This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Fakten über den weiblichen Orgasmus, dass Sie wissen müssen

Факты о женском оргазме, которые ты обязан знать

Orgasmus (altgriechische - fill (Saft) anschwellen ;. Glow Leidenschaft) - Höhepunkt der sexuellen Erregung, die von einem starken Gefühl der Freude gekennzeichnet, Zufriedenheit. Normalerweise kommt es als Folge der mechanischen Stimulation der erogenen Zonen, in der Regel die Genitalien, während der vaginalen Geschlechtsverkehr, oral oder anal Sex, Masturbation, Stimulation der erogenen Zonen Hand Partner, Sprache und andere Formen der sexuellen Aktivität. Klitorale Orgasmus bei Frauen durch Stimulation der Klitoris verursacht wird (die Klitoris ist in der Regel von externen Stimuli Labia geschützt). Vielleicht ist der Orgasmus in einem Traum; bei Männern wird dieses Phänomen durch Ejakulation begleitet wird feuchte Träume (in der Regel während der Pubertät) genannt. Auch Orgasmus kann von schweren Überstimulations auftreten, auch ohne die Genitalien zu berühren. Orgasmus - die dritte, die höchsten Phasenänderungen, die beim Menschen in seinem sexuellen Reaktionszyklus auftreten.

Female Orgasm - (griechisch órgão -. Glow Leidenschaft) - der höchste Punkt der sexuellen Erregung bei Frauen nach der der Entladung der akkumulierten sexueller Spannung kommt. Nach Ansicht der Wissenschaftler hat der Orgasmus eine Frau keine Rolle bei der Fortpflanzung, weil die Hauptaufgabe der Frauen - zu tragen und der Geburt eines Kindes zu geben. Aus diesem Grunde fühlt sich die Fähigkeit des schönen Geschlechts orgastische Entladung nicht von Natur aus programmiert. Die meisten Frauen erleben beim Sex angenehmes Gefühl, aber nicht einen Orgasmus. Orgasmus kann einige Zeit auftreten, nachdem der Beginn der sexuellen Beziehungen mit einem neuen Sexualpartner auftreten kann. Die Sache ist, dass die Garantie von Frauen „größten Freude“ ist nicht in der Physiologie und in dem „Kopf“ - in den Wissen der Frauen über ihren Körper und die Offenheit gegenüber dem Partner.

Finden Sie heraus, was Sie brauchen Ihren Freund für maximalen Komfort, aktualisieren Sie die Erinnerung daran, wie mit ihren Brüsten beschäftigen, lernt den Beginn des Orgasmus zu antizipieren - halte kurze Anleitung zur weiblichen Lust! Kann die Kraft mit Ihnen sein!

Arten

Sexualwissenschaftler sind drei Arten von Orgasmus: vaginal, klitorale und nicht-genitale.

  • Klitorale Orgasmus kann durch Stimulation der Klitoris erreicht werden.
  • Benötigen , um mit den Fingern oder einem Vibrator vaginale Stimulation Phallus vaginaler Orgasmus zu erreichen.
  • Nicht-genitaler Orgasmus kann auftreten , wenn eine leidenschaftliche Umarmung, Kuss, Streicheln, in Abwesenheit des Geschlechtsverkehrs.

erogenous Zonen

Um einen Orgasmus zu erreichen, ist wichtig, um die Ansammlung von angenehmen sexuellen Empfindungen. Die wichtigste Rolle in diesem Zusammenhang die physiologischen Prozesse, die sexuelle Erregung begleiten. Fließende für eine gewisse Zeit, können sie zum Orgasmus führen. Somit Orgasmus unmöglich ohne sexuelle Stimulation, die nach Stimulation von erogenous Zonen aktiviert werden kann. Durch die erogenous Zonen sind Frauen der Hals, die Ohren, der Bereich zwischen den Schulterblättern, Bauch, Innenseiten der Oberschenkel, labia und Schambereich, natürlich, die Klitoris.

Die Lage, die Sinnlichkeit zu verbessern und über Sex, zu diskutieren sexuelle Phantasien miteinander, Sex-Spiele, beobachtet erotische Filme und Pornografie zu sprechen.

Lassen Sie sich über die Zeit vergessen

So wie Sie besorgt sind, um nicht zu schnell zu beenden, Frauen befürchten, dass sie zu lange dauern, einen Orgasmus zu erreichen, so viele entscheiden, es zu imitieren, oder einfach, ohne es zu tun. Die Lösung? Stoppen Sie, um beide ihre Orgasmen besorgniserregend. Eine aktuelle schwedische Studie hat gezeigt, dass Entspannung bewährt - den wichtigsten Faktor bei weiblichen Orgasmus zu erreichen. Sagen Sie ihr, dass Sie die ganze Nacht kommen. Je mehr aufrichtige Sie ausdrücken Toleranz gegenüber langer Zuneigung und die Bereitschaft, sie zu gefallen, mit oder ohne Orgasmus, desto leichter wird es sein, das Vergnügen, sich zu öffnen und erleben. By the way, schlägt die wissenschaftlichen Beweise, dass im Durchschnitt 15 bis 40 Minuten Frauen einen Orgasmus erreichen müssen. In Eile?

Betriebe sie mit seinem Talent

Bester Sex beginnt lange vor dem Auskleiden. Talent - ein starkes Aphrodisiakum, sagen Forscher vom Kinsey Institute. Schlägt ihre Gitarre Fähigkeiten und Schärfe des Darts. Oder führen zu lachen, bis Sie seine Parodie von Elvis Presley fallen. Ja, ein Sinn für Humor - es ist auch ein Talent.

