This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Entspannende Einläufe


Entwickelt für eine zusätzliche Reinigungswirkung bei Verstopfung bei Patienten mit dichtem Kot, mit Krämpfen oder einem Mangel an normalem Darmton. Dazu gehören Öl-, Glycerin- und hypertonische Einläufe. Einläufe mit Öl und Glycerin sind bei Krämpfen, hypertonischen Einläufen ohne normalen Darmton, bei Patienten mit Ödemen (Herz und Nieren) und erhöhtem Hirndruck vorzuziehen. Bei Darmkrämpfen wird ein birnenförmiger Ballon mit 50-200 ml Sonnenblumen-, Leinsamen-, Hanf- oder Olivenöl (oder 510 ml reinem Glycerin) in das Rektum injiziert (normalerweise nachts) und auf eine Temperatur von 37-38 ± С vorgewärmt. Der Effekt tritt in 10-12 Stunden auf. Mit einem niedrigen Darmton werden 50-100 ml einer erhitzten Lösung (10% Natriumchlorid-Natriumchlorid-Lösung oder 20-30% Magnesiumsulfat-Lösung) unter Verwendung eines birnenförmigen Ballons verabreicht. Der Einlauf erfolgt in 20-30 Minuten.