This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Welche Lebensmittel können nicht auf nüchternen Magen essen?

Какие продукты нельзя есть натощак?

Jeder weiß, dass das Frühstück das wichtigste Lebensmittel ist!

Morgens essen wir, aber eben nicht immer was gebraucht wird ...

Am häufigsten verursachen Gebäck Apathie, Zitrusfrüchte - Gastritis und Kaffee mit Milch - Nierensteinen.

Und das alles, weil wir diese Lebensmittel falsch essen.

Hefe

Какие продукты нельзя есть натощак?

Sie tragen zur Entwicklung von Magengasen bei, der Magen schwillt an, was, wie Sie wissen, nicht sehr angenehm ist.

Daher ist jedes Hefegebäck auf nüchternen Magen böse.

Joghurt

Какие продукты нельзя есть натощак?

Was ist ihre Bedeutung? Mit Hilfe der darin enthaltenen nützlichen Bakterien hilft Joghurt bei der Verdauung von Nahrungsmitteln. Und wenn all diese notwendigen kleinen Dinge vor dem Essen in den Körper gelangen, werden sie einfach von aggressivem Magensaft verschluckt, und es macht keinen Sinn.

Das heißt, Joghurt auf nüchternen Magen ist nicht so schädlich - es ist einfach nutzlos. Es sollte nach dem Essen gegessen werden.

Kaffee

Какие продукты нельзя есть натощак?

Wenn Koffein auf die Magenschleimhaut fällt, fängt es an, sie zu ärgern. Als Reaktion produziert es Magensaft, und wenn es nicht mit anderen Nahrungsmitteln gefüttert wird, wird es „wütend“, verhält sich aggressiv und beginnt, die Schleimhaut zu fressen, und daher kann man nach einiger Zeit einen Gast in Form einer Gastritis erwarten. Darüber hinaus reizt Koffein die Gallenblase. Das schrumpft, wirft eine Portion Galle aus, die benötigt wird, um die Nahrungsverdauung zu unterstützen. Wenn sie nichts zu verdauen hat, beginnt sie traurig um den Körper zu wandern, ohne etwas zu tun.

Trauern Sie und diejenigen, die glauben, dass die Wirkung von Kaffee mit Milch gemildert werden kann. Tatsache ist, dass Bindemittel in Kaffee und Tee an Milchproteine ​​binden und fast unlösliche Verbindungen bilden, die von Steinen in den Nieren abgelagert werden.

Zucker

Какие продукты нельзя есть натощак?

Und alle Produkte wie Süßigkeiten oder süße Früchte wie Bananen. Zucker wird sofort vom Körper aufgenommen und reizt die Bauchspeicheldrüse. Als Reaktion darauf beginnt sie Insulin zu produzieren.

Der Blutzuckerspiegel sinkt sofort, weshalb wir Apathie und Müdigkeit spüren, anstatt wachsam und voller Energie zu sein.

Zitrusfrüchte

Какие продукты нельзя есть натощак?

Sie enthalten viel Säure, die sich enthusiastisch an die Magenschleimhaut anlagert und diese langsam erodiert. Wenn Sie keine Magenprobleme haben und nach dem Essen kein Sodbrennen auftritt, kann dieser Rat vernachlässigt werden.

Aber wenn es Gastritis mit erhöhter Magensäure, ein Geschwür und andere Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt gibt, dann ist es besser, auf Zitrusfrüchte und frische Früchte zu verzichten.

Birnen

Какие продукты нельзя есть натощак?

Unsere Vorfahren sagten: "Birne ist für das Körpergift am Morgen und am Abend - eine Rose". Tatsache ist, dass Birnen viel grobe Ballaststoffe enthalten, die die empfindlichen Schleimhäute der Verdauungsorgane traumatisieren.

Birnen mit einer sehr dichten Konsistenz sind besonders gefährlich: Sie enthalten besonders viel Ballaststoffe.

Persimmon

Какие продукты нельзя есть натощак?

Es ist voll von unverdaulichen Fasern, die die Beweglichkeit von Magen und Darm verlangsamen - der Fall, wenn sie sagen, dass "der Magen steht".

Besonders viele dieser Fasern in stark adstringierender Persimone.

Knoblauch

Какие продукты нельзя есть натощак?

Er sowie andere brennende Gewürze wirken nach dem Prinzip des Koffeins und reizen die Schleimhäute und die Gallenblase.

Kalte getränke

Какие продукты нельзя есть натощак?

Sie verengen die Magengefäße. Dadurch kommt es zu Durchblutungsstörungen und die gesamte Verdauung wird gestört.

Daher können Sie keine Erkältung auf nüchternen Magen oder unmittelbar nach dem Essen trinken - es ist besser, ein paar Stunden später.

Perfektes Frühstück

Какие продукты нельзя есть натощак?

Variante 1

Haferflocken mit Milch, ungesüßten Fruchtstücken und Nüssen. Die letzten 2-3 Stück, um nicht zu fett zu werden. Brei - eine Quelle für langsame Kohlenhydrate, die den Verdauungsprozess verbessern. Und Zucker aus solch komplexen Kohlenhydraten wird ein wenig freigesetzt, wodurch das gewünschte Energieniveau für mehrere Stunden aufrechterhalten wird.

Option 2

Eichhörnchen + Gemüse (idealerweise natürlich saisonal, aber im Winter werden sie gefroren). Eiweiß aus Eiern, weißem Fleisch und Fisch wird vollständig verdaut, vermittelt ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und beschleunigt den Stoffwechsel.

Option 3

Vollkorntoast mit Hüttenkäse und Gemüse. Hüttenkäse ist eine Proteinquelle, und Vollkornprodukte sind nützlich, da die Schale, in der Vitamine und Mikroelemente aufbewahrt werden, nicht beschädigt wird.

Nach Thema: