This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Ändern Sie die Zeit für die Aufnahme von Wasser ... das ist sehr wichtig. Informationen vom Kardiologen!

Питьевая вода в определенное время

Trinkwasser - Wasser , das für den täglichen uneingeschränkten und sicheren menschlichen Verzehr und andere Lebewesen bestimmt ist. Der wesentliche Unterschied zu dem Tisch und das Mineralwasser reduziert Salzgehalt (Trockenrückstand) und die Verfügbarkeit von bestehenden Standards auf der gesamten Zusammensetzung und Eigenschaften (SanPin 2.1.4.1074-01 - für die zentrale Wasserversorgung und SanPin 2.1.4.1116-02 - für Wasser vorverpackt im Tank).

Das Wasser aus vielen Quellen von Süßwasser ungenießbar Menschen, da sie eine Quelle der Ausbreitung von Krankheiten sein kann oder langfristige gesundheitliche Probleme führen, wenn sie nicht bestimmte Standards der Wasserqualität nicht erfüllt. Wasser, das nicht schädlich für die menschliche Gesundheit und erfüllt die Anforderungen der Qualitätsnormen gemäß Trinkwasser. Falls erforderlich, um das Wasser und Sanitär epidemiologische Normen zu entsprechen, ist es gereinigt oder offiziell gesprochen „vorbereitet“ durch die Wasseraufbereitungsanlagen.

Regime Trinken - die meisten rationalen Ordnung des Verbrauchs von Wasser während des Tages, zur Festlegung ihres Umfangs und ihrer Häufigkeit sowie die chemische Zusammensetzung und die physikalischen Eigenschaften von Flüssigkeiten zu trinken, unter Berücksichtigung der Art der menschlichen Tätigkeit, Klima, Umwelt und Zustand des Organismus. Die richtigen Trinkregime bieten normales Wasser-Salz-Stoffwechsel, schaffen günstige Bedingungen für das Leben des Organismus.

Manchmal können statistische Informationen Leben retten, so ist es immer besser, etwas Neues als zu verpassen zu lernen, weil es um die Gesundheit geht, die geschützt werden müssen. In diesem Artikel werden wir die Wirkung von Wasser getrunken in den Gesamtzustand des Körpers diskutieren, einschließlich dessen, was passieren wird, wenn Sie ein oder zwei Glas Wasser zu bestimmten Zeiten nehmen. Lesen Sie weiter und Sie werden überrascht sein, weil diese Information nicht von vielen Menschen bekannt ist.

Warum tun die Menschen oft in der Nacht übermäßige Urinieren auftritt? Die Antwort vom Kardiologen - die Schwerkraft hält das Wasser im unteren Teil Ihres Körpers, wenn Sie in einer aufrechten Position sind, in der Regel am Nachmittag geschwollenen Beine. Wenn Sie gehen, und der untere Teil des Körpers (Beine, etc.) ist auf der Ebene der Nieren, ist es das, was die Nieren bewirkt, dass das Wasser zu entfernen, weil es einfacher ist. Es ist mit der nachträglichen Genehmigung verbunden!

Ich wusste vorher, dass wir ein Minimum an Wasser benötigt, um den Körper zu helfen, die Giftstoffe aus unserem Körper zu waschen. Aber was ich hörte war mir neu.

Trinkwasser zu bestimmten Zeiten ihre Wirksamkeit im Körper zu maximieren!

n 2 Tassen Wasser nach dem Aufwachen - trägt zur Aktivierung der inneren Organe;

n 1 Tasse Wasser 30 Minuten vor einer Mahlzeit - hilft der Verdauung;

n 1 Tasse Wasser vor dem Bad - hilft , den Blutdruck senken;

n 1 Glas Wasser , bevor Sie zu Bett gehen auf - verhindert Schlaganfall oder Herzinfarkt.

n Wasser während des Schlafes können nächtliche Wadenkrämpfe in den Beinen verhindern. Beinmuskeln suchen Trink wenn sie verkrampfen und uns wecken.

Der Kardiologe sagte , dass , wenn jede Person , die Sie über diese weitere 10 Menschen sagen wird, wahrscheinlich niemand das Leben gerettet werden kann!

via budetezdorovy.ru