This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Spigelon (homöopathische Arzneimittel Heel)

Spigelon® Spigelon
Tabletten · Tropfen · Injektion

Zusammensetzung: Tabletten : 1 Tablette enthält: Spigelia D3, Belladonna D3, Bryonia D3, Gelsemium D3, Melilotus officinalis D3, Natrium carbonicum D3, jeweils 30 mg; Siliceae D12, Thuja D12 jeweils 60 mg. Tropfen : 100 ml enthalten: Spigelia D3, Belladonna D3, Bryonia D3, Gelsemium D3, Melilotus officinalis D3, Natrium carbonicum D3 je 10 ml; Siliceae D12, Thuja D12 von 20 ml. Enthält Alkohol 35 Vol .-%. Injektion : 100 ml enthalten: Spigelia D3, Belladonna D3, Bryonia D3, Gelsemium D3, Melilotus officinalis D3, Natrium carbonicum D3 jeweils 0,1 ml; Silicea D12, Thuja D12 jeweils 0,2 ml.

Indikationen: Kopfschmerzen.

Dosierung: Tabletten : In der Regel unter der Zunge, 1 Tablette 3-mal täglich. In akuten Fällen 1 Tablette alle 15 Minuten. Tropfen : in der Regel 3 mal täglich 10 Tropfen, in anderen Fällen alle 15 Minuten 10 Tropfen. Injektionslösung : in akuten Fällen täglich, in anderen Fällen 1-3 mal pro Woche, 1 Ampulle subkutan, intramuskulär, intradermal, intravenös.

Freigabeform und Verpackung : Tabletten : Die Verpackung enthält 50 oder 250 Tabletten. Tropfen : Eine Tropfflasche enthält 30 oder 100 ml. Injektionslösung : Die Packung enthält 5, 10, 50 oder 100 Ampullen mit 1,1 ml.

Kurzbeschreibung der Indikationen zur Anwendung der einzelnen Komponenten der Formulierung: Spigelia nerve und Kopfschmerzen. Belladonna fieberhafte Entzündung; zerebrale Motivzustände. Bryonia Akute Entzündung der Atemwege, Pleura, Peritoneum, Leber; akuter und chronischer Rheuma; Heftschmerzen (durch Bewegung verschlimmert). Gelsemium Kopfschmerzen und Nerven. Melilotus officinalis Kopfschmerzen (besonders kongestiv). Natrium carbonicum Psychische Impotenz, Depression (Konstitutionsmittel; Kopfschmerzen bei psychischem Stress). Acidum silicicum Spirituelle Erschöpfung (ein konstitutionelles Mittel gegen körperliche und geistige Schwäche). Thuja Depression (konstitutionelles Heilmittel gegen die Bildung von Hydrogenoiden).

Basierend auf den homöopathischen Komponenten, die dieses Medikament ausmachen, wird Spigelon bei Kopfschmerzen verschiedener Herkunft, insbesondere auf Nervengrund, mit zervikaler Migräne, Neuralgie des Hinterhaupt- und Trigeminusnervs, mit konstitutionellen Kopfschmerzen, beispielsweise nach Überlastung ohne pathologische Gründe, verschrieben. scheint nur für die ergänzende Therapie mit anderen biologischen Drogen für Kopfschmerzen wegen Fieber, Grippe, Halsschmerzen, nach dem Trinken von Alkohol, vor der Menstruation zu sein.

Dieses Medikament kann für Patienten jeden Alters verschrieben werden. Es verlangsamt nicht die Reaktion der Fahrer. In vielen Fällen wird empfohlen, eine Kombination verschiedener biologischer Präparate zu verwenden. Und bei Kopfschmerzen aufgrund von Gebärmutterhalskrebsstörungen wird eine Haltungskorrektur nach Alexander empfohlen.






Zum Thema: