This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Verwenden von Tastenkombinationen zum Ausführen von Befehlen

Sie haben wahrscheinlich zwei oder drei Programme, die Sie täglich oder sogar mehrmals täglich ausführen. Höchstwahrscheinlich haben Sie die Verknüpfungen dieser Programme an den geeignetsten Ort auf dem "Desktop" genommen, um sie so schnell wie möglich zu starten. Sie können den Start dieser Programme noch beschleunigen, wenn Sie die "Hot-Keys" für den Aufruf angeben. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung des gewünschten Programms, wählen Sie den Punkt "Eigenschaften" und setzen Sie auf der Registerkarte "Verknüpfung" den Mauszeiger in das Feld "Schnellanruf". Drücken Sie dann die Tastenkombination, um dieses Programm aufzurufen (Strg + Alt + Buchstabe, Strg + Umschalt + Buchstabe, Alt + Umschalt + Buchstabe oder Strg + Alt + Umschalt + Buchstabe). Es ist sehr leicht, sich an ein solches Programm zu gewöhnen, man fragt sich sogar, wie man es je geschafft hat.

Für viele Windows-Befehle können Sie Verknüpfungen erstellen.

Dies ist sehr einfach: Wählen Sie im Kontextmenü Neu -> Verknüpfung, und geben Sie die erforderliche Befehlszeile ein. Beispiel:

  • rundll32 shell32, SHExitWindowsEx -1 Überlastungs-Explorer
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL Öffnen Sie die "Systemsteuerung".
Die Liste der Befehle ist zu lang und hängt von dem auf Ihrem Computer installierten System ab.

Hier ist eine Liste der wichtigsten Befehlsverknüpfungen ...

