This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Kurzbuch der Medizin



A | B | In | G | D | F | UND | Y | K | L | M | H | Über | P | P | C | T | Y | F | X | C | H | E | Ich bin


TITEL

Kurzbeschreibung

A

Adofen

Tabletten, die Analgin und Amidopyrin mit 0,2 g enthalten.

Acofin

Acetylsalicylsäure 0,25 g, Coffein 0,05 g

Allysat

Alkohol (40%) Auszug aus Knoblauchknollen. Zuweisen von Erwachsenen zu 10-20 Tropfen (auf Milch) 2-3 mal am Tag. Zubereitungen von Knoblauch sind bei Erkrankungen der Nieren kontraindiziert, da sie Reizungen des Nierenparenchyms verursachen können.

Allylchep

Alkoholgehalt aus den Zwiebeln. Bewerben innerhalb von 15-20 Tropfen 3 mal am Tag für mehrere Tage mit Darm-Atonie und Durchfall.

Allochol

Tabletten mit trockener Galle von Tieren (0,08 g) Knoblauch-Extrakt trocken (0,04 g), Nessel-Extrakt (0,005 g) und Aktivkohle (0,025 g). Bewerben Sie sich für chronische Hepatitis, Cholangitis, Cholezystitis und gewöhnliche Verstopfung von 2 Tabletten 3 mal am Tag nach den Mahlzeiten.

Almagel

Eine kombinierte Zubereitung, die jeweils 5 ml 4,75 ml eines speziell hergestellten Aluminiumhydroxidgels und 0,1 g Magnesiumoxid enthält. Angewendet mit Magen-Darm-Erkrankungen, wenn gezeigt, eine Abnahme der Säure von Magensaft. Die Wirkung des Arzneimittels ist mit Antazida-, umhüllenden und adsorbierenden Eigenschaften verbunden. Almagel A enthält Anästhesin zusätzlich, es wird verwendet, wenn Magen-Darm-Erkrankungen von Übelkeit, Erbrechen und Schmerzen begleitet sind. Dosierung von Erwachsenen 1-2 Teelöffel 4 mal am Tag (morgens, nachmittags und abends eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen). Kinder unter 10 Jahren - 1/3 der Dosis eines Erwachsenen, 10-15 Jahre - 1/2 Dosis eines Erwachsenen. Du solltest die Flüssigkeit nicht in der ersten halben Stunde nach der Einnahme des Medikaments nehmen (um es nicht zu verdünnen), ist es am besten, sich hinzusetzen und von Seite zu Seite alle paar Minuten zur besseren Verteilung des Medikaments über die Magenschleimhaut zu drehen. Almagel ist gut verträglich, in einigen Fällen tritt Verstopfung auf, wenn die Dosierung reduziert wird. Große Dosen können einen Zustand der Schläfrigkeit (mild) verursachen. Bei längerem Gebrauch des Medikaments sollte eine ausreichende Aufnahme in den Körper mit Lebensmittel Phosphor.

Amidopyrin

(Pyramidon) ist aktiver als Antipyrin, die Indikationen sind gleich, zusätzlich wird es für Gelenkrheumatismus (2-3 g pro Tag) verwendet. Die höchste Dosis für Erwachsene beträgt 0,5 g (einzeln), 1,5 g (täglich). Bei längerer Behandlung mit Amidopyrin ist eine periodische Blutuntersuchung notwendig, da es in einigen Fällen möglich ist, die Hämopoese, die Hautausschläge, zu unterdrücken, gibt es Fälle von anaphylaktischem Schock. Amidopyrin wird aus dem Körper mit Urin ausgeschieden, es kann ihm eine dunkelgelbe oder rote Farbe geben

Analgin

Hat eine sehr ausgeprägte analgetische, entzündungshemmende und antipyretische Eigenschaften. Ein hoch lösliches Medikament, geeignet für den Einsatz in Fällen, in denen es notwendig ist, schnell eine hohe Konzentration des Medikaments im Blut zu schaffen. Die gleichzeitige Verabreichung von Amidopyrin und Analgin ermöglicht die schnelle (durch die Aufnahme von Blut im Analgin) und eine langfristige (aufgrund der langsamen Absorption von Amidopyrin) therapeutische Wirkung. Bewerben Sie Analgin für Schmerzen verschiedener Herkunft (Kopfschmerzen, Neuralgie, Radikulitis, Myositis), fiebrige Zustände, Grippe, Rheumatismus, Chorea. Subkutane Injektionen sind schmerzhaft, Reizung der Gewebe kann beobachtet werden. Höhere Dosen von Erwachsenen bei Erwachsenen - 1 g (einzeln), 3 g (täglich).

Anapyrin

Tabletten, die Analgin und Apidopyrin enthalten, um 0,25 g

Antipyrin

Von Pyrazolon-Derivaten, wurde zuerst in die Therapie eingeführt (1884, Amidopyrin synthetisiert drei Jahre später). Hat eine mäßige entzündungshemmende Wirkung, weniger aktiv als Amidopyrin, Analgin, insbesondere Butadion. Angewendet im Inneren mit Neuralgie, Rheuma, Erkältungen, erwachsene Dosis - 0,25-0,5 g pro Empfang, 2-3 mal am Tag. Mit lokaler Anwendung hat auch einige hämostatische Wirkung: 10-20% Lösung für die Benetzung von Tampons mit Nasenbluten.

Antiseptische biologische Paste

Enthält trockenes Plasma, Sintomycin, Furacilin, Novocain, Rizinusöl. Angewendet bei der Behandlung von eitrigen Entzündungserkrankungen der Mundhöhle, Abszessformen von Parodontitis, sowie bei chirurgischen Zahninterventionen. Nach dem Entfernen der Zahnablagerungen füllen Sie die Paste mit Gummi-Taschen. In Gegenwart von Zahnfleischabszessen wird die Kante des Gummis für den Abfluss von Eiter entfernt, dann wird die Paste eingeführt. Der Verlauf der Behandlung 3-6 Tage, mit Exazerbation wiederholen.

Antiseptische Flüssigkeit Novikova

Zusammensetzung: Tannin 1 Teil, Diamantgrün 0,2 Teile, Alkohol 95% 0,2 Teile, Rizinusöl 0,5 Teile, Kollodium 20 Teile. Kolloidale Masse, schnell austrocknen und einen elastischen Film auf der Haut bilden. Angewendet als Antiseptikum für die Behandlung von kleinen Hautläsionen. Verwenden Sie keine Flüssigkeit für ausgedehnte Blutungen, infizierte Wunden

Antiseptisches biologisches Pulver

Enthält: getrocknete Erythrozyten des retrovaskulären Blutes, Synthomycin, Sulfacil, Novocain. Angewendet in der Behandlung von trophischen Geschwüren, träge Granulierung von Wunden nach Verbrennungen, kocht, Karbunkel. Die Wundoberfläche wird mit einer Desinfektionslösung vorbehandelt, dann wird eine dünne Pulverschicht 1-2 mm dick aufgetragen und ein steriler Verband aufgetragen, täglich oder 2-3 Tage gewechselt (mit einer spärlichen Entladung).

Apomorphin

Werden aus Morphin durch Erhitzen in Salzsäure gewonnen. Hergestellt in Form von Apomorphin-Hydrochlorid. Es hat eine selektive Wirkung auf das emetische Zentrum. Angewendet in erster Linie als Emetikum, um schnell aus dem Magen giftige Substanzen und schlechte Qualität zu entfernen, vor allem, wenn es unmöglich ist, einen Magen zu waschen. Die Wirkung erfolgt einige Minuten nach der subkutanen Injektion. Als Expektorant wird selten wegen der kurzfristigen Handlung verwendet. Kinder unter 2 Jahren sind nicht belegt. Apomorphin wird auch bei der Behandlung von Alkoholismus für die Entwicklung einer Abneigungsreaktion auf Alkohol verwendet, das Prinzip der Apomorphin-Therapie besteht darin, die Wahrnehmung von Geschmack und den Geruch von Alkohol mit Übelkeit und Erbrechen zu kombinieren

Ascofen

Acetylsalicylsäure 0,2 g, Phenacetin 0,2 g, Koffein 0,04 g

Asphen

Acetylsalicylsäure 0,25 g, Phenacetin 0,15 g

B

Balsam von Vishnevsky

Zusammensetzung: Teer 3 Teile, Xerogen 3 Teile, Rizinusöl 94 Teile. Es wird bei der Behandlung von Wunden, Geschwüren, Druckstellen und so weiter verwendet. Es hat antiseptische Eigenschaften, hat eine schwache Reizwirkung, fördert den Regenerationsvorgang.

Schostakowskis Balsam

(Vanillin), Polyvinylbutylalkohol, verwendet für Furunkel, Karbunkel, trophische Geschwüre, eitrige Wunden, Mastitis, Verbrennungen, Erfrierungen und entzündliche Erkrankungen.
Es hilft, Wunden zu reinigen, Gewebe und Epithel zu regenerieren. Weisen Sie nach außen für die Benetzung von Servietten und direkte Anwendung auf die Wundoberfläche und in Form von 20% Lösungen in Öl, sowie Salben.
Inside verschreiben für Magengeschwür, Gastritis, Colitis. Hat eine umhüllende, entzündungshemmende, sowie bakteriostatische Wirkung (Gelatinekapseln). Sie werden 1 mal pro Tag in 5-6 Stunden nach den Mahlzeiten eingenommen (es wird empfohlen, 11-12 Stunden nach der Nacht nach einem leichten Abendessen um 18.00 Uhr zu nehmen). Der erste Tag, nehmen Sie 3 Kapseln, dann 5 Kapseln, der Verlauf der Behandlung ist 16-18 Tage.

Benzonaphthol

Antiseptikum für Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Erwachsene ernennen 0,3-0,5 g 3-4 mal am Tag. Kinder unter 1 Jahr - 0,05 g an der Rezeption, bis 2 Jahre - 0,1 g, 3-4 Jahre - 0,15 g, 5-6 Jahre - 0,2 g, 7 Jahre - 0 , 25 g, 8-14 Jahre - 0,3 g.

Diamantgrün

Golden-grünes Pulver, schwer löslich in Wasser und Alkohol. Tragen Sie extern als Antiseptikum in Form von 0,1-2% Alkohol oder wässriger Lösung mit Pyodermie, Blepharitis zur Schmierung der Kanten der Augenlider.

Butadione

Für die entzündungshemmende Reaktion ist viel höher als Amidopyrin und Derivate der Salicylsäure, es hat auch analgetische und antipyretische Wirkung. Die Droge ist schnell absorbiert und relativ lang im Blut. Angewendet für die Behandlung von Rheumatismus in akuter Form, Polyarthritis, Gicht, Erythem Nodosum, und so weiter. Verringert schnell Schmerzen, stoppt Gichtangriffe, reduziert die Harnsäure im Blut. Eine gute Wirkung wird mit Iridocyclitis (Reduktion von Exsudation und Schmerzen), Thrombophlebitis der unteren Extremitäten und Hämorrhoidalvenen (Abnahme des Ödems) gegeben. Eine Einzeldosis von Erwachsenen - 0,1-0,15 g 4-6 mal am Tag. Es kann Nebenwirkungen geben: Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen im Magen, häufige Stühle, Hautausschläge, Juckreiz. Während der Behandlung mit dem Medikament (es wird unter enger medizinischer Aufsicht durchgeführt) ist eine regelmäßige Blutuntersuchung notwendig. Zur Reduzierung der Dyspepsie sind alkalisch freie Antazida vorgeschrieben. Allergische Reaktion, Reduktion von Leukozyten im Blut - Indikationen für Drogenentzug. Butadion ist kontraindiziert im Falle von Magengeschwüren (Magenblutung ist möglich), hämopoetische Erkrankungen, Leukopenie, Leber und Nierenfunktion, Herzrhythmusstörungen. Bei der Verschreibung von Butadione mit anderen Arzneimitteln ist es notwendig, ihre Fähigkeit, ihre Freisetzung aus dem Körper durch die Nieren (Amidopyrin, Morphin, Penicillin, etc.) zu verzögern, wodurch sie zu ihrer Akkumulation im Körper und die Entwicklung von Nebenwirkungen beitragen.

In der

Vaseline Bor

Enthält Borsäure 5 Teile, Vaseline 95 Teile. Wenden Sie sich extern als Antiseptikum an.

Validol

Eine Lösung von Menthol im Mentholester von Isovaleriansäure. Angewendet mit Stenokardie, wie es kann, als Folge der Stimulation der Rezeptoren der Mundschleimhaut, reflexiv verursachen die Ausdehnung der koronaren Gefäße. Gebrauch für Übelkeit, Neurosen. 2-3 Tropfen auf ein Stück Zucker (Brot) oder eine Tablette - unter der Zunge für eine schnellere und vollere Wirkung der Droge. Halten Sie bis zur vollständigen Resorption.

Dill Wasser

Zusammensetzung: 1000 Teile Wasser und 1 Teil Dillöl, erhalten durch Destillation von zerkleinerten Fenchelfrüchten. Bewerben: 1 Esslöffel 5-6 mal am Tag zur Verbesserung der Darmfunktion, reduzieren Blähungen.

D

Galmanin

Enthält: Salicylsäure 2 Teile, Zinkoxid 10 Teile, Talk und Stärke für 44 Teile. Mit schwitzenden Füßen auftragen.

Hydroperit

Tabletten, die eine komplexe Verbindung von Wasserstoffperoxid mit Harnstoff enthalten. Der Gehalt an Wasserstoffperoxid beträgt etwa 35%. Tabletten sind weiß, leicht löslich in Wasser, Gewicht von 1,5 g. Angewendet als Antiseptikum anstelle von Wasserstoffperoxid. Zur Herstellung einer Lösung, die etwa 1% Wasserstoffperoxidlösung entspricht, werden 2 Tabletten in 100 ml Wasser gelöst. Eine Tablette entspricht 15 ml (1 Esslöffel) 3% iger Wasserstoffperoxidlösung. Um deine Kehle zu spülen, löst eine Tablette in einem Glas Wasser auf.

Lehm weiß

(Kaolin) ist ein Aluminiumsilikat mit einer kleinen Beimischung von Calcium- und Magnesiumsilikaten. Weißes Pulver, in großen Mengen Wasser wird in einer Plastikmasse vermischt. Es hat eine umhüllende und adsorbierende Wirkung. Zuordnen Sie in Form von Pasten, Pulvern, Salben für Hauterkrankungen, Geschwüre, Windelausschläge, Verbrennungen usw. Innerhalb der Ernennung Erwachsener (20-100 g), Kinder (5-10 g) mit Magen-Darm-Erkrankungen (Colitis, Enteritis, etc.) .) Und mit Intoxikation.

