1
      • Entfernen Sie die Benutzeroberfläche, um die Menüanimationseinstellungen zu ändern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoChangeAnimation = 1
      • Entfernen Sie die Benutzeroberfläche, um die Einstellung der KEYboard-Navigationsanzeige zu ändern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoChangeKEYboardNavigationIndicators = 1
      • Nein "Computer in meiner Nähe" unter "Netzwerkumgebung"
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoComputersNearMe = 1
      • Nein "Gesamtes Netzwerk" in "Netzwerkumgebung"
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Netzwerk
        • DWORD: NoEntireNetwork = 1
      • Maximale Anzahl der letzten Dokumente
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: MaxRecentDocs = maximale Anzahl der letzten Dokumente
      • Fordern Sie keine alternativen Anmeldeinformationen an
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoRunasInstallPrompt = 1
      • Fordern Sie Anmeldeinformationen für Netzwerkinstallationen an
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: PromptRunasInstallNetPath = 1
      • Entfernen Sie die CD Buring-Funktionen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoCDBurning = 1
      • Verschieben Sie gelöschte Dateien nicht in den Papierkorb
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoRecycleFiles = 1
      • Bestätigungsdialog beim Löschen von Dateien anzeigen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: ConfirmFileDelete = 1
      • Maximal zulässige Papierkorbgröße
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: RecycleBinSize = Prozent der Festplatte
      • Entfernen Sie freigegebene Dokumente von Arbeitsplatz
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoSharedDocuments = 1
      • Deaktivieren Sie das Zwischenspeichern von Miniaturbildern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
        • DWORD: NoThumbnailCache = 1
      • Allgemeiner offener Datei Dialog
        • Elemente, die in der Bereichsleiste angezeigt werden
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ AktuelleVersion \ Policies \ comdlg32 \ PlacesBar
          • STRING: Place # = Pfad des Ordners, # ist die nächste laufende Nummer
        • Blenden Sie die allgemeine Dialogbereichsleiste aus
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ AktuelleVersion \ Policies \ comdlg32
          • DWORD: NoPlacesBar = 1
        • Verstecken Sie den allgemeinen Dialog zurück
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ AktuelleVersion \ Policies \ comdlg32
          • DWORD: NoBackButton = 1
        • Blenden Sie die Dropdown-Liste der letzten Dateien aus
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ AktuelleVersion \ Policies \ comdlg32
          • DWORD: NoFileMru = 1
    • Microsoft Managementkonsole
      • Eingeschränkte / zulässige Snap-Ins
        • Erweiterungs-Snap-Ins
        • Gruppenrichtlinie
          • Gruppenrichtlinien-Snap-In-Erweiterungen
          • Resultierender Satz von Richtlinien-Snap-In-Erweiterungen
    • Taskplaner
      • Eigenschaftenseiten ausblenden
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: Eigenschaftsseiten = 1
      • Ausführung am Ende verhindern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: Ausführung = 1
      • Drag & Drop verhindern
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: DragAndDrop = 1
      • Erlaube die Erstellung neuer Aufgaben
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: Aufgabenerstellung = 1
      • Löschen der Aufgabe verbieten
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: Aufgabenlöschung = 1
      • Entfernen Sie das erweiterte Menü
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: Deaktivieren Sie Advanced = 1
      • Browse verbieten
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Task Scheduler5.0
        • DWORD: Erlaube Durchsuchen = 1
    • Terminaldienste
      • Starten Sie ein Programm auf Verbindung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
        • STRING: InitialProgram = Pfad des Programms
        • STRING: WorkDirectory = Verzeichnis
        • DWORD: fInheritInitalProgram = 1
      • Fernbedienungseinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
        • DWORD: Shadow = 0 - Keine Remoteverbindung erlaubt; 1 - Volle Kontrolle mit Benutzererlaubnis; 2 - Volle Kontrolle ohne Benutzererlaubnis; 3 - Sitzung mit Benutzerberechtigung anzeigen; 4 - Sitzung ohne Benutzerberechtigung anzeigen;
        • Sitzungen
          • Legen Sie das Zeitlimit für Trennungssitzungen fest
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
            • DWORD: MaxDisconnectionTime = Wert in Millisekunden
          • Legen Sie das Zeitlimit für aktive Sitzungen fest
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
            • DWORD: MaxConnectionTime = Wert in Millisekunden
          • Legen Sie das Zeitlimit für Sitzungen im Leerlauf fest
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
            • DWORD: MaxIdleTime = Wert in Millisekunden
          • Nur Neuverbindung vom ursprünglichen Client zulassen
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
            • DWORD: fReconnectSame = 1
          • Beenden Sie eine Sitzung, wenn Zeitlimits erreicht sind
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ WindowsNT \ Terminaldienste
            • DWORD: fResetBroken = 1
    • Windows Installer
      • Installieren Sie immer mit erhöhten Rechten
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Installer
        • DWORD: AlwaysInstallElevated = 1
      • Suchreihenfolge
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Installer
        • STRING: SearchOrder = Kombination aus "n" für Netzwerk, "m" für Medien oder CD, "u" für URL. Beispiel: "nmu" oder "nm" oder "un"
