This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Die Verwendung von geschwärzten Bananen

Польза почерневших бананов

Bananen werden von allen geliebt - Erwachsene, Kinder und die Vorteile von Bananen und Bananenschalen werden schon sehr viel gesagt.

Welche Bananen sind nützlicher - frische, grünliche oder solche, die lange genug in der Küche standen, wurden sehr weich und sogar schwarz?

Geschichte

Historisch betrachtet sind alle 500 angebauten Bananenarten eine Kreuzung aus drei Arten: Banane spitz, Banane Balbis und Banane Maclay.

Einige Sorten wachsen jetzt nur in Australien oder zum Beispiel in den karibischen Inseln.

Польза почерневших бананов

Auf dem Foto von links nach rechts:

  • 1. Grüne Banane (grüne Banane) ist eine separate Sorte, nicht reife Bananen. Die Früchte sind groß und in ihrer rohen Form nicht essbar. Bananenchips werden hier hergestellt. Sie können sie auch kochen, usw. Es wird nicht in Obstläden verkauft, sondern in Gemüse, zusammen mit Kohl, Kartoffeln.
  • 2. Nendrum (Nendrum) - hier auch Kerala genannt. Groß, spitz, gelb. Zellstoff ist orange, dicht, fast knusprig, mit einem harten Kern. Süß, duftend, mit ein wenig Säure - sehr lecker! Es kostet 40 Rupien (30 Rubel) pro Kilogramm (7-8 Stück). Im Gegensatz zu anderen Sorten wird diese aus irgendeinem Grund in Kilogramm verkauft, nicht in Stücken. Einheimische lieben diese Vielfalt und glauben, dass dies gut für die Gesundheit ist. Obwohl ich bezweifle, dass andere Sorten nicht nützlich sind.
  • 3. Rote Banane. Groß, fett. Die Haut ist sehr dünn und wird zusammen mit der oberen Zellstoffschicht abgetrennt. Fleisch ist gelb, sehr weich, süß, duftend. Es kostet 5 Rupien (3 Rubel) pro Stück.
  • 4. Poovan (Poovan). Mittelgroß, dickes Licht gelb-grünliche Farbe, Fleisch ist dicht, hellgelb, am meisten sauren Geschmack, im Vergleich zu den übrigen, duftend, lecker. Es gibt 2 Rupien pro Stück, die kleineren - 1,5 Rupien. Es ist sehr üblich in Indien.
  • 5. Robusta Moris (Robusta Moris). Stark gekrümmt, dünn. Die Haut ist gelb. Fleisch ist hellgelb, weich, süß: nichts besonderes - das ist eine Moskauer Banane. Wie Puhvan ist es hier an jeder Ecke zu finden. Der Preis ist der gleiche.
  • 6. Honigbanane (Honigbanane). Die Haut ist orange, dünn, sie wird von der oberen Zellstoffschicht entfernt. Zellstoff ist hell orange, zart, duftend. Er ist köstlich, ungefähr so ​​rot, aber mit ein wenig Säure. Stehen Sie für eine Sache wie große Bananen, und pro Stückgewicht ist entsprechend teurer.
  • 7. Mysore rastali (Mysore rastali). Der kleinste von allen, spitz, reif gelb-orange. Draußen, gelb und sieht aus wie eine Honigbanane oder ein kleiner Puvan. Im Inneren ist weiß, zart, ohne Säure.
Польза почерневших бананов

Auf dem Foto sind die geschälten Bananen in der gleichen Reihenfolge, beginnend mit dem zweiten - der Nichtdrum (das erste grüne "Gemüse" ist nicht gezeigt).

Natürlich organisierten wir zu Ehren der Fotosession Bananentests und versuchten, ihren Geschmack zu beschreiben.

Im Allgemeinen ist der Geschmack aller Bananen Banane.

Польза почерневших бананов

Das wird erwartet: Immerhin verschiedene Hybriden von drei nahe stehenden Pflanzen.