Gramicidin

Ein Antibiotikum nur topisch verwendet. Zur Behandlung von Wunden, Verbrennungen usw. Gramicidin-Paste wird verwendet, mit Pyodermie und anderen eitrigen Hauterkrankungen, Alkohol-Lösungen angewendet werden, die die Haut schmieren 2-3 mal am Tag. Gramicidin-Paste wird auch als Verhütungsmittel verwendet. Tabletten Gramicidin - mit akuter Pharyngitis, Yorazheniya Schleimhaut des Mundes und Hals, Stomatitis, Gingivitis, Angina. Tragen Sie 2 Tabletten (eine nach dem anderen für 30 Minuten) 4 mal am Tag, halten Sie in den Mund, bis komplette Resorption.

D

Teerbirke

Produkt der Verarbeitung der äußeren Teil der Birkenrinde. Dichte ölige Flüssigkeit enthält Phenol, Toluol, Xylol, Harze und andere Substanzen. Angewendet-extern bei der Behandlung von Hauterkrankungen in Form von 10-30% der Salben, Linimente. Die therapeutische Wirkung entsteht nicht nur durch lokale Maßnahmen (Verbesserung der Blutversorgung von Geweben, Stärkung der Prozesse der Keratinisierung), sondern auch im Zusammenhang mit den Reaktionen, die bei der Stimulierung von Hautrezeptoren entstehen. Als integraler Bestandteil ist das Wachs von Wilkinson, Vishnevsky ua enthalten. Bei längerem Gebrauch von Teer können Hautreizungen und Verschlimmerungen des ekzematischen Prozesses beobachtet werden.

Diocid

Ist ein gutes Waschmittel und antibakterielle Mittel. Hat bakterizide Wirkung gegen verschiedene Bakterien und bakterielle Sporen, sowie fungistatische Aktivität gegen Pilze und Schimmel. Sie werden als Sterilisationsmittel für die Hände von Chirurgen vor der Operation, für die kalte Sterilisation von Geräten (künstliche Zirkulation), für chirurgische Instrumente verwendet.

Dichlorothiazid

Hypothiazid), ist ein hochaktives Diuretikum, es hat auch eine antihypertensive Wirkung, die normalerweise bei erhöhtem arteriellen Druck beobachtet wird. Angewendet mit stagnierenden Phänomenen in einem kleinen und großen Kreis der Blutzirkulation im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Insuffizienz, Leberzirrhose, Manifestationen der portalen Hypertension, Nephrosen, Nephritis (mit Ausnahme von schweren progressiven Formen), Toxikose der Schwangerschaft, prämenstruelle Bedingungen begleitet von Stagnation.
Diuretische Wirkung nach Applikation des Medikaments entwickelt sich schnell (während der ersten 1-2 Stunden) und dauert nach einer Einzeldosis bis zu 10-12 Stunden oder mehr. Es ist ein wertvolles Werkzeug bei der Behandlung von Bluthochdruck, potenziert die Wirkung von Reserpin, Apressin und anderen Antihypertensiva, deren Dosis, wenn kombiniert, um 2-3 Mal reduziert werden kann. In einigen Fällen verringert sich der Augeninnendruck.
Weisen Sie Dichlorothiazid oral in Tabletten, wählen Sie Dosen einzeln, abhängig von der Schwere der Erkrankung und der Wirkung. Eine Erhöhung der Dosis von mehr als 0,2 g pro Tag ist nicht ratsam, da keine weitere Erhöhung der Diurese eintritt. Die Droge ist gut verträglich, aber sie sollten vor dem Hintergrund einer Diät, die reich an Kalium ist, behandelt werden. Kaliumsalze finden sich in großen Mengen in Kartoffeln, Karotten, Rüben, Aprikosen, Bohnen, Erbsen, Haferflocken, Weizen, Rindfleisch, Kaviar. Bei der Anwendung von großen Dosen des Medikaments, Schwäche, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten, wenn die Dosis reduziert wird oder eine kurze Pause in der Aufnahme (1-2-3-4 Tage).

F

Burovs Flüssigkeit

8% ige Lösung von Aluminiumacetat. Hat adstringierende und entzündungshemmende Wirkung. Tragen Sie in der verdünnten Form (in 20 und mehr) für Spülungen, Lotionen, Spritzen.

Holzflüssigkeit

Produkt der Wärmebehandlung (Trockendestillation) bestimmter Holzarten (Hasel und Erle). Angewendet mit Ekzemen, Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen

Und

Isafenin

Synthetische Verbindung, ein weißes Pulver mit einem schwachen Geruch von Essigsäure, ähnlich in Eigenschaften zu Phenolphthalein, aber weniger giftig. Angewendet mit gewohnheitsmäßiger Verstopfung, Atonie des Darms. Erwachsene Dosis: 1-1 / 2 Tabletten 2 mal am Tag oder einmal 2 Tabletten. Die höchste Dosis für Erwachsene: einzeln - 0,025 Gramm, täglich - 0,05 g. Bei der Einnahme des Medikaments gibt es manchmal Schmerzen im Darm. Formtrennung - Pulver und Tabletten für 0,01 g.

Imanin

Antibakterielles Medikament, gewonnen aus Johanniskraut parfümiert. Es hat auch die Fähigkeit, die Wundoberfläche zu trocknen und die Regeneration der Gewebe zu stimulieren. Sie werden in Form von Lösungen, Salben, Pulvern zur Behandlung von frischen und infizierten Wunden, Verbrennungen, Geschwüren, Abszessen, Brustwarzen, Mastitis, Furunkeln, Karbunkeln angewendet. Auch für akute Laryngitis, Sinusitis, Rhinitis. Lösen oder waschen Sie die betroffenen Bereiche mit einer Lösung, dann wenden Sie eine feuchte Verband imprägniert mit der gleichen Lösung, ändern sich täglich oder jeden zweiten Tag. Tragen Sie 5-10% der Salbe auf.

Inhaliptus

Kombiniertes Aerosolpräparat, das Norsulfazol und Streptocid, Thymol, Eukalyptus und Minzöl, Glycerin, Alkohol und andere Substanzen enthält. Weisen Sie als Antiseptikum entzündungshemmende Mittel für Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, Ulzerose Stomatitis, etc. Auftragen durch Sprühen aus einer speziellen Durchstechflasche, die das Arzneimittel unter Druck von komprimiertem Stickstoff enthält. Das freie Ende des Verneblers wird in den Mund injiziert und der Kopf wird für 1-2 Sekunden gedrückt. Vor der Bewässerung wird der Mund mit warmem gekochtem Wasser gespült, eine nekrotische Plaque wird aus den betroffenen Gebieten der Mundhöhle mit einem sterilen Tupfer entfernt. Die Bewässerung wird 3-4 mal am Tag durchgeführt, das Medikament wird in der Mundhöhle für 7-8 Minuten gehalten. Das Medikament ist gegen Überempfindlichkeit gegenüber Sulfapilamiden und ätherischen Ölen kontraindiziert. Die Behandlung erfolgt unter der Aufsicht eines Arztes

Indomethacin

(Methindol) - einer der Vertreter von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten, hat auch eine analgetische und antipyretische Wirkung. Einfluss auf das Hypophysen-Nebennieren-System nicht. Angewendet mit unspezifischer Polyarthritis, Gicht, Bursitis und anderen Krankheiten, begleitet von Entzündungen. Gleichzeitig mit Salicylaten, Kortikosteroiden auftragen, deren Dosis allmählich mit dem Ersatz von (komplettem) Indomethacin reduziert werden kann. Mögliche Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schwindel, in seltenen Fällen, Schläfrigkeit, Verwirrung, andere geistige Phänomene, verschwinden mit einer Abnahme der Dosierung. Es gibt Erbrechen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schmerzen im Pankreas. Um die Dyspepsie zu verhindern und zu reduzieren, wird das Medikament rechtzeitig oder nach einer Mahlzeit eingenommen, mit Milch abgewaschen und mit Antazida versetzt. Kontraindikationen: ulzerative Prozesse im Darm und Ösophagus, Asthma bronchiale, Schwangerschaft und Laktation, Arbeit am Transport, an der Maschine wegen möglicher Schwindel.

Jod

Wässrige Lösung des oberflächenaktiven Substanzkomplexes mit Iod (3%). Es wird als Antiseptikum für die Desinfektion der Haut des Operationsfeldes verwendet, das Präparat hat eine hohe bakterizide Wirkung

Ichthyol

Ammoniumsalz von Sulfonsäuren von Schieferöl. Fast schwarze sirupige Flüssigkeit, enthält 10,5% gebundenen Schwefel. Hat entzündungshemmende Wirkung, Lokalanästhetikum und einige Antiseptika. Angewendet mit Hauterkrankungen, mit Neuralgie, Arthritis, etc. in Form von Salben oder Wasser-Alkohol-Lotionen. Bei Erkrankungen der Beckenorgane (Prostatitis, Metritis usw.) sind ichthyolische Zäpfchen oder mit 10% Glyceryllösung von Ichthol befeuchteten Tampons vorgeschrieben.

Y

Jod

Werden aus der Asche von Algen gewonnen und bohren Ölgewässer. Es gibt 4 Gruppen von Jodpräparaten: 1) enthaltend elementares Iod (eine Lösung von Iodalkohol, Lugol-Lösung); 2) anorganische Iodide (Kaliumjodid, Natriumjodid); 3) organische Substanzen, die elementares Iod abspalten (Iodoform, Iodinol); 4) Iodhaltige organische Stoffe (Röntgenkontrastmittel).
Absorbiert, Iod übt einen aktiven Einfluss auf den Stoffwechsel, vor allem auf die Funktionen der Schilddrüse. Der tägliche Bedarf eines Organismus in Jod ist 200220 mkg. Jod wird aus dem Körper hauptsächlich durch die Nieren, teils durch den Magen-Darm-Trakt, durch den Schweiß und durch die Brustdrüsen ausgeschieden.
Im Inneren werden Jodpräparate als Expektorans (Erhöhung der Sekretion von Schleim durch die Drüsen der Atemwege), Atherosklerose, tertiäre Syphilis, Hypothyreose, zur Prävention und Behandlung von endemischen Kropf, für chronische Vergiftung mit Quecksilber und Blei verwendet. Bei der langfristigen Verwendung von Jodpräparaten und Überempfindlichkeit zu ihnen sind die Phänomene des Jodismus (laufende Nase, Urtikaria, Speichelfluss, Tränenfluss, Hautausschlag) möglich. Kontraindikationen für die Aufnahme von Jod Medikamente sind: pulmonale Tuberkulose, Nephritis, Nephrose, Furunkulose, chronische Pyodermie, hämorrhagische Diathese, Schwangerschaft.
Äußerlich werden Jodlösungen als antimikrobielles Mittel für die Wundbehandlung, die Vorbereitung des Arbeitsfeldes usw. verwendet und können mit einer irritierenden Wirkung Reflexveränderungen in der Aktivität des Organismus verursachen.

Eine Lösung von Jodalkohol - 5% oder 10% wird extern als antiseptisches, reizendes und ablenkendes Mittel für entzündliche und andere Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute angewendet. Als Ablenkung wird für Myositis, Neuralgie verwendet.

Iodinol

Ist das Produkt von der Zugabe von Jod zu Polyvinylalkohol, der die Freisetzung von Jod verlangsamt und seine Wechselwirkung mit den Geweben des Körpers verlängert, während die irritierende Wirkung von Iod auf sie reduziert wird.
Angewendet mit chronischer Tonsillitis, eitriger Otitis, chronischer Parodontitis, eitrigen chirurgischen Erkrankungen, Trophischen und Krampfadern, thermischen und chemischen Verbrennungen. Bei chronischer Tonsillitis, Lacunas von Tonsillen (4-5 Waschungen werden mit Intervallen von 2-3 Tagen gewaschen), mit eitriger Otitis Anwendung Instillation (5-8 Tropfen) und Spülen. Wenn trophische und ärztliche Geschwüre auf die Oberfläche der Geschwür Gaze Wipes (in 3 Schichten) angewendet werden, mit Jod angefeuchtet (vorwaschen die Haut mit warmem Wasser und Seife und die Haut um das Geschwür ist mit Zinksalbe geschmiert). Der Dressing wird 1-2 mal am Tag durchgeführt, und die Gaze, die auf der Oberfläche des Ulkus liegt, wird nicht entfernt, sondern nur noch einmal in Iodinol eingeweicht. Nach 4-7 Tagen ist ein örtliches Bad vorgeschrieben, danach geht die Behandlung weiter.
Wenn eitrige und infizierte Verbrennungen eine lose Gaze-Dressing imprägniert mit dem Medikament auferlegen. Bei frischen thermischen und chemischen Verbrennungen der Klasse 1-11 wird auch ein mit Jod imprägnierter Gazeverband aufgetragen und die innere Schicht nach Bedarf bewässert. Wenn Iodin verwendet wird, kann Jodismus auftreten.

Iodoform

Wenden Sie extern als Antiseptikum in Form von Pulvern, Salben zur Behandlung von infizierten Wunden, Geschwüren an

Zu

Kaliumpermanganat

(Kaliumpermanganat, "Mangan" - dunkle oder rotviolette Kristalle mit metallischem Glanz, löslich in Wasser, ist ein starkes Oxidationsmittel, bei dem seine antiseptischen Eigenschaften abhängen. Es wird in wässrigen Lösungen für Mund- und Halsspülung (0,020,1%) zur Schmierung eingesetzt Verbrennungen und Geschwürflächen (2-5%), für Wundwäsche (0,1-0,5%), zum Spritzen mit gynäkologischen und urologischen Erkrankungen (0,02-0,1%), in der gleichen Konzentration für Magenspülung Mit einigen vergiftungen

Kalomel

(Quecksilbermonochlorid), angewendet extern in Form von Salben für Hornhautkrankheit, Blennore. Hat eine toxische Wirkung auf den Körper, so zur Zeit, da ein abführender, diuretischer und choleretischer Wert nicht nur von außen angewendet wird

Calcex

Tabletten sind weiß, salzig-bitterer Geschmack, leicht löslich in Wasser. Enthält 0,5 g des Komplexsalzes von Hexamethylentetramin und Calciumchlorid. Tragen Sie 1-2 Tabletten 3-4 mal am Tag für Erkältungen.