      • Rollback nicht zulassen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Installer
        • DWORD: DeaktivierenRollback = 1
      • Verhindern Sie eine entfernbare Medienquelle für eine Installation
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ Installer
        • DWORD: DisableMedia = 1
    • Windows Messenger
      • Lassen Sie Windows Messenger nicht ausgeführt werden
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Messenger \ Client
        • DWORD: PreventRun = 1
      • Starten Sie Windows Messenger nicht automatisch
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Messenger \ Client
        • DWORD: PreventAutoRun = 1
    • Windows-Aktualisierung
      • Entfernen Sie den Zugriff, um alle Windows Update-Funktionen zu verwenden
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ WindowsUpdate
        • DWORD: DisableWindowsUpdateAccess = 1
    • Internet Explorer
      • Suche: Suchanpassung deaktivieren
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
        • DWORD: NoSearchCustomization = 1
      • Suche: Deaktivieren Sie Dateien über F3 im Browser suchen
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
        • DWORD: NoFindFiles = 1
      • Deaktivieren Sie das externe Branding von Internet Explorer
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
        • DWORD: NoExternalBranding = 1
      • Deaktivieren Sie das Importieren und Exportieren von Favoriten
        • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer
        • DWORD: DisableImportExportFavorites = 1
      • Deaktivieren Sie das Ändern der erweiterten Seiteneinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Erweitert = 1
      • Deaktivieren Sie die Einstellungen für die Startseite
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: HomepageSeite = 1
      • Verwenden Sie die automatische Erkennung für DFÜ-Verbindungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Interneteinstellungen
        • DWORD: DialupAutodetect = 1
      • Deaktivieren Sie das Zwischenspeichern von Auto-Proxy-Skripts
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Interneteinstellungen
        • DWORD: EnableAutoProxyResultCache = 0
      • Fehlermeldungen beim Download von Proxy-Skripts anzeigen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Interneteinstellungen
        • DWORD: DisplayScriptDownloadFailureUI = 1
      • Deaktivieren Sie das Ändern der temporären Internetdateieinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Cache = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Verlaufseinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Geschichte = 1
      • Deaktivieren Sie die Farbeinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Farben = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Linkfarbeneinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Verknüpfungen = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Schriftarteinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Schriftarten = 1
      • Deaktivieren Sie die Spracheinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Sprachen = 1
      • Deaktivieren Sie die Einstellungen für die Zugriffsfähigkeit
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Zugänglichkeit = 1
      • Deaktivieren Sie den Assistenten für den Internetzugang
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Connwiz-Administratorsperre = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Verbindungseinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Verbindungseinstellungen = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Proxyeinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Proxy = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der automatischen Konfigurationseinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Autokonfig = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Bewertungseinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Bewertungen = 1
      • Deaktivieren Sie geänderte Zertifikateinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Zertifikat = 1
      • Deaktivieren Sie die Einstellungen des Profil-Assistenten
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Profile = 1
      • Deaktivieren Sie AutoVervollständigen für Formulare
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: FormSuggest = 1
      • Lassen Sie die automatische Vervollständigung nicht zu, um Passwörter zu speichern
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: FormSuggest-Passwörter = 1
      • Deaktivieren Sie die Änderung der Messaging-Einstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Messaging = 1
      • Deaktivieren Sie den Kalender und den Kontakt
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: KalenderKontakt = 1
      • Deaktivieren Sie die Funktion zum Zurücksetzen der Webeinstellungen
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: ResetWebSettings = 1
      • Deaktivieren Sie die Standardbrowserprüfung
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
        • DWORD: Check_If_Default = 1
      • Identity Manager: Verhindern Sie, dass Benutzer Identitäten verwenden
        • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Identitäten
        • DWORD: Gesperrt = 1
      • Internet-Systemsteuerung
        • Deaktivieren Sie die allgemeine Seite
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: AllgemeinTab = 1
        • Deaktivieren Sie die Sicherheitsseite
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: Sicherheitstabelle = 1
        • Deaktivieren Sie die Inhaltsseite
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: ContentTab = 1
        • Deaktivieren Sie die Seite Verbindungen
