This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Tinidazol (Tinidazol)

TINIDAZOL (Tinidazol). 1 - (2-Ethylsulfonylethyl) -2-methyl-5-nitroimidazol.

Synonyme: Tinib, Tridazol, Fasyzhin, Ametin, Fasigyn, Glongyn, Pletil, Tiniba, Tinidex, Tinogin, Tores, Tricanix, Tricolam, Triconidazol, Tridazol, Trinigyn usw.

Die Struktur und Wirkung ist in der Nähe von Metronidazol. Anwendung bei Trichomoniasis bei Frauen und Männern sowie bei Giardiasis und Amöbenruhr.

Zur Behandlung von Trichomoniasis nehmen Männer und Frauen 0,5 g Tinidazol-Tabletten oral nach einem der folgenden Schemata ein: 1) einmal in einer Dosis von 2 g; 2) in der gleichen Dosis 0,5 g alle 15 Minuten für eine Stunde (4 Dosen), 3) 0,15 g 2-mal täglich für eine Woche. Kinder erhalten eine Dosis von 50-60 mg / kg.

Bei Giardiasis wird eine Dosis von 2 g (4 Tabletten) einmal 40-50 Minuten nach dem Frühstück oder 0,3 g pro Tag für 7 Tage verschrieben, und bei anhaltendem Krankheitsverlauf werden 6 bis 7 Gänge gegeben; mit Amöbenruhr - 1,5 g (3 Tabletten) 1 Mal pro Tag für 3 Tage.

Gegenanzeigen sind die gleichen wie für Metronidazol.

Freigabeform: Tabletten auf 0,15 und 0,5 g.

Lagerung: Liste B. An einem trockenen, dunklen Ort.