Zahnersatz

Zusammensetzung: Minzöl, Kampfer, Baldriantinktur, Analgetikum.

Carbolen

Aktivkohle-Tabletten (0,5-0,25 g). Praktischer für die Verwendung als das Pulver, haben aber weniger adsorptive Aktivität, da sie Füllstoffe (Stärke und Zucker bis zu 20%) enthalten. Sie werden hauptsächlich für Meteorismus und Dyspepsie verwendet: 1-2-3 Tabletten 3-4 mal am Tag.

Alum

Kalium-Aluminium-Sulfat. Farblose transparente Kristalle, löslich in Wasser (1:10), nach außen als adstringierend in wässrigen Lösungen (0,5-1%) für Spülungen, Waschungen, Lotionen, Spritzen, entzündliche Erkrankungen der Haut und Schleimhäute angewendet. Angewendet auch in Form von Bleistiften (hämostatische Bleistifte) für Kauterisation in Schnitten und Abrieb.

Acetylsalicylsäure

(Aspirin) - auf die pharmakologische Wirkung ist nahe an Natriumsalicylat. Auf entzündungshemmende Eigenschaften ist ihm etwas unterlegen. Interne mit Neuralgie, Migräne, Fieberkrankheiten von 0,25-1 g 3-4 mal täglich anwenden. Bei akutem Rheumatismus, rheumatischer Endo- und Myokarditis beträgt die erwachsene Dosis 6-4 g pro Tag. Kinder werden als Antipyretikum und Analgetikum in einer Dosis von 0,01-0,3 g pro Aufnahme verschrieben, je nach Alter. Aspirin weniger oft als Natriumsalicylat, verursacht Nebenwirkungen mit beeinträchtigten Funktionen des Nervensystems verbunden, aber relativ oft gibt es Komplikationen aus dem Magen. Verlängert, vor allem ohne ärztliche Aufsicht, kann die Verwendung von Aspirin Dyspepsie und sogar Magenblutung verursachen. Dies ist die sogenannte ulzerogene Wirkung, die durch den Einfluß auf die Hypophyse und die Nebennierenrinde, auf Faktoren der Blutgerinnlichkeit und direkte Reizung der Magenschleimhaut erklärt wird. Deshalb sollten Sie Salicylate nur nach dem Essen nehmen, sorgfältig die Tabletten zermalmen und viel Flüssigkeit trinken (vorzugsweise Milch). Um die Reizwirkung zu reduzieren, die nach der Acetylsalicylsäure mineralischen alkalischen Wasser- und Natriumbicarbonatlösungen (Soda) auftritt, obwohl sie zu einer schnelleren Freisetzung von Salicylate aus dem Körper beitragen. Kontraindikationen für den Empfang von Salicylate - Magengeschwür, venöse Stauung, Blutgerinnungsstörungen. Bei längerem Gebrauch von Salicylate sollte die Möglichkeit der Entwicklung von Anämie in Betracht gezogen werden und systematische Blutuntersuchungen durchgeführt werden und die Anwesenheit von Blut im Stuhl überprüft werden. Bei der Verwendung von Acetylsalicylsäure können allergische Reaktionen beobachtet werden: Bronchospasmus, Angioödem, Hautreaktionen. Die folgenden fertigen Dosierungsformen (Tabletten), die Acetylsalicylsäure enthalten, sind erhältlich.

Borsäure

Glänzend leicht fettig in den Berührungsschuppen, löslich in kaltem Wasser und Alkohol. Auftragen in Form von Salben und in Pulver mit Hauterkrankungen (Babypulver "Bolus"), wird in einer fertigen Form der Paste namens "Bornosinco-naphthalan" produziert.

Saure Salicylsäure

Weiße kleine nadelartige Kristalle ohne Geruch. Wenig löslich in kaltem Wasser, löslich in heißem, leicht in Alkohol. Tragen Sie extern als Antiseptikum in Pulver (2-5%) und 1-10% Salben, Pasten, Alkohollösungen für die Schmierung der Haut (Salicylalkohol), Reiben - im Bereich der entzündeten Gelenke, zum Reiben der Haut - mit Juckreiz, Seborrhoe. Es wird in einer fertigen Form mit dem Namen "Maisflüssigkeit" und "Gipsmais" (Salicylsäure 20 Teile, Kolophonium 27 Teile, Paraffin 26 Teile, Petrolatum 27 Teile), Pulver Galanin, enthaltend Salicylsäure, Zinkoxid (10 Teile) Talk und Stärke hergestellt , Lassarpaste, Camphocinum (Salicylsäure, Rizinusöl, Terpentin, Methylether, Kampfer, Pfeffertinktur) - zum Reiben mit Rheuma, Arthritis.

Collargo, silber kolloidal

Angewendet für die Reinigung eitrige Wunden (0,2-1%), zum Waschen der Blase mit Zystitis (1-2%), eitrige Konjunktivitis und Blennery

Barke des Sanddorns

Gesammelt im Frühjahr vor der Blüte der Rinde Stämme und Zweige der wilden Strauch Strauch Erle. Entsprechend der Natur der Aktion sind die Produkte von Sanddorn in der Nähe von Rhabarber. Weisen Sie innen als ein leicht wirkendes Abführmittel in Form von Brühen, Pillen, Extrakten zu. Die Aktion tritt 8-10 Stunden nach der Aufnahme auf.
Die Deko von Sanddorn wird wie folgt vorbereitet: 1 Esslöffel Rinde gießen Sie ein Glas gekochtes Wasser, kochen für 20 Minuten, filtern, kühlen, nehmen Sie ein halbes Glas in der Nacht und am Morgen. Die Industrie produziert Medikamente: Der Sanddorn-Extrakt ist flüssig, es ist als Abführmittel für 20-40 Tropfen pro Empfang vorgeschrieben. Der Sanddorn-Extrakt ist trocken (Pulver oder Tabletten jeweils 0,2 g). Nehmen Sie 1-2 Tabletten vor dem Schlafengehen.

Löwenzahnwurzel

Gesammelt im Herbst und getrocknete Wurzeln der Löwenzahn Droge. Angelegt als Bitterkeit für die Anregung des Appetits, mit Verstopfung und als Cholagoge. Ein Teelöffel fein gehackte Wurzel wird wie Tee in einem Glas kochendem Wasser gebraut, besteht auf 20 Minuten, kühl, filtern. Nehmen Sie 1/4 Tasse 3-4 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Wurzel von Rhabarber

Gesammelt im Herbst oder Frühjahr mindestens 3 Jahre alt, von der äußeren Kruste geschält, in Stücke geschnitten und getrocknete Wurzeln und Rhizome kultiviert im Land Rhabarber Tangut. Die wichtigsten Wirkstoffe sind Emodin und Chryphonsäure. Sie reizen die Darmrezeptoren und verursachen eine Zunahme der Peristaltik und üben eine vorherrschende Wirkung auf den Dickdarm aus und verursachen eine schnellere Entleerung. Rhabarberpräparate werden in Pulvern, Pillen, Abkochungen, allein und in Kombination mit anderen Substanzen als Abführmittel verwendet, hauptsächlich mit chronischer (gewöhnlicher) Verstopfung. Sie sind gut verträglich und verursachen keine Störungen in den Absorptionsprozessen und der normalen Aktivität des Dünndarms. Mit harzhaltigen Substanzen in Pflanzen kann man einen irritierenden Effekt auf den Darm haben. In der Regel sind Medikamente für die Nacht vorgeschrieben. Nachdem es genommen ist, sind der Urin, der Schweiß und die Milch gelb gefärbt, ändern sich, wenn das Alkali zu rot hinzugefügt wird.
Die folgenden Präparate werden verwendet, hergestellt von der Industrie.
Rhabarberpulver Die Dosis für Erwachsene beträgt 0,5-2 g pro Empfang. Kinder unter 2 Jahren - 0,1 g, 3-4 Jahre - 0,15 g, 5-6 Jahre - 0,2 g, 7-9 Jahre - 0,25 g, 10-14 Jahre - 0,5-1 g. Kinder unter 1 Jahr sind nicht bestellt.
Rhabarber-Tabletten - enthalten 0,3-0,5 Gramm fein gehackte Rhabarberwurzel, Dosen ähnlich wie Pulver.
Rhabarber-Extrakt ist trocken. Mit Wasser gibt es eine schlammige Lösung der sauren Reaktion. Dosis, je nach Alter von 0,1 bis 1-2 g pro Empfang.
Tinktur von Rhabarber bitter. Das Rhizom und die Wurzel werden aus dem Pulver (80 g), Enzianwurzelpulver (20 g), Puderwurzel ayr (10 g) und Alkohol 70% erhalten, um 1 l Tinktur zu erhalten. Angewendet mit Atonie des Darms, Blähungen und zur Verbesserung der Verdauung von 1 / 2-1 Teelöffel 2 mal am Tag vor den Mahlzeiten.
Sirup ist ein Rhabarber. Zutaten: Rhabarber-Extrakt aus trockenen 1,25 Teilen, Alkohol 2 Teile, Wasser Dill 3 Teile, Zuckersirup 94 Teile. Bewerben Sie sich als mildes Abführmittel vor allem in der Praxis der Kinder. Dosis: 1 / 2-1 Teelöffel.

Süßholzwurzel

(Lakritze Wurzel), Wurzeln und unterirdischen Triebe einer wilden krautigen Lakritze Pflanze nackt gesammelt zu verschiedenen Zeiten des Jahres. In der Zusammensetzung des diuretischen Tees, Lakritzwurzelpulver, werden andere Präparate aus der Wurzel gewonnen, darunter Elixir thoracic (Lakritze) - Zusammensetzung: Lakritze Wurzextrakt (60 Teile), Ammoniaklösung, Anisöl, Alkohol, Wasser. Angewendet als Expektorant für 20-30 Tropfen mehrmals am Tag, Kinder sind vorgeschrieben, um so viele Tropfen wie die Kinder Jahre zu nehmen.

Rhizomnashörner

(Kalgan) - enthält eine große Menge an Tanninen, sowie Harz, Gummi, Pigment. Bewerben als Abkochung (1 Esslöffel gehackte Rhizome pro Tasse kochendem Wasser) innen - 1 Esslöffel 3 mal am Tag mit Durchfall, für Spülungen - Stomatitis, Gingivitis, Mandelentzündung.

Rhizom mit Wurzeln einer Blutung

Gesammelt im Herbst, gut gewaschen, getrocknete Rhizome der Blutkrankheit medizinisch. Tragen Sie Brühe und flüssigen Extrakt (70% Alkohol) als adstringierend und hämostatisch für Durchfall, Hämoptysen, manchmal mit Uterusblutung. Ein Esslöffel der geschnittenen Wurzel wird mit einem Glas kochendem Wasser gegossen, für 30 Minuten gekocht, abgekühlt, gefiltert, getrunken 1 Esslöffel 5-6 mal am Tag oder 30-50 Tropfen (Auszug) 3-4 mal am Tag.

Maisstigmen

Stigmas mit Stigmen, gesammelt während der Reifung von Maiskolben. Angewendet als choleretisch und diuretisch. Wenn man eine Zunahme der Sekretion der Galle, eine Abnahme der Viskosität und Bilirubin Inhalt, eine Erhöhung des Blutes von Prothrombin und Beschleunigung seiner Koagulation erhalten. Daher wird zusammen mit den Präparaten von Vitamin K als hämostatischer Wirkstoff (hauptsächlich in Hypoprothrombinämie) verwendet. Zur Vorbereitung der Brühe nehmen Sie 10 g Maisstigmen, hacken sie, gießen Sie 1,5 Gläser kaltes Wasser und kochen für 30 Minuten über ein kleines Feuer in einem geschlossenen emaillierten Behälter. Die Brühe wird gekühlt, gefiltert. Nehmen Sie 1-3 Esslöffel alle 3-4 Stunden

L

Levomycetin

Ist ein Breitband-Antibiotikum, es wirkt auf Stämme resistent gegen Penicillin, Streptomycin, Sulfonamide. Praktisch wirkt sich nicht auf säurefeste Bakterien, Pseudomonas aeruginosa, Protozoen, Anaerobier aus. Der Magen-Darm-Trakt wird leicht absorbiert, die maximale Konzentration im Blut wird 2-4 Stunden nach der Einnahme erzeugt. Kontraindiziert in der Unterdrückung von Hämatopoese, Psoriasis, Ekzem, Pilz und anderen Hauterkrankungen, sowie mit erhöhter Sensibilität für dieses Medikament. Form Freisetzung: Pulver, Tabletten, Kapseln, Zäpfchen, Salbe.

Lysol

Sind aus technisch reinem Kresol und grüner Kaliumseife gefertigt. Zur Desinfektion der Haut verwendet.

Lizoform

Seifenlösung von Formaldehyd. Zusammensetzung: Formalin 40 Teile, Kaliumseifenseife 40 Teile, Alkohol 20 Teile. Hat eine desinfizierende und desodorierende Wirkung. Für die Spritze in der gynäkologischen Praxis, zur Desinfektion der Hände (1-3% Lösungen) angewendet.

Lycorin-Hydrochlorid

Hat eine schleimlösende Wirkung. Stärkt die Sekretion der Bronchialdrüsen, verdünnt Sputum, reduziert die Krämpfe der Bronchialmuskulatur. In hohen Dosen verursacht es Erbrechen. Es wird als Expektorant für chronische und akute entzündliche Prozesse in der Lunge und Bronchien, Bronchialasthma, etc. verwendet. Kontraindiziert mit offenen Formen der Tuberkulose (wie andere Emetik und Expektoranten) und anderen Krankheiten mit einer Tendenz zur Lungenblutung, mit organischen Erkrankungen des zentralen Nervensystems , Herz-Kreislauf-System, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür, Läsionen der Speiseröhre mit einer Tendenz zu Blutungen. Die Wurzel der Ipecacuanas (die Erbrechenwurzel) ist die Wurzel des tropischen Semishrub der Familie des Wahnsinnigen. Das Haupt-Wirkprinzip ist das Alkaloid-Emetin. Zubereitungen in großen Dosen haben eine emetische Wirkung, die mit einer Reizung der Rezeptoren der Magenschleimhaut einhergeht. In kleinen Dosen - Expektorant Action, sowie andere Emetik. Anwendung in Form von Infusion, Tinktur, Sirup, Pulver.

