This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Warum sollte man sich nie auf einem zurückgehen, die dich verletzt

Почему никогда не стоит возвращаться к тому, кто причинил вам боль

Warum sollte man sich nie auf einem zurückgehen , die dich verletzt.

Es ist Zeit, endlich den gesunden Menschenverstand zu nehmen und erkennen, warum Sie nie zurück zu dem gehen wollen, die dich verletzt ...

Es gibt Menschen, die Sie mögen, aber das „schlecht“ für Sie, ob Sie eine ernsthafte Beziehung mit ihnen haben, oder ist es nur eine andere Angelegenheit.

Es gibt einige Leute in diesem unersättlichen unwiderstehlich, nämlich, dass sie Sie angeblich nahe sind, aber zugleich nahe genug.

Sie fiel mit dem Gesicht in den Dreck, aber nicht zum ersten Mal, und auch nicht zum letzten Mal.

Sie lieben den Moment, wenn das Telefon den Namen der Person leuchtet. Sie sind bereit, alles zu tun, nur ihr oder sein aufrichtiges Lächeln zu sehen. Wenn Sie nicht zusammen sind, sehnen Sie den Blick, den er zu sehen, oder sie dich sucht.

Aber Sie sehen seine oder ihre Augen und sehen nicht das Bild, das Sie möchten.

Sie sehen dies das Gefühl der Abgeschiedenheit reflektiert, was darauf hindeutet, dass er oder sie bis zum Ende nicht oben ist, gemeinsam mit Ihnen, und wird es nie, egal, wie viel Sie nicht, dass wollte.

Er oder sie kann sagen, dass Sie schön sind und Sie wollen es glauben, weil Worte auf uns einen Eindruck machen, sie entweder verletzt oder Glück geben.

Ein Teil von Ihnen für die Schmerzen suchen, dass Sie den Menschen macht. Diese komplizierte Reihe von „hin und her“ mit dieser Person verbunden ist, können Sie nicht aufhören, zurück zu ihm oder ihnen kommen. Alle warten auf Sie in diesem Mann für den Wandel.

„Vielleicht wirklich dieses Mal anders sein wird“ , sagt man sich mit einer hartnäckigen Naivität. Vielen Dank noch einmal alle Augen zu schließen.

Sie wissen ganz genau, was los ist, was die Folgen sind, was geschieht und warum es schlecht für Sie.

Sie wissen auch sehr gut den Unterschied zwischen denen, für die Sie in erster Linie sind und für die man nur irgendwie dazu.

Normalerweise Vernunft schließlich gewinnt, aber oft dauert es viel Zeit. Ihre Emotionen sind trompeten die nackte Wahrheit in Ihrem Gesicht, weil Sie zu schnell sind, seinen Wunsch zu geben, bis zu ihnen oder ihn zu umarmen.

Ich denke, es als Schwäche und emotionale Unreife wahrgenommen werden könnte, dass zu einem gewissen Grad ist es.

Wir sind nie mit weniger zufrieden gesagt, als wir verdienen.

Also warum ist es, folgen wir nicht diesen Rat? Ist es, dass wir uns ganz versucht sein, die Person zu geben, die uns nicht zu schätzen weiß als wir verdienen, macht uns nicht so wertvoll?

Vielleicht ist es einfach macht uns menschlich, albern einerseits die Hoffnungen auf der anderen Seite, verletzlich und doch hartnäckiger Fütterung.

Wir haben bewusst nicht auf den Rat unserer Freunde zu hören, obwohl es von dem Schaden dieses lang erwartete und wahrscheinlich betrunkenen Kuss bewusst ist. Alles, was wir brauchen, ist, dass sie uns so viel wollen, wie wir sie wollen.

Die Zufügung von Schmerzen ist eine der intimsten Erfahrungen, die Sie mit jemandem erleben. Dies geschieht, um die stärksten unter uns, um zu bestimmen, denn wir alle haben Gefühle und Erinnerungen, die wir ungern gehen lassen.

Aber ich glaube, dass, wenn Sie nicht Ihre Gefühle kontrollieren können, können Sie trotzdem noch steuern, wie andere Menschen, die Sie behandeln.

Wir würden sehr gerne glauben, dass die Menschen für uns ändern können, aber wir müssen der Wahrheit ins Gesicht, es wird nie sein. Es ist wichtig, zu verstehen und zu akzeptieren.

Die Frage ist, wie lange kann man das alles ertragen, und einen Teil der Lösung liegt im Bewusstsein ihrer Grenzen, und das, was Sie wirklich brauchen. All dies ist nicht einfach, aber am Ende, nur Ihr Glück in die eigenen Hände.

Einige Leute, egal wie viel wir zu ihm hingezogen werden, ist es nicht wert.

Via Sophia Wu