Öffnen Sie den Mund, als sie entkleiden

Sag ihr, sie sieht wunderbar (gleich wie du sie ohne Kleidung zu sehen, nicht wahr?). Offensichtlich ist die Schmeichelei hier, in diesem Fall ist durchaus angemessen. Mehrere Studien haben berichtet, dass Frauen, die über ihr Aussehen kümmern (und das Aussehen Ihrer Bikinizone), selten einen Orgasmus erreichen. Überzeugen sie, dass sie schön ist!

Immer vorsichtig sein mit der Brust

Während des Vorspiels, strich zuerst sanft ihre Brüste auf oben, unten und zur Seite. Diese Bereiche sind tatsächlich empfindlicher als unexcited Warzenhof und Brustwarze. Nach und nach näher an den letzteren, die Aufmerksamkeit auf ihre Reaktion. Mit zunehmender Erregung Prilet Blut nicht nur auf die Brustwarzen, aber unten!

Erfahren Sie, wie die richtigen Tasten drücken, Änderung des Anstellwinkels

Die meisten Frauen lieben die kompetente Arbeit Ihrer Hände - es bedeutet, ist es notwendig, nach und nach das Tempo und Beweglichkeit zu steigern. Tun Sie dies: liegen neben sie und legte seine Hand knapp oberhalb der Klitoris. Jetzt ist Ihre Mittel- und Ringfinger entlang ihrer Schamlippen führen. Zuerst kaum Berührung der Haut und erhöht ihren Druck mit zunehmender Erregung. Decken Sie mit dem flachen Bereich der Klitoris, die indirekte Stimulation zu addieren - den meisten Frauen sind zu empfindlich scharf früh zu berühren. Als nächstes setzen, eine Hand auf die Beule Dame (vorstehende pubis) und necken die Klitoris die Spitzen der Finger berührt, mit der gesamten Bürste bewegt.

Ändern Sie den Anstellwinkel

Lernen Sie verschiedene Arten des Eindringens zu verstehen, dass die meisten alles, was sie bekommt. Ihr erster Halt - der Punkt G, die in dem 2,5-5 cm in der vorderen Wand der Vagina ist. Dieser Bereich schwillt während der Erregung. Versuchen Sie langsam massiert ihren Finger. Viele Frauen es Ihre Socken abblasen. Dein Freund hat oder nicht? Just keep Forschung!

Verwenden Sie Multifunktions-Bewegung

Das ist Haltung, die garantierte sie zum Orgasmus bringen (zumindest wenn man genug anstrengen) stellt sie auf dem Rücken zu liegen, die Beine ausgestreckt. Legen Sie sich auf sie, umarmen ihre Schultern, hält seinen Körper an den Ellenbogen, geben Sie hinein und an die Brust angehoben wurde auf ihr Kinn. Das Ziel - um sicherzustellen, dass die Basis Ihres Mitglied ihre Klitoris berühren. Bewegen Sie sich langsam und konzentriert sich mehr auf den Körper bewegt sich nach oben und nach unten als ein Penis Bewegung hin und her.

Ein weiterer noble Zug: Tris ihre Schambeine in einem Kreis oder nach oben und unten in Bezug auf ihre Klitoris. Dies wird eine Pause zwischen den intensiven Reibungen sein, und sie wird eine Dosis von Augenmerk gezielt auf seine wichtigsten Region erhalten.

Lernen Sie den Beginn ihres Orgasmus zu antizipieren

Einfach mit Oral-Sex - Nicht sofort auf sie springen wie ein Stück gebratenes Fleisch. Zuerst küssen die Innenseite ihrer Schenkel, große und kleine Lippen, und dann später Sprache verwendet für die Penetration. Hören Sie sie stöhnen, während sie mit verschiedenen Techniken arbeiten Sprache zu experimentieren. Und verfolgen Zeichen der Annäherung an einen Orgasmus, wie eine leichte Verdunkelung der kleinen Schamlippen eines Blutandrang. Oder seine Hand auf ihrem Bauch legt die Kontraktion der Muskeln vor dem Orgasmus nur zu fühlen.

Ändern Sie nicht Pferde in Midstream

Wenn Sie den Punkt ohne Wiederkehr erreichen, vorausgesetzt, Sie Orgasmus, auch wenn Sie das Rina Zelenaya in einem Tanga unterbrechen. Aber dein Freund kann die Stimmung jederzeit verlieren, wenn Sie das Tempo ändern oder stoppen, wenn sie einen Orgasmus nähert. Frauen mögen neue Dinge und Experiment versuchen, aber wenn Sie gefunden haben, was sie am allermeisten mag, ändern nicht die Technik bis zum Ende.

Lassen Sie sich zuerst beenden

Chase illusorisch gemeinsamer Orgasmus - ein lohnenswertes Ziel, aber viele Frauen, vor allem diejenigen mit einer empfindlichen Klitoris, ist es besser, die Strategie zu reagieren „First Lady“. Wenn Sie eine Klitoris zu lange zappeln, so kann er Empfindlichkeit verlieren, so dass sie den Mund oder die Finger auf den Akt selbst zu befriedigen. Bonus: wie Sie wissen, der zweite Orgasmus tritt bei Frauen schneller als die erste. Fühlen Sie sich frei zu kommen „Zugabe“! Das ist der Eingang.

via mhealth.ru