Mutter-und-Stiefmutter Blatt

Die Blätter werden in der ersten Hälfte des Sommers geerntet, enthalten Glykosid, Insulin, ätherisches Öl, Tannin, Schleim und andere Substanzen. 1 Esslöffel gießen Sie ein Glas kochendem Wasser, bestehen Sie 10 Minuten, kühl, belasten. Trinken Sie 1 Esslöffel 3-4 mal am Tag als Expektorant.

Orthosiphonblatt

Tropische mehrjährige Pflanze Blätter von Orthosiphon, genannt Niere Tee, haben eine moderate diuretische Wirkung. Angewendet mit Kreislaufversagen und beeinträchtigter Nierenfunktion. Infusion sollte täglich gekocht werden: 3-3,5 g Blätter werden mit einem Glas kochendem Wasser gebraut und bestehen 30 Minuten. Filtern, fügen Sie gekochtes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzu. Nehmen Sie in warme Form für ein halbes Glas für 20-30 Minuten vor Mahlzeiten 2 mal am Tag. Infusion ist auch mit Cholezystitis, eine günstige Wirkung ist mit einer moderaten krampflösende Wirkung verbunden.

Senna Blatt

Getrennte Blätter von kultivierten Sträuchern cassia Holly und Cassia schmal-leaved. Enthält Emodin, Chrysofinsäure. Die abführende Wirkung ist ähnlich wie bei Rhabarber-Medikamenten. Gut verträglich, aufgrund des geringen Gehalts an teerischen Substanzen hat keine reizende Wirkung auf den Darm. Erleichterung tritt in 6-10 Stunden auf. Folgende Senna-Präparate werden verwendet:
Wasser-Infusion von 5-10 g Senna für 100 ml Wasser, ernennen 1 Esslöffel 1-2-3 mal am Tag.
Wiener Getränk (Infusion von Senna-Komplex). Erhalten von den Blättern der Senna sind schroff (10 Teile), Natrium-Kalium-Tartrat (zehn Salz Salz), Honig gereinigt (10 Teile), 95% Alkohol (10 Teile), kochendes Wasser (75 Teile). Dunkelbraune Flüssigkeit von Honiggeruch, süß-salziger Geschmack. Zuordnung eines Erwachsenen 1-3 Esslöffel pro Empfang, Kinder 2-4 Jahre - 1 Teelöffel, 5-7 Jahre - 1 Dessertlöffel, 8-14 Jahre - 1 Dessert - 1 Esslöffel.

Bearberry Blatt

(Bärenauge) - ein mehrjähriger Strauch der Heidekrautfamilie. Infusion oder Brühe wird als Diuretikum und Desinfektionsmittel für entzündliche Erkrankungen der Blase und Harnwege verwendet. 1 Esslöffel 5-6 mal am Tag, Kind 6 Jahre - 1 Dessert Löffel 4 mal am Tag

Salbeiblatt

Gesammelt während des Sommers, getrocknete Blätter von kultivierten Salbei Medizin. Enthält Tannine und ätherisches Öl. Angewendet in Form von Spülungen als adstringierende und entzündungshemmende Mittel für Erkrankungen der Mundhöhle, Hals, Rachen, Kehlkopf.

Eukalyptusblatt

Getrocknete Blätter von kultivierten Eukalyptusbäumen. Enthält ätherisches Öl, organische Säuren, Tannine usw. Substanzen. Decoction wird aus der Berechnung vorbereitet: 10 g Blätter gießen ein Glas kaltes Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 15 Minuten, kühlen, filtrieren. Für Spülungen bei Erkrankungen der oberen Atemwege, zur Behandlung von frischen und infizierten Wunden, entzündlichen Erkrankungen der weiblichen Genitalien (Lotion, Spülung) und Inhalationen: 1 Esslöffel pro Glas Wasser. Tinktur von Eukalyptus - innen als entzündungshemmend und antiseptisch, manchmal als beruhigende 10-15 Tropfen auf ein Glas Wasser. Eukalyptusöl, Messungen sind gleich, 10-15 Tropfen pro Glas Wasser.

M

Magnesia weiß

(Magnesiumcarbonat Kern) - ein weißes Licht Pulver, fast unlöslich in Wasser. Als leichtes Abführmittel für Erwachsene ernennen 1-3 Gramm, Kinder unter einem Jahr - 0,5 Gramm, von 6 bis 12 Jahre - 1-2 Gramm pro Empfang 2-3 mal am Tag.
Magnesia weiß wird auch extern als Pulver und innen - mit erhöhter Säure von Magensaft verwendet.

Magnesia verbrannt

Magnesiumoxid) - ein feines, leichtes weißes Pulver, das in Wasser fast unlöslich ist. Beim Einspritzen in den Magen neutralisiert Salzsäure. Es wird innen (0,25-0,5 - 1 g) mit erhöhter Säure von Magensaft und Vergiftung mit Säuren angewendet. Als leichtes Abführmittel - 3-5 g an der Rezeption.

Magnesiumsulfat

(Englisches Salz, bitteres Salz) - farblose Kristalle, Verwitterung in trockener, warmer Luft, sind in 1 Teil Wasser löslich. Как слабительное назначают внутрь (на ночь или натощак -- за полчаса до еды), взрослым по 10-30 г в полстакане воды, детям из расчета 1 г на 1 год жизни. При хронических запорах могут применяться клизмы (100 мл 20-30 %). При отравлениях растворимыми солями бария промывают желудок 1 % раствором магния сульфата или дают внутрь 20-25 г в стакане воды. При отравлениях ртутью, мышьяком применяют внутривенное введение (5-10 мл 5-10 % раствора).
Магния сульфат оказывает также желчегонное действие: 1 столовая ложка 20-25 % раствора 3 раза в день. Магния сульфат оказывает успокаивающее действие на центральную нервную систему (в зависимости от дозы наблюдается седативный, снотворный или наркотический эффект), применяют его в качестве противосудорожного, спазмолитического средства, при лечении гипертонической болезни (главным образом в ранних стадиях) с курсом лечения 15-20 инъекций ежедневно. Наряду с понижением артериального давления может наблюдаться уменьшение явлений стенокардии. Систематический прием внутрь малых доз ( 1-2 г на полстакана воды натощак) также иногда способствует улучшению состояния больных и несколько тормозит развитие атеросклероза. При гипертонических кризах вводят внутримышечно или внутривенно (медленно) 10-20 мл 20-25 % раствора магния сульфата.

Магния трисиликат

белый порошок без запаха и вкуса. Применяют как адсорбирующее и обволакивающее средство -- при повышенной кислотности, при других заболеваниях желудочно-кишечного тракта. При поступлении в желудок переходит в желеобразное состояние и нейтрализует раствор соляной кислоты желудочного сока. Препарат нетоксичен и хорошо переносится, возможен послабляющий эффект. Назначают 0,5-1 г на прием 2-3 раза в день.

Мазь автоловая

Zusammensetzung: Motoröl oder Autoklavöl von 85 Teilen, 12 Teile Stearin, 3 Teile Zinkoxid. Angewendet in der Behandlung von Geschwüren, Wunden, Verbrennungen und als Grundlage für andere Salben.

Wilkinsons Salbe

Teer der Flüssigkeit 15 Teile, Calciumcarbonat (Kreide gefällt) 10 Teile, Schwefel gereinigt 15 Teile, Salbe naftalannoy 30 Teile, Seife grün 30 Teile, Wasser 4 Teile. Wenden Sie sich extern als Antiseptikum für Krätze und Pilzhautkrankheiten an.

Salbe Konkova

Zusammensetzung: Ethacridin 0,3 g, Fischöl 33,5 g, Honigbiene 62 g, Teer Birke 3 g, destilliertes Wasser 1,2 g.

Salbe Naphthalin

Eine komplexe Mischung von Kohlenwasserstoffen und Harzen - Naphthalanöl (70 Teile) und Paraffin (18 Teile) mit Petrolatum (12 Teile). Naftalanöl und seine Präparate, wenn sie der Haut und den Schleimhäuten ausgesetzt sind, haben ein weichmachendes, resorbierbares, desinfizierendes und etwas schmerzstillende Wirkung. Für verschiedene Hauterkrankungen, Entzündungen von Gelenken und Muskeln (Arthritis, Myalgie, etc.), Neuritis, Neuralgie, Radikulitis, Verbrennungen, Geschwüre, Druckstellen anwenden. Unabhängig oder in Kombination mit anderen Drogen in Form von Salben, Pasten, Zäpfchen zuweisen. Emulsion von Naphthalan wird auch für Douches, Kompressen, Tampons, Bäder verwendet.

Salbe vom Einfrieren

Zutaten: Paprika, Ameisenkohol, Ammoniaklösung, Kampferöl und Rizinusöl, Lanolin, Schmalz, Petrolatum, Seife, Grün. Angewendet zur Verhinderung von Erfrierungen. Reiben Sie eine dünne Schicht in den offenen Teilen des Körpers

Salbe mercurial weiß

Es wird als antiseptische und entzündungshemmende bei Hautkrankheiten (Pyodermie, etc.) verwendet.

Formaldehydsalbe

Weiße Farbe mit einem schwachen Geruch von Formalin und Parfüm. Angewendet mit übermäßigem Schwitzen, in die Achselhöhlen einmal pro Tag gerieben, in den interdigitalen Falten.

Salbe Zink

Zusammensetzung: Zinkoxid 1 Teil, 9-teilige Vaseline.

Salbe Erythromycin

Zur Behandlung von perkulösen Erkrankungen, Haut, infizierten Wunden, Druckstellen, Verbrennungen, trophischen Geschwüren. Salbe ist in der Regel gut verträglich. Es wird auf die betroffenen Teile täglich, ein Kurs von 1-3 Monaten angewendet.

Anisöl

Enthält 80% Anethol, Anisinsäure und andere Substanzen. Angewendet als Expektorant 2-3 Tropfen pro Empfang.

Ölvaseline

(Paraffinflüssigkeit) ist eine gereinigte Fraktion von Öl, erhalten nach Destillation von Kerosin. Farblose ölige Flüssigkeit ohne Farbe und Geruch. Zuordnen für chronische Verstopfung von 1-2 Esslöffeln pro Tag. Langzeitanwendung von Vaseline kann eine Verdauungsstörung verursachen. Vaselineöl, innen genommen, kann durch den analen Schließmuskel hindurchgehen und eine Kontamination der Wäsche verursachen. Zweckmäßiger für die Anwendung von viskosen Emulsionen

Rizinusöl

Fettöl, das durch Pressen und anschließende Reinigung aus den Samen von kultiviertem Rizinusöl erhalten wird. Weit verbreitet als Abführmittel. Der Mechanismus seiner Wirkung auf den Magen-Darm-Kanal ist, dass, nach der Einnahme, wird es durch Lipase in den Inhalt des Dünndarms mit der Bildung von Ricinolsäure gespalten. Es verursacht Reizungen der Darmrezeptoren (über ihre gesamte Länge) und Reflexverstärkung der Kontraktionen des Darms. Defecation kommt in der Regel in 5-6 Stunden. Bei der Einnahme von Rizinusöl gibt es auch eine Verringerung der Muskulatur des Uterus. Als Abführmittel ist Rizinusöl bei Erwachsenen für 15-30 Gramm und für Kinder 5-10-15 g (1 Teelöffel, Dessert oder Esslöffel) für die Aufnahme vorgeschrieben. Die Verwendung von Rizinusöl als Abführmittel ist in Zäunen mit fettlöslichen Stoffen (Phosphor, Benzol usw.) sowie einem Auszug aus männlichem Farn kontraindiziert.

Turpentinöl

(Turpentin geschält) - ätherisches Öl durch Destillation von Saft aus Kiefer erhalten. Hat eine lokale irritierende, schmerzstillende und antiseptische Wirkung. Amnach in Salben und Linimente zum Reiben mit Neuralgie, Myositis, Rheumatismus, manchmal drinnen und für Inhalation mit fäulöser Bronchitis, Bronchiektase und anderen Lungenerkrankungen auftragen. Kontraindiziert bei Läsionen der Leber und Nierenparenchym.

Kupfersulfat

(Kupfersulfat, Kupfersulfat), blaue Kristalle, leicht löslich in Wasser. Angewendet als Antiseptikum für Konjunktivitis, zum Waschen mit Urethritis und Vaginitis (0,25%). Wenn die Haut mit Phosphor verbrennt, wird eine verbrannte Fläche mit einer 5% igen Lösung von Kupfersulfat reichlich angefeuchtet. Bei der ornamentalen Vergiftung mit weißem Phosphor werden 0,3-0,5 g Kupfersulfat pro 1/2 Tasse warmes Wasser und Magenspülung mit einer 0,1% igen Lösung vorgeschrieben.

Menthol

Farblose Kristalle mit einem starken Geruch von Minze und einem kühlen Geschmack. Erhalten von Minzöl, sowie synthetisch. Wenn sie in die Haut gerieben und auf die Schleimhäute aufgetragen werden, verursacht Reizung der Nervenendigungen, begleitet von einem Gefühl von Licht kalt, Brennen, Kribbeln, hat eine örtliche Betäubung Wirkung. Äußeres gelten als beruhigende und anästhetische für Neuralgie, Arthralgie (Reibalkohol-Lösung, ölige Suspension, Salben). Wenn Migräne in Form von Mentholstiften verwendet werden. Bei entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege (laufende Nase, Pharyngitis, Laryngitis usw.) wird Menthol zur Schmierung und Inhalation und auch in Form von Tropfen in der Nase verwendet. Menthol-Schmierung des Nasopharynx ist bei Kindern des frühen Alters kontraindiziert durch mögliche Reflex-Hemmung und Stoppen der Atmung. Menthol ist ein integraler Bestandteil von Zelenin-Tropfen.

Methylenblau

Löslich in Wasser (1:30), ist es in Alkohol schwierig, die wässrige Lösung hat eine blaue Farbe. Wenden Sie nach außen für Verbrennungen, Pyodermie, Follikulitis, etc. Bei der Zystitis wird die Urethritis mit wässrigen Lösungen (0,02%) gewaschen. Lösungen von Methylenblau werden während der Vergiftung mit Cyaniden, Kohlenmonoxid, Schwefelwasserstoff in die Vene injiziert.

