This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Formaldehydlösung (Solutio Formaldehydi)

FORMALDEHYDLÖSUNG (Solutio Formaldehydi).

Eine Lösung, die 36, 5 - 37, 5% Formaldehyd enthält.

Synonyme: Formalin, Formalinum.

Eine klare, farblose Flüssigkeit mit einem besonders stechenden Geruch, die in allen Verhältnissen mit Wasser und Alkohol mischbar ist.

Es wird als Desinfektions- und Desodorierungsmittel zum Händewaschen, Waschen der Fußhaut mit übermäßigem Schwitzen (0,5 - 1% ige Lösung), zum Desinfizieren von Instrumenten (0,5% ige Lösung) und zum Duschen (1: 2000 - 1: 3000) verwendet.

Es ist Teil der Lysoform (siehe).

Lagerung: in gut verkorkten Flaschen an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von mindestens + 9 ° C.

Rp.: Sol. Formaldehydi 50 ml

DS 1/2 Teelöffel in 2 Tassen Wasser (zum Waschen der Haut der Beine)

Formidron (Formidronum). Eine Flüssigkeit, die eine Lösung von Formaldehyd 10 Teile, Ethylalkohol 95% 39, 5 Teile Wasser 50 Teile, Köln 0,5 Teile enthält.

Auftragen, um die Haut mit übermäßigem Schwitzen abzuwischen.

Freigabeform: in Flaschen von 50 und 100 ml.

Formalinsalbe (Unguentum Formalini). Zusammensetzung: Borsäure 5 g, Salicylsäure 2 g, Formalin 15 g, Glycerin 14 g, Polyethylenoxid 62,5 g, Parfums 1, 5 g.

Weiße Salbe mit einem leichten Geruch nach Formalin und Parfüm.

Mit übermäßigem Schwitzen auftragen. Eine kleine Menge Salbe wird einmal täglich in die Achselhöhlen eingerieben, interdigitale Falten.

Salbe sollte nicht auf das Gesicht aufgetragen werden, um Reizungen zu vermeiden.

Bei entzündlichen Hauterkrankungen ist Salbe kontraindiziert.

Freigabeform: auf 50 und 100 g in Röhrchen.