This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Die Netzwerksicherheitsdienste

Dieser Artikel ist über, wie die Behörden eine Beziehung mit dem Internet aufzubauen. Service Personen, die über ihr Land die nationale Sicherheit in Friedenszeiten kümmern, wie wir wissen, die wichtigsten aussehen als in irgendeiner Weise nicht sichtbar. Doch die meisten Menschen wissen, dass dieser Service ist manchmal auch Veranstaltungen auf der sogenannten unsichtbaren Front geschehen nicht nur mit schweren, aber etwa um das Schicksal der Welt vollziehen, ist es Zeit, als friedliche Bürger von erholsamen Schlaf zu schlafen.

im Freien
Über die gefährliche und harte Arbeit der Mitarbeiter der Sonderdienste der Welt viele Bücher geschrieben und gefilmt viele Filme. Die meisten von ihnen sind Wahrzeichen - die amerikanische Filmreihe über den britischen Auslandsgeheimdienst MI6 Vertreter James „007“ Bond, der im Laufe seiner Karriere noch einmal das Universum zu retten, als der allgemeinen gut aussehende Mann bekannt. Im übrigen wird in diesem Show-Produzenten Freitag bekannt, den Namen des Künstlers, die im nächsten Bond-Film spielen werden - wurde von Deniel Kreyg gewählt.

Ein Tag vor dem mythologischen Vertreter des Arbeitgebers - der von MI6, es bla bla SIS (Secret Intelligence Service - „Secret Intelligence Service“) - kam aus der digitalen U-Bahn, öffentliche officious Website unter www.mi6.gov.uk (es bla bla öffnen www.sis.gov.uk). Es ist bekannt, dass es ein Domain-Name für eine lange Zeit ist, aber kein Ort vorher gibt es keine Möglichkeit.

Die Existenz eines gemeinsamen MI6 ist offiziell nicht die britische Herrschaft bis 1994 anerkannt, obwohl es ein besonderer Service von 1909 ist. Bis 1995 zog th Exploration Art neuen Hauptquartier in Vauxhall krosc in London Pathos, das speziell für den MI6 mit allen notwendigen technischen Eigenschaften wie erhöhte Sicherheitsanforderungen gebaut wurde. Bunte Gebäude wurden sofort die „Visitenkarte“ der MI6 1999 „beleuchtet“ im nächsten James-Bond-Film „Und das ganze Universum ein wenig.“
Still aus dem Film „Und das ganze Universum ein wenig“ (Genug, Die Welt ist nicht 1999, Regie Maykl Epted, als Bond Pierce Brosnan)

Jenseits jeden Zweifel, wird das Internet als ein Phänomen aller Leben nicht die britischen Außen Geheimdienstler unterschätzen, aber die Existenz des MI6 öffentlichen Online-Darstellung nicht als dringende Notwendigkeit Intelligenz anerkannt. Und im Jahr 2005 erscheint schließlich auf der Web-Site zu dem Haupt „Highlight“ entspricht, von denen das Publikum sofort erkannt bla bla Abschnitt über den Zugang zum SIS zu arbeiten. Auch auf der Website, natürlich genug, um Informationen über die Struktur der zuvor hoch eingestuft, zusätzlich gegeben, gibt es Abschnitte in verschiedenen Sprachen, darunter Russisch.

In der „Karriere“ einige tdlyatsiyah von MI6 beschreibt, für diejenigen, die für die Auslandsaufklärung bereits arbeiten, bietet auch Informationen über Beschäftigungsmöglichkeiten (Einstellung von Agenten, Manager, Wissenschaftler und Techniker). Die Bewerber werden angeboten „ins Ausland zu reisen, ein Leben voller Abenteuer“, die Möglichkeit, die neuesten technischen Innovationen zu nutzen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Dienste der Zukunft Intelligenz Hauptsitz Turnhallen, Fitnessgeräte, ein Restaurant, ein Café und eine Bar. Anfangsgehalt in Höhe von 21.000 Pfund pro Jahr versprochen. Die Bewerber müssen in Takt 5 Jahre der letzten 10 zu Hause Bürger des Vereinigten Königreichs über 21 Jahre alt und halten sein.