Microplast

1% ige Lösung von Levomycetin im Collofer (5% ige Lösung von Rizinusöl im Collodium). Angewendet für die Behandlung von leichten Verletzungen (Abrieb, Kratzer, Risse, Verschleiß, etc.). Nach dem Reinigen der Haut um die Wunde mit einem mit Antiseptikum angefeuchteten Tampon wird eine Schicht des Medikaments auf die Wunde und die umgebende Haut aufgetragen, die nach dem Trocknen gebildete Präparation wird auf zwei weitere Schichten aufgetragen. Mit kleinen Blutungen bedecken Sie die Wunde mit einem Stück Baumwolle oder Gaze und legen Sie Schichten von Mikroplastik auf die Oberseite. Das Medikament sollte nicht mit umfangreichen oder sehr blutenden Wunden, ausgeprägter Eiterung, Verbrennungen verwendet werden.

Seekönig

Laminaria ist eine zuckerhaltige marinebraune Alge, die in Massen-Dickicht an der fernöstlichen Küste, der weißen und schwarzen See, gefunden wird. Enthält Jodid- und Bromidsalze. Für medizinische Zwecke ist es als Pulver erhältlich. Angewendet hauptsächlich als mildes Abführmittel für chronische atonische Verstopfung. Abführende Wirkung ist mit der Fähigkeit des Medikaments verbunden, stark zu quellen und, im Volumen zu erhöhen, verursachen Reizungen der Rezeptoren der Darmschleimhaut. Im Zusammenhang mit dem Gehalt an Jodsalzen wird der Seekönig als Abführmittel für die chronische Verstopfung bei Personen mit Atherosklerose gezeigt. 1/2 Teelöffel einmal täglich zuordnen. Bei längerem Gebrauch und erhöhter Empfindlichkeit sind die Phänomene des Jodismus möglich. Kontraindiziert bei Nephritis, hämorrhagischer Diathese und anderen Zuständen, bei denen Iodpräparate unerwünscht sind.

Pfefferminze

Kultivierte mehrjährige Pflanze Pfefferminze, enthält ein ätherisches Öl, das Menthol enthält.
Die Infusion von Pfefferminzblättern (5 g pro 200 ml Wasser) wird gegen Übelkeit und als Choleretik angewendet.
Pfefferminzöl wird aus Blättern und anderen terrestrischen "Teilen der Pflanze gewonnen, enthält 50% Menthol, ca. 9% Mentholester mit Essigsäure und Valeriansäure. Es ist Teil von Spülungen, Zahnpasten, Pulvern als erfrischende und antiseptische Mittel. "(Valocordin.) Beruhigende und krampfhafte Wirkung ist auf die Anwesenheit von Menthol zurückzuführen.

Minze fällt

Bestehend aus Tinktur von Spirituosen Blätter von Minze und Minzöl. Tragen Sie intern 10-15 Tropfen pro Empfang als Heilmittel für Übelkeit, Erbrechen, Schmerzmittel für neuralgische Schmerzen.

H

Tinktur der Ringelblume

Alkoholtinktur von Blumen und Blumenkörben von Ringelblumen. Für Schnitte, eitrige Wunden, Verbrennungen, zum Spülen mit Angina pectoris (1 Teelöffel pro Glas Wasser) auftragen. Innen ist auch als Cholagoge (10-20 Tropfen pro Empfang).

Tinktur der japanischen Sophora

Bei eitrigen entzündlichen Prozessen (Wunden, Verbrennungen, trophischen Geschwüren) in Form von Bewässerung, Waschen, für nasse Verbände anwenden.

Tinktur von Knoblauch

Vorwiegend zur Unterdrückung der Prozesse der Fäulnis und Fermentation im Darm, mit Darmatonie und Colitis, sind auch für Hypertonie und Atherosklerose vorgeschrieben. Nehmen Sie innerhalb von 10-20 Tropfen (Erwachsene) 2-3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Natriumborat

(Borax, Natriumborat), farbloses kristallines Pulver. Außen als Antiseptikum zum Spritzen, Spülen, Schmieren auftragen.

Bicarmint, Tabletten mit Natriumborat 0,4 g, Natriumbicarbonat 0,4 g, Natriumchlorid 0,2 g, Menthol 0,004 g. Als Antiseptikum und entzündungshemmend zum Spülen, Spülen, Inhalieren in entzündlichen Prozessen der oberen Atemwege. 1-2 Tabletten in einer 1/2 Tasse Wasser auflösen.

Natriumsulfat

Glaubersalz), Kristalle von bitter-salzigem Geschmack, löslich in 3 Teilen Wasser. Die Dosis für Erwachsene beträgt 15-30 g pro Empfang, für Kinder - in Höhe von 1 g für 1 Jahr des Lebens. Akzeptiert auf nüchternen Bauch Natriumsulfat, wie andere Kochsalzlösungen, ist für die Lebensmittelvergiftung indiziert, da es nicht nur den Darm reinigt, sondern auch die Absorption des Giftes und seinen Eintritt in das Blut verzögert.

Natrium usinieren

Natriumsulfusnic Säure, isoliert aus Flechten. Es ist eine antibakterielle Substanz. Zuordnen in Form von 1% Wasser-Alkohol oder 0,5% Öl-Lösung (Rizinusöl), sowie eine Lösung in Glycerin, Tanne Balsam. Lösungen sanft schmieren Gaze Bandagen, die auf die betroffenen Oberfläche der Haut angewendet werden. Wenn Pulverwunden gepudert werden, werden 0,1-0,2 g pro Wunde von etwa 16 Quadratzentimeter verwendet.

Angrenzender Anis fällt

Zusammensetzung: Anisöl, Ammoniaklösung, Alkohol. Tragen Sie innen als Expektorant, besonders mit Bronchitis auf. Dosen für Erwachsene 515 Tropfen 3-4 mal am Tag, Kinder unter 1 Jahr 1-2 Tropfen, 2 Jahre - 2 Tropfen, 3 Jahre - 3 Tropfen, das heißt, die Anzahl der Tropfen entspricht der Anzahl der Jahre.

Ammoniakalkohol

(Ammoniaklösung), 10% ige Ammoniaklösung in Wasser. Transparente farblose Flüssigkeit mit einem starken Geruch von Ammoniak. Angewendet in der Chirurgie zum Waschen der Hände und zum Einatmen mit Ohnmacht und berauschenden Alkohol.

Neoanusole

Kerzen, Zusammensetzung: Wismutnitrat, Jod, Tannin, Zinkoxid, Resorcin, blaue Methylen, Fettbasis. Bewerben für Risse und Hämorrhoiden Anus.

Nystatin

Levorin - Antibiotika "gegen Antibiotika". Unterdrücken Sie das Wachstum von Pilzen, insbesondere die Hefe-ähnliche Gattung Candida, die sich häufig bei Schleimhäuten, Haut und inneren Organen bei der Anwendung von Antibiotika, insbesondere Tetracyclinen, als Folge ihrer Hemmung der normalen mikrobiellen Flora des Körpers entwickeln (Darm

Norsulfazol

Auf Lungenentzündung, zerebrale Meningitis, Gonorrhoe, Staphylokokken und Streptokokken Sepsis und andere Infektionskrankheiten. Leicht aus dem Magen-Darm-Trakt absorbiert und schnell aus dem Körper mit Urin ausgeschieden. Höhere Dosen für Erwachsene - einzeln 2 g, täglich 7 g. Bei Verwendung von Norsulfazol wird empfohlen, eine starke Diurese aufrechtzuerhalten: Die Einführung von 1-2 Liter Flüssigkeit pro Tag, nach jeder Einnahme des Medikaments, trinkt 1 Glas Wasser mit einem Zusatz von 1/2 Teelöffel Soda Natriumbicarbonat) oder ein Glas Borjomi

Über

Ozokerit

Eine wachsartige Masse von schwarzer Farbe, eine fossile Substanz von Öl Herkunft. Enthält Ceresin, Paraffin, Mineralöle, Harze und andere Substanzen. Angewendet als Mittel, um eine große Wärmekapazität und niedrige Wärmeleitfähigkeit, für die Wärmebehandlung bei Neuritis, Neuralgie und anderen Krankheiten. Zuordnen in Form von Kompressen (Gaze-Pads in Ozocerit eingeweicht, die Temperatur ist 4550 ° C, bedeckt mit Wachspapier, Wachstuch, Watte) und Pellets (geschmolzenes Ozocerit, in eine Küvette gegossen und auf eine Temperatur von 45-50 ° C gekühlt). Kompresse oder Tortillum wird für 40-60 Minuten angewendet. Der Behandlungsverlauf besteht aus 15-20 Prozeduren, die täglich oder jeden zweiten Tag durchgeführt werden. Ozokerit wird auf einem Wasserbad erwärmt. Sterilisieren durch Erhitzen auf 100C für 30-40 Minuten.

П

Pantocide

Form der Freisetzung - Tabletten, jeweils 3 mg aktives Chlor Für die Desinfektion der Hände (1-1,5% ige Lösung), douching und Wundbehandlung (0,10,5%) zur Wasserdesinfektion (1-2 Tabletten pro 0, 5-0,75 L Wasser), die innerhalb von 15 Minuten auftritt.

Paraffinwachs

(Ceresin) ist eine Mischung aus festen Kohlenwasserstoffen, die bei der Verarbeitung von Öl und Schieferöl entstehen. Weiße, halbdurchsichtige Masse, leicht ölig bis zur Berührung. Der Schmelzpunkt beträgt 50-57 ° C. Als Basis für Salben anwenden. In Verbindung mit der großen Wärmekapazität und der niedrigen Wärmeleitfähigkeit wird Paraffin zur Behandlung von Hitze in Neuralgie, Neuritis und dergleichen verwendet. Für denselben Zweck wird Ozokerit verwendet. Verschreibungs-Kompressen imprägniert mit geschmolzenem Paraffin oder Paraffinkuchen.

Paracetamol

Ist chemisch nah an Phenacetin, ist die analgetische Aktivität nicht signifikant anders als sie, aber es ist auch nicht so giftig, und wenn es verwendet wird, ist die Möglichkeit der Bildung von Methämoglobin weniger wahrscheinlich. In dieser Hinsicht findet sie eine zunehmende Verwendung sowohl unabhängig als auch in Kombination mit anderen Drogen - Amidopyrin, Koffein und so weiter. Dosis für Erwachsene: 0,2-0,5 g pro Empfang (einzeln), täglich - 1,5 g Kinder im Alter von 6 bis 12 Monaten bis 0,025 g-0,05 g, 2-5 Jahre bis 0, 1-0,15 g, 6-12 Jahre für 0,15-0,25 g, 2-3 mal am Tag.

Pasta Lassara

Enthält: Salicylsäure 2 Teile, Oxid und Stärke Zink für 25 Teile, Vaseline 48 Teile.

Pasta Teymurova

Enthält Borsäure und Salicylsäure, Zinkoxid, Formalin, Bleiacetat, Talk, Glycerin, Minzöl. Angewendet als Desinfektionsmittel, trocknende und desodorierende Mittel zum Schwitzen, Windelausschlag.

Pektol

Tabletten, die 0,01 g Extrakt aus Thermopsis, Opium, Natriumbicarbonat, Lakritzepulver und Anisöl enthalten. Bewerben Sie als Expektorant und beruhigende Husten Heilmittel für 1 Tablette 2-3 mal am Tag (Erwachsene).

Pectusin

Tabletten, in Zusammensetzung: Menthol, Eukalyptusöl, Zucker, andere Füllstoffe. Angewendet mit entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege. Halten Sie in den Mund, bis vollständig absorbiert.

Penicillin

Antibiotika, produziert von verschiedenen Arten von Schimmelpilz. Das Phänomen des Antagonismus der Schimmelpilze zum goldenen Staphylokokken wurde von Fleming entdeckt. Aus einer Kulturflüssigkeit evakuiert, stellt reines Penicillin chemisch eine Verbindung dar, die aus zwei Aminosäuren besteht, d.h. Durch chemische Struktur ist eine Säure und daraus können verschiedene Salze (Natrium, Kalium, etc.) erhalten werden. Benzylpenicillin (Benzylpenicillin-Natriumsalz) ist am aktivsten, chemisch produziert eine Reihe von Verbindungen stabiler und überlegen in seinem Handlungsspektrum.

Ein charakteristisches Merkmal von Penicillin-Medikamenten ist, dass sie eine bakterizide Wirkung auf Mikroben haben, die in der Wachstumsstufe sind - die jungen wachsenden Mikroorganismen sind empfindlicher gegenüber Penicillin als die alten. Vorbereitungen sind gegen Viren (Influenza, Poliomyelitis, Pocken), Mykobakterien Tuberkulose, aber sie haben eine sehr hohe chemotherapeutische Aktivität auf viele Kokken-Strepto-Staphylo-Pepmo, etc. Und das Protein-Medium (Blut, Eiter) verhindert nicht die Entwicklung von antibakteriellen Wirkung von Penicillinen (Im Gegensatz zu Sulfonamiden), d.h. Gegen pyogene Kokken. Daher wird Penicillin am erfolgreichsten bei der Behandlung von Sepsis, Phlegmon, Pneumonie, Abszessen, Peritonitis, Meningitis eingesetzt.

Penicillin wird hauptsächlich durch die Nieren sezerniert, Teil wird in der Leber zerstört. Komplikationen bei der Behandlung von ihnen sind relativ selten, da es wenig toxisch ist. Aber wenn man Drogen benutzt, die nicht von hoher Qualität sind, sind Kopfschmerzen, Urtikaria und Fieber möglich. Allergische Reaktionen wurden vor kurzem häufiger, Fälle von anaphylaktischen Schock mit einem tödlichen Ausgang wurden beschrieben. In dieser Hinsicht sollte wiederholte Behandlung mit Penicillin immer mit Vorsicht erfolgen. Im Falle einer schweren allergischen Reaktion werden Adrenalin, Antihistaminika (Diphenhydramin, Diprazin), Calciumchlorid verwendet. Enzympräparation Penicillinase wird verwendet. Im Falle von schweren allergischen Reaktionen sind Prednisolon oder andere Glukokortikosteroide vorgeschrieben. Im Zusammenhang mit der Möglichkeit des Auftretens von Pilzläsionen der Schleimhäute und der Haut (durch Unterdrückung der normalen Darmflora), vor allem bei Neugeborenen, schwächere Menschen, ist es ratsam, bei der Behandlung von Penicillin-B-Vitaminen, C, und wenn nötig, nystatin.

