This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Deaktivieren Sie den StarForce-Schutz für alle Versionen

Ich erkläre Ihnen, wie Sie den StarForce-Schutz einfach und schnell umgehen können, damit Sie Laufwerke mit dieser Art von Schutz virtualisieren und verwenden können. Ich werde alle Anweisungen Schritt für Schritt geben.

Notwendige Software
Alkohol 120% ist nicht niedriger als Version 1.9.2 (Registrierung erforderlich).
Sie können es hier herunterladen: www.alcohol-soft.com

Daemon-Tools Version 4.0 (Freeware).
Sie können es hier herunterladen: www.daemon-tools.cc

Hacking-Anweisungen
1. Installieren Sie Alcohol and Daemon-Tools. Wann immer ein Neustart des Computers vorgeschlagen wird, muss dies erfolgen.
2. Starten Sie Alcohol und gehen Sie zum Menü Datei -> Einstellungen.
3. In den Abschnitten Emulation und Extra-Emulation kennzeichnen wir alle Elemente mit „Vögeln“ (siehe Abb. 1.2).

In neuem Fenster öffnen
1

IPB-Image
Abb.2

4. Klicken Sie auf OK. Wir legen eine Festplatte ein, die virtualisiert werden muss (mit diesem Schutz).
5. Gehen Sie zum Menü Datei -> Imageerstellung.
6. Wählen Sie das Laufwerk aus, in dem sich die Festplatte befindet, und markieren Sie die Elemente mit „Vögeln“ (siehe Abbildung 3).

In neuem Fenster öffnen
Abb.3

7.Klicken Sie auf die Option Weiter. Danach erscheint ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, eine Geschwindigkeit für die Messung der Position der Daten auszuwählen. wähle Hoch ...
Viel hängt von Ihrem (CDROM-RW-, DVDROM-RW-) Laufwerk ab. Achten Sie zu Beginn der Image-Erstellung auf den "Lesemodus". Dieser sollte RAW + SUB-96 sein (siehe Abb. 4).

In neuem Fenster öffnen
Abb. 4

8. Schalten Sie nach dem Erstellen des Disk-Images den Computer aus und alle CD-ROM- und DVD-ROM-Laufwerke usw. Dies ist einer der wichtigsten Punkte, da Ohne Herunterfahren der Laufwerke passiert nichts. Schalten Sie den Computer ein.
9. Unten in der Taskleiste (neben der Uhr in Windows) sollte sich ein Daemon-Tools-Symbol befinden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Emulation (siehe Abb. 4) und setzen Sie ein Häkchen auf RMPS.

IPB-Image
Abb.5

10. Wählen Sie anschließend im Menü Virtuelle CD / DVD-ROM Ihr Laufwerk (virtuell) -> Image einbinden und wählen Sie das mit Alcohol erstellte Image im Dateiauswahlmenü aus.

In neuem Fenster öffnen
Abb.6

11. Führen Sie das Spiel aus.
Gepostet von: filipp

Sehr geehrte Leserinnen und Leser
Wenn diese Methode Ihnen nicht geholfen hat, schreiben Sie, zu welchem ​​Zeitpunkt die Fehler (oder Fehlfunktionen) aufgetreten sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes angeben:
1. Marke des Herstellers
2. Art des Sidyuk (CDRW, CD-DVD, etc. ...)
3. "Lesemodus" (siehe Abb. 4).
Vielleicht können wir Ihnen helfen !!!
StarForce: Alkohol- und Daemon-Tools, Diskussionen und Probleme

Nachrichten
Star-Force hat eine neue Version seiner exklusiven Entwicklung vorgestellt - FrontlIne. Die wichtigste Änderung in dieser Version ist die Verbesserung des Schutzes vor Emulatoren.

Heutzutage gibt es CD-Emulator-Programme, mit denen qualifizierte Benutzer Anwendungen von einer Kopie ausführen können, die von einer beliebigen Festplattenversion unseres Schutzes bis zu FrontLine 3.07 geschützt ist. Die neue Version des StarForce-Schutzes gegen Emulatoren macht es unmöglich, das Produkt mit einem bekannten CD-Emulator-Programm, einschließlich Daemon Tools 4.0, von einer Kopie aus zu starten.

Auch in der Vorgängerversion gefundene Fehler wurden behoben.