This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

FAQ zu Icq-Begriffen, ICQ-Glossar

ICQ-Client (ICQ-Client) - auf PC, PDA und Mobiltelefon installiert.
Dementsprechend gibt es für jede Plattform und jedes Betriebssystem eine Version der Implementierung.

Brutus (von "brachialem" Englisch) - Dies ist der Vorgang, bei dem die angegebenen Passwörter sortiert werden, um das richtige zu finden. Dies erfordert einen sehr leistungsfähigen Kanal und eine Liste möglicher Passwörter.

Pinch (von Englisch „Pinch“) ist kein gewöhnlicher Virus, sondern ein Trojaner, der Passwörter stiehlt.

Visum (aus "sichtbarem" Englisch) - Nummer (uin), die in der Suche sichtbar ist.

Inviz (aus "unsichtbarem" Englisch) - Eine Nummer, die bei der Suche nicht angezeigt wird. Es gilt als die zuverlässigste Anzahl von allen.
Die INVIZ- Nummer ist nicht mit dem Inviz-Status zu verwechseln
1. Es gibt keine Informationen außer einem Passwort.
2. Sie suchen nicht nach einer Suche. Sie können Ihre Kontakte nur hinzufügen, indem Sie die Nummer eingeben und auf Hinzufügen drücken.
2. Wenn Sie ein Kennwort ändern, wird es NICHT zum Visum. Wenn Sie von einem Kunden aus ein Kennwort eingeben, wird es NICHT zum Visum. Wenn Sie es zu Ihren Kontakten hinzufügen oder es zu Ihren Kontakten hinzufügt, wird es NICHT zu einem Visum
3. Machen Sie es sichtbar und können Sie andere Aktionen ausführen, als oben aufgeführt.

Regger - Programm zur automatischen Registrierung von ICQ-Nummern.

Proxy (von „Proxy“ English) ist die IP-Adresse eines Remote-Computers / -Servers, über den der Benutzer während des Surfens im Internet anonym bleiben kann.

Primary Mail (aus "Primary Mail" Englisch) ist eine Postanschrift, mit der Sie die UIN erhalten, wenn Sie Ihr Passwort verlieren.

Geheime Fragen und Antworten (Fragen / Antworten) - geheime Fragen / Antworten, die zum Wiederherstellen eines verlorenen Kennworts erforderlich sind.
Nach Eingabe der richtigen Antwort wird das Passwort an jede im Anfrageformular angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
Installiert unter http://www.icq.com/password/setqa.php

Klassifizierung der ICQ-Nummern für Schönheit.

Bisher können alle heute vorhandenen UINs anhand der Anzahl der Zeichen in der Anzahl klassifiziert werden:
- fünf Zeichen
- sechsseitig
- semiznaki
- acht Zeichen
- neun Zeichen

In Bezug auf Prestige und Bedeutung liegen sie in der gleichen Reihenfolge. Die prestigeträchtigsten sind die fünf Zeichen, die wenigsten - neun Zeichen.

In jeder der oben genannten Gruppen erfolgt die weitere Klassifizierung nach der Schönheit der Zahl. Es ist schon etwas komplizierter. Markieren Sie die Hauptkriterien:
- X-Zahlen sind, wenn nur eine Ziffer verwendet wird (zum Beispiel 111111)
- XY-Nummern sind, wenn nur zwei Nummern verwendet werden (zum Beispiel 121221).
- XYZ-Nummern sind, wenn nur drei Ziffern verwendet werden (zum Beispiel 121233).
- XYZA-Nummern sind, wenn nur vier Ziffern verwendet werden und die vierte Ziffer nur einmal verwendet wird (zum Beispiel 128332).
- Spiegel sind, wenn die rechte Seite ein Spiegelbild der linken ist (zum Beispiel 163361)
- Leitern - wenn die Zahlen in einer Reihe stehen (zum Beispiel 123456)
- einfache oder Kurvennummern (zum Beispiel 153478)

Innerhalb der XY- und XYZ-Zahlen befindet sich die Trennung der Schönheit der Masken. Hier ist die Anzahl der Optionen ziemlich groß. Zum Beispiel: xxyyzz, xxxxyz, xyzxyz, xyyyyz usw.