Wasserstoffperoxid (Perhydrol)

Es werden zwei Präparate hergestellt, die eine Lösung von Wasserstoffperoxid in Wasser darstellen: eine Lösung von Wasserstoffperoxid von 3% und eine Lösung von Wasserstoffperoxid von 27,5-31% (konzentriert). Beide Medikamente sind klare, farblose Flüssigkeiten mit einem schwachen Geruch. Bei Kontakt mit organischen Stoffen und Alkalien zersetzt sich Wasserstoffperoxid mit der Freisetzung von gasförmigem Sauerstoff, der antiseptische Eigenschaften aufweist und die mechanische Reinigung von Geweben fördert. Angewendet als Antiseptikum zum Spülen und Spülen mit Angina, Stomatitis, Otitis, sowie bei der Behandlung von Wunden in Lösungen mit einer Rate von 1 Teelöffel oder 1 Esslöffel 3% Lösung pro Glas Wasser.

Pertussin

Zusammensetzung: Extrakt aus Thymian oder Thymian, Kaliumbromid, Zuckersirup, Alkohol. Angewendet als Expektorant und Husten-Weichmacher für Bronchitis und andere Erkrankungen der oberen Atemwege, auch für Kinder mit Keuchhusten gegeben. Dosierung für Erwachsene - 1 Esslöffel, für Kinder - von 1/2 Tee bis 1 Dessert 3 mal am Tag.

Bakterizide Gips

Imprägniert mit antibakteriellen Substanzen: Sintomycin, Pelzilinom, brillantes Grün. Angewendet als antiseptischer Verband für kleine Wunden, Verbrennungen, Schnitte, trophische Geschwüre. Synthomycin ist auch Teil der antiseptischen biologischen Zäpfchen- und "Fastin" -Salbe.

Patchwork Gips

Masse mit Pfeffer-Extrakt, Belladonna, Arnika-Tinktur, Naturkautschuk, Kiefern-Kolophonium, Lanolin, Vaseline-Öl auf ein Stück Baumwollgewebe aufgetragen. Angewendet als Anästhetikum für Radikulitis, Neuralgie, Myositis, etc. Vor dem Auftragen des Pflasters wird die Haut mit Alkohol, Köln, Äther entfettet und trocken gereinigt. Der Patch wird nicht innerhalb von 2 Tagen entfernt, wenn es keine brennende Empfindung gibt. Bei Reizung wird die Haut mit Vaseline geschmiert.

Gips Blei einfach

Enthält in gleichen Mengen eine Mischung aus Bleioxid, Schweinefett und Sonnenblumenöl unter Zugabe von Wasser zu einer plastischen Masse. Angewendet mit eitrigen entzündlichen Prozessen der Haut, kocht, Karbunkel.

Frucht von Anis

Reife Früchte einer kultivierten jährlichen krautigen Anispflanze, enthalten ätherisches Öl (Anethol), Fettöle und andere Stoffe. Angewendet als Expektorant und Abführmittel. 1 Teelöffel Frucht wird wie Tee in einem Glas kochendem Wasser gebraut, darauf bestehen 20 Minuten, Filter, trinken 1/4 Tasse 3-4 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Frucht jostera

Gesammelt im Spätherbst in einem reifen Zustand und getrocknete Früchte eines wilden Strauch Trichter Abführmittel aus der Familie des Sanddorns. Es wächst hauptsächlich in der Ukraine und in Baschkortostan. Akte wie Sanddorn (brechen). Bewerben in Form einer Abkochung und Infusion: 1 Esslöffel Zoster wird in einem Glas kochendem Wasser gebraut, darauf bestehen 2 Stunden, Filter, nehmen für die Nacht eine halbe Tasse. Es ist ein Teil des abführenden Tees.

Frucht von Chilischoten

Reife getrocknete Früchte von Paprika. Tinktur von Chili-Paprika - extern verwendet für Neuralgie, Radikulitis, Myositis zum Schleifen.

Fenchelfrucht

Die Frucht von Valsha oder die Apotheken von Dill. Angewendet mit Blähungen in Form von Dill Wasser, und auch als Expektorant.

Frucht der Vogelkirsche

Enthält Tanninsubstanzen, Apfelsäure und Zitronensäuren, Zucker, andere Stoffe. Bewerben in Form einer Abkochung oder Infusion als Heidelbeeren.

Heidelbeere

Reife Beeren der Preiselbeerefamilie, enthalten Tanninsubstanzen, Apfelsäure und Zitronensäuren, Zucker, Farbstoffe (Anthocyan). Angewendet als adstringierend in Form von Infusion oder Brühe (1-2 Teelöffel pro Glas kochendem Wasser) oder als Heidelbeergelee mit Durchfall.

Lakritz-Pulverkomplex

Zusammensetzung: Senna Blätter 20 Teile, Süßholzwurzel 20 Teile, Fenchel Frucht 10 Teile, Schwefel gereinigt 10 Teile, Zucker in Pulver 40 Teile. Weisen Sie den Erwachsenen (besonders bei Hämorrhoiden) ein leichtes Abführmittel für 1-2 Teelöffel, Kinder 1 / 4-1 / 2 Teelöffel 1-2-3 mal am Tag. Vor der Rezeption rühren in Wasser. In gut-ukuporennyh Gläser Orangenglas in der trockenen, die Stelle vor Licht geschützt.

SDA Vorbereitung

Werden aus tierischen Geweben gewonnen. Die Aktion ist ähnlich wie Teer, aber es hat eine weniger dramatische Wirkung auf die Haut. Bewerben in der Behandlung von Ekzemen, in den ersten Stunden kann Juckreiz und Brennen verursachen.

Bismutvorbereitungen

Verwendet als adstringierende und teils ein Antiseptikum für Magen-Darm-Erkrankungen, extern mit entzündlichen Hauterkrankungen (Salben, Pulver). Vikalin, Tabletten mit Wismutnitrat - Antioxidans, mäßig abführende Wirkung. Vicair (Rother) - Indikationen, Dosen, die Art der Anwendung sind die gleichen wie Vikalin: 1-2 Tabletten nach dem Essen mit 1/2 Tasse warmes Wasser 3 mal am Tag, Behandlung natürlich - 1-3 Monate, müssen Sie eine Diät folgen. Bisal - wird als Anästhesie, adstringierend, antiseptisch für Enteritis und Colitis 1 Tablette 2-3 mal am Tag verwendet.

Purgen

Phenolphthalein-Tabletten enthalten 0,1 g davon. Zuordnen Erwachsene 1 Tablette, Kinder - 1/2 Tablette 1-3 mal am Tag.

P

Ramnil

Trockene Standardisierung der Dornrinde. Produziert in Form von Pulver, Tabletten von 0,2 g. Durch Aktion unterscheidet sich nicht von anderen Vorbereitungen von Sanddorn. Nehmen Sie 1 Tablette vor dem Schlafengehen.

Ammoniaklösung

(Flüssiges Ammoniak), eine transparente farblose flüchtige Flüssigkeit mit einem scharfen charakteristischen Geruch - 10% ige Lösung von Ammoniak in Wasser. Leicht eindringt in Gewebe und übt eine spannende Wirkung auf das zentrale Nervensystem aus (die Atmung wird schneller, der Blutdruck steigt). In hohen Konzentrationen kann es zu Atemstillstand führen. Wenden Sie an, um den Patienten aus einem unbewussten Zustand zu entfernen, für den sie sorgfältig ein kleines Stück Watte, angefeuchtet mit Ammoniak, zur Nasenöffnung bringen. Die Einatmung, die auf die Rezeptoren der oberen Atemwege wirkt (das Ende des Trigeminus), wirkt spannend auf das Atmungszentrum (stimuliert das Atmen). Tragen Sie innen (2-3 Tropfen) für eine halbe Tasse Wasser für akute Alkoholvergiftung auf. Die Lösung hat auch eine antimikrobielle Wirkung und reinigt die Haut gut.

Lugols Lösung

Jod in einer wässrigen Lösung von Kaliumjodid - Zusammensetzung: Iod 1 Teil, Kaliumjodid 2 Teile, Wasser 17 Teile. Lugollösung mit Glycerin - Zusammensetzung: Iod 1 Teil, Kaliumjodid 2 Teile, Glycerin 94 Teile, Wasser 3 Teile. Angewendet für die Schmierung der Schleimhäute des Rachens, Kehlkopf.

Resorcinol

Auf Hauterkrankungen (Ekzem, Seborrhoe, Pruritus, Pilzkrankheiten) nach außen in Form von Lösungen (Wasser und Alkohol) und Salben auftragen.

Rivanol

(Ethacridinlactat), ein gelbes kristallines Pulver mit bitterem Geschmack, geruchlos. Wenig löslich in kaltem Wasser, Alkohol, wässrige Lösungen im Licht sind instabil, werden braun. Frisch zubereitete Lösungen verwenden. Antimikrobielle Wirkung, vor allem bei Infektionen durch Kokken, insbesondere Streptokokken. Das Medikament ist leicht giftig, verursacht keine Gewebereizung. Angewendet als externes präventives und therapeutisches Mittel in der Chirurgie, Gynäkologie, Urologie, Ophthalmologie, HNO. Zur Behandlung von frischen und infizierten Wunden werden 0,05% ige wässrige Lösungen zum Waschen der Pleura- und Bauchhöhle mit eitriger Pleuritis und Peritonitis sowie bei eitriger Arthritis und Zystitis - 0,5-0,1% verwendet. Für Furunkel, Karbunkel, Abszesse, 0,1-0,2% Lösung in Form von Lotionen, Tampons. Zum Waschen des Uterus in der postpartalen Periode wird 0,1% ige Lösung verwendet, mit Coccov-Konjunktivitis - 0,1% in Form von Augentropfen. Bei Entzündungen der Schleimhäute im Mund, Hals, Nase - mit 0,1% iger Lösung oder Schmierung 1% ige Lösung abspülen. In der Dermatologie eine andere Konzentration von Salben, Pulver, Pasten.

C

Sabur

Verdampft, um Saft zu trocknen, fließt von Schnittblättern von verschiedenen Arten von Aloe. Als Abführmittel anwenden. Für die Aufspaltung des Sabaas ist die Anwesenheit von Galle im Darm notwendig, also sollte es nicht mit Leber- und Gallenblasenkrankheiten eingenommen werden. Abführende Wirkung ist mit einer vorherrschenden Wirkung auf den Dickdarm verbunden und tritt nach 8-10 Stunden auf. Im Inneren vorwiegend mit chronischer (gewöhnlicher) Verstopfung - Pulver und Pillen von 0,03-0,2 g pro Empfang, Tinktur von 10-20 Tropfen pro Empfang, oft in Kombination mit Rhabarberpräparaten und anderen Medikamenten. Kontraindiziert (wegen des Rausches von Blut in die Beckenorgane) während der Schwangerschaft, Menstruation, Zystitis, Hämorrhoiden.

Blei-Acetat

Farblose transparente Kristalle mit einem schwachen Essiggeruch. Nach außen in Form von wässrigen Lösungen - Blei-Wasser, Blei-Lotion (2 Teile Bleiacetat, 98 Teile Wasser) mit entzündlichen Erkrankungen der Haut, Schleimhäute. In gut verschlossenen Gläsern aufbewahren, da sich das Medikament unter dem Einfluss von Kohlendioxid zersetzt ..

Silbernitrat

(Lapis) - in kleinen Konzentrationen hat adstringierende und entzündungshemmende Wirkung, in stärkeren Lösungen - kauterisiert Gewebe, Bakterizid. Angewendet nach außen mit Erosionen, Geschwüren, übermäßiger Granulation, akute Konjunktivitis. Wenn chronische Gastritis oral in Form einer Lösung oder Pillen verschrieben wird. Zur Verhinderung von Blenearrenia, unmittelbar nach der Geburt, wird eine 2% ige Lösung von Silbernitrat in die Augen eingeflößt.

Synthomycin

Das aktive Prinzip ist Levomitsetin. Komplikationen bei der Verwendung sind ähnlich wie Levomycetin, darüber hinaus gibt es Komplikationen aus dem Nervensystem in Form von Aufregung, Gefühle von Angst und anderen Störungen

Karlsbad künstliches Salz

Zutaten: Natriumsulfat (22 Teile), Natriumbicarbonat (18 Teile), Natriumchlorid (9 Teile), Kaliumsulfat (1 Teil). Weißes Trockenpulver, löslich in Wasser, dient als Ersatz für das natürliche Karlsbad Geysir Salz. Angewendet als Abführmittel und Cholagoge. Dosierung für Erwachsene als Abführmittel: 1 Esslöffel, Kinder (2-6 Jahre) 1 Teelöffel in 1/2 Tasse Wasser bei Raumtemperatur, trinken auf nüchternen Magen. Als Cholagoge für 1 Teelöffel in einem Glas warmen Wasser (4045 ° C), nehmen Sie 30-45 Minuten vor dem Essen. Vor Gebrauch wird der Inhalt der Packung (Gläser) gründlich gemischt.

Boralkohol

Enthält 0,5-5 g Borsäure, Ethylalkohol 70%. Bewerben in Form von Ohrentropfen auf 3-4 Tropfen 2-3 mal am Tag.

Ethylalkohol

(Weinalkohol), nach pharmakologischen Eigenschaften beziehen sich auf narkotische Stoffe. Beeinflussung der Hirnrinde, verursacht es eine charakteristische alkoholische Erregung, die mit der Schwächung der Prozesse der Hemmung verbunden ist. In der medizinischen Praxis wird es hauptsächlich als externes Antiseptikum und Reizmittel zum Wischen, Komprimieren usw. verwendet. Intravenös wird manchmal mit Gangrän und Lungenabszess in einer sterilen isotonischen Lösung gegeben. Ethylalkohol wird weithin für die Herstellung von Tinkturen, Extrakten und Dosierungsformen für den externen Gebrauch verwendet.

Streptomycin

Und seine Derivate werden für verschiedene Krankheiten, die durch empfindliche Bakterien (Peritonitis, Lungenentzündung, Harnwegsinfektionen, etc.) verursacht werden, aber es ist am häufigsten als Anti-Tuberkulose-Medikament verwendet. Bei der Behandlung von Streptomycin (und seinen Derivaten) können verschiedene toxische und allergische Phänomene beobachtet werden: Schwindel, Kopfschmerzen, Durchfall. Die schwerwiegendste Komplikation ist die Niederlage des VIII-Paares von Hirnnerven und damit verbundenen vestibulären Störungen, Hörbehinderung, bei längerem Gebrauch in großen Dosen Taubheit kann sich entwickeln. Daher sollte die Behandlung unter enger ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden, bevor die Behandlung und während sie systematisch die Funktion der Hirnnerven, des Vestibulums und des Hörgerätes untersucht, die Nierenfunktion, die Blutformel, überwachen.