Einige Beobachter vermuten, dass diese Personalprobleme kam auch als MI6 Führung ihre bunten Web-Ressource zu erstellen (Website, zweifellos das gleiche gemacht qualitativ und professionell). Vielleicht verliert angesichts des grassierenden Terrorismus der letzten Jahre britische Jugend Interesse an einer Karriere in der Spionage, obwohl es sein, dass, sobald die Agentur expandiert - genau hier ist schwer zu sagen, non-stop-Highlights auf der Website, die vollständig MI6 Geheimnisse umgeben ist. Doch das marode Problem, wie Betrag kauyu es für die Steuerzahler, auf der Website Kosten betroffen - sagte, dass das Wesen des Körpers von Spionen nun die britische Krone von etwa 1,3 Milliarden Pfunde kosten, aber bis zum Jahr 2008 wird diese Zahl voraussichtlich bis zu 1,5 Milliarden Pfunde erhöhen (die verstärkt die Hypothese der Expansion).

Im Allgemeinen sind die Geheimdienste verschiedener Länder des Universums in den letzten Jahren mit teilweise Entfernung des Halos der Geheimhaltung zu setzen, weil die demokratischen Grundlagen der meisten entwickelten Ländern die Einhaltung der Grundsätze der Informations Offenheit der staatlichen Stellen diktieren. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten und Großbritannien alle begannen ihre übermäßige Passivität in den Geheimdiensten die Schuld, mit dem Ergebnis, dass die Regierung in den Sicherheitsdienste Reform statt. Agentur für spezielle Zwecke, wie von MI6 einschließlich begann auf neue Weise zu arbeiten, aber es nie geschafft, die Bombenanschläge in London in diesem Sommer die britische zu entkommen.

MI6 ähnelt nicht so lange gehörte vor einer ganze Reihe von Worten aus den öffentlichen schwören und die Regierung für die Arbeit mit dem Kampf verbunden im Irak (insbesondere für den Aufruhr rund um den so genannten „irakischen Dossier“, nur nicht den Stuhl Toni Bleru kostet). Es ist sehr gut möglich, dass die Erfindung auf frisch gebackenen Website verbunden ist, ist auch ähnlich wie diese - Intelligenz Agentur will die Nation zeigen, dass sie sich aktiv arbeitet.

intern
Ein paar Monate zuvor eine aktualisierte Internetseite MI5 internen britischen Geheimdienst auf ähnlich zu sehen lang bei www.mi5.gov.uk. bestehenden worden in diesem Bereich Grade Informationsgehalt der Seite Wechselnde erscheint um 1998 - sie prkticheski einige allgemeine Informationen über die Geheimdienste immer untergebracht, aber seit April dieses Jahres wurde sie bisher nicht die Höhe der öffentlichen Organisationen gesehen hat angekündigt, nur die Seite in ein Informationsportal gedreht.

Manuelle Sicherheitsdienste erklärten, dass die neue Richtlinie sieht vor, bis zu der breiten Masse der Informationen, um die Organisation zu bringen über Sicherheitsmaßnahmen und zur Bekämpfung des Terrorismus im Zusammenhang mit der aktuellen Situation in der Welt. Im Rahmen des Portals war es auch die Rekrutierung Abschnitt - Innenexplorationsbohrung wurde unter versierter Jugend „frisches Blut“ benötigt.

Natürlich enthält die Seite auch Appelle an diejenigen, die etwas innere Späher es arbeiten zu sagen haben. Begrüßt die Informationen überschaubar Terroristen über ausländische Spione und gemeinsame Bedrohungen jedes Heim. Darüber hinaus, um, von MI5 Webseite begann in den Sprachen der großen britischen ethnischen Gemeinschaften zu seinen Besuchern zu verwandeln - in Arabisch und Urdu, die die Einwanderer aus Pakistan ausdrücken. Vertreter dieser sozialen Gruppen inländische Intelligenz in ihrer Sprache ähnlich ist aufgefordert, alle mögliche Hilfe bei der Verfolgung der öffentlichen Sicherheit zu geben und alle verdächtigen Formen zu melden.

Die Bombenanschläge in London im Juli, so nicht weniger kam es nach wie vor. Nun ist die Europäische Union diskutieren Pläne für die Archivierung aller Gespräche und Briefe Europäer speichern diese Daten auch im Laufe des Jahres die operative und Untersuchungspolizei sachlich zu erleichtern.

insgesamt
Wie bereits erwähnt, ist es unmöglich zu sagen, dass das Interesse am Internet in den britischen Sonderleistungen nur nur wegen der Notwendigkeit, erschienen neue Mitarbeiter zu rekrutieren, Wollen Sie das Bild als die Suche nach Möglichkeiten zur Korrektur mit Internet-Nutzer „konstruktiven Dialog“. In einem frühen Stadium ist es Entwicklung von Internet-US-Geheimdienste, erkennen das Vereinigte Königreich und anderen Ländern das Potenzial der globalen Informationsnetze sind auch daran gedacht, wie es zu lösen ist, zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Im Jahr 1999 das gesamte Universum donnernd Begriff „Echelon“ (Echelon) - unter diesem Begriff von den US-Geheimdiensten verwenden schon sagt, (Verstärkungen nicht ohne die Regierungen einiger anderen Länder) im Vereinigten Königreich und Australien, Kanada und Neuseeland super-geheimes System der globalen Internet-Überwachung alles Internet Aktivität aller Web-Benutzer. indem sie noch nie dagewesene Leistung von Computern, wie sich herausstellte, zufällig ausgewählte Internet-Verkehr in dem Satz von Schlüsselwörtern für Inhalte erkunden könnte, die möglicherweise von Terroristen in ihrer Korrespondenz verwendet werden könnten.

