This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Litonit (Litonitum)

LITONIT (Litonitum).

Lithiumsalz der Nikotinsäure.

Weißes kristallines Pulver. In Wasser leicht löslich.

Litonit wird als nicht spezifisches Adjuvans für die komplexe Behandlung von Patienten mit Alkoholismus vorgeschlagen. Die Wirkung des Arzneimittels zielt auf die Verbesserung der Stoffwechselprozesse und der Hämodynamik (aufgrund der Komponente Nikotinsäure - siehe) und die Verringerung affektiver Störungen (aufgrund von Lithiumionen) ab.

Litonite wird verwendet, um das Verlangen nach Alkohol zu reduzieren, das Auftreten von Entzugssymptomen zu mildern sowie bei akuter Alkoholvergiftung (in Kombination mit anderen Mitteln und Behandlungsmethoden).

Verwenden Sie Lithonit in Form einer 10% igen Lösung intravenös.

Bei Entzugserscheinungen werden 1 Woche lang 2 mal täglich 0,1 - 0,2 g (Inhalt von 1 - 2 Ampullen) verabreicht. Die intravenöse Verabreichung kann mit einer emotional belastenden Psychotherapie kombiniert werden (siehe Spezialmedikamente zur Behandlung von Alkoholismus).

Bei einer akuten Alkoholvergiftung wird Lithonit intravenös verabreicht, bis die Anzeichen einer Vergiftung verschwunden sind, nachdem die Lösung in 10-15 ml einer 5-40% igen Glucoselösung verdünnt wurde.

Bei der Anwendung von Lithonitis sind für Nikotinsäure charakteristische Nebenwirkungen möglich (Gesichtsrötung und Rötung der oberen Körperhälfte, Kopfschubgefühl, Urtikaria usw.). Die intravenöse Verabreichung des Arzneimittels sollte in horizontaler Position des Patienten erfolgen.

Die Anwendung von Lithonitis ist kontraindiziert bei Schwangerschaft, akutem Nieren- und Leberversagen, Vergiftungen mit Arzneimitteln und anderen chemischen Verbindungen und bei schlechter Verträglichkeit von Nikotinsäurepräparaten.

Darreichungsform : 10% ige Injektionslösung in Ampullen zu 1 ml (Sol. Litoniti 10% pro Injektionsbus) in einer Packung zu 10 Stück. Die farblose Flüssigkeit ist transparent.

Lagerung: Liste B. Im Dunkeln.