This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Informelle alkoholische Getränke der 80er Jahre

Jetzt können Sie Wodka im nächsten Geschäft kaufen, aber früher war es nicht genug, dass sein Wert hoch war, es wurde auch erst ab 11 Uhr verkauft.

Und nach dem Start der Anti-Alkohol-Kampagne und der Coupons - wo kann man dort kaufen?

So machte der Volkshandwerker selbst Getränke aus dem, was zur Hand war.

Hocker

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

„Selbst von einem normalen Stuhl aus kann man Mondschein fahren. Manche mögen Hocker «, sagte Ostap Bender und verkaufte die Geheimnisse seines Vaterlandes an» Bürger der transatlantischen Republik, die vom Trockengesetz erschöpft sind. «

Tatsächlich ist eine der Optionen für das Erscheinen dieses Getränks die Arbeit von Ilf und Petrov, wo er als der nominelle Name eines schlechten Mondscheins diente. In der Union wurde es hauptsächlich aus fermentiertem Zimmermannskleber hergestellt. Auch die Variante „Wodka aus Sägemehl“ zu hydrolytischem Alkohol war möglich, aber ein solches Verfahren zu Hause war wirtschaftlich nicht gerechtfertigt. Das Getränk war ein seltener Gräuel in Geschmack und Geruch.

Tormozuha

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Das Getränk war in den 90er Jahren beim Autor beliebt. Bei eisiger Kälte gossen sie Bremsflüssigkeit in einen Eimer. Und dann gossen sie in Tassen und tranken. Genau dort in der Kälte :)

Es gab auch Fälle, in denen die Kanoniere Steol-M-Flüssigkeit aus den Knöcheln eines Geschützwagens gegossen hatten. Tormozuha war giftig, da es Butylalkohol und Rizinusöl enthielt. "Steol-M" war jedoch ein Ethylalkohol, Glycerin und ein gelbgrüner Farbstoff. Das moderne Tormozuha enthält übrigens nur eine Chemie.

Govovka

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Der in den Annalen der Perestroika-Zeit enthaltene Trank :) In einem Alkohol aus einer pharmazeutischen Fabrik zum Beispiel haben sie Benzinkanister gestohlen, die zuvor mit Wasser und Seife gewaschen worden waren. Wenn Alkohol in einen solchen Kanister gegossen und mit Benzin getränkt wurde, stellte sich heraus, dass es sich um eine Benzinovka handelte.

Aber jemand beschloss, ein paar Dosen mit Calendula-Tinktur zu waschen, um den Benzingeschmack loszuwerden. Das Meisterwerk, das in diesem Fall erhalten wurde, wurde govenovka genannt, da es den Geschmack und den Geruch von natürlichem g * vna hatte.

Sex Pistols

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

"Sex Pistols" ist die gleiche "Malostaskaya-Freude", es ist auch "Plane" - eine abscheuliche Mischung aus Portwein "Three Axes" und der Bierklasse "Zhigulevskoe" im Verhältnis 1: 1.

Kanaan-Balsam

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Ein anderer Name für das Getränk ist Silver Fox. In denaturierten Alkohol wurde im Verhältnis 1: 2: 1 "Samt" -Bier und gereinigte Politur gegossen. Es war ein schwarzbraunes Getränk. Sie können sich vorstellen, wie es geschmeckt hat :)

Blau oder Denaturat

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Er ist ein "Denaturierer", "Blau", "Grün". Zur Herstellung wurden Alkohol, Aceton, Kerosin und Tinte nach Geschmack genommen. :) Mächtiger Tintenausstoß am Morgen nach dem Trinken eines solchen Getränks vergiftete die Welt für andere.

Krasnenkaya oder Boris Fedorovich

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Sie machten Boris Fedorych, hauptsächlich in den Geschäften. Sie nahmen BF-Kleber, gossen ihn in einen Behälter, gossen Salz ein und steckten einen Stab ein, der sich zum Beispiel aus der Maschine heraus drehte. Alles, was auf den Stock geschraubt wurde, wurde weggeworfen. Der Rest trank. Übrigens wird von einem solchen Getränk oft geblendet.

Geist von Genf

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Neben der Tatsache, dass der Genfer Geist während des Kalten Krieges eine vorübergehende „Erwärmung“ der internationalen Beziehungen darstellt, ist dies auch der Name des nächsten Getränks, zu dem White Lilac, ein Heilmittel gegen Fußschweiß, Zhiguli-Bier und Alkohollack, gehört.

Chicolon

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Chikolon wurde auch als "Brandy mit Faden", "Fadenbrand", "Brandy drei Knochen" bezeichnet. Er war unter den harten Arbeitern wegen des niedrigen Preises und des edlen Rauches des Kölnwassers populär. :)

Träne Komsomol

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Durch den fertigen Cocktail aufgrund seines Geruchs war es möglich, für eine Minute Gefühle und Bewusstsein zu verlieren.

Hier ist ein Auszug aus dem Buch von Venedikt Yerofeyev: "Moskau-Petuschki": "Nur Wodka zu trinken, bewahrt sowohl einen gesunden Geist als auch eine solide Erinnerung oder verliert im Gegenteil beide auf einmal. Und im Falle der Tränen des Komsomol ist es lächerlich, hundert zu trinken Ein Gramm, diese "Tränen" sind eine harte Erinnerung, und es gab keinen gesunden Verstand. Wenn Sie hundert Gramm mehr trinken, fragen Sie sich selbst: Woher kam so viel gesunden Verstand? Und wo gingen alle festen Erinnerungen hin? "

Portosha

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Ein anderer Name - Drei Axt. Früher wurde dieses Getränk aus Abfällen der Weinherstellung hergestellt, wie z. B. faulen Trauben und Traubentrester unter Zusatz von Alkohol und Zucker.

Hydrashka

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Hydrolysierter Alkohol. Dieses Getränk war eine Mischung mit einem Geschmack von Farbe und Lackchemie von Nadelhölzern. Der Rauch ist vom Aceton-Typ ausgeprägt.

Ruff

Неофициальные алкогольные напитки 80-х

Die Klassiker des Genres sind ein Teil von Wodka und ein Teil von Bier. Magische Blasen erzeugen erstaunliche Effekte.

Achtung: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Das Zubereiten und Verwenden dieser Getränke führt zu nichts Gutem.

Über nlo-mir.ru