This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Timoptin (Thymoptinum)

TIMOPTIN (Thymoptinum).

Thymoptin enthält wie Thymalin und Taktivin einen Komplex von Polypeptiden aus der Thymusdrüse von Säugetieren.

Lyophilisiertes Pulver von weißer oder weißer Farbe mit gelblichem Schimmer.

In Wasser schwer löslich, in Alkohol praktisch unlöslich.

In Wirkung und Anwendungsgebieten ist es ähnlich wie Taktivin.

Betreten Sie unter der Haut. Vor der Verabreichung wird der Inhalt von 1 Fläschchen (100 μg) in 0,5–1,0 ml einer isotonischen Natriumchloridlösung gelöst. Wenden Sie sich an Erwachsene mit einer Rate von 70 µg pro 1 m2 Körperoberfläche (ca. 100 µg). Der Behandlungsverlauf besteht aus 4 bis 5 Injektionen im Abstand von 4 Tagen. Führen Sie bei Bedarf wiederholte Kurse durch und legen Sie die Intervalle in Abhängigkeit von den klinischen und immunologischen Parametern fest.

Gegenanzeigen: individuelle Unverträglichkeit gegen das Medikament, Schwangerschaft.

Freisetzungsform: lyophilisiertes Pulver von 100 μg (0,0001 g) in hermetisch verschlossenen Glasflaschen.

Lagerung: Liste B. An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als + 20 ° C.