Im Allgemeinen wird das Prestige in allen Zimmertypen durch die Anzahl aufeinanderfolgender identischer Zahlen bestimmt (z. B. 1777734). Je größer ihre Anzahl, desto besser und schöner.

Ich möchte auch die sogenannten Elite-Zahlen aus der ganzen Masse hervorheben. Dazu gehören:
- alle fünfstelligen Nummern
- sechsstellige Zahlen aus dem ersten Tausend (zum Beispiel 100126)
- sechsstellige XY-Nummern (zum Beispiel 311111)

unreg (unregisterred) - eine Zahl, die AOL Corporation (icq-Besitzer) sehr ärgert oder nur einen Serverfehler. Es gibt sehr viele solche Nummern, die nicht erneut registriert werden können. Jetzt ist der Bereich registriert, wenn es von 359999999 bis 499999999 interessant ist.

Tote Diaposonen sind Zahlenbereiche (Zehntausende von Zahlen), die überhaupt nicht im Unreg-Status registriert sind. Wenn ich mich nicht irre, ist dies das Ende des Bereichs von 8 Zeichen. Warum dies niemandem geschah (gut, außer dass die Herren von AOL- Schafen ).

Die icq-Nummer "invalid" ist die icq-Nummer, an die Sie eine beliebige Anzahl von primemar-Seifen anhängen können, weshalb das niemand weiß, und wenn Sie eine solche icq-Nummer hijacken und eine zweite Mailbox in die infu schreiben, versuchen der Besitzer und der Hijacker erneut, die E-Mail zu Mail-Adressen, wenn Ihnen das passiert ist, können Sie diese Nummer sicher für die Schüler wegwerfen oder für die Öffentlichkeit zugänglich machen, und Sie können damit nichts anfangen.

Sploid (Sploid) - Virus steigt über Websites in das System ein. Arbeitsprinzip:

1) Link öffnen - das Sploit-System wurde aktiviert.
2) Nach der Analyse der erhaltenen Informationen - Ansicht, Version des Browsers und möglicherweise installierte Software, wurde eine Seite mit einem spezifischen Code für die Anforderung ausgegeben, der die Sicherheitsanfälligkeit des Browsers oder Software auf Ihrem Computer ausnutzt, von der Sie einen Trojaner heruntergeladen haben.
3) Dann hat er alle Daten von Ihrem Computer (hier gezeigt) aufgezeichnet und den Bericht an den Server des Trojaner-Besitzers gesendet.
4) Der Besitzer des Trojaners liest (proparsil) und ersetzt Passwörter in E-Mails, ICQ usw.

Jabber , ein Konkurrent von ICQ, wurde 1998 geboren und wird von alternativen IM-Diensten wie Google Talk unterstützt. Der Hauptunterschied ist die Dezentralisierung von Servern. Das Ergebnis ist eine sehr fragmentierte Community.

Quiet Internet Pager (QIP) ist ein kostenloses Instant Messaging-Programm, das das OSCAR-Protokoll verwendet und in vieler Hinsicht dem ICQ-Programm ähnelt. QIP ist ein Closed Source-Client, der für Instant Messaging über öffentliche Server unter dem Betriebssystem Microsoft Windows entwickelt wurde.

Phantomkontakte - Kontakte, die zuvor gelöscht wurden, aber aus irgendeinem Grund auf dem Server verblieben sind oder wenn Sie die Suchmasken aus Ihrer Liste entfernt haben und Sie sie nicht haben, handelt es sich um einen Phantomkontakt. Im Moment sieht man nur die letzten Versionen von Jim.

Miranda IM (Miranda) ist ein Instant-Messaging-Manager, der in den gebräuchlichsten Netzwerken wie ICQ, AIM, MSN, Jabber, Yahoo und anderen eingesetzt werden kann. Miranda ist freie Software und kann von jedem kostenlos genutzt werden. Miranda IM führt eine beliebige Version des Windows-Betriebssystems aus. Es gibt auch eine Version von Miranda für Linux, obwohl das Programm keine plattformübergreifende Anwendung ist und sich auf die Windows-API konzentriert. Die Verwendung ist jedoch auf der Wine-Shell möglich, was für nicht erfahrene Benutzer einige Unbequemlichkeiten verursacht, aber die Möglichkeit des Startens unter Linux besteht.