This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Als Jungen und Mädchen Farben sehen



Как мужчины и женщины видят цвета


Jede Frau, die Verzweiflung ihres Mannes Unfähigkeit führt ihre eigene Kleidung zu wählen, es ist gut bekannt , dass Männer und Frauen Farben anders wahrnehmen. Als eine neue Studie, das Gehirn von Männern und Frauen verarbeitet, um Informationen über die Farbe etwas anders.

Das bedeutet, dass, wenn Männer und Frauen eine Orange zeigen, wie es scheint man „röter“ als die Frau. Ebenso Vertreter der starken Hälfte der Menschheit sehen das Gras ein wenig gelb, während der Frauen - über das Grün. Und dieser Unterschied noch nicht zu Ende.

Wie bei den Männern durch die Experimente von Wissenschaftlern der Universität von New York, gezeigt ist es schwierig, die geringste Schattierungen von Gelb, Grün und Blau zu unterscheiden. Es ist nicht zu gravierenden Nachteil jedoch, was bedeutet, dass die Wahl der Farbe Farbe für die Wände am besten ist es, die Frau zu vertrauen.

Wissenschaftler der Universität von New York erhielt eine sehr interessante Ergebnisse während des Experiments, bei dem Männer und Frauen haben Lichtblitze gezeigt und gebeten, die Farbe von ihnen gesehen zu nennen. Alle Studienteilnehmer hatten eine normale Vision, keiner von ihnen von Farbenblindheit leiden - diese Funktion sehr viel häufiger bei Männern als bei Frauen.

Nach einer der Forscher, Professor Israel Abramov (Israel Abramov), Unterschiede in der Farbwahrnehmung verschiedenen Etagen können nicht durch Unterschiede in der Struktur des Auges erklärt. Somit sollte die Antwort sein, wird dadurch beeinflusst, wie das Gehirn verarbeitet das Hormon Testosteron und empfängt Signale von den Organen des Sehvermögens.

Der Professor, der die Unterschiede in der Farbwahrnehmung als „gering, aber wirklich existiert“ , fügte hinzu: „Wir glauben hier , dass die Hauptrolle von Testosteron gespielt, deren Wirkung auf die Bildung von verschiedenen neuronalen Verbindungen im Falle von Männern führt.“

Doch der Professor kann nicht mit Sicherheit sagen, wie ernst und wichtigen Unterschieden zwischen männlicher und weiblicher Vision in der realen Welt außerhalb des Labors.

Inzwischen werden die Unterschiede zwischen Männern und Frauen nicht zu Vision beschränkt. Nach Biology of Sex Differences Zeitschrift, früherer Studien, die belegen, dass Frauen besser hören und besser haben Gerüche und Geschmäcker zu unterscheiden.

Allerdings gibt es auch einen Bereich, in dem die männlichen Haupt.

Die Experimente zeigen, dass Männer besser auf die Erkennung kleiner Teile von sich bewegenden Objekten - in der Vergangenheit diese Eigenschaft, half wohl unsere Vorfahren gute Jäger zu werden. In der heutigen Welt kann diese Funktion besonders nützlich sein, während TV-Berichterstattung über Fußballspiele zu beobachten.