Streptocide

Eines der ersten Chemotherapeutika der Sulfanilamidgruppe. Wenn es in den Körper verabreicht wird, wird es schnell resorbiert, die höchste Konzentration im Blut wird nach 1-2 Stunden nach 4 Stunden nach 4 Stunden in der Zerebrospinalflüssigkeit festgestellt. Anwendung in der Behandlung von epidemischen Zerebrospinalmeningitis, Erysipel, Mandelentzündung, Zystitis, Pyelitis, zur Prävention und Behandlung von Wundinfektionen. Die höchste Rassendosis für Erwachsene im Inneren: 0,5-1 g, täglich ZB Bei der Einnahme von Streptocide gibt es manchmal Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Komplikationen aus dem hämatopoetischen System, nervös und kardiovaskulär. In letzter Zeit werden anstelle von Streptociden, Etazol, Sulfadimezin und andere wirksamere Sulfanilamide, die weniger Nebenwirkungen verursachen, zunehmend verwendet.
Lokal streptocide wird verwendet, um eitrige Wunden, Risse, Geschwüre, Verbrennungen in Form von Pulver, streptocid Salbe, Liniment zu behandeln. Bei einer akuten Erkältung wird das Pulver (gemischt mit Norsulfazol, Penicillin, Ephedrin) mittels eines speziellen Pulvergebläses in die Nasenhöhle injiziert oder während der Inspiration in die Nase gezogen.

Sulema

(Quecksilberdichlorid), ein schweres weißes Pulver, ist ein sehr aktives Antiseptikum und hat eine hohe Toxizität. Bei der Arbeit mit Ihnen, müssen Sie sehr vorsichtig sein.
Lassen Sie das Medikament und seine Lösungen nicht in die Mundhöhle, Schleimhäute und Haut gelangen. Lösungen können aufgenommen und zu Vergiftungen führen. Quecksilberdichlorid wird in Lösungen (1: 1000 - 2: 1000) zur Desinfektion von Kleidung, Kleidern, zum Waschen von Wänden, Gegenständen für Pflegepatienten, zur Hautdesinfektion eingesetzt. Sie werden auch bei der Behandlung von Hautkrankheiten eingesetzt.

Sülsen

Enthält etwa 55% Selen und 45% Schwefel. Angewendet in der Behandlung von Seborrhoe der Kopfhaut.

Sulsen Seife

Enthält 2,5% Sulsen, die gleiche Menge an Sul- senpaste, die mit einer speziellen Schaumbasis gemischt ist. Sulsen Seife oder Paste nach dem üblichen Waschen des Kopfes auftragen. Dann seife nasses Haar mit Sulsenseife und reib es sorgfältig in die Kopfhaut. Beim Waschen 2-3 g Seife (eine Seife Seife für 8-10 Verfahren). Der Schaum wird 5-10 Minuten auf dem Haar belassen, danach wird er mit warmem Wasser (nicht über 40 ° C) gründlich abgewaschen und mit Haaren trocken gewischt. Tuba mit Sulcenpaste ist für 6-8 Verfahren entworfen, ein Teelöffel pro Empfang. Sulsen-Präparate werden einmal pro Woche (mit öligen Seborrhoen in den ersten 2 Wochen zweimal pro Woche) für 1-1,5 Monate verwendet. Im Falle eines Rückfalls wird der Behandlungsverlauf wiederholt. Schaum und waschbares Wasser sollten nicht in die Augen fallen. Nach dem Eingriff sollten Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser waschen. Sulsenseife sollte in einer dichten Verpackung aufbewahrt werden, die vor Licht schützt.

Berberinsulfat

Das berberinische Alkaloid findet sich in den Blättern der Berberitze und einer Anzahl anderer Pflanzen (Buttercup, Rut, etc.). Berberin hat verschiedene pharmakologische Eigenschaften: senkt den Blutdruck, verlangsamt die Herzaktivität, verursacht eine Abnahme des Uterus, erhöht die Trennung der Galle. Alkoholische Tinktur von Blättern von Berberitzen gewöhnlichen nehmen innerhalb von 30-40 Tropfen, Berberinsulfat für 5-10 mg (1-2 Tabletten 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

T

Minztabletten

Bewerben Sie sich als beruhigende und krampflösende Mittel für Übelkeit, Erbrechen, glatte Muskelkrämpfe, 1-2 Tabletten pro Empfang unter der Zunge.

Talk

Magnesiumsilikat, sehr feines weißes oder leicht graues Pulver, fast unlöslich in Wasser. Anwendung für Pulver (Babypulver), sowie für die Zubereitung von Pasten und Tabletten.

Tanin

Gallodubinsäure wird aus der Tintenmutter gewonnen, Auswüchse der kleinen asiatischen Eiche der Sumahov-Familie. Pulver von adstringierendem Geschmack. Wässrige Lösungen bilden Präzipitate mit Alkaloiden, Proteinen, Salzen von Schwermetallen. Angewendet als adstringierende und entzündungshemmende Mittel. Zum Spülen von Mund, Nase, Kehlkopf, Hals, Mund, 1-2% ige wässrige Lösung und Schmierung 5-10% Lösung für Verbrennungen, Risse, Geschwüre, Druckstellen. Es ist Teil der antiseptischen Flüssigkeit von Novikova

Tetracyclin

Stoffe dieser Reihe wurden als Ergebnis einer systematischen Prüfung einer großen Anzahl von Bodenproben für den Gehalt an Mikroorganismen erhalten, die Antibiotika produzieren können. Chemisch ist Tetracyclin - die "Base" dadurch gekennzeichnet, dass sie ein kondensiertes Vier-Ring- (Tetra) -System im Molekül enthält. Andere Vorbereitungen dieser Gruppe haben eine ähnliche Struktur. Sie erwiesen sich nicht nur in Bezug auf viele Kokken, sondern auch gegen Rickettsia, Brucella, einige große Viren und auch Protozoen (Amöben, Trichomonaden). So ist der Breitengrad des Spektrums Penicillin und vielen anderen Antibiotika überlegen. Tetracycline nach Verschlucken erscheinen nach 1 Stunde im Blut, dann erreicht ihre Konzentration innerhalb von 2-6 Stunden das Höchstniveau, danach nimmt sie allmählich ab. Verteilt im Körper in regelmäßigen Abständen, aber die Spinalflüssigkeit dringt in relativ geringe Mengen ein. Ausgeschieden im Urin für 12-24 Stunden, meist unverändert. Bei schweren septischen Bedingungen kann Tetracyclin zusammen mit Penicillin, Streptomycin und anderen Antibiotika verabreicht werden. Die höchste Dosis für Erwachsene ist einmalig - 0,5 g, täglich - 2 g.
Tetracycline sind in der Regel gut verträglich, können aber auch Nebenwirkungen verursachen: verminderter Appetit, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Veränderungen der Schleimhäute des Mundes und des Magen-Darm-Traktes (Glossitis, Stomatitis, Gastritis). Kann die Empfindlichkeit der Haut auf die Wirkung von Sonnenlicht erhöhen. Langzeitanwendung während der Bildung von Zähnen (Verschreibung von Kindern in den ersten Lebensmonaten, sowie Frauen in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft) kann eine dunkelgelbe Farbe der Zähne verursachen. Bei der Behandlung von Tetracyclin müssen Sie den Zustand des Patienten sorgfältig überwachen, mit Anzeichen einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber ihm, um eine Pause einzulegen oder sich auf Antibiotika einer anderen Gruppe zu bewegen. Zur Vermeidung von Nebenwirkungen, der Entwicklung von Candidamykose (Haut- und Schleimhautschaden) empfiehlt es sich, Vitamine ("Vitacyclin" -Tabletten), Antipilzmittel (Nystatin, Levorin) sowie spezielle Pellets mit Tetracyclin zusammen mit Nystatin zu verwenden. Tetracyclin ist bei dystrophischen Lebererkrankungen kontraindiziert, beeinträchtigte Nierenfunktion, Vorsicht ist bei Schwangerschaft und Hypersensitivität und verwandten Antibiotika erforderlich.

Tetracyclinsalbe

Auf Hauterkrankungen auftragen: Akne, Furunkulose, Follikulitis, Trophische Geschwüre, Ekzeme etc. Auf die Läsion 1-2 mal pro Tag auftragen oder in Form von Bandagen für 12-24 Stunden anwenden. Dauer der Behandlung von mehreren Tagen bis 2-3 Wochen. Im Falle von Juckreiz, Brennen, Rötung der Haut, wird die Behandlung mit Salbe gestoppt.

Johanniskraut

Gesammelt während der Blüte und Trockengras Hypericum perforiert, enthält Tannine, ätherische Öle und andere Stoffe. Angewendet als adstringierend und antiseptisch für Colitis (ein Esslöffel Gras, um ein Glas Wasser zu gießen, für 10 Minuten kochen, kühlen, belasten, 1/2 Tasse 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen), um Gummi zu gurgeln (30-40 Tropfen Alkohol Tinkturen für 1/2 Tasse Wasser), zum Schmieren des Zahnfleisches.

Gras von Wermut

Gesammelt während der blühenden Bodenteile (Blätter und Tops) Wermut bitter, enthalten ätherische Öle, Vitamin C, Gerben und andere Stoffe. Anwendung in Form von Infusion, Tinktur, Extrakt, um Appetit zu stimulieren und die Aktivität der Verdauungsorgane zu stärken. Ein Teelöffel gehacktes Kraut, gebraut wie in 2 Tassen kochendem Wasser, besteht auf 20 Minuten, belasten und trinken 1/2 Tasse 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, Wermut-Extrakt: 15-20 Tropfen vor Mahlzeiten (für eine halbe Stunde), 3 mal am Tag.

Thermopsychisches Gras

Grasgras, gesammelt am Anfang der Blüte bis zur Bildung von Früchten. Eine wild wachsende mehrjährige Pflanze, die in der Trans-Wolga, Sibirien, Kasachstan und anderen Regionen üblich ist. Die darin enthaltenen Substanzen, einschließlich Alkaloide (Cytisin, Pachycarpin, Thermopsin, etc.) haben eine komplexe Wirkung auf den Körper - sie stimulieren die Atmung, erhöhen den arteriellen Druck und hemmen die Knoten der vegetativen Abteilung des Nervensystems. Die Pflanze als Ganzes übt eine expektorierende Wirkung in großen Dosen aus - Erbrechen. Teilweise ersetzt die Vorbereitungen von Ipecacuanas. Die höchste Dosis für Erwachsene ist einzeln - 0,1 g, täglich - 0,3 g. Extrakt der Thermopsis trocken - 1 Tablette 2-3 mal pro Tag.

Gras von Thymian

Getrocknete Luftteile eines mehrjährigen Halbstrauches. Verteilt in Sibirien, dem europäischen Teil im Kaukasus. Enthält Tannin, Bitter und andere Substanzen. Als Abkochung (1 Esslöffel 2-3 mal am Tag) als Expektorant, sowie ein Analgetikum für Radikulitis, Neuritis.

Haben

Kohle aktiviert

Schwarzes Pulver ohne Geruch und Geschmack. Kohle von tierischem oder pflanzlichem Ursprung, besonders verarbeitet und im Zusammenhang mit dieser großen Oberfläche, die in der Lage ist, Gase, Alkaloide, Toxine zu adsorbieren. Angewendet mit Dyspepsie, Meteorismus, Lebensmittelvergiftung mit Alkohol, Salzen von Schwermetallen, etc. Bei der Vergiftung - 20-30 g an der Rezeption als Suspension in Wasser, Suspension auch Magenspülung produzieren. Mit erhöhter Säure und Blähungen, 1-2 g (in Wasser) innerhalb 3-4 mal am Tag.

Urzalin

Ätherisches Öl aus Bärenzwiebeln. Angewendet in der Behandlung von eitrigen Wunden, Geschwüren, Druckstellen und so weiter. 0,3% Salbe auf Vaseline wird auf Gaze aufgetragen und auf die beschädigte Oberfläche aufgetragen. Der Verband wird alle 2-3 Tage gewechselt.

Urosal

Tabletten, die 0,3 g Hexamethylentetramin und Phenylsalicylat enthalten.

Urotropin

(Hexamethylentetramin), farblose Kristalle ohne Geruch, leicht löslich in Wasser. Wässrige Lösungen haben eine alkalische Reaktion. Angewendet hauptsächlich in infektiösen Prozessen der Harnwege (Zystitis, Pyelitis).
Die Wirkung beruht auf der Fähigkeit des Arzneimittels, sich in einer sauren Umgebung unter Bildung von Formaldehyd zu zersetzen. Das Medikament auf nüchternen Magen zuordnen. Indikationen für seine Verwendung sind Cholezystitis, Cholangitis, allergische Hauterkrankungen, Augen (Keratitis, Iridocyclitis, etc.). Das Medikament kann Reizungen des Nierenparenchyms verursachen, mit diesen Symptomen aufhören, das Medikament zu nehmen.

F

Fastin

Salbe mit Furatsilin (2%), Sintomycin, Anestezin, Lanolin, Vaseline, Stearin (Fastin 1) oder Spermaceti (Fastin 2), verwendet für Verbrennungen von I-III Grad, eitrige Wunden, Pyodermie. Die Salbe wird auf sterile Gaze-Tücher aufgetragen und auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen. Ändern Sie den Verband nach 7-10 Tagen. Mit der Ansammlung von Wunde Exsudat, Schmerzen, wird die Bandage früher geändert.

Fenacetin

Verwendet für neuralgische Schmerzen, vor allem Kopfschmerzen, entzündliche Erkrankungen. Die höchste Dosis von Erwachsenen im Inneren: 0,5 g (einzeln), 1,5 g (täglich). Nehmen Sie 2-3 mal am Tag. Gut geduldet, in manchen Fällen sind allergische Ereignisse möglich. In großen Dosen kann Metämoglobinämie verursachen. Fenacetin ist ein Teil der kombinierten Tabletten - "Pirafen", "Adophen", "Analfen", "Dykafen", "Sedalgin" (letzteres wird hauptsächlich als Schmerzmittel und Beruhigungsmittel, 1 Tablette 2-3 mal täglich) verwendet.

