This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Blasenkatheterisierung


Einführung eines Katheters (hohler Gummi-, Kunststoff- oder Metallschlauch) in die Harnröhre und Blase für medizinische oder diagnostische Zwecke. Es wird zur Umleitung des Urins bei akuter (plötzlicher) und chronischer (sich allmählich und über einen längeren Zeitraum entwickelnder) Harnverhaltung, zur Injektion von Arzneimitteln in den Harntrakt, zur Bestimmung der Kapazität der Blase, zur Aufnahme von Urin für Labortests, zur Identifizierung von Harnverstopfungen und zur Lokalisierung von Verstopfungen usw. verwendet. . Das Verfahren ist bei akuten Entzündungsprozessen in der Harnröhre und Blase kontraindiziert, wie z trägt zur Ausbreitung der Infektion bei.
Es werden verschiedene Arten von Kathetern verwendet (sowohl in der Zusammensetzung als auch in der Größe und Form). Das Verfahren wird unter strikter Einhaltung der Asepsis durchgeführt. Die Hände werden mit Seife gewaschen und mit Alkohol eingerieben. Die äußere Öffnung der Harnröhre wird mit Furatsilip-Lösung behandelt.
Bei Männern erfolgt der Eingriff in Rückenlage des Patienten mit leicht gespreizten Beinen. Der Katheter ist mit sterilem Glycerin oder Vaselineöl (Sonnenblumenöl) vorgeschmiert. Der Penis wird mit der linken Hand in der Nähe des Kopfes entnommen, so dass die äußere Öffnung der Harnröhre bequem geöffnet werden kann. Der Katheter wird mit der rechten Hand sehr sanft eingeführt, während der Penis auf den Katheter gezogen wird. Dem Patienten wird angeboten, auf der Höhe der Inspiration ein paar tiefe Atemzüge zu machen, wenn sich die Muskeln, die den Eingang zur Harnröhre verschließen, entspannen und weiterhin leichten Druck ausüben. Dann wird ein Katheter eingeführt. Wasserlassen ist ein Beweis für seine Anwesenheit in der Blase. Wenn der Katheter nicht eingeführt werden kann, sollten Sie, wenn Sie den Widerstand spüren, keine Gewalt anwenden, weil Dies kann zu schweren Verletzungen führen.