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: ConnectionsTab = 1
        • Deaktivieren Sie die Programme-Liste
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: ProgramsTab = 1
        • Deaktivieren Sie die Datenschutzseite
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: PrivacyTab = 1
        • Deaktivieren Sie die Seite "Erweitert"
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Systemsteuerung
          • DWORD: AdvancedTab = 1
      • Offline Seiten
        • Deaktivieren Sie die Einführung von Kanälen
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoAddingChannels = 1
        • Deaktivieren Sie die Gewinnkanäle
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoRemovingChannels = 1
        • Deaktivieren Sie das Hinzufügen von Zeitplänen für Offlineseiten
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoAddingSubscriptions = 1
        • Deaktivieren Sie die Bearbeitung von Zeitplänen für Offline-Seiten
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoEditingSubscriptions = 1
        • Deaktivieren Sie das Entfernen von Zeitplänen für Offlineseiten
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoRemovingSubscriptions = 1
        • Deaktivieren Sie die Offline-Seitentrefferprotokollierung
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoChannelLogging = 1
        • Deaktivieren Sie alle Offline-Offlineseiten
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoScheduledUpdates = 1
        • Deaktivieren Sie das Kanalbenutzerarray
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoChannelUI = 1
        • Deaktivieren Sie das Herunterladen eines Website-Abonnementinhalts
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoSubscriptionContent = 1
        • Deaktivieren Sie das Bearbeiten und Erstellen von Zeitplangruppen
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: NoEditingScheduleGroups = 1
        • Anmeldebeschränkungen
          • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
          • DWORD: MaxSubscriptionCount = Anzahl der Seiten
          • DWORD: MaxSubscriptionSize = Größe in KB
          • DWORD: MaxWebcrawlLevels = 0 bis 3
          • DWORD: MinUpdateInterval = Anzahl der Minuten
          • DWORD: UpdateExcludeBegin = Zeit
          • DWORD: UpdateExcludeEnd = Zeit
        • Browsermenüs
          • Menü Datei: Deaktivieren Speichern unter ... Menüoption
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoBrowserSaveAs = 1
          • Dateimenü: Deaktivieren Sie die neuen Menüoptionen
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoFileNew = 1
          • Menü Datei: Deaktivieren Menüoption öffnen
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoFileOpen = 1
          • Dateimenü: Deaktivieren Sie die Option "Als Webseite speichern"
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Infodelivery \ Einschränkungen
            • DWORD: NoBrowseSaveWebComplete = 1
          • Dateimenü: Deaktivieren Sie das Schließen des Browser- und Explorer-Fensters
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoBrowserClose = 1
          • Ansichtsmenü: Deaktivieren Sie die Menüoption Quelle
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoViewSource = 1
          • Ansichtsmenü: Deaktivieren Sie die Option Full Creen
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoTheaterMode = 1
          • Favoritenmenü ausblenden
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoFavorites = 1
          • Menü Extras: Deaktivieren Sie die Menüoption Internetoptionen
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoBrowserOptions = 1
          • Hilfe-Menü: Entfernen Sie die Menüoption "Tipp des Tages"
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoHelpItemTipOfTheDay = 1
          • Hilfe-Menü: Entfernen Sie die Menüoption "Für Netscape-Benutzer"
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoHelpItemNetscapeHelp = 1
          • Hilfe-Menü: Entfernen Sie die Menüoption "Feedback senden"
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoHelpItemSendFeedback = 1
          • Deaktivieren Sie das Kontextmenü
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoBrowserContextMenu = 1
          • Deaktivieren Sie die Option In neuem Fenster öffnen
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoOpeninNewWnd = 1
          • Deaktivieren Sie die Option Dieses Programm auf Festplatte speichern
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Richtlinien \ Microsoft \ Internet Explorer \ Einschränkungen
            • DWORD: NoSelectDownloadDir = 1
        • Symbolleisten
          • Deaktivieren Sie die Anpassung der Symbolleistenschaltflächen des Browsers
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
            • DWORD: NoBandCustomize = 1
          • Deaktivieren Sie die Anpassung der Browsergebühren
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
            • DWORD: NoToolbarCustomize = 1
          • Konfigurieren Sie Symbolleistenschaltflächen
            • Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Richtlinien \ Explorer
            • DWORD: SpecifyDefaultButtons = 1
              Die folgenden Werte sollten auf 1 gesetzt werden, um anzuzeigen, und 2, um zu verbergen
              • DWORD: Btn_Back
              • DWORD: Btn_Copy
              • DWORD: Btn_Diskussionen
              • DWORD: Btn_Edit
              • DWORD: Btn_Encoding
              • DWORD: Btn_Favoriten
              • DWORD: Btn_Folders
              • DWORD: Btn_Forward
              • DWORD: Btn_Fullscreen
              • DWORD: Btn_History
              • DWORD: Btn_Home
              • DWORD: Btn_MailNews
              • DWORD: Btn_Media
              • DWORD: Btn_Paste