Phenol

Carbolsäure Es entpuppt sich bei der Destillation von Steinkohlenteer. Phenol ist rein, die Lösung hat eine starke bakterizide Wirkung. Angewendet für die Desinfektion von Haushalt und Krankenhaus Gegenstände, Werkzeuge, Leinen, Ausscheidungen. Seifen-Karbol-Lösung wird zur Desinfektion von Räumlichkeiten verwendet. In der Praxis wird Phenol für einige Hauterkrankungen (Sycosis, etc.) und für Entzündungen des Mittelohres (Ohrentropfen) verwendet. Phenol hat eine irritierende und kauterisierende Wirkung auf die Haut und die Schleimhäute, sie wird leicht durch sie absorbiert und kann in großen Dosen giftig sein (Schwindel, Schwäche, Atemnot, Kollaps).

Phenolphthalein

Synthetische Verbindung, weißes oder leicht gelbliches feinkristallines Pulver. Entsprechend der Natur der abführenden Wirkung ähnelt sie Rhabarberpräparaten und hat auch eine vorherrschende Wirkung auf den Dickdarm. In einer alkalischen Reaktion färben Fäkalien rot. Akzeptiere für chronische Verstopfung. Die Dosis für Erwachsene - 0,10,2 g pro Empfang (bis zu 0,3 Gramm pro Tag), Kinder 3-4 Jahre - 0,05 g, 5-6 Jahre - 0,1 g, 7-9 Jahre - 0,15 g, 10-14 Jahre - 0,15-0,2 g, Kinder unter 3 Jahren werden nicht ernannt. Phenolphthalein sollte lange nicht eingenommen werden, es kann eine irritierende Wirkung auf die Nieren haben.

Formaldehyd

(Formalin), eine transparente farblose Flüssigkeit mit einem eigenartigen akuten Geruch. Als Desinfektionsmittel und Deodorant zum Waschen von Händen, Waschen der Haut mit übermäßigem Schwitzen (0,5-1%), zur Desinfektion von Instrumenten (0,5%), für Douching (1: 2000 - 1: 3000). In der Zusammensetzung der Lysoform enthalten

Formidron

Flüssigkeit, die Formaldehydlösung enthält 10 Teile, Ethylalkohol 95% 40 Teile, Wasser 50 Teile, Köln 0,5 Teile. Angewendet für das Abwischen der Haut mit übermäßigem Schwitzen.

Phthalazol

Langsam vom Magen-Darm-Trakt absorbiert. Die Masse wird im Darm zurückgehalten, die mit einer hohen Konzentration des Arzneimittels in Kombination mit ihrer Aktivität gegen die Darmflora erzeugt wird, die Spezialisierung von Phthalazol - Darminfektionen zu erklären. Es zeichnet sich durch eine geringe Toxizität aus, kombiniert mit Tetracyclin und anderen Antibiotika. Angewendet mit Dysenterie (in akuten und chronischen Fällen in der akuten Phase), Colitis, Gastroenteritis. Die höchste Dosis für Erwachsene beträgt 2 g (einzeln), täglich - 7 g. Es ist auch notwendig, mit Phthalazol gut absorbierte Sulfanilamide (Sulfadimezin, Ethazol, Norsulfazol etc.) zu verschreiben.

Furacilin

Ein antibakterielles Mittel, das auf verschiedene Mikroben wirkt (Staphylokokken, Streptokokken, Dysenterie-Bazillus, Paratyt-Stäbchen, Erreger von Gas-Gangrän usw.). Intern für die Behandlung der bakteriellen Dysenterie verwendet. Extern - zur Behandlung und Prävention von eitrigen Entzündungsprozessen. Im Falle einer anaeroben Infektion (Gas-Gangrän) wird neben der üblichen chirurgischen Intervention die Wunde mit Furacilin behandelt, bei chronischen eitrigen Otiten wird eine alkoholische Lösung von Furacilin als Tropfen verwendet. Darüber hinaus wird das Medikament für Furunkel des äußeren Gehörgangs und Empyem der Nasennebenhöhlen verwendet. Um die Oberkieferhöhle und die Nasennebenhöhlen zu waschen, wird eine wässrige Lösung von Furacilin verwendet. Bei der Konjunktivitis der Augen wird auch eine wässrige Lösung eingeflößt, bei der Blepharitis werden die Kanten des Augenlids mit Furacilinsalbe verschmiert.
Furaplast - das Medikament zur Behandlung von Abrieb, Kratzer, Risse, Schnitte und andere kleinere Hautverletzungen. Die Flüssigkeit der hellgelben Farbe, sirupartige Konsistenz enthält 0,25 g Furacilin, Dimethylphthalat 25 g, Perchlorvinylharz, Aceton, Chloroform. Furaplast kann auch als Lösung von Furacilin in einem Collofer (5% Rizinusöllösung in Collodion) hergestellt werden. Der beschädigte Bereich der Haut wird gereinigt (Wasserstoffperoxid oder Alkohol), mit einem trockenen sterilen Gaze-Tupfer gerieben, dann wird eine dünne Schicht von Furaplast mit einem Glas- oder Holzstab aufgetragen. Nach 1-2 Minuten trocknet die Vorbereitung und bildet einen dichten, elastischen Film. Es ist stabil, nicht mit Wasser abgewaschen, es dauert in der Regel 1-3 Tage. Im Falle einer Beschädigung des Films wird die Zubereitung wiederholt aufgetragen, bis die Wunde geheilt ist. Verwenden Sie Furaplastom sollte nicht mit schwerer Eiterung der Wunde, Entzündungen, Pyodermie, schwere Blutungen. Bei einer leichten Blutung muss es zuerst auf die übliche Weise stehen, dann die Wunde mit einem Furaplast abdecken.

Furosemid

(Lasix, Furantril), durch chemische Struktur ist nah an Dichlorothiazid, ist ein starkes Diuretikum. Die Wirkung ist am meisten ausgeprägt während der ersten 2 Tage der Aufnahme, aber verschwindet auch bei längerer Behandlung nicht. Schnell, mit intravenöser Verabreichung für mehrere Minuten, die es ermöglicht, sie in dringenden Fällen zu verwenden (Lungenödem, Gehirn, akute Vergiftung mit Barbituraten und anderen Substanzen, die überwiegend durch Urin ausgeschieden werden). In einigen Fällen hat Furosemid eine Wirkung mit unzureichender Wirksamkeit anderer Mittel. Furosemid kann mit Reserpin und anderen antihypertensiven Medikamenten eingenommen werden, deren Wirkung verstärkt wird. Bei der Langzeitbehandlung mit Furosemid sind Nebenwirkungen ähnlich Dichlorothiazid möglich. Auch auf den Hintergrund einer Diät reich an Kalium, wenn nötig, verschreiben Kaliumsalze.

X

Chloramin B

Ein weißes oder leicht gelbliches Pulver mit einem schwachen Geruch von Chlor. Löslich in Wasser, Alkohol, enthält 25-29% aktives Chlor. Hat eine antiseptische Wirkung. Angewendet bei der Behandlung von infizierten Wunden (Waschen, Benetzen von Tampons und Servietten 1-2% Lösungen), Desinfektion der Hände (0,25-0,5%) und Desinfektion von nichtmetallischen Werkzeugen. Zur Desinfektion von Objekten der Sorgfalt und Entladung bei Typhus, Paratyphus, Cholera und anderen Infektionen der Darmgruppe und bei Tropfentzündungen (Scharlach, Diphtherie, Influenza, etc.) werden 1-2-3% Lösungen mit Tuberkulose-Infektion - 5% verwendet.

Chagolol

Gesamtdroge, die die Wurzelsubstanz der Kurkumawurzel enthält, Emodin aus Sanddorn, Magnesiumsalicylat, ätherische Öle, Alkohol, Olivenöl. Hat choleretische und krampfhafte Wirkung, mit Cholelithiasis, Cholezystitis, Hepatitis. Durch Aktion, Olimethin, Enatin ist nah an den Drogen. Zuordnen innerhalb von 5 Tropfen (auf Zucker) 3 mal am Tag, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Bei Galle-Koliken-Attacken wird ein Tropfen von 20 Tropfen genommen. Mit dyspeptischen Phänomenen nehmen mit Essen oder nach dem Essen.

Holenzim

Ein Präparat, das Gallentrocken (1 Teil), getrocknete Pankreas und Darm von geschlachteten Rindern (jeweils 1 Teil) enthält. Angewendet als choleretisches Mittel für Hepatitis, Cholezystitis und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastritis, Achilles, etc.), 1 Tablette 2-3 mal am Tag

Holosas

Sirup aus dem Kondenswasser-Extrakt aus Hüften und Zucker. Nehmen Sie mit Hepatitis, Cholezystitis. Kinder: 1 / 4-1 / 2 Teelöffel, Erwachsene - 1 Teelöffel 2-3 mal am Tag.

C

Blumen immortelle sand

Gesammelt vor der Blüte der Korbblumen, wird als Abkochung, flüssiger Extrakt, Trockenkonzentrat als Cholagoge verwendet. Decoction von 10 Gramm pro 250 ml Wasser wird in einer warmen Form für ein halbes Glas 2-3 mal am Tag vor den Mahlzeiten getrunken.

Kamillenblüten

Gesammelt am Anfang der Blüte und getrocknete Körbe einer wilden oder kultivierten Pflanze - Kamille Apotheke. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, schwächt allergische Reaktionen, stärkt die Regenerationsprozesse, wirkt krampflösend. Tragen Sie Kamillenblüten in Form von Tee (brauen 1 Esslöffel Kamille in ein Glas kochendem Wasser) oder Infusion innen und in Einläufe mit Darmkrämpfen, Blähungen, Durchfall. Es hat auch eine diaphoretische Wirkung. Als schwaches Antiseptikum und adstringierend wird für Spülungen, Lotionen und Bäder verwendet.

Tsigerol

Transparente ölige Flüssigkeit, zur Behandlung von Geschwüren, Granulieren von Wunden, Verbrennungen usw. Nasse eine sterile Binde (Gaze Serviette), die auf die Wundoberfläche aufgetragen und mit Druckpapier bedeckt ist. Bei großen Wundflächen und reichlich ablösbarem Druckpapier wird kein Aufsatz angewendet. Der Verband erfolgt nach 1-2 Tagen, mit Verbrennungen nach - 4-5 Tagen.

Ciminal

Unterdrückung (lokal) Gram-positive und Gram-negative Bakterien, fördert Epithelisierung und Heilung von Wunden. Wenden Sie nach außen in der Behandlung von Wunden, Pyodermie, trophischen Geschwüren, Verbrennungen.

Zuordnen eines Pulvers (zum Stauben) oder 1-3% der Suspension, die auf die beschädigte Oberfläche aufgetragen wird, Verbände nach 3-4 Tagen. Bei längerem Gebrauch des Medikaments kann Dermatitis, brennende Empfindung und Juckreiz verursachen.

Zinkoxid

Nach außen als adstringierend und Desinfektionsmittel für Hauterkrankungen angewendet

Citramon

Acetylsalicylsäure 0,24 g, Phenacetin 0,18 g, Koffein 0,03 g, Kakao 0,03 g, Zitronensäure 0,02 g, Zucker 0,5 g. Alle diese Pillen werden für Kopfschmerzen, Neuralgien, Erkältungen verwendet Und dergleichen, 1 Tablette, 2-3 mal am Tag.

H

Tee appetitlich

Zusammensetzung: Kraut Wermut 8 Teile, Schafgarbe Kraut 2 Teile. Ein Teelöffel wird wie Tee in 2 Gläser Wasser gekocht (kochendes Wasser). Nehmen Sie einen Esslöffel 2-3 mal am Tag für 15-20 Minuten vor dem Essen.

Cholagogue-Tee

Zusammensetzung: Blüten der Immortelle (3 Teile), Kleeblattblätter (3 Teile), Minzeblätter (2 Teile), Koriander (2 Teile). Ein Esslöffel braut 2 Tassen kochendem Wasser, darauf bestehen 20 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie eine halbe Tasse 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Tee-Diuretikum

Zusammensetzung: ein Bärentuch (3 Teile), Blüten von Kornblumen (1 Teil), Süßholzwurzel (1 Teil), ein Esslöffel mit einem Glas kochendem Wasser, 30 Minuten kühlen, kühlen, belasten, 1 Esslöffel 3-4 mal am Tag trinken

Abführender Tee

Zutaten: Senna Blatt (3 Teile), Sanddorn Rinde und Jostera Früchte (2 Teile jeweils), Anis Obst und Lakritz Wurzel (1 Teil jeweils). Ein Esslöffel braut ein Glas kochendes Wasser, bestehen 30 Minuten, belasten, nehmen Sie eine Nacht für 1 / 2-1 Glas.

E

Ipecacuani-Extrakt ist trocken

Zur Herstellung von Wasser-Infusionen (1 Teil des Extraktes entspricht 1 Teil der Wurzel), sowie Infusionen. Infusion von Ipecacans - Erwachsene 1 Esslöffel (0,5 g) pro 180 ml Wasser, Kinder bis 12 Monate - 1 Teelöffel pro 100 ml, Kinder im mittleren Alter - 1 Dessertlöffel pro 100 ml, 3-5 mal a Tag.
Höhere Dosen für Erwachsene als Expektorans: 0,1 g (einzeln) und 0,4 g (täglich). Die höchste Einzeldosis als Emetikum für Erwachsene - 1 g (einmal). Ipecakuana-Tinktur - 5-10 Tropfen pro Erwachsener (Einzeldosis), täglich 30 Tropfen.

Emulsion von Vaseline Öl

Dick cremige weiße Masse, mit einem angenehmen Geruch, sauer-süßlichen Geschmack, enthält: Vaseline Öl, Methylcellulose, Glycerin, Emulgator, Vanillin, Zucker und andere Stoffe. Nehmen Sie 1 Esslöffel 1-3 mal am Tag.

Erythromycin

Die sogenannte Antibiotika-Reserve, die in Fällen angewendet werden sollte, in denen andere Antibiotika ineffektiv sind. Erythromycin wird hauptsächlich zur Behandlung von Krankheiten verwendet, die durch resistente Stämme von Staphylokokken verursacht werden. Nebenwirkungen (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) sind relativ selten. Bei längerem Gebrauch sind Reaktionen aus der Leber (Gelbsucht) möglich.



A | B | In | G | D | F | UND | Y | K | L | M | H | Über | P | P | C | T | Y | F | X | C | H | E | Ich bin