  • rundll32 diskcopy, DiskCopyRunDll - Rufen Sie das Dialogfeld "Datenträger kopieren" auf.
  • rundll32 keyboard, disable - Deaktiviert die Tastatur, gültig bis zum nächsten Neustart.
  • rundll32 mouse, disable - Deaktiviert die Maus bis zum Neustart.
  • rundll32 krnl386.exe, exitkernel - den Kernel des Systems entladen, Windows beenden .
  • rundll32 mshtml.dll, PrintHTML "HtmlFileNameAndPath" - Drucken Sie das HTML-Dokument, wobei "HtmlFileNameAndPath" der Pfad zur Datei und deren Name ist.
  • rundll32 msprint2.dll, RUNDLL_PrintTestPage - Druckt eine Testseite auf dem Drucker.
  • rundll32 netplwiz.dll, AddNetPlaceRunDll - Rufen Sie den Assistenten auf, um die neue Netzwerkressource zu verbinden "Hinzufügen zur Netzwerkumgebung".
  • rundll32 rnaui.dll, RnaWizard - Rufen Sie den Assistenten "Fernzugriff auf das Netzwerk" auf.
  • rundll32 rnaui.dll, RnaWizard / 1 - Rufen Sie den Assistenten "Fernzugriff auf das Netzwerk" auf, ohne das Anfangsfenster anzuzeigen.
  • rundll32-Shell, ShellExecute - Öffnen Sie den Explorer (Ordner "Desktop").
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL - Öffnen Sie den Ordner "Systemsteuerung" im Explorer.
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL appwiz.cpl ,, n - ruft das Fenster "Programme hinzufügen oder entfernen" auf, in dem die Registerkarte mit der Nummer "n" (von 1 bis 3) geöffnet ist.
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL main.cpl @ 0 - Öffnet den Dialog " Mauseigenschaften ".
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL main.cpl @ 1 - Öffnen Sie das Dialogfeld "Tastatureigenschaften".
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL main.cpl @ 2 - Öffnen Sie den Ordner "Drucker".
  • rundll32 SHELL32, SHHelpShortcuts_RunDLL PrintersFolder - Öffnen Sie den Ordner "Printers" (auf andere Weise).
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL main.cpl @ 3 - Öffnen Sie den Ordner "Fonts".
  • rundll32 SHELL32, SHHelpShortcuts_RunDLL FontsFolder - Öffnen Sie den Ordner Fonts (auf eine andere Weise).
  • rundll32 SHELL32, Control_RunDLL modem.cpl, hinzufügen - Öffnen Sie den Dialog "Modem Properties".
  • rundll32 shell32, Control_RunDLL timedate.cpl - Öffnet den Dialog "Datum und Uhrzeit".
  • rundll32 shell32, OpenAs_RunDLL - Aufruf des Dialogs "Öffnen mit ...".
  • rundll32 shell32, ShellAboutA WINHOWTO.RU - Informationen zur Windows-Version.
  • rundll32 shell32, SHExitWindowsEx 0 - Alle Programme schließen, Shell neu laden.
  • rundll32 shell32, SHExitWindowsEx 1 - Schalten Sie den PC aus.
  • rundll32 SHELL32, SHExitWindowsEx -1 - Überlasten Sie die Windows-Shell.
  • rundll32 shell32, SHExitWindowsEx 2 - Starten Sie den PC neu.
  • rundll32 shell32, SHExitWindowsEx 4 - Schließen Sie alle Programme zwangsweise.
  • rundll32 shell32, SHExitWindowsEx 8 - Beenden Sie Windows und schalten Sie einen ATX-kompatiblen PC aus.
  • rundll32 shell32, SHFormatDrive - Ruft den Dialog A: Disk Format auf.
  • rundll32 SHELL32, SHHelpShortcuts_RunDLL AddPrinter - Startet den " Druckerinstallations- Assistenten".
  • rundll32 shell32, SHHelpShortcuts_RunDLL Connect - Startet einen Assistenten für Netzwerklaufwerke.
  • rundll32 SHELL32, SHHelpShortcuts_RunDLL PrintTestPage - Druckt eine Testseite.
  • rundll32 sysdm.cpl, InstallDevice_Rundll - Rufen Sie den Hardware-Installationsassistenten auf.
  • rundll32 url.dll, FileProtocolHandler% 1 - Öffnet eine Webseite, wobei% 1 die Site-URL ist (einschließlich http: //).
  • rundll32 url.dll, MailToProtocolHandler% 1 - Erstellen Sie einen neuen Buchstaben, wobei% 1 die E-Mail-Adresse des Empfängers ist.
  • rundll32-Benutzer, CASCADECHILDWINDOWS - alle Fenster kaskadieren.
  • rundll32-Benutzer, TILECHILDWINDOWS - ordnet alle Fenster auf dem Bildschirm an.
  • rundll32 Benutzer, disableoemlayer - Systemabsturz (!) - Alle Ein- / Ausgabefunktionen (Tastatur, Display, Maus) ausschalten. Infolgedessen wird ein schwarzer Bildschirm mit einem Cursor und einem nicht reagierenden System angezeigt. Windows funktioniert jedoch weiterhin.
  • rundll32-Benutzer, ExitWindowsExec - schneller Neustart von Windows.
  • rundll32-Benutzer, RepaintScreen - Führen Sie den Befehl "Update" aus.
  • rundll32 user, SetCaretBlinkTime n - setzt die Cursor-Blinkfrequenz entsprechend dem Wert des Parameters n.
  • rundll32 Benutzer, SetCursorPos - Bewegen Sie den Mauszeiger in die obere linke Ecke des Bildschirms.
  • rundll32 user, SetDoubleClickTime n - legt die Geschwindigkeit des Doppelklickens der linken Maustaste (Doppelklick) fest, entsprechend dem Parameter n.
  • rundll32 user, SwapMouseButton - Swap-Maustasten (Rückwärtswechsel ist nicht möglich).
  • rundll32-Benutzer, WNetConnectDialog - Ruft den Dialog " Map Network Drive" auf.
  • rundll32-Benutzer, WNetDisconnectDialog - Ruft den Dialog "Network Drive trennen " auf.
  • rundll32 AppWiz.Cpl, NewLinkHere% 1 - Startet den Assistenten zum Erstellen einer neuen Verknüpfung, wobei% 1 der Pfad zur Quelldatei ist.