This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Tipps, wie man einen Fremden zu stoppen negativ zu absorbieren

Мотивационные привычки, которые изменят твой мир

Es gibt so viele verschiedene Emotionen. Einige beeinflussen uns positiv und andere negativ umgekehrt.

Alle Menschen sind in der Lage zu „saugen“ Emotionen, aber einige können unter den negativ sein, ohne unangenehm zu fühlen.

Aber für andere kann es in Depression oder psychische Störung führen.

Wenn die Emotionen und Gefühle anderer ist sehr starken Einfluss auf Sie, es wahrscheinlich, dass Sie ein empath sind.

Sie fühlen den Schmerz anderer als ihre eigenen und die Probleme anderer Leute Ihre werden.

Hör auf die Emotionen anderer Menschen aufnehmen!

8 Diese Regeln werden Sie loszuwerden, die Negativität erhalten helfen.

1. Bestimmen der Wirkung von

Du bist ein empath, wenn es empfänglich ist stark. Sie fühlen sich körperlich die Angst und Gefühle anderer Menschen. Und auch bekommen schnell müde von einer Menge Leute. Sie spiegelt sich ständig über seine Erfahrungen. Das ist nicht schlecht, aber versuchen, die Auswirkungen auf den Menschen zu minimieren, mit denen man nicht schließen.

2. Suchen Sie nach einer Quelle der Besorgnis

Versuchen Sie herauszufinden, wo und in denen es eine Quelle der Besorgnis ist.

3. Versuchen Sie, Störquellen zu vermeiden

Denken Sie ein wenig über sich selbst. Selfishness, in einigen Fällen - dies ist nützlich, wenn aus der Sicht der Psychologie betrachtet. Wenn es traurig ist Menschen zu transportieren, steigen. Sprechen Sie mit unangenehmen Menschen, die Sie für alle Fälle. Haben Sie keine Angst, jemanden zu verletzen.

4. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung

Wenn Sie negative Emotionen schwärmte haben, dann versuchen Sie sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Atmen Sie in Frieden und ausatmen Negativität. Leeren Sie Ihren Kopf mit Angst und anderen negativen Emotionen.

5. Schutzschild

Jedes Mal, wenn Sie mit Menschen in einer Gesellschaft sein, die dir unangenehm sind vor einem Blatt Papier zu visualisieren. Denken Sie an ihn als Schutzschild, der alle negativen widerspiegelt.

6. Seien Sie nicht abhängig von

In jeder Situation, sollten Sie nicht auf andere Menschen angewiesen und haben sie richtig. Lassen Sie das Geld in einem Taxi und die Rechnungen bezahlen. Wenn Sie weg von den Ferien bekommen früh gehen. Nicht für jedermann warten.

7. Suchen Sie nach einer Quelle positiver

Rufen Sie an und treffen die Person, die Kommunikation mit dem Sie positive Emotionen hervorrufen. Absorbieren ihre Positivität und Zuversicht. Siehe auch spannende und positive Filme. Auf jeden Fall hören Sie nicht auf bedrückende Musik.

8. Je häufiger in der Natur

Wenn Sie allein sein wollen, gibt es keinen besseren Platz als in der Natur, werden Sie nicht finden. Es kann ein Wald, Stadtpark oder am Strand sein. Es ist toll, um zu entspannen.

Mitgefühl und Erfahrung - ist gut, aber nur in Maßen. Wenn Sie diese Regeln befolgen, wird Ihr Leben viel einfacher.

Teilen Sie mit Ihren Freunden diese interessanten Informationen darüber, wie zu lernen, die negativen Widerstand zu leisten.

via takprosto.cc