This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Ich grad


Cyanotisch geschwollene Haut, Schmerzen und Juckreiz, die nach ein paar Tagen verschwinden.
Eine erhöhte Kälteempfindlichkeit bleibt jedoch lange erhalten, manchmal führt bereits eine leichte Abkühlung wieder zu Schwellungen und Rötungen in einem zuvor erfrorenen Bereich.
Erste Hilfe. Es besteht in der raschen Wiederherstellung der Durchblutung im erfrorenen Bereich. Wenn Ihre Finger zum Beispiel gefroren sind, wärmen Sie sie B in einem warmen Bad (35-38 ±) und massieren Sie sie sanft, bis Sie ein Kribbeln, Schmerzen und ein strahlendes Rosa auf der Haut spüren. Wischen Sie es mit Kölnischwasser, Kampfer oder Borsäure ab und wickeln Sie die erfrorene Stelle warm ein, nachdem Sie einen Verband mit Wodka oder einer Lösung von (dunkelviolettem) Permangapat (Kaliumpermanganat) angelegt haben. Wenn Sie weit weg von der Wohnung sind, wird der betroffene Bereich direkt an Ort und Stelle mit einem weichen Wolltuch oder nur einer Handfläche abgerieben. Sie sollten keinen Schnee verwenden: Mikroskopisches Eis im Schnee kann die veränderte Haut verletzen, und das beim Schmelzen und Verdampfen entstehende Wasser trägt weiter zur Abkühlung bei.