This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Was bedeutet die Schmerzen in verschiedenen Teilen des Kopfes?

О чем говорит боль в разных частях головы?

Kopfschmerzen (novolat Cephalgie aus dem Altgriechischen - .. + Gehirn Schmerz) - eine der häufigsten nicht-spezifischen Symptome von verschiedenen Krankheiten und pathologischen Zuständen, die ein Schmerz im Kopf oder Hals ist. Die häufigste Ursache von Kopfschmerzen sind vaskuläre mit der Expansion oder Spasmen der Blutgefäße verbundene Störungen innerhalb oder außerhalb des Schädels. Die allgemeinen klinischen Symptome müssen von Migräne unterscheiden, die sein spezieller Fall ist.

Kopfschmerz ist nicht ein schmerzhaftes Nervengewebe des Gehirns des Gefühl, da es Schmerzrezeptoren fehlt. Es ergibt sich als Ergebnis der Auswirkungen der Position des Kopfes oder des Halses 9 Bereiche, die zu Schmerzempfindungen empfindlich sind: der Schädel (Periosteum), Muskeln, Nerven, Arterien und Venen, Hautgewebe, die Augen, Nase und die Schleimhäute. Ein Verfahren zur Behandlung von Kopfschmerzen, hängt von den identifizierten Ursachen der Krankheit oder des Symptoms in den meisten Fällen Analgetika zugeordnet sind.

Cluster - Kopfschmerz - ein ausgeprägten Schmerzen in den Gehirnregionen des Vorsprungs an der Wand des Schädels , die spontan und sporadisch auftritt. Die Stärke des Schmerzes ist so groß, dass es zu Selbstmordversuchen führen kann loswerden Schmerzen zu bekommen.

Spannungskopfschmerz (Spannungskopfschmerz) - seit 1988 der neue Name nach der Nomenklatur der Internationalen Gesellschaft zum Studium von Kopfschmerzen, was dann als „Spannungskopfschmerz bekannt war» (Spannungskopfschmerz). Dies ist die häufigste Art von primären Kopfschmerzen. Als ihr Schmerz von der Krone kommen können, okzipitalen und parietalen Teil des Kopfes, Hals, Augen, Stirn Muskeln, Gesicht und andere Muskelgruppen des Kopf, Hals und Gesicht. Spannungskopfschmerz ist etwa 90% aller Kopfschmerzen.

Migräne (Migräne Franken aus dem Altgriechischen novolat hemicrania -... Hemicrania oder „halbem Kopf“) - eine neurologische Erkrankung, die am häufigsten verwendeten und charakteristischen Symptome sind gelegentliche oder regelmäßige starke und schmerzhafte Kopfschmerzen in einer (selten beide) die Hälfte Kopf. In diesem Fall gibt es keine schweren Kopfverletzungen, Schlaganfall, Gehirntumoren und die Intensität und pulsierenden Charakter des Schmerzes mit vaskulären Kopfschmerzen verbunden, anstatt Kopfschmerzen von Stress. Kopfschmerz Migräne ist nicht mit einer Erhöhung oder einer starken Abnahme des Blutdrucks, Anfälle, Glaukom oder erhöhtem Hirndruck verbunden. (ICP).

Kopf, der Ort, an alle von Zeit zu Zeit weh tut. Manchmal sind wir uns für diese Kopfschmerzen schuld. Gute Party, Alkohol, Nikotin oder etwas stärker, wie wir wissen, kann den ganzen Vormittag und am nächsten Tag verdirbt. Aber was tun, wenn der Schmerz aus dem Nichts erscheint? Kopfschmerzen, Migräne und andere Formen davon, wenn pytaeyutsya uns sagen, „Hey, pritormizi. Ich habe etwas fehlt ...“. In diesem Artikel werden wir versuchen, diese Fragen zu beantworten.

1. Plötzliche und schnell zunehmende Schmerzen in den Schläfen oder Krone

Der Schmerz ist sehr erschreckend, weil es plötzlich erscheint und steigt schnell an. Sie schien fällt auf Sie von oben. Auf einer solchen Kopfschmerzen ist es wichtig, darauf zu achten und einen Arzt, wie es kann ein Indikator für viele gesundheitliche Probleme, einschließlich Subarachnoidalblutung zu konsultieren, die mit dem menschlichen Leben behaftet ist.

2. Schmerzen nach Verletzungen

Wenn Sie eine Kopfverletzung erhalten haben, vergessen Sie nicht, von Zeit zu Zeit von einem Arzt gesehen werden. Oft tun eine Kopfverletzung Folgen haben und sich schließlich manifestieren können in Form von häufigen Kopfschmerzen.

3. Kopfschmerzen am Morgen

Wenn Sie aufwachen und schreckliche Kopfschmerzen fühlen - das ist ein deutliches Zeichen für eine sofortige ärztliche Untersuchung. Nach Angaben des National Institute of Neurology, dieser Schmerz - ein sicheres Zeichen von schweren gesundheitlichen Problemen. Es kann als Bluthochdruck und Schlafapnoe, und sogar Gehirntumor sein.

4. Schmerzen in einem Auge oder um (Cluster-Schmerz)

Cluster-Kopfschmerz, es „Selbstmord Kopfschmerzen“, so stark, dass viele Wissenschaftler glauben, dass dies die schwersten Schmerzen, die eine Person erfahren kann.

5. Kopfschmerz, Übelkeit, Sehstörungen

Achten Sie darauf, Ihren Arzt zu kontaktieren, wenn Kopfschmerzen, die durch Änderungen in der Sicht, Übelkeit, Reizbarkeit, Schmerzen im Nacken, in einer schlechten Stimmung begleitet werden.

Eine kurze Erinnerung

  • Wenn Sie Schmerzen in den Wangen und über den Augen fühlen, ist es möglich, dass der Grund, Sinusitis.
  • Wenn Sie Schmerzen im Nacken und den oberen Teil des Halses fühlen, dann kann das Problem sein, es liegt in den Hals (Krümmung, Rückenschmerzen).
  • Migräne wird durch pochende Schmerzen, Übelkeit, Veränderungen in der Vision aus.
  • Mit erhöhtem Druck Schmerzen oft wie Kopf komprimiert um den gesamten Umfang.