This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Chinosolum (Chinosolum)

CHINOSOL (Chinosolum). 8-Hydroxychinolinsulfat.

Synonyme: Chinoxyzol, Cryptonol, Idril, Mykantin, Octofen, Oxichinolinisulfas, Oxylein, Oxyquinol, Oxyquinolinisulfas, Salquinat, Soloxin, Sulfoquinol, Sunoxol, Superol usw.

Feinkristallines Pulver von zitronengelber Farbe, ein eigenartiger Geruch. In Wasser leicht löslich (1: 1, 3), wenig in Alkohol.

Es hat antiseptische und spermatozide Eigenschaften; relativ wenig toxisch wirkt nicht lokal reizend, wird durch Gewebeproteine ​​nicht inaktiviert.

Verwendet in einer Verdünnung von 1: 1000 - 1: 2000 zur Desinfektion von Händen, zum Waschen von Wunden, Geschwüren, Duschen sowie in Form von Pudern (1 - 2%) und Salben (5 - 10%).

Es ist Teil der Droge Kombutek-2.

Es ist nicht zur Bearbeitung von chirurgischen Instrumenten geeignet, da es mit Metallen wechselwirkt.

Lagerung: in gut verschlossenen Gebinden.

Rp .: Chinosoli 0,2

Aq. destillieren. 200 ml

MDS Wash Waschen

Rp .: Sol. Chinosoli 5% 100 ml

DS Für 2 Esslöffel pro Tasse Wasser (zum Duschen).