Amerikanisch-britische Basis dlyaoperehvata Menwith Hill in North Yorkshire (Vereinigtes Königreich), die größten in der Welt. Es wird angenommen, dass dies einer der ersten Komponenten „Echelon“ (durch FAS-Daten, ist die Station in der Lage auszuführen 2 Milliona dlyaoperehvatov pro Stunde).

Deklassiert (nicht ohne Verstärkungen Hacker) System von Menschenrechtsaktivisten gefordert, dass die Späher belauscht das ganze Universum zu stoppen - nach einigen, „Echelon“, begann auch später, ein anderer der Welt Kampf Spur von Telekommunikationssystemen der Sowjetunion zu halten. Seine Ressourcen gesteuert werden, nach den veröffentlichten Daten, die US National Security Agency (NSA, NSA), Netzwerke auf geheimen Satelliten gebaut, Antennen und Rechenzentren, die und zu verarbeiten, um die verschiedenen Signale abfangen, Telefonanrufe und Faxe; Ausbreitung durch das Universum des Internet-Systems wurde auch darauf ausgerichtet. Unter anderem wurden die Geheimdienste dieser späteren Entfernung des sowjetischen Bedrohung „Echelon“ beschuldigt wurde auf Industriespionage umorientiert.

Scouts ständig Ausreden, aber einige von ihnen gaben am Ende, dass das „Echelon“ wirklich existiert. Informationen zu diesem Thema ist ständig widersprüchlich, und das ergibt sich aus dem „Tier“ in unserer Zeit nur schwer zu sagen - wahrscheinlich ist es weiterhin erfolgreich zu betreiben. Im Jahr 2000 wurde die Aktivität „Echelon“ im Europäischen Parlament gehört - MPs Klärung von der NSA und der CIA gefordert, aber sie wandten sich aus dem Dialog. Im Jahr 2001 formierte Deutschland die Vertreter der NSA mit dlyaolokatsionnoy Bahnhof Bad Aibling in Bayern, inkriminierten die Verwendung von „tiere“ zur persönlichen Bereicherung. Dann bla bla klang ähnlich Verurteilung durch die Japaner.

Doch bei etwa den bla bla Zeit wurde klar, dass die FBI-Source-Implementierung in den Einrichtungen von einigem Internet Service Provider ein neues, erweitert System der Überwachung ist - Carnivore ( „Tier“), die auch in der Lage ist, die richtigen Worte im Vorbeigehen durch den Verkehr zu suchen und vielleicht sogar berechnet den gleichen Verkehr auf verschiedene Kanäle ihre Feder Start zu bestimmen (also zum Beispiel ist es theoretisch erlaubt, die Angreifer zu finden hinter unbekannten Proxy-Servern versteckt). ihr einzigartiges Projekt auch die britischen zeigte (als eines der Merkmale von MI5) zu erstellen.

An der Quelle dieser bla bla, die FBI-Spezialdienste offen erklärt, dass Carnivore veraltet ist, mit „Armen“ entfernt wird, nur zu ersetzen, verwendet er ein neues System (entworfen von kommerziellen Produzenten zu platzieren), um welche das nichts FBI jemand zu sagen nicht zu sein.

privat
Somit erlaubt es zu dem Schluss, dass MI5, MI6 und ihre Kollegen aus anderen Kontinenten wirklich gut auf dem Netz fühlen. Im August dieses Jahr, nach einigen Berichten, hat die britische zu den Bombenanschlägen in London mysteriöse „Zwangsschließung“ einige der dlyakalnyh islamistischen Internet-Ressourcen (und jetzt, von einzelnen Quellen, bewegt sie den aktive Wettbewerb mit der Verbreitung dieses Morgens Online-Übertragung „Al-Qaida“ ins Leben gerufen).

Genau wie die Briten dies zu erreichen, verwaltet, genau, ist es sicherlich nicht bekannt, aber die britische Zeitung The Sunday Times, Öffentlichkeit dieser Informationen zu machen, bezieht sich auf die ... israelischen speziellen Dienstleistungen. Israelische Geheimdienstler, einige der besten im Universum, die gesamte Menge von dem, was sie wissen und tun können.

