This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Midazolam (Midazolam)

MIDAZOLAM (Midazolam) 8-Chlor-6- (2-fluorphenyl) -1-methyl-4H-imidazo [1, 5a] [1, 4] benzodiazepin.

Synonyme: Flormidal, Dormicum, Dormonid, Flormidal, Versed.

Verfügbar in Form von Maleat und Hydrochlorid. In Struktur und Wirkung kommt es Benzodiazepin-Tranquilizern nahe (siehe). Es hat eine beruhigende, krampflösende, muskelrelaxierende Wirkung, verstärkt die Wirkung von Schlaftabletten, Medikamenten, Analgetika.

Ein charakteristisches Merkmal von Midazolam ist ein ausgeprägter hypnotischer (hypnotischer) Effekt, bei dem das Medikament hauptsächlich in der Anästhesiepraxis zur Sedierung, Anästhesie und Aufrechterhaltung der Anästhesie eingesetzt wird.

Midazolam wird intravenös und intramuskulär verabreicht. Das Medikament hält nicht lange an. Zur Vorbehandlung wird Midazolam 20 bis 30 Minuten vor der Anästhesie intramuskulär in einer Menge von 0,05 bis 0,1 mg / kg verabreicht. Kann allein oder in Kombination mit Anticholinergika und Analgetika angewendet werden.

Zur Einleitung in die Anästhesie werden sie zusammen mit Analgetika 15 Minuten lang intravenös mit einer Geschwindigkeit von 0,15 bis 0,25 mg / kg verabreicht. Zur Aufrechterhaltung der Anästhesie werden zusätzliche Dosen verabreicht. Midazolam und Ketamin können kombiniert werden.

Bei intravenöser Verabreichung von Midazolam kann sich eine Atemdepression entwickeln. Daher ist die Anwendung nur zulässig, wenn eine Beatmung möglich ist.

Midazolam sollte in den ersten 3 Monaten nicht bei schwerer Myasthenia gravis (Kreislaufversagen) angewendet werden. Schwangerschaft.

Freisetzungsform: 0,5% ige Lösung in Ampullen zu 3 ml (15 mg in Ampulle).

Es sind auch 15 mg Midazolam-Tabletten erhältlich, die als Beruhigungs- und Schlafmittel sowie zur Beruhigung verwendet werden.