              • DWORD: Btn_Print
              • DWORD: Btn_Refresh
              • DWORD: Btn_Suche
              • DWORD: Btn_Size
              • DWORD: Btn_Stop
              • DWORD: Btn_Tools
        • Persistenzverhalten
        • Vom Administrator genehmigte Steuerelemente
      • NetMeeting
        • Aktivieren Sie die automatische Konfiguration
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: Verwenden Sie AutoConfig = 1
          • STRING: ConfigFile = URL der Datei
        • Deaktivieren Sie die Verzeichnisdienste
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoDirectoryServices = 1
        • Verhindern Sie zusätzliche Verzeichnisserver
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoAddingDirectoryServers = 1
        • Verhindern Sie das Anzeigen von Web Directory
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoWebDirectory = 1
        • Legen Sie die Intranet-Support-Webseite fest
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • STRING: IntranetSupportURL = URL der Support-Seite
        • Legen Sie die Optionen für die Anrufsicherheit fest
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: CallSecurity = 1 - Erforderlich; 2 - Deaktiviert;
        • Verhindern Sie die Änderung der Anrufplatzierungsmethode
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoChangingCallMode = 1
        • Verhindern Sie die automatische Annahme von Anrufen
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoAutoAcceptCalls = 1
        • Verhindern Sie das Schreiben von Dateien
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoSendingFiles = 1
        • Revent Empfangen von Dateien
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoReceivingFiles = 1
        • Beschränken Sie die Größe der gesendeten Dateien
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: MaxFileSendSize = Wert in KB
        • Chat deaktivieren
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoChat = 1
        • Deaktivieren Sie das NetMeeting 2.x Whiteboard
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoNewWhiteBoard = 1
        • Deaktivieren Sie das Whiteboard
          • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
          • DWORD: NoOldWhiteBoard = 1
        • Anwendungsfreigabe
          • Deaktivieren Sie die Anwendungsfreigabe
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoAppSharing = 1
          • Verhindern Sie die Freigabe
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoSharing = 1
          • Desktop-Freigabe verhindern
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoSharingDesktop = 1
          • Verhindern der Freigabe von Eingabeaufforderungen
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoSharingDosWindows = 1
          • Verhindert die Freigabe von Windows Explorer
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoSharingExplorer = 1
          • Kontrolle verhindern
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoAllowControl = 1
          • Verhindern Sie die Freigabe von Anwendungen in Echtfarben
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoTrueColorSharing = 1
        • Audio und Video
          • Begrenzen Sie die Bandbreite von Audio und Video
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: MaximumBandwith = Wert in kbps
          • Deaktivieren Sie Audio
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoAudio = 1
          • Deaktivieren Sie Vollduplex-Audio
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoFullDuplex = 1
          • Verhindern Sie das Ändern der DirectSound-Audioeinstellungen
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoChangeDirectSound = 1
          • Verhindere das Senden von Videos
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoSendingVideo = 1
          • Video verhindern
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoReceivingVideo = 1
        • Optionen Seite
          • Verstecke die Allgemeine Seite
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoGeneralPage = 1
          • Deaktivieren Sie die Schaltfläche "Erweiterte Anrufe"
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoAdvancedCalling = 1
          • Verstecken Sie die Sicherheitsseite
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoSecurityPage = 1
          • Verstecken Sie die Seite Audio
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoAudioPage = 1
          • Verstecke die Videoseite
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ Conferencing
            • DWORD: NoVideoPage = 1
      • Windows Media Player
        • Benutzeroberfläche
          • Festlegen und Sperren der Haut
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ WindowsMediaPlayer
            • DWORD: SetAndLockSkin = 1
            • STRING: DefaultSkin = Skinname
          • Zeige keinen Anker
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ WindowsMediaPlayer
            • DWORD: DoNotShowAnchor = 1
        • Wiedergabe
          • Codec Download verhindern
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ WindowsMediaPlayer
            • DWORD: PreventCodecDownload = 1
        • Vernetzung
          • Registerkarte Netzwerk ausblenden
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ WindowsMediaPlayer
            • DWORD: HideNetworkTab = 1
          • Streaming-Medien-Protokolle
            • SCHLÜSSEL: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Policies \ Microsoft \ WindowsMediaPlayer
            • DWORD: WindowsMediaStreamingProtocols = 1

              Protokolle, setzen auf 1 um zu erlauben und 0 zu verbieten
              • DWORD: HTTP
              • DWORD: Multicast
              • DWORD: TCP
              • DWORD: UDP
                • STRING: UDPPorts = Portnummer