This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Zitrone ist 10.000 Mal stärker als eine Chemotherapie

Лимон сильнее химиотерапии в 10000 раз

Paradoxerweise scheint frischer Zitronensaft, wenn er in seiner reinen Form OHNE ZUCKER konsumiert wird, eine starke alkalisierende Eigenschaft und normalisiert die gestörte PH-Balance mit erhöhter Säure des Organismus.

Daher gilt Ayurveda Zitrone als eines der nützlichsten Produkte für eine Person. Aber wenn Sie Zitrone zusammen mit Zucker verwenden, dann verringert sie im Gegenteil nicht, sondern erhöht die Säure.

Laut Ayurveda wird eine Person, die täglich eine Zitrone isst oder jeden Tag Zitronensaft trinkt (es ist besser, dies am Morgen zu tun) nie krank werden.

Das einzige, was zu berücksichtigen ist, ist, dass die Zitrone trinken und trinken Tee mit Zitrone ohne ihre Knochen, die den gegenteiligen Effekt haben (sie sind sehr giftig) und neutralisieren alle seine nützliche Wirkung.

Um den Zahnschmelz nicht zu zerstören, Zitronensaft, auch verdünnen Sie es besser durch einen Strohhalm zu trinken, und dann sorgfältig den Mund spülen, können Sie mit einem schwachen Inhalt von Soda wässern.

Zitrone ist 10.000mal stärker als Chemotherapie!

Dies ist das letzte Wort in der Medizin, eine wirksame Behandlung für Krebs!

Zitrone (Zitrus) ist ein erstaunliches Produkt, das Krebszellen töten kann.

Er ist 10.000 mal stärker als eine Chemotherapie!

Warum wissen wir nicht darüber? Weil es Laboratorien gibt, die daran interessiert sind, eine synthetische Version zu erstellen, was ihnen einen enormen Gewinn bringt.

Sie können jetzt einem bedürftigen Freund helfen, indem Sie ihm / ihr sagen, dass Zitronensaft Krankheit verhindern kann. Denken Sie darüber nach, wie viele Menschen gerettet werden können, indem Sie dieses Geheimnis öffnen, das zu diesem Zweck aufbewahrt wird, um nicht profitable Multimillionäre und große Konzerne zu gefährden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zitrone zu verwenden:

  • Sie können die Masse, den Saft, die Getränke, den Sorbet, die Plätzchen usw. essen.
  • Zitrone wird mit vielen Tugenden gutgeschrieben, aber am interessantesten ist die Wirkung, die es auf Zysten und Tumoren hat. Es ist ein nachgewiesener Anti-Krebs-Wirkstoff aller Art.
  • Es wird angenommen, dass es für jede Art von Krebs sehr schädlich ist.
  • Es gilt auch als antimikrobielles Element gegen bakterielle Infektionen und Pilze, innere Parasiten und Würmer.
  • Darüber hinaus reguliert Zitrone den Blutdruck und reduziert den Bluthochdruck.
  • Eine andere Zitrone wirkt als Antidepressivum und reduziert Stress und Nervenstörungen.

Diese Information hat seit 1970 mehr als 20 Laboruntersuchungen bestanden und hat folgende Ergebnisse gezeigt:

Zitrone zerstört bösartige Zellen in 12 Krebsarten, darunter Brust, Prostata, Bauchspeicheldrüse ...

Die Zusammensetzung des Zitronenbaums zeigte 10.000-mal bessere Ergebnisse als das Produkt Adriamycin, ein Medikament, das in der chemotherapeutischen Welt häufig verwendet wird und das Wachstum von Krebszellen verlangsamt.

Und was noch überraschender ist: Diese Art der Therapie mit Zitrone zerstört nur maligne Krebszellen, ohne gesunde Zellen zu beeinträchtigen.

Institut für Medizinische Wissenschaften,
819 N. L. L. K. Goat Street, Baltimore, MD1201