Aber einige von ihnen schmecken interessanter, und einige sind einfacher (wie die "Moscow" Robusta) - auch Bananen unterscheiden sich im Geschmack, so dass es keinen Zweifel gibt, dass sie tatsächlich verschiedene Sorten sind.

Um den Transport zu erleichtern, werden Bananen in grüne Plantagen geschnitten und direkt mit Ästen zu Lastwagen transportiert, ungefähr so ​​wie in der Ukraine in Kohlfarmen.

Die Bananen eilen bereits auf den Markt, bevor sie verkaufen. Zu diesem Zweck sind hier spezielle Bananenställe vorgesehen.

Die richtige Banane

Wissen Sie, dass die richtige Banane sich durch eine satte gelbe Farbe, eine leicht gerippte stromlinienförmige Form und eine glänzend glatte Oberfläche auszeichnet.

Польза почерневших бананов

Parameter einer Qualität Bananenfrucht sind seit langem bestimmt: ein Volumen von 3-4 Zentimetern, eine Länge von 20 oder mehr Zentimetern.

Ihnen werden Bananen mit schwarzen Punkten angeboten, was bedeutet, dass der Zuckergehalt der Früchte ihr Maximum erreicht hat.

Absolut schwarze Bananenschale weist darauf hin, dass der Lieferant von Gemüsesüße es nicht richtig konserviert hat.

Jedoch sind die dunklen Beeren für den Geschmack der schönen Banants in einem hellgelben "Paket" überhaupt nicht schlechter.

In den Handelsreihen der GUS werden hauptsächlich Bananensorten wie Gros Michel, Cavendish, Lacatan gefunden.

Aber es gibt andere Sorten - Gemüse und Nachtisch.

Sie unterscheiden sich von den Tafelbeeren in der Länge (um 8-12 Zentimeter weniger), Geschmack (fast Honig), dickere Schale (viel dünner) und zweifellos kosten (Gemüse- und Nachspeise Sorten von Bananen mehr als doppelt).

Fruchtgourmets können eine spezielle Banane genießen, deren Geschmack dem Geschmack eines Apfels ähnelt.

Iss solche Früchte, wenn sie eine reiche schwarze Schuppe bekommen.

Wachsen Sie "farbige" Bananen, verschiedenes rosa Fleisch und rot-burgunderrote, rot-braune "Schale".

Die Verwendung von geschwärzten Bananen

Wenn Bananen weich und sehr reif werden, sind sie viel süßer.

Dies liegt daran, dass komplexe Kohlenhydrate und Zucker nach und nach abgebaut werden und sich im Laufe der Zeit zu einer einfacheren Saccharose zersetzen.

So ist der Körper viel leichter zu verdauen, dieses Produkt ist sehr nützlich für die Verdauung.

In reifen Bananen gibt es viel mehr nützliche Vitamine und verschiedene Mikroelemente - dies ist auch wissenschaftlich erwiesen.

Aber was ist am überraschendsten: Bananen, die bereits schwarz werden, sind eine Quelle einer unglaublich wirksamen Substanz, die sogar Krebszellen bekämpfen kann!

Wenn eine Banane bereits sehr reif ist, beginnt ein starkes Antioxidans darin zu produzieren.

Das Essen von reifen und reifen Bananen ist sehr nützlich für das Immunsystem, es wird Ihrem Körper helfen, schneller mit jeder Infektion fertig zu werden und nicht eine neue aufzunehmen.

Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal eine reife Banane auswerfen.

Jeder hat seinen eigenen Geschmack - manche mögen mehr grüne Früchte, andere - diejenigen, die senden und hetzen.

Diejenigen, die den Geist der zu weichen Bananen nicht ertragen können, lassen sich nicht entmutigen.

Immerhin kann man viele verschiedene Gerichte kochen - Pfannkuchen mit Banane, Obstsalat, Gelee ...

Um gesund zu sein, genügt es, keine nützlichen Substanzen zu verwerfen, die Ihnen die Natur selbst gibt.

Iss richtig und genieße jeden Moment deines Lebens!

von takprosto.cc

Nach Thema: