This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Propomisolum (Propomisolum)

PROPOMIZOL (Propomisolum).

Komplexe Darreichungsform in einer Aerosolpackung (unter Stickstoffdruck), die eine phenolische Zubereitung aus Propolis (1%), Eukalyptusöl, Nelkenöl, Stabilisator (Tween-80) und destilliertem Wasser enthält.

Rotbraune Lösung mit charakteristischem Geruch.

Sie werden als lokales entzündungshemmendes, desinfizierendes und örtlich betäubendes Mittel in der Zahnarztpraxis und bei Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt (siehe Aerosol "Proposol").

Das Aerosol wird 2 bis 3 mal täglich für 7 bis 10 Tage in den entzündeten Bereich gespült.

Beim Auftragen eines Aerosols kann ein brennendes Gefühl auftreten.

Gegenanzeigen siehe Aerosol "Proposol".

Freisetzungsform: auf 30 g in Aerosolglasbehältern mit einer Schutzpolymerbeschichtung (mit Nichtdosierventil).

Lagerung: bei einer Temperatur von + 5 bis + 25 ° C an einem trockenen Ort.