This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Clotrimazol (Clotrimazol)

Clotrimazol (Clotrimazol).

Diphenyl - (2-chlorphenyl) -1-imidazolylmethan.

Synonyme: Canesten, Candid, Canesten, Empecid, Imidil, Lotrimin, Mycosporin, Panmicol usw.

Clotrimazol ist einer der Vertreter der Imidazol-Antimykotika-Gruppe (siehe Ketoconazol, Mycosolon, Miconazol).

Clotrimazol topisch auftragen. Das Medikament hat ein breites Wirkungsspektrum. Wirksam gegen Dermatophyten, Hefepilze; hat auch eine antibakterielle Wirkung auf Staphylokokken und Streptokokken.

Es wird für Hautmykosen verschrieben, die durch Dermatomyceten, Blastomyceten, Schimmelpilze, Hautmykosen mit einer Sekundärinfektion (Fuß, Nagel usw.) verursacht werden, sowie für urogenitale Candidiasis.

Anwendung in Form von Salbe (Creme), Lösung und intravaginalen Tabletten.

Eine Creme oder Lösung wird 2 bis 3 Mal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen aufgetragen und eingerieben. Der Behandlungsverlauf beträgt in der Regel bis zu 4 Wochen oder länger. Um einen Rückfall zu vermeiden, setzen Sie die Behandlung bei Mykose der Füße 3 Wochen nach dem Verschwinden der Krankheitssymptome fort. Vor dem Schmieren werden die Füße mit warmem Wasser und Seife gewaschen und gründlich getrocknet, insbesondere die Interdigitalräume.

Zur Behandlung der urogenitalen Candidiasis wird über Nacht eine Tablette in die Vagina verabreicht, und die Vulva und das Perineum werden mit 1% Creme geschmiert. Sie geben auch 1% ige Lösung für 6 Tage in die Harnröhre.

Es gibt Hinweise auf die Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von mehrfarbigen Flechten. Tragen Sie 1% Creme oder 1% Lösung 10 Tage oder länger (bis zu 3 bis 4 Wochen) auf die Läsionen auf.

Gegenanzeigen: Schwangerschaft.

Freisetzungsmethode: Creme 1% in Röhrchen von 20 g; 1% ige Lösung in orangefarbenen Glasfläschchen von 15 ml; intravaginale Tabletten von 0,1 g des Arzneimittels.

Lagerung: an einem dunklen Ort.