This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Ginsengwurzel (Radix Ginseng)

GINSENG-WURZEL (Radix Ginseng).

Panax Ginseng C, A. Mey (Synonym: Panax schin-seng Nees), im Herbst im 5.-6. Lebensjahr gesammelt, gewaschen, ganz und der Länge nach in Stücke und getrocknete Wurzeln eines wild wachsenden und kultivierten mehrjährigen Ginsengkrauts geschnitten. Araliaceae (Araliaceae).

Die Wurzeln von fünfblättrigem Ginseng (Panax quinqueafolium) und kriechendem Ginseng (Panax repens) werden ebenfalls verwendet.

Die Ginsengwurzel enthält ätherische und fetthaltige Öle, Pektine und andere Kohlenhydrate, Glykoside (Panaxoside A und B, Panaquilon, Panaxin), Saponine und andere Substanzen. Die chemische Natur und die pharmakologischen Eigenschaften der in Ginseng enthaltenen Substanzen sind noch nicht gut verstanden.

Verwenden Sie in der medizinischen Praxis Alkoholtinktur (Tinctura Ginseng). Transparente gelbliche Flüssigkeit. In 70% Ethylalkohol (1:10) gekocht.

Es wird als Tonikum und Stimulans bei Asthenie, Überlastung, Neurasthenie nach infektiösen und schwächenden Krankheiten sowie zur Schwächung der sexuellen Funktion aufgrund von Neurasthenie (in der komplexen Therapie) verwendet.

Innerhalb von 30 bis 40 Minuten vor den Mahlzeiten 15 bis 25 Tropfen 2 bis 3 Mal täglich zuweisen. Die Behandlungsdauer beträgt 30 bis 40 Tage. Falls erforderlich, wiederholen Sie es nach 2 bis 3 Wochen.

Gegenanzeigen: Bluthochdruck, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Blutungen. Nehmen Sie wie andere ähnliche Tinkturen nachmittags keine Ginseng-Tinktur ein.

Freigabeform: in Flaschen von 50 ml.

Lagerung: an einem trockenen, dunklen Ort.

Rp.: T-rae Ginsengi 50 ml

DS