This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Renell (homöopathische Mittel Heel)

Reneel®
Renell
Pillen

Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Berberis D2 15 mg; Acidum nitricum D4, Cantharis D5, Plumbum aceticum D6, Pareira brava D3, Sabal serrulatum D2, jeweils 30 mg; Causticum Hahnemanni D4 60 mg; Aluminiumoxid D12 75 mg.

Indikationen: Entzündliche Erkrankungen der Harnröhre mit und ohne Steinbildung.

Dosierung: In der Regel 3-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge. Beginnen Sie in akuten Fällen alle 15 Minuten mit 1 Tablette.

Freigabeform und Verpackung : Die Verpackung enthält 50 oder 250 Tabletten.

Kurzbeschreibung der Indikationen zur Anwendung der einzelnen Komponenten der Formulierung: Berberis Trockene Hautausschläge, Leber- und Gallenblasenläsionen; Erkrankungen der Nieren und der Blase, beispielsweise Nephritis, Nierensteinkrankheit, Blasenentzündung, Urethritis. Acidum nitricum Entzündung der Schleimhäute; Krankheiten, die mit Erschöpfung einhergehen; Depression Cantharis Akute Entzündung der Urogenitalorgane. Plumbum aceticum Nervenschmerzen in gelähmten Gliedmaßen; Mumps; Nephrosklerose, chronische Nephritis, Cylindrurie, Albuminurie, Tenesmus der Blase, Strangurie. Pareira brava Blasenstörungen, Harnröhrenentzündung, Vermehrung der Prostata. Sabal serrulatum Harnwegsentzündung, Erkrankungen der Blase. Causticum Hahnemanni Erkrankungen der Harnwege, Depressionen. Tonerde Trockene Hautausschläge, chronische trockene Entzündung der Schleimhäute, Blasenlähmung, Ischurie.

Basierend auf den homöopathischen Komponenten, aus denen dieses Medikament besteht, wird Reneel bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege in Kombination mit oder ohne Steinformationen verschrieben, beispielsweise bei Blasenentzündung, Blasenentzündung, Nierensteinen. Dieses Medikament ist indiziert für die Zusatztherapie bei Prostataadenomen (zusammen mit Sabal-Homaccord, Berberis-Homaccord, Plantago-Homaccord), bei Hydronephrose (zusammen mit Traumeel S, Mercurius-Heel S usw.) und bei Nierenkoliken (zusammen mit Berberis-Homaccord, Spascupreel, Plantago-Homaccord, Albumoheel S), morgens mit Mehl im Rücken, besonders in den Nieren; mit Harninkontinenz.

Zum Thema: