This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Arsenanhydrid (Acidum arsenicosum anhydricum)

Arsenanhydrid (Acidum arsenicosum anhydricum).

Synonyme: Weißes Arsen, Arsen, Arseni trioxydum.

Schweres weißes Porzellan oder glasige Stücke oder schweres weißes Pulver. Es ist sehr langsam in Wasser löslich (in 68 - 80 Teilen), es ist leicht löslich in Salzsäure, Laugen- und Alkalicarbonatlösungen.

Um ein Pulver zu erhalten, werden Stücke von weißem Arsen mit 95% igem Alkohol angefeuchtet, vorsichtig in einem Mörser verrieben und dann wird das Pulver an der Luft getrocknet.

Es wird manchmal äußerlich als nekrotisierendes Mittel für Hautkrankheiten verwendet. In der Zahnarztpraxis werden sie zur Zellstoffnekrotisierung eingesetzt.

Im Inneren wurden sie früher in Tabletten (Erwachsene mit 0,001 g pro Aufnahme) gegen Anämie, Erschöpfung und Neurasthenie verschrieben.

Höhere Dosen für Erwachsene im Inneren: einzeln 0,005 g, täglich 0,015 g.

Lagerung: Liste A. In gut verschlossenen Gläsern.