... Und auch mit dem Problem konfrontiert, ist es notwendig, Berichterstattung über ihre geschäftsmäßig im Internet, Informationen über ihn von dem Informanten zusätzlich sammeln, natürlich, die Rekrutierung Arbeit. Bereits im März dieses Jahres die israelische interne Geheimdienst Shin Bet ( „General Security Service“), ähnlich wie früher in dem digitalen Raum selbst mich nicht manifestiert, hat eine Online-Darstellung leicht zu erraten bei www.shabak.gov.il ins Leben gerufen. Bisher enthält es Informationen nur in Hebräisch als Hauptanteil es Personalpolitik berührt.

Außerhalb des israelischen Geheimdienstes „Mossad“ wiederum ist die Quelle von etwa 2004 in Form eines Low-Key benachrichtigt das Universum auf ihre Leistungen bei www.mossad.gov.il. Im Prinzip ist die Existenz dieser Website erlaubt die Normen des „guten Netzwerkverhaltens“, die durch die ersten US-Geheimdienste gegeben zu rechtfertigen - die CIA, das FBI und andere, die Online-Ressourcen detailliert und gut ausgebaute Unterstützung seiner auf „Anfang der Zeit.“ Es muss da sein, um auszudrücken, dass alle Websites jeden Geheimdienst der bevorzugten Ziele der regelmäßigen Hacker Streiche sind.

die in der Nähe von
Und hier ist zu beachten, dass die Normen des Netzwerkverhaltens und Intelligenz des russischen Föderalen Sicherheitsdienst wahrnehmen, die ihre Website am Ende des Jahres 1999 geöffnet (ohne alle Anforderungen in Bezug auf Informationen Offenheit der staatlichen Organe) bei www.fsb.ru. Unter den Informationsabschnitten, die über geschäftsmäßig Abteilungen sagen, einige Besucher während wies einmal auf einen Abschnitt „Hotline“, die unter anderem heißt: „Die russischen Bürger die Zusammenarbeit mit ausländischen Geheimdiensten, kann am Telefon Glauben des russischen FSB kontaktieren, damit um einen Doppelagent zu werden. in diesem Fall Geld Löhne von solchen Vertretern ausländischer Sonderleistungen erhalten hat, werden im vollen Umfang erhalten werden, und sie werden mit dem FSB Offizieren der höchsten Klasse arbeiten. Dadurch wird sichergestellt, Hovhan Anonymität und Vertraulichkeit. " Der folgende Text ist ein Auszug aus dem Vermerk auf Artikel 275 des Strafgesetzbuches ( „Verrat“), wo sie sagen, dass die freiwillige und rechtzeitige Warnung seines eigenen Spion geschäftsmäßig es kann eine Basis sein für die strafrechtliche Verantwortung loszuwerden.

Noch früher, der FSB, der Nachfolger eines der mächtigsten der Welt Geheimdienste - der KGB - die Quelle der Arbeit an seinem eigenen lokalen analogen Carnivore - SORM-2-System ( „das System der Suchoperationen“), die, nach einigen, hat mich in den folgenden Monaten erfolgreich umgesetzt in den Einrichtungen des russischen Internet-Provider. Übrigens mit 1. Januar 2006 tritt in Kraft genehmigt heute Morgen von der Regierung der Russischen Föderation nedaktsiya neuen Regeln der Interaktion Betreiber mit autorisierten staatlichen Stellen, im operativen Suche Tätigkeit nachgehen.

Rund 2001 gibt Website russische Foreign Intelligence Service (SVR) www.svr.gov.ru, die in der Grafschaft Schutz der nationalen Sicherheit gründlich geschäftsmäßig spricht über die Agentur ähnlich genug ist.

Wie Sie wissen, ist das Internet selbst aus dem amerikanischen Militär Projekt wuchs, auch ganz leicht, sich zu erlauben, mich vorzustellen, dass das Informationspotenzial des globalen Netzwerks auf Zeit geschätzt war und das Pentagon und US-Geheimdienste, die Ergebnisse ein Mechanismus der „Kontrolle“ über das Internet sein könnten, inhärent in seinem sehr grundlegenden Prinzip . Kein Wunder, dass die US ist jetzt strikt weigert die Kontrolle über die Grundstruktur des Netzes (der Root-DNS-Server) der Vereinten Nationen zu geben, die das Problem im Vorfeld des Weltgipfel über die Informationsgesellschaft (WSIS) angehoben, die im November in Tunesien brechen.