This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Hepel (homöopathische Arzneimittel Heel)

Homaccorde®
Homaccords

Homaccords sind Arzneimittel zur oralen Verabreichung in Tropfflaschen und in Packungen mit 5, 10, 50, 100 und 500 Ampullen zur parenteralen Anwendung.

Homaccords sind hauptsächlich zur Behandlung chronischer Krankheiten bestimmt. Sie enthalten sowohl niedrige als auch hohe Potenzen der Wirkstoffe in ausgewogener Form, was eine Steigerung und Verlängerung der therapeutischen Wirkung bewirkt, das Auftreten einer Verschlimmerung des chronischen Prozesses nur auszuschließen scheint und mögliche negative Reaktionen auf das Arzneimittel verhindert. Homaccords können mit anderen oralen oder parenteralen Biotherapeutika von Heel kombiniert werden.

Zubereitungen zur parenteralen Therapie enthalten sozusagen Substanzen, deren Wirkstärke 2-3 Stück höher ist als die von Tropfpräparaten.

In diesem Arzneimittelindex werden Homaccords in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Hinweis: Bevor Sie Rezepte schreiben, müssen Sie sich mit Apotheken im Voraus über die Bezeichnung von Homaccords (HA., Hcd., Hom., Usw.) einigen.

In der Potenzbalance behält jede Potenz ihre eigenständige Handlung. Es gibt keine geniale Summe der pharmakologischen Wirkungen, so als gäbe es keinen Durchschnittswert der Potenzen. (siehe: M. Voggerau "Grundlagen und Ergebnisse der Therapie mit Potenzenakkorden", Homotoxin Journal, Vol.9, 1970, S.135-143).



Zum Thema: